Beiträge

Around the World: Color Challenge

Willkommen an alle Leser (vorallem die Neuen) auf meinem Blog zur heutigen Challenge von Around the World

Welcome to all my readers (especially the new ones) on my blog for todays Challenge at Around the World

Heute haben wir eine Farbchallenge für Euch:

Today we ´ve a color challenge for you:

 Der nahende Valentinstag und diese Farbkombi machen es einem wirklich einfach ein schönes Projekt umzusetzen. The approaching Valentine’s Day and this color combination make it a truly easy to do a nice project.

Die Karte habe ich schon vor 2 Wochen gefertigt und in abgewandelter Version auch schon auf meinen Workshops mit den Gästen nachgebastelt. I have already made this card two weeks ago and already craftet on my stamppartys with my guests in a modified version.

Der vordere Teil ist mit einer kl. Tasche versehen, in die Du ein kl. Tag reinstecken kannst, worauf Du eine kl. Nachricht für den Empfänger hinterläßt. The front part is provided with a small pocket. In that you can insert a small tag with a lovely message for the adressee.

Wenn Du neugierig bist, was meine anderen Around the World Teammitglieder gemacht haben, dann husch doch schnell auf unseren Hauptblog:

If you’re curious, what  my other Around the World team members did, go quickly to our main blog:

Around the World Stampin´Up! Challenge Blog

In den letzten Tagen hatte ich viele Partys und es kristallisierte sich schon Mitte der Woche ab, daß ich wohl um eine Erkältung nicht rum komme. In the last days I had a lot of parties and it crystallized in the mid-week , that I probably do not come to a cold rum. Das hat Frau nun davon, wenn man naßgeschwitzt bei einer Veranstaltung ( es war SO erbärmlich heiß auf der WDR Party!) für ein Minütchen mal Luft schnuppert. This has now wife about it, if you dripping with sweat at an event (it was SO pathetic hot on the WDR party!) Times sniffs the air for a jiff . Tja, selbst schuld! Ich bin froh, daß ich mich dieses Wochenende ein bißchen auskurieren kann.  Well, your own fault! I’m glad that I can recuperate a bit this weekend. Selbst gestern Abend hatte ich noch lieben Kundenbesuch (bin aber auf Sicherheitsabstang gegangen), um noch eine….. Hochzeit zu besprechen. Even yesterday evening I had dear customers visit (but was gone on savety distance) to another ….. to plan her wedding.

Schön, daß Ihr wieder vorbeigeschaut habt.

Nice of you, that you ´ve visited me.

LG / XO Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Around the World Sketch Challenge 9

Whohoooo…. Letztes Jahr wurde ich schon gefragt, ob ich nicht mitmachen wollte, aber Jenni war wohl schneller. Diese Woche erreicht mich die Mail von Marie ob ich nicht noch Lust hätte mitzumachen. Meine Antwort lautete sofort: JA natürlich!

So, also bin ich somit bei Around the World Designmitglied und stellvertretend für die deutschen Demos. WAS für eine Ehre ( finde ich jedenfalls)?! Tja, zugegebenermaßen weiß ich zwar noch nicht 100%ig was genau und wann genau ich mitmache, aber um auf Nummero Sicher zu gehen, hänge ich mich gleich mal an die aktuelle Sketch Challenge:

Und dies ist meine Umsetzung dazu: eine Hochzeitskarte

Diese Woche hatte ich so putzige Federn ergattert, die einmal zurecht geschnitten, perfekt für meine Kartenidee paßte. Ich liiiiiiiiebe z. Z. helle Farben, vielleicht liegt es daran, daß ich den Frühling herauslocken möchte.  Heute schien hier so wunderbar die Sonne mit über 10 °C, womit man direkt bessere Laune bekommt. Mann.. mann.. mann… ich bin SO voller Tatendrang und freue mich jetzt schon auf die 1. Stempelparty zur kommenden Sale-a-bration.

Der Teminkalender füllt sich stetig und ich kann nur jedem, der noch unentschlossen ist, empfehlen sich so schnell wie möglich bei mir hierfür zu melden. Es erwarten Euch tolle Geschenke, frische Ideen und noch mehr super schöne neue Produkte. Frühjahrs-/ Sommerkatalog und die SAB Flyer liegen hier druckfrisch noch ausreichend rum, so daß Du Dir gerne noch je Exemplare sichern kannst.

Die nächste Sammelbestellung ist direkt am Gültigkeitsanfang des neuen Kataloges am 28.01. Einzelbestellungen sind natürlich immer möglich! Alle Einsendungen die bis 20 Uhr am 28.01.14 eingehen werden berücksichtigt. Noch unentschlossen? Falls Du Deine Ware nicht persönlich abholen kannst, zahlst Du nur 2,20 € von mir zu Dir (oder weniger, falls es in ein Kuvert paßt). Also wer da nicht zugreift ist selber Schuld.

Außerdem ist ab 28.01. DAS Angebot schlechthin für Demointeressiert gültig: Für Dein Starterset zahlst Du wie gewohnt 129 € und kannst Dir aber anstatt für bis zu 175 € Ware im Wert von 195 € sichern. Hinzu kommen ja noch all die anderen zig Vorteile, die Du als Demo genießt. Fragen? Dann rufe mich doch einfach unverbindlich an und ich erzähle Dir offen und ehrlich was Du wissen möchtest und solltest.

LG Eure Tanja

Zurück ins Blogleben

Mit einigen Ideen für Hochzeitskarten komme ich nach einer 1wöchigen Blogpause zurück.  Eigentlich war es so nicht geplant, aber wie ich feststellte, mußte ich mir die mal gönnen. Nachdem mein Bastelreich weihnachtstechnisch kernsaniert wurde und ein neuer Basteltisch  herhalten mußte, die neuen Schätzekens aus dem Frühjahrs-/ Sommerkatalog alle eingetrudelt und einen Platz gefunden haben, habe ich die letzten Tage mit Brautgesprächen und viiiiel Bastelei verbracht. Leider leider, ist einige noch unter Verschluss… nein, nicht weil ich es nicht zeigen dürfte, aber die Projekte an denen ich gearbeitet habe, sind für einen Wettbewerb. Mehr dazu in ca. 1,5 Wochen! Tja, so lange müßt Ihr Euch noch gedulden.

Aber, von den Brautgesprächen kann ich Euch 3 Entwürfe zeigen, die die Brautleute toll fanden, wir diese aber noch auf ihre Wünsche hin ein wenig abgeändert haben.

Dies ist meine Vorabversion:

Dann eine weitere Variante:

Diese Karte hat was von Country Style und mir würde als Tischdeko direkt Sonnenblumen, Hortensien, Gräser, Getreide und und einfallen..

Hach, watt is die Welt doch schööön, oder?

LG Eure Tanja

Scrappen bis der Arzt kommt

Komischerweise habe ich kein kreatives Ideenvakuum z. Zt., nein, eher ein überbrodeln meiner Gehirnzellen mit allem möglichen. Normalerweise ist es nach Weihnachten eher immer so, daß man sich erstmal kreativ wieder finden muss, nachdem man mit schweren Weihnachtsfarben und viiiiiiiiel Glitzer gearbeitet hat. Ich mag Weihnachten… garkeine Frage, aber ich bin dann auch immer wieder froh (nach fast 4 Monaten Dauerweihnachtskartenbastelei), wenn ´s wieder heller und frühlingshafter wird. Dieses Jahr ist alles anders ( ich sag´s Euch, dieses Jahr wird mein Jahr… ich spüre das), der übergang klappt hervorragend und die neuen Farbkombis der SAB und des neuen FS Kataloges sind MEINE, vielleicht kommen deshalb so viele Ideen.. Hmmm… keiiiiine Ahnung!

Ich scrappe eigentlich sehr gerne, aber meistens fehlt mir schlichtweg die Zeit für ein gr. Layout. Doch wie ich in den letzten Tagen feststellen mußte (positiv gemeint), liegen mir die 8″ x 8″ Layouts wesentlich mehr. Aber auch die Steckhüllen in verschiedenen Größen finde ich super und mit dem MDS kann ich mir meine eigenen SChildchen erstellen und drucken.. ok, das drucken klappt noch nicht so gut mit meinem neuen Drucker, da ich den Einzelblatteinzug noch nicht optimal eingestellt bekomme… aber: anderes Thema.

Hier sind meine 2 Layouts, allerdings noch ohne Bilder. Dazu müßte ich von meinem Mann mal welche von seinen Fotoapperat bekommen.

Auf diesem Layout soll mal ein Bild, wo ich am Tisch werkele:

Endlich konnte ich mal die Strukturpaste benutzen.

Hier fehlt „nur“ noch ein Familienfoto von uns

Meine Bestellung mit den neuen FS Katalogen sind raus und ich melde mich direkt hier, wenn sie angekommen sind.

Habe gerade ein wenig mal bei Ebay geschaut, es ist echt unglaublich, für wieviel NEUE Sachen über den regulären Verkaufspreis weggehen, deswegen eine wichtige Info für EBAY Käufer habe ich noch:

Schaut doch BITTE erstmal in die aktuellen Kataloge oder googlet vorher mal.. Meine Herren: wie kann man nur soviel mehr Geld für eigentlich regulär erhältliche Ware zahlen! Also ich zahle nicht gerne mehr, wie ich müßte. DU etwa??? Klaro, kann man Schnäppchen machen, aber informiert Euch doch voher lieber…

  • Der gr. Sternenstempel, den kann man NEU schon für 11.95 € bei uns erwerben (mit Garantie)
  • Das Valentinsset Liebesgrüße gibt es noch bis zum 27.01.  bei uns für 21,95 €
  • Flowerful Heart: neu für 11.95 €
  • Prägeform Schönschrift 9,50 €
  • Die Eulenstanze gibt es NEU schon für 20,95 €
  • Envelope Punch Board/ Umschlag Falzbrett 22,95 €

Ich könnte hier noch endlos weitermachen. Unglaublich ! Bei Ausverkaufsaktionen informiere ich im überigen meine Kunden und Leser immer im vorhinein darüber… Also: immer Augen hier aufhalten!

G Tanja

Ein frohes neues Jahr wünsche ich Euch

Willkommen auf meinem Blog und im Jahr 2014! Seid Ihr auch gut reingerutscht? Wir waren gestern auf einer tollen Party bei und mit vielen Freunden. Das Essen war hervorragend und die Getränke (Gott-sei-Dank) nicht schlecht :rot:  Nein, alles bestens!

Mit frischem Kopf und einem ruuuuhigem Tag konnte ich einfach nur mal meine Seele baumeln lassen. Mit dieser Energie begab ich mich dann mal in mein Bastelreich. Stempel wurden neu- und aussortiert. Holzstempelchen in andere Boxen verstaut. Den Basteltisch hatte ich dann FAST aufgeräumt, bis mir ein noch eingepacktes Album 8″ x 8″ Album in die Hände fiel. Pff… wäre doch gelacht, wenn ich es dieses Jahr nicht mal schaffen könnte dieses ein wenig festzuhalten. Boah: ganze >> 2 << Seiten habe ich geschafft.

Die Startseite beginnt mit einem sehr treffenden Satz (für alle die Englisch nicht so gut verstehen oder übersetzen können: “ Der Beginn ist der wichtigste Teil!“)

Die erste richtige Seite wird auch wieder von für mich wichtigen Sätzen begleitet („Lerne vom Gestern, hoffe auf Morgen, Lebe heute!“)

Das Ganze habe ich so geklebt, daß noch ein Tag mit meinem Journaling in die Seite paßt.

Jetzt bin ich mal auf die Kommentar der Scrapper unter Euch gespannt.

Ich wünsche Euch noch einen schönen restlichen 1. Januar 2014.

Alles Liebe wünscht Euch Eure Tanja

17. Türchen des Adventskalender … Heute: kostenlose Anleitung für eine kl. offene Schokoladen Box /Free Tutorial Chocolate Box

„Komm se rein… un lassen se ett sich juut jong!“

So sacht man hier so auf platt. Ja auch hier bei uns spricht man platt, abba eben anders…

Ich liebe Anleitungen.. Ihr auch? Wenn ich so auf div. Blogs rumstrolche und die tollen Anleitungen sehe, versuche ich sie mir immer zu merken. Aber: Pustekuchen! Mein Gehirn ist eh oft sehr durchlässig und so manches kommt da schonmal in Vergessenheit. Also setze ich mich hin und überlege mir die Maße selbst. Klaro, daß Rad neu erfinden tue  (ja, auch DAS sagt man hier so!) ich auch nicht.

Hier ist eine kostenlose Anleitung in Bildform für Euch. In dieses Schenkerli paßt schön ein kl. längliches Täfelchen Schokolade rein.

Du benötigst Cardstock /Tonkarton in der Größe 14 cm x 14 cm

Du legst es bei 2″ an, stanzt und falzt.

Das Papier weiterrücken bis auf 2 3/8″ .. wieder stanzen und falzen

Wie schon bei den andere Anleitungen, drehst Du den Cardstock umm 90° und legst die Falzen bündig an der kl. Nase an.. wieder stanzen, falzen… weiterrücken zur nächsten Falz und das Gleiche wiederholen. Dies macht Ihr an 3 Seiten.

An der 4. Seite (eine kurze) bitte nur noch stanzen und KEINE Falzlinien mehr ziehen, da dies die Seite ist, die nachher rausguckt.

Die Laschen unten einschneiden und das Ganze dann verkleben. Am allerbesten klappt es, wenn man direkt so ein Täfelchen Schokolade reinlegt.

Ach ja… auf den Fotos vergaß ich zu zeigen, daß Ihr die Ecken noch mit dem Umschlagboard abrunden solltet…

…damit es so aussieht.

Ok, meine Variante ist jetzt noch nicht komplett verziert, aber Du kannst erkennen, wie es ungefähr aussehen sollte.

Viel Spaß beim nachwerkeln! Und vielen Dank für die Genesungswünsche. Heute geht es schon wieder ein bißchen.

Ach ja… wenn Du das Board haben möchtest, bestelle ich es sehr gerne für Dich  :unschuldig: und die nächste Sale-a-bration naht schon mit schnellen Schritten! Gerne nehme ich Eure Partybuchungen schon an.

LG Eure Tanja

13. + 14. Türchen des Adventskalenders: kostenlose Anleitung / free Tutorial

Guten Tag liebe Leser…

Macht Ihr es Euch auch gemütlich und versucht das Beste aus diesem mal-so-oder-so-Wetter zu machen? Kreativsein hilft da immer… Jedenfalls bei mir.

Heute habe ich satte >> 2 << Anleitungen für Euch! Gestern habe ich es leider nicht mehr geschafft, noch einen Beitrag zu Posten, deshalb heute gleich 2 Anleitungen mit dem Umschlag Falzbrett.

Die 1. Anleitung ist nochmal in Bildform für das Knallbonbon, aber etwas brei wie das von dieser Woche:

Cardstock /Tonkarton: 13 x 21 cm >> Rest Klebelasche

 

Jetzt jede Lasche je umklappen und bei 1″ punchen / stanzen

Dann das Papier umdrehen und das gleiche auf der anderen Seite machen.

SO sollte es dann aussehen.

Am besten mit einem guten Kleber, wie unserem Tombowkleber zusammenfügen.

Hier ist nochmal meine schmalere Variante fertig verziert.

Anleitung 2… meine Weihnachtstüte vom 6.12.: –

Du brauchst

Cardstock / Tonkarton 19x 28 cm

Falzen bei: 2″  –  5 1/4″  –  7 1/4″- 10 1/2″


Das Papier um 90° C drehen und den Boden falzen bei 1 3/8″ und einschneiden (idealerweise mit kl. Keil… siehe Foto)

Alles gut knicken und…

erst die Klebelasche mit Kleber fixieren, und dann den Boden.

Am offenen Ende mit den Fingern die Seiten leicht eindrücken und andrücken.

damit es SO aussieht:

Verziert könnte Deine Tüte / Bag SO aussehen:

Ich hoffe, Ihr habt heute viiiel Input von mir bekommen und habt morgen jetzt was vor, nämlich die Boxen auszuprobieren.

Viel Spaß!

LG Eure Tanja

10. + 11. Türchen des Adventskalender

Gestern hatte ich mir mal eine persönliche Auszeit genommen und fuhr in ein etwas weiter weg gelegenes Geschäft, wo ich schon laaange mal hinwollte. Dort habe ich ausgiebig schöne Dinge betrachtet und mir viiiele Schätzchen gegönnt. Abends war dann auch schon unser dienstäglicher Bastelabend und mit frischen Ideen und neuem Input habe ich mich ENDLICH mal an das Undefined gesetzt.

Nun muss ich gestehen, daß ich das Anfangs ehrlich gesagt „total blöd“ fand. In Riverton (USA/ Utah) unserem Hauptsitz bekamen wir quasi eine private Einweisung dieses Sets. Getreu nach dem Motto: „Kratz und schnitz Dir doch Deinen eigenen Stempel!“ (meine Wortwahl). Es hieß, Idee suchen übertragen und ran an den Kratz-und Schnitzrohling. :verzweifelt:  . Da ich ziemlich gut im Zeichnen bin, wollte ich direkt sowas von genial durchstarten und anschließen SOWAS von abgestürzt. Grrrrrrrrrrrrrr………….

Zu Hause habe ich meinen Freunden erklärt, daß das Doof und bescheu… finde.

Aber mein Ergeiz wurde letzte Woche richtig geweckt, als ich bei Monica eine wunderschöne Weihnachtskarte mit einem Kranz entdeckte. Erst dachte ich mir noch: Wo hattse denn diesen chicen Stempel her.. Bis ich dann las, daß sie ihn mit dem (für mich: doof & bescheuert Set) Undefined gewerkelt hatte. HUT ab!

Und was soll ich sagen, gleich 4 Stempelchen sind gestern entstanden, einmal nach der Idee von Monica Gale und einmal nach meiner Eigenen.

Flügel standen schon lange auf meiner SU Wunschliste, denn ich finde, man kann sie zu so vielen Themen nutzen und erst recht jetzt vor Weihnachten. Bei dieser Karte habe ich erst in Saharasand gestempelt und den 2. Flügel mit die Rock n Roll Technik mit Versamark gemacht und kl. Schneeflocken + Versamark AUF den Stempel gesetzt. Der Abdruck kam auf Vellum / Transparent Karton  und wurde mit silbern Embossed. Ich war selbst sprachlos, WIE genial das nachher aussah :love:  Gut, man stellt sich vor, wie es aussehen könnte, aber wenn´s dann für einen selbst noch besser wird.

Und jetzt: bin ich ein riiiesen Fan von dem „doof & bescheuert Set “ Undefined.

______________________________________

Im übrigen: Mein Newsletter ist gerade raus und wer ihn noch nicht hat und gerne möchte (natürlich nur wenn Du keine Demo bist ;o)  ), meldet sich einfach via Mail (tanjakolar@aol.com ) bei mir. Bei einigen kam die EMail wieder zurück… Falls Du also früher im Verteiler drin warst, überprüfe bitte, ob sich Deine Emailadresse geändert hat oder Dein Postfach vielleicht überquillt. Denn in diesem Newsletter stehen schon wichtige Infos gerade zur kommenden Sale-a-bration (28.01.14- 31.03.14 )drin, wie z. B. daß ich schon die Termine für die Stempelpartys annehme.

 

LG Eure Tanja

PS: Die Candyverlosung kommt heute Abend…muss noch die Zettelchen falten und auf meinen Kameramann warten.

6. Türchen des Adventskalender: Nikolaus Blog Hop

Hui ui ui…

es pfeift und stürmt, und der Nikolaus hatte wohl Rückenwind.

Willkommen zu unserem heutigen großen Team Blog Hop. Viiiele aus meinem Team machen mit, sogar einige meiner NL Mädels.

Vielleicht kommst Du gerade auch von

Annemieke

Bei uns brachte der Nikolaus sich selbst Schokoladenform in dieser feinen Tüte:

Kinder, Kinder …. erwähnte ich mal, daß ich diese Schoki liebe?? Seltsamerweise

schmeckt sie als Schokoeier oder als Schokonikolaus irgendwie noch besser… keine Ahnung warum?

Geht es Euch auch so?

Und nun viel Spa0 beim weiterhüpfen zu

Susanne

LG Eure Tanja

Vintage mit Stampin Up? Kein Problem…

Mädels… kaum zurück von der Convention bin ich natürlich randvoll mit neuen Ideen und was eignet sich nich besser wie eine Stempelparty, um neue Ideen in Angriff zu nehmen?

Heute Abend darf ich Nicole mit ihren Freundinnen bei mir zu ihrer Stempelparty begrüßen ( ja, auch das ist bei mir gerne möglich, wenn man nicht genug Platz oder Lust hat, dies bei sich zu Hause zu veranstalten), und es wurden sich Vintage Projekte gewünscht. O.. K…  :sweet:  kurz überlegt und dann… schwubbel-di-wupp kamen dann auch die Ideen. Wer mich kennt, weiß das ich eigentlich eher den Clean & Simple Style mag, aber ich habe mir fest vorgenommen auch andere Stilrichtungen mit SU für Euch auszuprobieren. Ich mag ja solche Herausforderungen, schließlich weiß wann ja nie, was man sonst tolles verpaßt, oder?

Also, hier ist das Set für heute Abend und ich bin seeehr gespannt auf Eure Meinung:

Den Weihnachtsmann fein auszumalen ist gaaarnicht SO einfach: wenn man zuviel Rot nimmt, erschlägt es das putzige Kerlchen… nimmst zu wenig, ok, dann kann man ein wenig ausgleichen.

Nach langer Zeit habe ich mal wieder die Boho-Blütenstanze und die Rollstempel benutzt, aber ich finde, daß sie toll zum Projekt passen.

Jetzt bin ich gespannt, WAS meine Gäste zu den heutigen Projekten sagen.

LG Eure Tanja