Willkommen im Team

Wie versprochen, möchte ich Euch gerne einige neue Teammitglieder vorstellen, die sich in den letzten Wochen zu uns gesellt haben.

Die erste im Bunde ist Tina Her.  Sie ist Eigenversorgerin. Sie kommt aus 97334 Nordheim.

Dann haben 4 liebgewonnene Damen die Gunst der Stunde, oder eher gesagt das 25 € Einstiegsangebot genutzt.

Die erste im Bunde ist Ruth Froitzheim  aus 52248 Eschweiler bei Aachen. Auch sie möchte eigentlich erstmal Selbstversorgerin sein. Sie macht  nicht nur tolle Verpackungen und Karten zaubert, sondern siedet selbst wunderbar durftende Seifen. Mit ihrem Mann destilliert sie auch die Aromen selbst und bietet Zubehör rund ums Seifensieden in ihrem Online Shop Lumbinigarden an.

Auch Rike Reuter hat schon länger mit den Hufen gescharrt, um endlich als Demonstratorin loszulegen. Rike wohnt im schönen 52525 Waldfeucht  bei Heinsberg, ist eine zweifache Mutti und bastelt leidenschaftlich gerne, auch für caritative Zwecke. Solltest Du also gerne mit Ihr in Kontakt treten wollen, melde Dich entweder bei Ihr über Facebook oder über mich und ich stelle den Kontakt dann zu ihr gerne her.

 

Ach… die liebe Helga Wilms. Helga ist hier im Umkreis SEHR bekannt für ihre tollen persönlichen Kerzen, die sie mit Liebe auf Anfrage anfertigt. Meine Herren: SO toll sind die… aber schau selbst: Helga`s Kerzenzauber. Sie wohnt in 52525 Scheifendahl bei Heinsberg. Kontaktdaten findest Du auf ihrem Blog.

 

Und noch ein liebes neues Teammitglied ist Pia Hecht. Pia kenne ich schon länger und sie wollte gerne die %te für sich nutzen. Pia ist Mutti von 2 Kindern und außerdem auch Floristin und kommt aus dem schönen 41836 Hückelhoven-Hilfarth. Wenn Du Kontakt zu ihr aufnehmen möchstest, stelle ich ihn gerne für Dich her. Oder aber Du findest sie auch bei Facebook.

Hach.. ich freue mich so, daß ich Euch alle infizieren konnte und ihr nun ein Teil unseres lustigen und bunten Teams seid.

Tja, kreativ war ich gestern: hab mit meinen Swaps (Tauschgoodies) für die Convention in Manchester angefangen. Das war so produktiv gestern, BIS der blöde Heißluftfön mal kurz unten auf dem Boden auftickte und dann nur noch seeehr komisch schnurrend kratzende Geräusche von sich gab und dann  GARNIX mehr. Och neeeee….. SCHEI…. benkleister! Un nu?? Ok, hab ja noch den Alten von SU… Dummerweise dachte ich nicht mehr daran, daß er einen äußerst empfinglichen Hitzeschutzsensor hat und wenn man den einmal aus hat, dann geht der auch nicht mehr an. :verzweifelt:  Tja, watt machse nu? Mann gerufen, daß er mir seinen Heißluftfön rauskramt… Der Fön liegt in der Gartenhütte und …. (klar, es kommt ja immer noch schlimmer) der Schlüssel ist nicht an Ort und Stelle und mag nicht gefunden werden. Toll! Aber ich happ ja den weeeeeltbesten Ehemann (glaubts ruhig). Nach ner halben Stunde hatte er das Ding tatsächlich.. also den kaputtgegangenen Fön… wieder funktionstüchtig repariert. „Ach Schatz: ich liebe Dich :love:  !“

Und somit konnte ich schonmal einen weiteren Teil meiner Goodies soweit fertig stellen.

Der andere kreative Part waren die heutigen Willkommensbildchen mit MDS heute…

LG Eure Tanja

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.