Beiträge

Kostenlose Vorlage / Free Template Box

Wie versprochen, gibt es heute von mir eine kostenlose Vorlage für Euch von der Box, die wir gestern von Christines Stempelparty werkelten. „Vielen Dank Ihr Lieben, was war das gestern doch ein schöner lustiger und geselliger Abend mit Euch! Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Mal !“

Hier erstmal die Box:

Auf Wunsch habe ich das Thema stempeln auf Stoff aufgegriffen und auf das Leinenband zurückgegriffen, welches (glaube ich) im letzten Herbst-/Winterkatalog drinne war. Die Box ist aus einem kompletten Bogen DIN A 4 Cardstock / Tonkarton gefertigt und somit paßt schon einiges rein.

Und nun die Vorlage:

Die mediterrane Varriante kam sehr gut bei den Mädels an.

Und hier ist die Vorlage… ich hoffe, Ihr könnt alles erkennen?

Falls noch jemand was von der „Liste der letzten Gelegenheit“ möchte, sollte sich sputen, denn es sind schon viiiiele Lieblinge weg… und das für immer. Melde Dich einfach bei mir und ich sag Dir am Telefon direkt, ob die Sachen noch da sind.

____________________________________________________________

Einen besonderen Geburtstagsgruß möchte ich heute an einen  gaaaanz lieben Mann loswerden. „Lieber N…, ich wünsche Dir von ganzem Herzen alles, alles Liebe zu Deinem Geburtstag.“

____________________________________________________________

Heute ist wieder ein schöner sonniger Tag, den ich noch genießen werde, bevor morgen der Regen zurückkehren soll… als wenn wir nicht schon genug davon in den letzten Wochen und Monaten gehabt hätten :buh:

LG Eure Tanja

Baby Karten und (ach herrje) endlich die Candyauslosung

Gestern kam Rebecca mit ihrem Mann, um sich Babykarten zur bevorstehenden Geburt Ihres Mädchens zu werkeln. Wir haben uns auf dem Effelder Spargelfest kennengelernt und sie verliebte sich in eine Leporello Karte. Ja. und gestern haben sie sie bei mir, mit Hilfe von Anja und mir, fertig gestellt. Freundlicherweise darf ich die Foto zeigen.

Oben fehlt jetzt nur noch das passende Bändchen, um die Karte für die „Übergabe“ zusammen zu halten. Ach ja, und innen kommt in die Mitte noch ein Bild der Kleinen und link die Daten die bei der Geburt erfasst werden. Bei den Füßchen griffen wir auf das passende Stempelset zurück. Warum nicht das echte Füßchen? Ja, bei der Durchsicht von Sebastians Fußabdruck nach der Geburt, stellten wir fest, daß es seeeehr knapp werden könnte und ob die Kleine sich 26 Fußabdrücke gefallen lassen würde… bleibt mal dahin gestellt **lautlach**. Doch diese Variante finde ich auch toll, und ich glaube nicht wirklich, daß das jemand sor richtig registriert.

Aber nun geht es runter in meinen Werkelraum, der endlich um- und wieder eingeräumt ist, denn auch ich habe mir gestern ein schönes eigenes Smash Book zusammen gestellt und möchte es noch ein wenig mit Stempeln von innen aufhübschen. Ergebnisse gibt es morgen.

Menschenskinners… da hab ich doch glatt komplett vergessen den Glitzerkleber auszulosen… Dies hole ich hiermit nach:

…. gewonnen hat:

 

Petrissa! Herzlichen Glückwünsch! Bitte melde Dich doch bei mir per Email (tanjakolar@aol.com) und ich sende Dir Dein Fläschen zu.

———————————————————————————————————–

Außerdem ist morgen noch die letzte Gelegenheit sich die zusätzlichen 35 € für einen Umsatz ab 350 € zu sichern! Natürlich ist es ein Pokerspiel ob und wieviel die geliebten Stempelchen runtergesetzt werden. Rechnen ist nun angesagt und ob man dann nicht mit den 35 € extra mehr hat… Ich mache morgen nochmal eine Sammelbestellung (Einzelbestellungen sind natürlich IMMER möglich), und wer mag, kann sich gerne noch anschließen. Ich berechne „nur“ den günstigsten Versand von mir zu Dir.

Überlege es Dir einfach und melde Dich, falls Du Dich anschließen möchtest.

LG Tanja

Erdbeeren gehen immer

Heute zeige ich Euch meine Beiträge für den Happy Freeday von diesem Freitag. Habe ich eigentlich schonmal erwähnt, daß ich Erdbeeren liebe? Ach, egal ob pur oder in Süßspeisen, oder als Motiv (Fotos, Bilder UND Stempel natürlich), hauptsache sie sind schön zu erkennen.

Da ich dieses Hamster Gen in mir trage, wandern manchmal auch Nicht SU Sachen in meine Warenkörbe… so auch meine neuen Stempelchen, die ich gestern Abend während des ESC auf Herz und Nieren testen mußte.

Und da auch ich schon seit einem Jahr stolze Besitzerin eines Thermomixes bin (falls Du mal eine richtig gute Thermomix Beraterin suchst, wende Dich doch vertrauensvoll an unsere Maren), wandern die leckeren Früchtchen auch schon mal in jenen welchen und es gibt leckere Marmelade. Aber ich wäre ja nicht ich, wenn es nicht auch gleich ein paar passende Anhänger für die Gläschen gibt:

Eigentlich hätte ich noch eine schöne Karte zur Konfirmation für Euch, a a b e r … dummerweise habe ich sie heute vor lauter Hektik vergessen zu fotografieren. Heute waren wir zu Konfirmation von Sebastians Freund D. eingeladen. Was hatte der Junge für ein Glück mit dem Wetter: Unglaublich! Nach leckerem Mittagsbuffet und Kuchen im Haus Ohlenforst in Effeld bei Wassenberg , ging´s weiter zu meiner lieben Mami, denn sie hat heute Geburtstag und dies soll man ja auch feiern, oder?

Nu bin ich satt, zufrieden, platt und brauche mal mein Sofo, um die Füße ein wenig hochzulegen…

LG Eure Tanja

Home Deko… schnell selbstgemacht

Ich hoffe, Ihr hattet alle einen wunderschönen Muttertag (so wie ich) oder einfach nur einen bezaubernden Sonntag. Von dieser Stelle noch alles Liebe zum Muttertag an alle meiner Leserinnen, die auch Mutti sind.

Deko für Dein Zuhause kannst Du ganz schnell mit ein paar kleinen Hilfsmitteln selber zaubern.

Vor einigen Tagen blätterte ich auf der Suche nach einer Bestellnummer im (noch) aktuellen Ideenbuch und stieß (nach sooo vielen Monaten) auf eine tolle Idee: Siehe S. 194. Gerade weil ich ähnliche Kerzenständer mein Eigen nenne, paßte das soo gut. Ok, ein wenig gewerkelt und heraus kam meine Variante:

Mit dieser Rosettenstanze stand ich ein wenig auf Kriegsfuß, aber nachdem ich den Rat von Pam Morgan beherzigte und meine Heißklebepistole und die Silikonmatte zur Hilfe nahm, funktionierte alles mehr als nur hervorragend… Traut Euch ruhig und probiert es selbst mal aus.
LG Tanja

Hochzeitskarten selber basteln

Basteln klingt ja neuerdings immer so altfrengsch (auf platt)… Kreativ tätig werden, – Create… alles Neudeutsch oder Eingedeutscht. Fakt ist, wir wollen unserer Fantasie Flügel verleihen und suchen jeder für sich nach Wegen dieser Kreativität Ausdruck zu verleihen. Ich selber bin kein großer Häkler oder Sticker (klingt blöd, ich weiß), aber ich finde es immer wieder toll, WAS Ihr da draußen alles so zaubert. Wahnsinn UND Hut ab!

Mir liegen die Stempelchen & Co. schon eher und deswegen gibt es heute von mir wieder was gebasteltetes in Kartenform für Dich und zwar zum Thema Hochzeit:

Und hier nochmal die Details in gaaanz nah:

Mal ganz ehrlich? Ich vermisse diese Stempelst und finde es viel schöner, wie das aktuelle Hochzeitsset. Für mich müssen, WENN schon Motive, Stempel drauf die Braut und Bräutigam betreffen. .. Meine Meinung.

Fast hätte ich vergessen Euch diese schöne Karte zu zeigen, die gestern Abend bei einem Besuch von Kim bei mir entstanden ist… denn bis eben habe ich für meinen Mann (!!!!) einen Blog angelegt… Mehr verrate ich nicht.

LG Tanja

Ideen für Deine Hochzeit?

Gestern waren Cathrin + noch ein paar Damen da, und wir haben den ganze Abend div. Ideen und Möglichkeiten hierfür ausprobiert. Im Vorhinein werkelte ich auch schonmal einige Ideen dazu, angelehnt an die Fotobeispiele, die sie mir geschickt hat:

Jetzt geht´s gleich munter weiter mit meinen Mädels des integrativen Kindergartens Triangel aus Oberbruch… Herrlich! So ein fröhlicher und lustiger Haufen! „Mädels, ich freue mich!“

LG Tanja

Eulen Karte / Owl Card

Egal, was Du suchst: das gibt es in Eulenform oder zumindest mit Eulen. Meine gestrige Gastgeberin Lara liebt diese kl. Geschöpfe wohl sehr, denn die beiden Projekte für den gestrigen Abend sollten auch mit diesen putzigen Tierchen sein.

Heute zeige ich Dir eine Karte mit meiner Punchart Eule:

Ah.. und der Ast des Sets „Take Care“ paßt hervorragend dazu. Die kleinen Wolken wurden mit Hilfe des ausgestanzte Sahnehäubchens der Cupcake Stanze und einem Tupfi /Schwämmchens aufgetragen: Maskentechnik. Das Rot ist Rotkäppchenrot… welches und ja bald verläßt.

Übrigens: die Nachfülltinte in Baiblau ist schon komplett ausverkauft!!!

LG Eure Tanja

Kommunions Karten

Da Konfirmationen in die gleiche Zeit fallen, wie die Kommunionen, waren heute nun Kommunionkarten dran. Da ich die Auswahl zu diesen beiden Themen bei Stampin Up eher bescheiden finde, muss ich nun doch auf alt gehütete Stempelchen zurückgreifen:

Du fragst Dich sicherlich gerade, warum ich soooo viele Karten präsentieren? Ja, daß hat einen (o. eher 2) Grund (Gründe)! Am 09. Mai findet in Effeld (bei 41849 Wassenberg /NRW) das begannte Effelder Spargelfest statt und mit Janine haben ich einen ziemlich großen Stand dort. Und am 30.06. stehe ich mit Nadine auf dem Kunst- und Handwerkermarkt in Geilenkirchen (NRW). Und genau dafür füttere ich meinen Kartenständer. Ich mache direkt 4 Stück von jeder Sorte und schaffe mir somit einen kl. Vorrat an. An beiden Tagen bieten wir gg. einen kl. Unkostenbeitrag zu jeder vollen Stunde einen kl. Workshop an und dieses fertige Projekt darfst Du natürlich dann mit nach Hause nehmen.

Wenn Du Lust hast (und Zeit), dann komm uns doch an einem der beiden Tage vor Ort besuchen. WIR freuen uns sehr darauf Dich kennen zulernen.

LG Eure Tanja

Frohe Ostern

Ich wünsche Euch von ganzem Herzen ein frohes und friedvolles Osterfest im Kreise von vielen lieben Menschen.

Meine Familie und ich sind eher die unkonventionellen Oster“feierer“.. wir nutzen einen solchen Tag, um einfach mal die Seele baumeln zu lassen und all das zu tun, wo man in den normalen Wochen kaum oder keine Zeit hat. Klar, heute Nachmittag steht noch der Besuch bei meinen Eltern an.

Heute möchte ich Euch noch mit dieser Karte herzliche Ostergrüße senden:

Aber ich habe noch eine wichtige Info in eigener Sache:

Der Smash Book Workshop ist schon zur Hälfte ausgebucht… wenn Du mitmachen möchtest, zögere nicht mehr zu lange!!

LG Tanja

Gastgeschenke

Morgen findet ein Workshop mit den Betreuerinnen des Kindergartens Triangel bei mir statt. Die Mädels, die am 11.03. schon mit von der Partie waren, haben noch weitere Frauen mit dem Stempelvirus infiziert… und keine Woche später kam die Anfrage, ob ich nicht noch am 26. einen Termin frei hätte. „Für Euch doch immer!“

Da Sohnemann (Gott-sei-Dank!!!!) Osterferien hat, läuft hier alles wesentlich entspannter und ich konnte heute den kompletten WS vorbereiten…. Einen kleinen Vorgeschmack möchte ich Euch dennoch nicht vorenthalten:

Lange, lange überlegte ich hin und her… Was mache ich ?? Federn liebe ich schon länger, und benutzte sie schon vor ettlicher Zeit, als dieser Boom noch nicht so hipp war. Die Farbgebung ging dann ratzifatzi, nachdem klar war, WAS ich machen wollte. Wie Ihr seht, bin ich noch eine der Glücklichen, die eine SU PillowBox ihr eigen nennt und ich mag sie auch garnicht mehr hergeben.. Diese Schachtel kann man auch ein wenig abändern und hat ein tolles kl. Geschenk zur Hochzeit, Kommunion oder Konfirmation.

Wer sich jetzt fragt, wo der kl. Osterhasi herkommt… er stammt aus dem Set „Familienzuwachs“ (S. 62) , und die kl. Eier sind aus dem Set “ Take Care“ (S. 91). Sie paßten beide so hervorragend in die Kreise „Ein Gruß für alle Fälle“ (S. 101).

LG Eure Tanja