Workshoptermine.. inkl. 1 Sahnebonbon!

Hallo Ihr Lieben,

wow! Sonntag ist schon der 1. Mai. Waaahnsinn, wie die Zeit fliegt! Heute habe ich 2 Termine für Dich, vondem 1 ein GANZ besonderes Sahne-Bonbon für Dich!

Ich bin sehr stolz und aufgeregt, dies bei mir Zuhause anbieten zu können. Nach der Prämienreise bekomme ich Besuch einer ganz lieben und tollen Demokollegin.. und zwar… aus…. Australien!! JA, Du hast richtig gelesen! Die liebe Shannean Moncrieff kommt mit ihrer ganzen Familie zu mir und sie möchte Euch gernen eine sogenannte „Class“ anbieten. Was genau, weiß ich auch noch nicht, auch nicht ganz, wieviel der WS kosten wird. Um den Beitrag niedrig zu halten, bitte ich jeden WS Gast etwas für´s Buffet mitzubringen. Außerdem werde ich die anderen Tage nutzen, um ihr unsere schönsten Ecken hier zu zeigen, so daß ich nicht ganz so viel Zeit Buffet vorbereiten habe. Das wäre echt lieb von Dir.

13. Mai: Katalogparty

In der Hoffnung, daß ich Dir dann schon den brandneuen Katalog aushändigen kann…

Natürlich gibt es einige bebastelte Dinge daraus zu sehen geben und bei einer Tasse Kaffee / Tee und nem Stückchen Kuchen (oder auch von allem mehr), läßt es sich herrlich im Katalog schmökern oder /und dabei ein Kärtchen basteln. Na? Wie klingt das?

Willkommen sind alle, die Stampin´Up infiziert sind und selber keine Demonstratorin sind.

Uhrzeit: zwischen 15 Uhr bis 19 Uhr
Wo: Tanja Kolar, Grebbener Str. 41 a, 52525 Heinsberg (Ortsteil Oberbruch)
Kosten: 0 € + 1 gratis Printexemplar des neuen Ideenbuches (Hauptkatalog)

Parken: Bitte in die Straße “ In der Gansweid“ reinfahren und dort ca. 150 m weiter, die P+R Plätze der Bahn nehmen.

——————————————————-

1 Sahnebonbon von einem Workshop habe ich für Dich:

04. Juni (Samstag)

Workshop mit Shannean Moncrieff (australische Demo)
Schau mal auf ihrem Blog:  http://stampingshanni.blogspot.de/

Sie wird mit den Gästen (Kunden, sowie Demos gerne) 3 tolle Projekte zaubern.

Uhrzeit: von 13 Uhr bis 18 Uhr
Wo: Tanja Kolar, Grebbener Str. 41 a, 52525 Heinsberg (Ortsteil Oberbruch)
Kosten: stehen noch nicht fest, da ich auf die Projektauswahl und somit die Materialliste warten muss. Getränke und Material werden def. im Preis enthalten sein.

Gerne würde ich von jedem Gast ein Buffetbeitrag nehmen. Die Familie Moncrieff wohnt für einige Tage bei uns, und ich möchte ihnen gerne soviel wie möglich in der Zeit hier zeigen und es wäre eine enorme Arbeitserleichterung für mich, wenn jeder was zu Essen mitbringt.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ich habe 25 Plätze zur Verfügung und sobald diese voll sind, setzte ich Dich gerne auf die Warteliste. Der 1. auf der Liste rückt sofort nach, sobald jemand absagt

________________________________

 

Dienstags findet normalerweise von 18-22.00 Uhr ein Bastelabend bei mir statt. Hier bastelt jeder für sich privat in einer gemütlichen Gruppe. An diesem Abend gibt es keine WS /Vorführung. Aber in netter Runde wird gequatscht, Infos/Tipps und Tricks getauscht was das Zeug hält. Du bezahlst nur die Verbrauchsmaterialien die Du Dir dann genommen hast. Gerne kannst Du alle Stempel und Stanzen von mir mitbenutzen und ausprobieren, und sobald Vorordern aus den neuen Minis und Katalogen da sind, kannst Du diese natürlich auch schon auf Herz und Nieren testen oder streicheln. Dieses Angebot haben schon ettliche Bastler wahrgenommen und kommen gerne wieder. Deine Arbeitsmaterialien bringst Du Dir von zu Hause mit (evtl. Dein Papier, auf jeden Fall: Schneidebrett, Lineal, Scheren, Kleber, doppelseitiges Klebeband, etc.. was Du halt auch normalerweise zu einem Workshop mitbringst.)

Wenn Du kommen magst, solltest Du wohl vorher bitte anrufen und nachfragen ob von den  6 Plätzen noch welche frei sind. Falls ein Dienstag ausfällt ( wenn ich zu den Leuten fahre und eine SU Party mache), melde ich mich bei meinen „festen “ Gästen. Frag also lieber immer nochmal nach.

Bei allen Stampin Up Workshops bitte ich um Voranmeldung. Und zu allen Workshops sind mitzubringen (soweit vorhanden):
Schere, Lineal, Klebemittel, Bleistift, Falzbein, Schneidebrett.
Soweit nicht anders angegeben sind IMMER Material ( und wer schon mal bei mir war, weiß das es immer viiiiel für´s Geld gibt), Getränke und Snacks im Preis enthalten, bei längeren Workshops gibt´s eine richtige warme Mahlzeit (dies gebe ich dann aber immer an!!!)
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.