Beiträge

Around the World Challenge AW 27

Willkommen auf meinem Blog!

Welcome on my blog! (For my foreign readers: please use the translator on the left side!)

Die heutige Challenge unseres „Around the World with Stampin´Up Teams“ finde suuuuper super supi toll <3  Sofort hatte ich eine Idee und sie funktionierte auch noch haargenau so, wie ich es mir vorgestellte habe.

Vellum… ich liiiiebe Vellum, weil man so tolle Laternen damit basteln kann. Die folgende Laterne ist nicht neu in der Idee, aber in der Umsetzung so, habe ich sie noch nicht gesehen. Die Farbkombi finde ich sehr edel und macht die Laterne zu einer sehr modernen Wohndekoration.

So sieht sie bei Tageslicht aus:

Und so zauberhaft mit Kerzenlicht:

Und? Wie findest Du diese Laterne? Über einen lieben Kommentar würde ich mich mal sehr freuen.

LG Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Geschenke

Ganz am Anfang meiner Demotätigkeit, und auch davor, laß ich desöfteren das einige Demos von ihren Kunden Geschenke bekommen haben sollen… “ Jaaaa klaaar :crazy:  !“ hab ich da gedacht. Du gehst ja auch nicht in den Supermarkt und schenkst der Kassierin nen Blumenstrauß, oder doch? Aber ich wurde eines besseren belehrt und ehrlich? Es ist so und ich kann es immer noch nicht fassen, mit welch tollen Aufmerksamkeiten ich bedacht werde. Vielen lieben Dank an alle von denen ich solche mit Liebe gestalteten „Kleinigkeiten“ geschenkt bekomme. Das bedeute mir sehr sehr viel und ich hoffe, ich kann Euch genauso viel zurückgeben. IHR bereichert mein Leben und habt es geschafft, daß ich durch Euch meinen kl. Traum vom (quasi) Hobby- und Kreativ“Job“ verwirklichen durfte. Keine Sorge: es soll hier keine Schleimspur aus dem Bildschirm tropfen.

Hier sind einige Fotos von den Geschenken. Leider hat meine geschenkte Sonnenblume ein Relaxründchem im Wasserbad drehen müssen und war somit für´s Profishooting nicht ganz so abkömmlich :rot:

Und an meinen Swaps für die US Convention habe ich heute auch noch gearbeitet. Hier ein klitzekleiner Sneak:

LG Eure Tanja

 

 

Teelichterkarten basteln… immer wieder gerne!

Durch meine liebe Stampin´Up Kollegin /Downline Tanja kam mir wieder die Idee, daß ich schon lange keine Teelichterkarten gewerkelt hatte . Duftteelichter liegen noch zu Hauf in den unendlichen Weiten meines Bastelreich.. Ich muss gestehen, daß ich wohl noch den Urtrieb des Sammelns in mir beherberge und leider lassen sich solch niederen Instinke schlecht in Schach halten… bei mir zumindes nicht :rot: Oder was machst Du wenn im Supermarkt solchen Dingerchen mit 24 Stck. nach Weihnachtn für >> 0,56 € << verkauft werden. ICH nehme sie dann mit.

Ich schweife schon wieder ab. Also, aus einem halben Bogen DIN A 4 Carstock bekommt man 2 schöne, auch in ordendlicher Größe, Teelichterkarten (Anleitung dazu HIER) hin. Und weils Weihnachtsduft ist, natülich in Form einer Weihnachtskarte. Bei der Anleitung nehmt Ihr dieselben Falzmaße, aber nur eine Hälfte (einmal längs bei 10,5 cm durchgeschnitten).

Hier seht Ihr ein paar Nahaufnahmen….

… und mit ausgezogenem Tag:

Morgen geht´s dann ab zum Workshop bei Bernadette…Hach, watt froi ik mir :love: Und wie ich gehört habe, werden auch ein paar neue Gesichter dabei sein. Jetzt heißt es für mich, nur nicht den Stempelvirus von mir entfernen… wer weiß, vielleicht infiziere ich sie morgen ja auch?

LG Tanja

Simply Adorned… einfach, wunderschön und so variabel zu gestalten: das Medaillon

Stampin Up hat sich mit der Schmuckserie „Simply Adorned“ etwas sehr schönes einfallen lassen, was sich ganz toll auch mit den anderen Produkten kombinieren läßt. Ich selber liebe Schmuck in allen Variationen, aber seitdem ich die Kette mit dem großen Anhänger habe, ist diese mein ständiger Begleiter. Egal was ich anhabe: mit den passenden Farben gestaltet, paßt diese zu fast allem.

Am Samstag waren wir auf einen 40. Geburtstag eingeladen und ich wollte unbedingt meine schwarze neue Bluse anziehen…. Schnell ab unten in die Stempelhöhle und ein passendes Inlay gestaltet. Außerdem noch 2-3 Anhänger passend dazu: Fertig!

Und hier ist meine rot-schwarz-weiße Variante:

Die Variante gefällt mir sogar noch besser, wie die letzte in grün-braun-vanille…. Der kl. weiße Faden, den Du da siehst, ist einfaches handelsübliche Reihgarn. Das ist von der Stärke für den Anhänger genau richtig.

Und? Wie gefällt Dir dieser Anhänger?

ACHTUNG: Da heute wahrscheinlich die lustige click-Marke von 111.111 überschritten wird (Unglaublich, oder?), werde ich morgen hier ein kleines Dankeschön Candy für Euch machen… Also.. reinschauen und mitmachen lohnt sich!

Übrigens… die Sale-a-bration (SAB) dauert mit heute noch genau 33 Tage! Und dann müssen wir wieder fast 1 Jahr warten…

So, ich muss dann mal runter in mein Reich und klar Schiff machen, denn heute Abend kommen 2 ganz liebe Bekannte, mit denen ich die Kommunionskarten und Tischdeko fertige.

LG Tanja

Happy Freeday # 44 …. Heute: Valentinstag


Wir Eure Stampin Up Demonstratorinnen (Demo) , bieten Euch jeden Freitag einen kl. Ideenanreiz für die kommende Woche. Diese sind natürlich kostenlos!

„Love is in the air…“ Kennst Du das Lied? Es spuckte mir gerade durch den Kopf… und es paßt so schön zu unserem Thema. Es ist schon seltsam, wie der Valentinstag in den letzten Jahrzehnten immer mehr in den Mittelpunkt gerückt wird. Spontan fallen mir die Serien und Filme aus den USA ein, wo die Liebste mit einer riiiiiiiiiiiiiiiiiiiiesen Schachtel Praline beschenkt wird… Hmmm……**yummy**. Da bekomme ich Lust in den Fernseher reinzugreifen, um mir eines dieser Leckerchen zu mopsen. Ist Dir mal aufgefallen, daß die Filmdamen die Dinger immer essen, als hätten die 0 Kalorien??? Tja, und wenn wir mal 2-3 naschen, haste direkt Hüftgold.

So eine ähnliche Schachtel sah ich schon im Netz (mal wieder auf einem der Links von paper punch addiction) , allerdings ging sie mir nicht ganz so flott von der Hand, wie ich dachte.. bin somit auch gestern spät abends damit fertig geworden und das Licht ist somit nicht perfekt für ein Foto. Sieh es mir bitte nach


Leider kann man auf den Bildern die schöne Prägung der Blumenranke nicht erkennen, sowie den champagnerfarbenen Glimmer..


SO ganz zufrieden bin ich noch nicht.. vielleicht bedarf es der einen oder anderen Verbesserung noch. Hast Du vielleicht eine Idee?

Deinen Beitrag zum Happy Freeday kannst Du wie immer an folgende E-Mailadresse senden:

happy-freeday@gmx.de.

Falls Du gerade neu hier auf meiner Seite bist, eine kurze Erklärung zum Happy Freeday ist: der Happy Freeday ist für Dich als Ideenanreiz, Mitmachlust und auch Quelle für Anleitungen gedacht. Außerdem gibt es einmal im Quartal ein kl. Candy von uns an Euch… Du siehst: mitmachen lohnt sich allemal. Und diejenigen dier hier im Team „Happy Freeday“ sind: wie immer Justine Sabine, Maren, und meine wenigkeit. Außerdem dürfen wir Euch in den nächsten Malen (vielleicht scho heute?) Nadine Buhl vorstellen: sie wird unser HF-Team verstärken….

Im übrigen, wenn Du Herausforderungen und Aufgabenstellung liebst… schau ab jetzt immer Montags beim Maniac Monday Blog von Sigrid & Co. vorbei… Nähere Infos findest Du bei Sigrid Joch.

Und nehme ich mir meine Tasse Kaffee und schaue was die andern 3 Mädels denn so schönes gezaubert haben. DU auch?

Lg Deine Tanja

 

Mein Swap für die Stampin Up Convention 2011 in Paris

Uuuppps…. mein Tauschobjekt von der Convention habe ich Euch noch garnicht gezeigt… Ich vergass sie vorher noch zu fotografieren, doch wie der Zufall es wollte ist noch EIN EINZIGES übrig geblieben. Davon muss ich noch 2 weitere fertigen, da ich den Kolleginen Tanja Troglauer und Melanie Schulz je eines schuldig bin.

Die dahinterliegenden Tags gab´s in viererlei Farben: Wildleder, Burgunderrot, Espresso und Olivgrün. So konnte sich jede ihre Lieblingsversion herraussuchen.

Soooo…. und morgen dem 1. Dezember kommt dann unser „Nichts muss- Alles kann – Paket“. Neugierig?? Dann schau doch morgen wieder hier und bei Maren vorbei…

LG Eure Tanja