Beiträge

Hochzeits Dekoration und Papeterie

Hochzeiten stehen gerade hoch im Kurs und die Brautpaare geben sich bei mir gerade die Klinke in die Hand (kein Witz). Da kam mir der Wettbewerb von Jenni gerade recht: 1 Thementisch gestalten. Ich nehme sowas ganz genau und deswegen waren die Projekte allesamt auf ein Thema abgestimmt. Tja, was liegt da näher wie Hochzeit??

Z.Zt. habe ich das Gefühl, die Frauen gehen alle heiraten, oder die die es schon sind, erwarten ein Baby. Hmmm… beides liegt bei mir schon viiiiele Jahre zurück ( Hochzeit über 21 Jahre und Kind 14 Jahre), aber ich freue mich natürlich für die Glücklichen… obwohl ich immer noch SCHWER hoffe, das die Schwangerschaften nicht ansteckend sind :kotz: .

Hochzeiten liiiebe ich. Und hier nimmt es immer mehr amerikanische Züge an: VIIIIIIEL Deko und die Lokation muss was ganz besonderes sein… und und und.. Wenn ich mehr Zeit hätte, würde ich mich glatt im Eventplanning probieren, aber die Beratungen zu Feierlichkeiten, wie Hochzeit, Kommunion, Konfirmation etc. ist auch schon schön und fordert einen manchmal doch. Da muss man dann sensibel versuchen, auch ausgefallenere Ideen umzusetzen. Aber wie sage ich immer so schön: Frau wächst an Ihren Aufgaben!  Gelle?

Oh.. zurück zu meinem Hochzeitstisch. Ich hatte Euch ja versprochen  meine Projekte daraus in dieser Woche ein wenig zu zeigen. Hier ist ein nostalgischer Rahmen, wo ich das Hintergrundholz mit Tafelfarbe angestrichen habe und der für die Tischplatzierungen dienen könnte:

Wie man unschwer erkennen kann, liebe ich die Farbkombi: Mango, Schiefergrau, Saharasand, Vanille und Anthrazit + die Schriftzüge in Espresso.

Heute Abend geht´s dann munter mit den Party zur Sale-a-bration weiter, nachdem ich gestern schon eine lieb gewonnen Truppe aus Aachen hier hatte. Judith aus Baal hat mich zu ihren Freundinnen nach Hause eingeladen und ich bin schon ganz gespannt darauf, sie alle kennenzulernen.  Ich hoffe, daß ich durchhalte, denn seit Dienstag wird meine Erkältung immer mehr (es geht noch), und ich bin Abends so richtig schlappi.

Auf jeden Fall freue ich mich.

Die Sale-a-bration ist schon in vollem Gange und die Termine sind knapp: im Februar habe ich nur nohc den 24.02. frei, aber im März wären noch freie Termine. Na? Wer hat noch Lust? Dann melde Dich bei mir, wenn Du und Deine Freunde sich noch 1 oder mehrere SAB Lieblinge sichern möchtet.

LG Eure Tanja

Around the World Sketch Challenge 9

Whohoooo…. Letztes Jahr wurde ich schon gefragt, ob ich nicht mitmachen wollte, aber Jenni war wohl schneller. Diese Woche erreicht mich die Mail von Marie ob ich nicht noch Lust hätte mitzumachen. Meine Antwort lautete sofort: JA natürlich!

So, also bin ich somit bei Around the World Designmitglied und stellvertretend für die deutschen Demos. WAS für eine Ehre ( finde ich jedenfalls)?! Tja, zugegebenermaßen weiß ich zwar noch nicht 100%ig was genau und wann genau ich mitmache, aber um auf Nummero Sicher zu gehen, hänge ich mich gleich mal an die aktuelle Sketch Challenge:

Und dies ist meine Umsetzung dazu: eine Hochzeitskarte

Diese Woche hatte ich so putzige Federn ergattert, die einmal zurecht geschnitten, perfekt für meine Kartenidee paßte. Ich liiiiiiiiebe z. Z. helle Farben, vielleicht liegt es daran, daß ich den Frühling herauslocken möchte.  Heute schien hier so wunderbar die Sonne mit über 10 °C, womit man direkt bessere Laune bekommt. Mann.. mann.. mann… ich bin SO voller Tatendrang und freue mich jetzt schon auf die 1. Stempelparty zur kommenden Sale-a-bration.

Der Teminkalender füllt sich stetig und ich kann nur jedem, der noch unentschlossen ist, empfehlen sich so schnell wie möglich bei mir hierfür zu melden. Es erwarten Euch tolle Geschenke, frische Ideen und noch mehr super schöne neue Produkte. Frühjahrs-/ Sommerkatalog und die SAB Flyer liegen hier druckfrisch noch ausreichend rum, so daß Du Dir gerne noch je Exemplare sichern kannst.

Die nächste Sammelbestellung ist direkt am Gültigkeitsanfang des neuen Kataloges am 28.01. Einzelbestellungen sind natürlich immer möglich! Alle Einsendungen die bis 20 Uhr am 28.01.14 eingehen werden berücksichtigt. Noch unentschlossen? Falls Du Deine Ware nicht persönlich abholen kannst, zahlst Du nur 2,20 € von mir zu Dir (oder weniger, falls es in ein Kuvert paßt). Also wer da nicht zugreift ist selber Schuld.

Außerdem ist ab 28.01. DAS Angebot schlechthin für Demointeressiert gültig: Für Dein Starterset zahlst Du wie gewohnt 129 € und kannst Dir aber anstatt für bis zu 175 € Ware im Wert von 195 € sichern. Hinzu kommen ja noch all die anderen zig Vorteile, die Du als Demo genießt. Fragen? Dann rufe mich doch einfach unverbindlich an und ich erzähle Dir offen und ehrlich was Du wissen möchtest und solltest.

LG Eure Tanja

Zurück ins Blogleben

Mit einigen Ideen für Hochzeitskarten komme ich nach einer 1wöchigen Blogpause zurück.  Eigentlich war es so nicht geplant, aber wie ich feststellte, mußte ich mir die mal gönnen. Nachdem mein Bastelreich weihnachtstechnisch kernsaniert wurde und ein neuer Basteltisch  herhalten mußte, die neuen Schätzekens aus dem Frühjahrs-/ Sommerkatalog alle eingetrudelt und einen Platz gefunden haben, habe ich die letzten Tage mit Brautgesprächen und viiiiel Bastelei verbracht. Leider leider, ist einige noch unter Verschluss… nein, nicht weil ich es nicht zeigen dürfte, aber die Projekte an denen ich gearbeitet habe, sind für einen Wettbewerb. Mehr dazu in ca. 1,5 Wochen! Tja, so lange müßt Ihr Euch noch gedulden.

Aber, von den Brautgesprächen kann ich Euch 3 Entwürfe zeigen, die die Brautleute toll fanden, wir diese aber noch auf ihre Wünsche hin ein wenig abgeändert haben.

Dies ist meine Vorabversion:

Dann eine weitere Variante:

Diese Karte hat was von Country Style und mir würde als Tischdeko direkt Sonnenblumen, Hortensien, Gräser, Getreide und und einfallen..

Hach, watt is die Welt doch schööön, oder?

LG Eure Tanja

Sneak Peak aus dem kommenden Frühjahrs-/ Sommerkatalog

Als meine Vororder aus dem neuen Stampin´Up! Frühjahrs- / Sommerkatalog kam, wußte ich garnicht womit ich anfangen sollte. In meinen Händen blieb dann ein Kartenset hängen, was man nur noch aufpimpen braucht:

(Die kl. Blüten sind nicht mit einer Stampin´Up! Stanze gemacht!!!)

Mein Fazit zu dem fertigen Kartenset: Ich werde mir dieses garantiert nochmal bestellen, weil sie rucki zucki zwischendurch gemacht sind.

Manchmal wenn ich so die Leute aus meinem Bekanntenkreis sehe, oder wie sich z. T. Freunde und Bekannte im Lauf der Zeit entwickelt habe, dan denke ich oft: „Bin eigentlich ich nur noch so bekloppt?! Abba: is mir ejal, weil ich jern noch ett jeck Mädsche bin. Rheinländische Frohnatur halt. Ejal wie alt der Körper is… der Jeist blifft opp Zack ( wie man hier so schön sagt). Mit mir kann man Pferde stehlen und spontan auch ganz beklopptes machen. Und weil mittlerweile die meisten sowas nicht tun, bin ich halt alleine verrückt:

Beim auspacken meines „Schatzes“, kam immer und noch immer mehr vom Papckpapier zu Tage. Tja, die Idee war schnell geboren mal „Christo“ (den Verhüllungskünstler) zu spielen. Mein Sohn: “ Nee, Mama… is jetzt nicht Dein Ernst! Du willst doch jetzt nicht wirklich, daß ich Dich SO fotografiere?“ „Doch, mein Hase… “ .. Basti: “ Boah, Mama: Du bist echt peinlich verrückt!“ Mir egal. Schließlich gehe ich zum lachen nicht in den Keller und möchte Euch mit meinen Verrücktheiten auch manchmal ein Lächeln auf Euren Mund zaubern.

LG Eure Tanja

Sale-a-bration

Nicht mehr lange und dann startet die für viele von Euch schon heißersehnte /-erwartete Sale-a-bration 2014 und zwar genau am 28.01.14. Und genau an diesem Tag fängt die Gültigkeit des neuen Frühjahrs- / Sommerkatatloges an. Was ich echt genial finde, ist daß beide saisonalen Kataloge (Herbst/Winter + Frühjahrs/ Sommer) sich ein paar Tage überschneiden und Ihr somit die Gelegenheit habt, noch heißersehnte Produkte zu sichern, die Neuen auch direkt mitzumehmen + sich für jede 60 € Umsatz noch was tolles aus den SAB Flyern auszusuchen. Wer gerne eine Stempelparty in diesem Zeitraum mit mir buchen möchte, sollte sich sputen, denn mein Terminkalender füllt sich immer schneller.

Apropos SAB: wir Demos konnten die SAB Sets schon seit einiger Zeit für uns mitordern, um damit auch schon ein wenig für Euch damit arbeiten zu können. Bisher lachten mich diese Sets nur aus dem Regal an, weil ich a) ÜBERHAUPT keinen Drall hatte was anderes zu machen und b) auch keine richtige Zeit erübrigen konnte. ABER… heute habe ich mir den ganzen Tag eine Auszeit nur für mich und meine Bastelsachen genommen. Neben meinen Project Life kamen diese tollen Kärtchen dabei heraus, die nun in jede Post wandern sollen.

Endlich konnte ich auch das Kartenset „Herzliche Grüße“ nutzen. Oh, diese Farben :love:  **schwärm** sind ja für mich gemacht: So herrlich frisch und bunt. Das tolle daran ist, daß man sie nur ein wenig aufpimpen muss und dann sind sie schon fertig.

Mit diesem Kartenset und ein paar anderen HABENMÖCHT Sachen kommt man schnell schon auf die 1. 60 € und schon hast Du auch das tolle Stempelset, welches ich oben benutzt habe.

Melde Dich bei mir, wenn Du mit mir und Deinen Freundinnen eine gemütiche Stempelparty machen möchtest.Du als Gastgeberin würdest übrigens ab 350 € Umsatz nicht nur die üblichen 55 € bekommen, sondern noch 35 € extra… also satte 90 € zu verprassen. Na? Ist DAS nix??

Ich würde mich sehr freuen Euch kennenzulernen oder mal wieder zu sehen.

LG Eure Tanja

Happy new Year! Karte

Meine diesjährigen Neujahrsgrüße fallen sehr schlicht aus, so wie ich es gerne mag: halt clean & simple!

Meine Cameo schnurrte wie ein Kätzchen, als sie meinen selbst zusammen gestellten Spruch geschnitten hat. Da wir bis eben noch bei unserem Patenkind waren, der heute Geburtstag hat, komme ich erst jetzt mal dazu ins www zu schauen und diesen Beitrag zu verfassen.

Ich bin mal gespannt, wie Euch diese Variante gefällt?

Jetzt heißt es erstmal Essen fassen. Und damit ´s nicht wieder so üppig wird, gibt´s frisches Brathähnchen… Hmmm… wie das hier duftet!

Yummy!

LG Eure Tanja

Karte zu Silvester… Neujahrs Grüße

Jetzt wo Weihnachten wieder vorbei ist, kehrt (zunächst) erstmal wieder der Alltag ein… soweit man das so sagen kann: Einkäufe werden noch erledigt, die Wäsche mal schnell in die Maschine und und und…

Ich weiß ja nicht, wie es Euch geht, aber ich hab echt so nen riiiiiichtigen Zahn auf Grünzeugs und nach all der Schlemmerei ( die sich bei uns Gott-sei-Dank in Maßen hält), gibt´s heute mal was Gesundes, nämlich einen fetten Teller voll Salat .

Doch ich möchte mich gerne nochmals für die viele Weihnachtspost bedanken. Und ich habe dieses Jahr schon SO viele Karten geschrieben, doch jedes Mal, wenn wieder eine kam an die ich keine Karte versendet habe, hatte ich ein voll schlechtes Gewissen. Ich möchte Euch aber auch gerne an all den schönen Karten (+ kl. UND gr. Geschenken) teilhaben lassen.

Ein besonders dicken Knutscher geht von mir noch an Constanze, die mir noch aus ihrem Florida Urlaub leeeeeckere Reeses Peanutbutter Cups in ihrem Gepäck „mitgeschmuggelt“ hat. YUMMY!!!

Kreativ war ich heute.. jedenfalls soweit es zwischen all den Telefonaten ging. Ich wollte eine Silvesterkarte zaubern und hatte schon eine Idee dazu fertig in meinem Kopf.

Leider kann man auf den beiden Fotos nicht so gut erkennen, daß die Raketen quasi mit einer Stanze ausgestanzt und mit silbernem Glitzerpapier hinterlegt wurden. Anschließend nahm ich die Marker in Olivgrün und Glutrot, um die Aussparungen zu colorieren.

Und, kannst Du es hier besser erkennen?

Ok… an der Idee muss ich noch arbeiten. Wer jetzt denkt, bei Kolar´s zieht jetzt ein wenig Ruhe ein, den muss ich enttäuschen. Zwischen den Tagen kommen bei uns immer noch einige Termine dazu.

LG Eure Tanja

15. Türchen des Adventskalender: Schokoladen Box .. UND Blog-Candy /Blogcandy

Als ich das Umschlagbrett live auf der US Convention gesehen habe, wußte ich sofort 2 Dinge:

1. ich bin verliebt und

2. das MUSS ich haben!

Und je mehr ich mich damit beschäftige, je mehr merkt man WAS noch alles für Möglichkeiten in dem Kerlchen stecken.

Ich liebe es auch mal ganz lieben Menschen Nervennahrung in scholadiger Form zu schenken. Aber einfach so?? Nackisch ne Tafel Schoki?? Öh öh… geht garnicht (außer bei Kindern). Deshalb hier eine feine Schokibox:

Hach, und meine kleinen selbstgeschnitzten Sternchen….. ich liiiiebe sie. Habe mir gleich nochmal 3 Ersatzpackungen Undefined bestellt, weil meine schon wieder alle sind :love: Hab da schon wieder viele Ideen im Sinn. Gestern ist im übrigen eine kleine Feder entstanden.

Und wie versprochen verlose ich heute natürlich noch was schönes und zwar….

tadaaaaa…..

ein nigelnagelneues Umschlag Board. Na? Is datt nix??

Was Du dafür tun mußt? Erzähle mir eine Weihnachtsmarkt Geschichte (reell o.  Geschichte) hier in Kommentarform.

Mit unseren Freunden werden wir gleich mal die neue Eisenbahn testen: je nachdem wie voll es ist, entweder nach Aachen zum Weihnachtsmarkt oder zum verkaufsoffenen Sonntag nach Heinsberg.

Lg Eure Tanja

 

10. + 11. Türchen des Adventskalender

Gestern hatte ich mir mal eine persönliche Auszeit genommen und fuhr in ein etwas weiter weg gelegenes Geschäft, wo ich schon laaange mal hinwollte. Dort habe ich ausgiebig schöne Dinge betrachtet und mir viiiele Schätzchen gegönnt. Abends war dann auch schon unser dienstäglicher Bastelabend und mit frischen Ideen und neuem Input habe ich mich ENDLICH mal an das Undefined gesetzt.

Nun muss ich gestehen, daß ich das Anfangs ehrlich gesagt „total blöd“ fand. In Riverton (USA/ Utah) unserem Hauptsitz bekamen wir quasi eine private Einweisung dieses Sets. Getreu nach dem Motto: „Kratz und schnitz Dir doch Deinen eigenen Stempel!“ (meine Wortwahl). Es hieß, Idee suchen übertragen und ran an den Kratz-und Schnitzrohling. :verzweifelt:  . Da ich ziemlich gut im Zeichnen bin, wollte ich direkt sowas von genial durchstarten und anschließen SOWAS von abgestürzt. Grrrrrrrrrrrrrr………….

Zu Hause habe ich meinen Freunden erklärt, daß das Doof und bescheu… finde.

Aber mein Ergeiz wurde letzte Woche richtig geweckt, als ich bei Monica eine wunderschöne Weihnachtskarte mit einem Kranz entdeckte. Erst dachte ich mir noch: Wo hattse denn diesen chicen Stempel her.. Bis ich dann las, daß sie ihn mit dem (für mich: doof & bescheuert Set) Undefined gewerkelt hatte. HUT ab!

Und was soll ich sagen, gleich 4 Stempelchen sind gestern entstanden, einmal nach der Idee von Monica Gale und einmal nach meiner Eigenen.

Flügel standen schon lange auf meiner SU Wunschliste, denn ich finde, man kann sie zu so vielen Themen nutzen und erst recht jetzt vor Weihnachten. Bei dieser Karte habe ich erst in Saharasand gestempelt und den 2. Flügel mit die Rock n Roll Technik mit Versamark gemacht und kl. Schneeflocken + Versamark AUF den Stempel gesetzt. Der Abdruck kam auf Vellum / Transparent Karton  und wurde mit silbern Embossed. Ich war selbst sprachlos, WIE genial das nachher aussah :love:  Gut, man stellt sich vor, wie es aussehen könnte, aber wenn´s dann für einen selbst noch besser wird.

Und jetzt: bin ich ein riiiesen Fan von dem „doof & bescheuert Set “ Undefined.

______________________________________

Im übrigen: Mein Newsletter ist gerade raus und wer ihn noch nicht hat und gerne möchte (natürlich nur wenn Du keine Demo bist ;o)  ), meldet sich einfach via Mail (tanjakolar@aol.com ) bei mir. Bei einigen kam die EMail wieder zurück… Falls Du also früher im Verteiler drin warst, überprüfe bitte, ob sich Deine Emailadresse geändert hat oder Dein Postfach vielleicht überquillt. Denn in diesem Newsletter stehen schon wichtige Infos gerade zur kommenden Sale-a-bration (28.01.14- 31.03.14 )drin, wie z. B. daß ich schon die Termine für die Stempelpartys annehme.

 

LG Eure Tanja

PS: Die Candyverlosung kommt heute Abend…muss noch die Zettelchen falten und auf meinen Kameramann warten.

Workshop Nachlese und 2 Weihnachtskarten

Hach, was war das ein schöner Workshop am Freitag zum Thema „Weihnachtskarten zu Hauf“… Geplant waren 6 Personen, aber nachdem immer mehr Anfragen kamen, habe ich dann kurzerhand den gr. Raum eingeplant. 15 bastelwütige Damen kamen und haben fleißig 10 verschiedene Weihnachtskarten nachgewerkelt. Es war so eine kreative und lustige Runde, daß ich mich bei allen Anwesenden nochmal recht herzlich bedanken möchte.

2 Karten hatte ich Euch schon vor einigen Tagen gezeigt: einmal die mit den Glitzer Pfeilen und die mit dem Nikomann (Nikolaus o. Weihnachtsmann)  drauf.

Heute kommen die beiden mit kühleren Farben, halt clear & simple:

Ok, die Farben sind jetzt etwas verändert, da ich sie vom IPad aus hochgeladen habe und vorher nicht mehr mit Photoshop bearbeiten konnt.

Gestern war Anja dann den ganzen Nachmittag und Abend bei mir. Da mein Mann sich für einen Fotoworkshop abgemeldet hatte, nutzten wir beide die Gunst der Stunde, um mal nur für uns kreativ zu sein. Und endlich habe ich an meinem Banner angefangen, welchen ich hoffentlich morgen fertig bekomme. Hach, watt war datt schööööön.

Heute sitze ich an meinen Swapps, damit sie endlich fertig werden. Mann… ich sach Euch, hätt ich gestern schon fast wieder nen Herzkasper bekommen. Um die Swapps fertig stellen zu können, mußte ich etwas bestellen, was SU nicht im Programm hat. Man hatte mit in diesem Hobbyladen zugesagt, daß die Sachen bis Mitte der Woche aber  s p ä t e s t e n s  Samstag (sprich gestern) da sind. Na? Und was glaubt Ihr, was NICHT da war? Richtig: MEINE so wichtigen Sachen. :buh:  Da fiel mir ein, daß mein Mann ja nach Mönchengladbach zum WS fuhr und ich habe ihn kurzerhand gebeten, im dort ansässigen Kreativmarkt mal zu gucken, ob die sowas da haben. Und sie hatten. Puuuuuhhhhh! So, und heute werden sie dann def. fertig gestellt und ich bin wirklich gespannt, was meine Tauschpartner zu den Swapps sagen. Mir u. meinen Freunden gefallen sie jedenfalls schon sehr gut…

Jetzt geht es noch mit meinem Mann zu Freunden die uns zu Kaffee und Kuchen eingeladen haben.

LG Eure Tanja