Weihnachtsdekoration selber basteln

Die Sternenschachteln hast Du sicherlich schon zu Hauf auf div. Blogs gesehen. Aber für meine Idee, waren die Sternframelits leider leider zu klein und deshalb mußte meine Cameo kurzerhand herhalten, um mir größere Sterne in verschiedenen Abmessungen als Schablonen auszuschneiden. Bei der Herstellung der Sterneboxen konnte ich auf die Anleitung von Stampin´Up! zurückgreifen, da daß Prinzip das Gleiche ist.. Guckst Du HIER

Die Farben standen bei mir direkt fest, dann noch ein bißchen Schnick & Schnack hier und da und schon habe ich recht schnell eine edle Dekoration. Du kannst damit Deinen Tisch oder  vielleicht sogar (so wie ich) die Fensterbänke damit verschönern.

Und? Wie gefallen Dir die 3 Gesellen?

_____________________________________________________

Ich werde jetzt mal runter gehen, denn heute ist ein ganz besonderer Tag: Mein weltbester Ehemann ( und das ist echt noch untertrieben) hat heute seinen 50. Geburtstag. Natürlich gibt es gleich lecker Kaffee und Kuchen + 1 Überraschungsleckerli für ihn. Heute feiern wir nur ein bißchen unter uns (Jürgen, Sebastian, Schwiema, meine Eltern und meineeiner). Morgen, ja morgen gibt´s natürlich ne riiiiiesen Sause… wie sollte  es auch anders sein bei Familie K.!?

Liebe Grüße Deine Tanja

 

10 Kommentare
  1. Claudia sagte:

    Hallo Tanja,
    die Deko ist toll geworden und dein Blog sieht echt toll aus. Das Design ist dir richtig gut gelungen. Und deinem Mann alles liebe und gute zum Burzeltag. Feiert schön
    seid ganz lieb gegrüßt
    claudi

    Antworten
  2. Agnes Klingenberg sagte:

    Hallo Tanja,
    sehen klasse aus. Hast mich auf eine Gute Idee gebracht für ein ähnliches Projekt zum Verzieren.
    Für Jürgen alles Liebe und Gute zum Geburtstag.

    GLG Agnes

    Antworten
  3. Christine Alward sagte:

    die Sternschachteln sind echt schön, werde ich wohl auch probieren müssen, habe aber keinen Cameo. Ich habe 14 Jahren lang in Heinsberg-Straeten gelebt und jetzt finde ich Dich hier. Grüsse aus Kanada/Österreich. Danke für die schönenen Ideen.

    Antworten
    • tanjakolar sagte:

      Hallo Christine,
      ist ja witzig, wie klein die Welt manchmal ist.
      Zu den Sternen: druck Dir doch einfach welche aus dem Internet als Schablone aus… das reicht voll und ganz.

      Lg aus Deiner alten Heimat
      Tanja

      Antworten
  4. Anja sagte:

    Das sieht ja wieder klasse aus….
    Ich habe eine Cameo und bin mit ihr auf Kriegsfuss….
    Könntest du es mit dem Maschinchen mal erklären…das wäre lieb…
    Achja…Herzlichen Glückwunsch nachträglich und super Sause heute…
    LG Anja

    Antworten
    • tanjakolar sagte:

      Hallo Anja,
      es gibt wahnsinnig viele Videoanleitungen zur Cameo, deshalb rate ich Dir, Dich dort mit dem Maschinchen anzufreunden. Sowas kann man nicht zwischen Tür und Angel mal eben.
      LG Tanja

      Antworten
  5. Brigitte sagte:

    Huhu liebe Tanja,
    wie wunderschön Deine Sterne geworden sind – ich möchte Sie unbedingt auch machen – stell Dir vor ich habe die liebe Biene auf der Messe getroffen. Würde mich sehr freuen wenn wir uns bald mal wiedersehen.
    Würdest Du mir die Größe der Boxen verraten – oder vielleicht können wir auch einen Cameo Schnittfile tauschen???. :unschuldig:
    viele liebe Grüße und weiterhin schöne kreative Ideen.
    LG Brigitte

    Antworten
    • tanjakolar sagte:

      Hallo Brigitte,

      ja, ANJA hat mir schon erzählt, daß Ihr Euch getroffen habt :grins:
      Ich habe einfach gleichmäßige Sterne aus der SIL Datenbank genommen. Ich schicke sie Dir aber per Mail :supi:
      LG Tanja

      Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.