Beiträge

1 Stempelset = 4 Karten.. bzw. viel mehr

Hellöchen..

meine Vororder ist heute eingetrudelt und somit auch schon ein ganzer Stapel Kataloge. Wer ihn sich noch NICHT bei mir kostenlos reserviert hat, schreibt mir einfach eine Mail an info(@)tanjakolar.de. Vergiss nicht, Deine vollständige Anschrift mitzuschicken. Sobald sie versandbereit sind, geht Dein Exemplar an Dich raus. Im Katalog enthalten ist ein 1x liger Gutschein über 10% auf deine 1. Bestellung daraus. Also.. schnell melden <3

Ab heute fangen die Reduzierungen in der Auslaufliste an, wann und ob noch weitere folgen, werden wir sehen. Dazu schaue einfach immer mal wieder in den Online Shop

Kennst Du schon meine Aktion „1 Stempelset = 4 Karten“? Ich habe sie vor vielen Jahren ins Leben gerufen und jeder der möchte, macht einfach mit.. keine Verlinkung zu anderen Blogs.. Nur die Überschrift „1 Stempelset = 4 Karten“. So finden unsere Leser viele schöne Ideen, die man mit nur 1 Stempelset kreiieren kann.

Do you know my idea: 1 Stampset = 4 cards. A few years ago, I had that idea, to show the customers, what they can craft with just 1 stampset. Feel free to join my idea… You just have to set a headline „1 Stampset = 4 cards“. No links to other people nessesary.. just join and write your post.

Heute habe ich JEEEDE Menge Input für Dich für das Stempelset „Kraft der Natur“. Ich liebe es einfach, und es hat mich durch seine schlichte Eleganz einfach umgehauen.

Folgende Farbkombis habe ich genutzt:

Blaubeere – Saharasand – Marineblau

Grapefruit – Terrakotta- Savanne- Wildleder

Savanne – Meeresgrün

Meeresgrün- Farngrün- Olivgrün

Blaubeere – Aquamarin – Savanne

Na? Was sagst Du? Welche Karte ist Dein Favorit?

Viele weitere Ideen und was ich sonst so zwischendurch noch mache, findest Du auch auf meinem Facebook (like gerne Seite) und Instagram Accout und verpasse nichts mehr .

Stampin´Up! Produkte kannst Du auch jederzeit bei mir bestellen. Ab 70 € Bestellwert schenke ich Dir die 5,95 € Porto und Versand und  Deine neuen Spielsachen kommen direkt zu Dir nach Hause.  Einfach per Mail Deine Wunschliste an mich schicken und ich übernehme den Rest für Dich. Ganz einfach und bequem.

Liebe Grüße

Apropos:

Nächster Sammelbestellungstermin: Mittwoch, 09. Mai 2018, 21 Uhr.

Einzelbestellungen gehen jederzeit und ab 60 € versende ich in der SAB versandkostenfrei

.. sichere Dir Deinen Termin

Bestelle Dein gratis Katalog jetzt bei mir
Click

click

 

Fancy Folds Blog Hop Corner Fold Card Karte

Das 13. Türchen öffnet sich:

The 13th door opens for you:

Schön, daß Du auf meinem Blog vorbei schaust.. Wir werden Dir 1x im Monat (jeden 2. Freitag im Monat) eine spezielle Kartenform zeigen, wir werden Dir eine meine Ideen dazu geben und Du wirst eine Menge verschiedener Stil Variationen sehen. Vielleicht kommst Du schon von Shannean Moncrieff, dann hast Du schon eine tolle Idee gesehen.

So nice you´re visiting  my blog.  Here we give you a special folded card and you can create it very easy. For that, we the team, will give you a lot of ideas, and a lot of different style versions.   Hope you will enjoy us every month (each 2nd Friday of the month). Maybe you´re coming from Shannean Moncrieff... than you´ve seen already a beautiful idea.

Heute gibt es die Corner Fold Card / Karte.. Eine sehr schöne, und sehr einfach zu bastelnde Kartenform:

Da das alte Jahr sich nun dem Ende neigt, und die meisten Weihnachtskarten nun schon fertig sind, finde ich, daß es doch auch eine schöne Idee ist, eine Karte zum neuen Jahr zu verschenken. Bei einigen meiner Freunde und Lesern, war dieses Jahr nicht das beste, von daher wünsche ich Euch allen ein phänomenales positives 2018!

Alles was Du für diese Karte benötigst, ist:

  1. Eine Grundkarte Base Card: 10,5 cm X 29,7 cm ( halbes / half DIN A 4 Blatt page) .
  2. Falzen bei: Score at: 14,8 cm
  3. Markiere Dir auf der oberen Kartenseite ( von rechts gemessen) 10,5 cm (siehe Foto). Set a point on top of the base card at 10,5 cm (like on the pic)
  4. Ziehe mit dem Falzstift (oder einer dickeren Häkelnadel) eine Knicklinie (Falzlinie) und knicke die Ecke nach oben um. Score with the score tool a foldline and fold the edge to the top
  5. Für das Oberteil brauchst Du: Schwarz: 7,5 cm x 7,5  cm  / Weiß: 7 cm x 7 cm (diesen bestempelst Du vor dem aufkleben nach Lust und Laune) For the layer you need: black    cm / white   cm. Stamp it before you stick it together)
  6. Für den schmalen Teil links: Schwarz:   4,5 cm x 10,5  cm / Designpapier/bunt bedrucktes Papier:    4 cm x 10,5 cm. Klebe beides danach aufeinander/ For the smaller stripe left you need: black   4,5 cm x 10,5  cm / designpaper    4 cm x 10,5 cm cm. After that, stick both stripes together
  7. Für das Innenteil: 14,3 cm X 10 cm.. diesen bestempelst Du vor dem einkleben, nach Lust und Laune / For the inlay: 14,3 cm X 10 cm… stamp it before you stick it on your base card.
  8. Achte nun darauf, daß Du das vordere dekorierte Quadrat auch richtig auf die Grundkarte klebst… also nur ein Dreieck mit Kleber versehen. Attention: when you stick the square on your basecard, take care you just add glue on a triangle

Falls Du noch Fragen hast, melde Dich gerne bei mir. Und nun wünsche ich Dir ganz viel Spaß bei den anderen aus unserem Fancy Folds Team

If you have questions, please feel free to contact me. Now I wish you tons of fun by visiting the others of our Fancy Folds Team

 

1.Gina Connor (UK)
2.Satomi Wellard (Japan)
3.Shannean Moncrieff (Australia)
4.Tanja Kolar (Germany)


5.Aude Barbara(France)
6.Miranda Mols (Netherlands)
7.Astrid Hofman (Austria)
8.Connie Long Stewart(USA)

Apropos:

Nächster Sammelbestellungstermin: 15. Dezember, 21 Uhr.

click

Bestelle Dein gratis Katalog jetzt bei mir vor

Click

click

Das 9. und 10. Türchen öffnet sich heute am 2. Advent

Einen schönen 2. Advent wünsche ich Dir.

Kurze Info:

Morgen sind alle Bestellungen versandkostenfrei. Somit lohnt es sich, nochmal zu schauen, welche Kleinigkeit Dir für Deine Weihnachtsproduktion fehlt.

Gestern hatte ich Teamweihnachtsfeier und somit zeige ich Dir quasie 2 Türchen in einem.

Die Anleitungen für meinen kl. Häuser findest Du HIER nochmal.  Gerne darfst Du sie zur privaten Nutzung ohne Nachfrage nachbasteln… eine kommerzielle Nutzung in jedweiger Form ( dazu zählen auch Stempelparty´s, Workshops usw.) untersage ich

Dies sind einige meiner Mädels ( von links nach rechts: Gisela Esser, Anja Grande, Anja Jansen, meinereiner und die liebe Gaby Saniter), die kommen auch meistens immer Dienstags zum Teamabend. Bis mir einfiel, daß ich die anderen noch alle fotografieren wollte, mussten die meisten schon wieder nach Hause.  Ich habe heute immer noch Bauchweh vom vielen lachen.

Der heutige Tag fing mit einem wahren Schneegestöber an. Ehrlich! Kein Scherz! Dazu muss ich erwähnen, daß es hier in meiner Gegend so gut wie nie schneit, von daher waren wir alle eeetwas überrascht. Mein Mann und ich wollten nämlich heute auch noch nach Aachen mit dem Zug und das Wetter war herrlich. So schön passend zum Weihnachtsmarkt. Gut warm angezogen ging´s dann los. Leider war in Aachen der Schneefall schon vorbei und alles taute.  Vorbei an bunt geschmückten Schaufenstern, hin zum „Café zum Mohren“ und weiter über den Weihnachtsmarkt. Übrigens, wenn Du mal in Aachen bist, solltest Du UNBEDINGT ( wenn Du ein Schleckermäulchen bist) in dieses Café, welches in einem alten Haus aus 1600 irgendwas ist. Nicht nur der Kaffee ist köstlich ( ich nehme immer einen großen Schümli), sondern vorallem die leckeren Eistorten Kreationen. Ein Traum, ich sag´s Dir!

Geshoppt haben wir nicht viel, da ist vorher in New York einfach schon ins Einkaufskörbchen gelandet, so daß ich so ziemlich wunschlos glücklich bin.. Ausser ein paar Fellfausthandschuhe ( Kunstfell wohlgemerkt!), ja, die habe ich mir für 7 € gegönnt, weil sie so schön groß und warm sind. Da sehe ich aus, wie ein Yeti **lach**. Egal, Hauptsache warm **schockverliebt**

Und damit heute auch ein Kreativprojekt zu sehen ist, hier eine edle Weihnachtskarte mit einem tollen Set aus dem Hauptkatalog ( 115 / Nature sings)

Morgen gg. Abend gibt es die Gewinner meiner 2 Blog Candys.

Wenn Du am 14.12. von 18-21 Uhr nichts vor hast und neugierig auf Stampin´Up! und mich bist, dann komme doch zu meinem Kreativ Treff. Dieses Mal in weihnachtlichem Ambiente und einer leckeren warmen Mahlzeit. Wenn alles gut geht, sind dann endlich die Katalog eingetrudelt, die sich jeder Gast dann kostenlos mitnehmen darf.

Wie immer kannst Du kostenlos 2 Karten von meinem Kartenbuffet basteln. Doch bedenke, an den Kreativ Treffs finden KEINE Workshops oder geführte Anleitungen statt. Hier geht es mehr um das kreative Zusammensein, sich austauschen, neue Kontakte knüpfen und die Produkte auf Herz und Nieren zu testen.

Wenn Du kommst, sag mir bitte 2 Tage vorher Bescheid, damit ich besser das Essen planen kann.

Auf jeden Fall würde ich mich sehr freuen, wenn Du kommst. Du magst nicht gerne alleine kommen? Kein Problem, bringe gerne 1 oder mehrere Freundinnen mit.

Apropos:

Nächster Sammelbestellungstermin: Montag, den 11.12., 21 Uhr. Alle Bestellungen sind versandkostenfrei an diesem Tag!!!

Einzelbestellungen gehen jederzeit

  click

  click

click

 

 

Global Design Project… so sanft können Weihnachtskarten aussehen

Hallo und willkommen auf meinem Blog und der neuen Challenge des Global Design Projektes. Hab Spaß, schau Dich um, und vielleicht nimmst Du ja ein ein paar Inspirationen mit.

Hello,  and welcome on my blog to the new challenge of the Global Design Project. Have fun, look around and I hope you ´ll take some inspiration.

Heute ist wieder Sketch Zeit…

Today it´s sketch time…

Eigentlich stand die Idee für diese Karte schon, aber so ganz zufrieden bin ich noch nicht. Oder wie findest Du sie? Aber leider war es gestern Abend dann auch Zeit in die Pötte zu kommen, damit ich hier diesen Beitrag fertig bekomme. Neben Kochen und geschockt Radio hören (wegen der Wahlen hier in Deutschland), wollte es nicht so ganz fluppen, wie ich es gerne gehabt hätte. Vielleicht schaffe ich ja heute nochmal eine andere Version. Mal sehen.

Thought I had the idea for this card , but I am not really satisfied yet. What do you say to them? But unfortunately it was yesterday evening also time to come to the pots ( like we say in german, when you have to do it quick and you have not your mojo), so I get this post ready. In addition to cooking and shocked listening to radio (because of the elections here in Germany), it did not want to flip as completely as I would have liked. Perhaps I can create today again another version. Let’s see.

Die kl. Stempelchen sind aus dem Set „Iconic Christmas“ ( S. 31 HW Katalog). Erst fand ich das Set doof. Dann sah ich die einen oder anderen Ideen nur mit den Ministempelchen und nun bin ich verliebt. Gestern sind gleich 3 Karten mit ihnen vom Tisch gehüpft, 2 allerdings eher in Weihnachtsfarben.

Love this tiny stamps from the Set „Iconic Christmas“ (Page 31 Holiday Cataloge). First I didn´t like this set, but then I saw some ideas with this tiny stampies and now I am in love with them. Yesterday I finished 3 cards with this set, 2 in chistmas colors.

Auch die anderen von unserem Design Team haben sicherlich wieder richtig tolle Projekte gebastelt. Also, hüpfe rüber zu unserem Hauptblog. Viel Spaß! Und dann ran an die Stempel und überrasche uns mit Deinem tollen Projekt. Dieses fügst Du auf dem Hauptblog unter dem aktuellen Beitrag via Linkytool ein.

Also the other of our Design Team have craft very beautiful projects. Have fun by visiting the other girls and boys of our team, and hop on to our Mainblog. I am sure, they will have a lot of awesome ideas. Now grab your stamps and suprise us, with your amazing project. You can add it on our mainblog .. scroll above the actually post and add via Linky Tool.

Fancy Folds Blog Hop.. Simple Pocket Card / Einfache Pocket Karte inkl. Anleitung

Willkommen auf meinem Blog. Wir werden Dir 1x im Monat (jeden 2. Freitag im Monat) eine spezielle Kartenform zeigen, wir werden Dir eine meine Ideen dazu geben und Du wirst eine Menge verschiedener Stil Variationen sehen.

Welcome on my blog.  Here we give you a special folded card and you can create it very easy. For that, we the team, will give you a lot of ideas, and a lot of different style versions.   Hope you will enjoy us every month (each 2nd Friday of the month).

Wenn Du gerade von Satomi Wellard  kommst, dann hast Du schon 1 oder mehrere Ideen gesehen. Ich habe bewusst eine etwas herbstlich angehauchte Karte gewählt, und zwar mit dem Sonnenblumenset “ Herbstanfang“. Allerdings lieber mit zarten Rosa- und Erdtönen. Ich weiß, daß im Netz zig Karten in Gelb und Orange kursieren, nur in diesen Farben gefällt mir der Stempel so garnicht. So in Rosa gestempelt, erinnert mich die Blume an meine Oma und meinen Opa, die früher immer einen schönen Nutzgarten mit einem 1/4 Blumen bewirtschaftete. Im Herbst leuchteten die Astern in den schönsten Rosa- und Violettönen. Gott, was habe ich das geliebt. Noch heute sehe ich meine Oma, wie sie durch die Blumen strolchte, um ein paar für die Vase zu pflücken, oder wie sie in der Gartensitzecke saß, und die Bohnen putzte, oder wie ich ihr beim Erbsenpulen helfen durfte. Das Beste waren dann die frischen Möhren, 1x kurz durch die Regentonne geschokkelt und dann reinbeißen… hmmmm…. Diese Erinnerung kam mir nach langer Zeit eben beim Kartenbasteln wieder und es fühlte sich so wunderbar geborgen an. Leider musste meine Oma (väterlicherseits) viel zu früh von uns gehen. Da war ich gerade 7 Jahre alt.

If you are from Satomi Wellard, then you have already seen 1 or more ideas. I have  chosen the stampset with the sunflower „Herbstanfang“. However, with delicate pink and earth tones. I know that in the net a lot of cards circulate in yellow and orange, but those color combinations are not my favorites. So stamped in light pink, and the flower reminds me of my grandma and grandpa, who used to work a beautiful garden with a 1/4 flowers. In autumn, the asters glowed in the most beautiful pink and violet tones. God, what I ´d loved that. Even today I can see my grandmother walking through the flowers, picking a few for the vase, or sitting in the garden corner, brushing the beans, or how I could help her with pea spools. The best were the fresh carrots, once short briefly through the rainwaterbug  and then bite into it … hmmmm …. This memory came to me after a long time, just by crafting this card  and it felt so wonderfully secured. Unfortunately, my grandmother (paternal) had to leave us too early: I was just 7 years old.

So sieht sie aus, wenn die kleinere Karte eingesteckt ist:

So the card looks like, when the smaller one is inside:

Und so sieht die kleinere Einsteckkarte aus:

So looks the inner card:

Wenn Du sie gerne nachbasteln möchtest.. hier sind die Maße für diese ganz einfache spezielle Kartenform:

Grundkarte/ Basecard

10, 5 cm X 24,7 cm  –> Falzen bei / Score at 10 cm und dann knicken / and than fold

Einsteckkarte / Pullcard– Inner card:

  1. Espresso / Early Esprsso: 9 cm x 13,8 cm
  2. Aquamrin / Pool Party: 8,5 cm x 13,3 cm
  3. Flüsterweiß/ Whisper White: 8 cm x 12,8 cm

Dekorierte Aussenfläche / Decorated Outside:

  1. Espresso / Early Espresso: 9,5 cm x 10 cm
  2. Aquamarin / Pool Party: 9,2 cm x 9,7 cm
  3. Flüsterweiß/ Whisper White: 8,7 cm x 9,2 cm

1. Monica Gale (UK)
2. Satomi Wellard (Japan)
3. Tanja Kolar (Germany/ Du bist gerade hier / you are here)


4. Aude Barbara (France)
5. Shannean Moncrieff (Australia)
6. Miranda Mols (Netherlands)
7. Astrid Hofmann (Austria)
8. France Martin (USA)

Nun wünsche ich Dir viel Spaß bei den anderen von unserem Design Teammm.. Als nächstes wäre dann Barbara Aude  an der Reihe.

Next in the row is Barbara Aude . Have fun at all our creative Team Members.

 

Liebe Grüße

Apropos:

Nächster Sammelbestellungstermin: 15. September, 21 Uhr.

click

Click

click

click

Merry Christmas

Meine Vorbereitungen für den Wassenberger Weihnachtsmarkt laufen auf Hochtouren und ich freue mich schon riesig darauf. Drückt mir mal die Daumen, daß es nicht regnen wird am 13. +14.12.14 (3. Adventswochenende).

Aus diesem Grund gebe ich noch 2 Sammelbestellungen auf. Wenn Du Dich daran beteiligen magst und Dir Deine Schätzchen auf dem Weihnachtsmarkt abholen kommt, brauchst Du keine Portokosten dazuzurechnen. Außerdem kannst Du noch mein Weihnachtsangebot nutzen.

Sammelbestellungstermine (Einzelbestellungen gehen ja natürlich immer und sind ab 70 € versandkostenfrei für Dich):
Freitag, der 28.11.14 (20 Uhr)
Mittwoch, der 03.12.14 (20 Uhr)

Hier mal eine schnelle Weihnachtskarte, die ich mit den Grundkarten aus des Sets „Grußkärtchen & Umschläge“ S. 194  gezaubert habe.

Um schon aufkommende Fragen zu beantworten: Der Hirsch ist mit einer Nicht-SU Stanze gemacht und der „Merry Christmas“ Stempel habe ich mir beim letzten Florida Urlaub (entweder von Michaels oder Hobby-Lobby) mitgebracht.

Jetzt geht es erstmal weiter mit den Weihnachtsmarktvorbereitungen.

LG Tanja

Silberhochzeitskarte

Karten zur Hochzeit werden in diesen Monaten verstärkt gebraucht, aber es kommen nun auch viele Silberhochzeiten, die ja auch meistens vor 25 Jahren, um diese Jahreszeit geheiratet haben.

Folgende Karte war auch eine Auftragsarbeit für Gudula (die übrigens auch einen Stand mit Schmuck auf dem Kunsthandwerkermarkt in Geilenkirchen am 29.06. hat)…

Sie ist bewußt ohne Schriftzug gehalten, da noch mehr die Karte erschlagen hätte. So kommt das eigentliche Motiv und die Prägung schöner zur Geltung. Ich weiß, ich weiß…viele von Euch wollen unbedingt dieses Stempelset haben. Geht mal ganz tief in Euch und fragt Euch selbst, ob man dies zu horrenden Preisen bei Ebay ersteigern muss?? Ist es Euch wirklich DIESE Summen wert?? Es gibt ettliche tolle Stempel die so ähnlich sind, man muss halt nur mal suchen.  Ich habe bei Michaels(  oder war es Hobby Lobby??) ein fast identischen Stempel mit einem Brautpaar bekommen für kleines Geld. Ok, beide Läden gibt es hier nicht, aber in Zeiten des www. kann man doch schnell was gleichwertiges finden.

LG Eure Tanja

Projekte des großen Workshops: Teil 2

Unser gr. Stampin´Up! Workshop ( Bastelkurs) liegt nun schon wieder über eine halbe Woche hinter uns. Aber ich bin Euch immer noch Bilder von meinen Projekten schuldig. Folgende Projekte sind sehr schnelle, einfache oder sogenannte Clean & Simple Cards. Hier kam mal das aktuelle Sale-a-bration Set Petal Parade zum Einsatz. Erst konnte ich so gaaaarnix damit anfangen, aber wenn man sich einmal damit hinsetzt, dann kommen die Ideen schon fast von alleine. Hier also für die Leser, die es gerne hell und schlicht mögen:

Die folgende Karte fand ich auf Pinterest, und sie stammt von Julie Davison. Ich fand sie SO schön, daß sie ungebingt mit als Projekt mit in die Kiste musste.

Heute scheint hier hell und strahlend die Sonne…. Selbst heute morgen um 7.30 Uhr schon. Wer mich kennt, weiß daß ich ja absolut KEIN Morgenmensch bin und wer mich dann mal sieht, weiß wovon ich rede.. Ok, kurze Rede langer Sinn: Ich bekam kaum meine Augen auf, als ich Sohnemann zur Schule fuhr. Das Licht (man nennt sie auch Sonne bei Frühaufstehern) war soooo grell, daß mir jedesmal sinnflutartig die Tränen aus den Augen schossen. Klar, Sonnenbrille habe ich eine, die nutzt abba nix, wenn Frau sie zu Hauses auf ´m Mäuerchen liegen läßt. Mit einer Hand am Lenkrad und mit der anderen Hand SOOOO meine Augen schützen, daß man den Verkehr noch erkennen kann… Schwiiierige Sache. Gerade wo ich dies schreibe, kommt mir der passende Vergleich: wenn Vampire beim Sonnenaufgang vom Licht aufgefressen werden. Ja… ich glaube, SO könnte man das in etwa vergleichen.

Nu isset abba Mittag, der Koffein wirkt (hab en bisken Herzklabaster.. ich werde alt) und das Licht sieht auch schon für meine Augen recht freundlich aus. Und da es heute noch so schön ist, schmeißt mein Mann heute noch 2 leckere Gockel auf den Grill.. Hmmm…. Yummy!

Heute Abend muss ich dann tatsächlich mal ganz früh ins Heijabettchen, denn morgen geht es zusammen mit meiner herzallerliebsten Anja, Anja´s Mama Gisela und der liebgewonnen Stempelfreundin Moni (mir ist schon bald, als würde sie zu meinem Team gehören) nach Dortmund zur Creativa. Da es morgen eh regnen soll, verpaßt man ja draußen eh nix. Falls Ihr mich gg. 12.30 Uhr in Halle 8 in der Cafeteria treffen solltet: sprecht mich ruhig an, denn ich würde mich freuen Euch kennenzulernen.

LG Eure Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Projekte vom großen Stampin´Up! Workshop Teil 1

Am letzten Wochenende gab es für die Teilnehmer eine gr. Vielfalt an Projekten,  so daß für jeden Geschmack was dabei war.

Eine meiner Projektkisten war, die Moderne… Ach, ich schreib nicht viel und zeig Euch einfach die Projekte:

Kleines Notizbüchlein mit kl. Fach innen für einen Tag / Anhänger / Notiz:

 

Die passende Karten noch dazu:

Und noch eine Karte:

Wer sich gerade fragt, woher ich den Punktestempel habe… Manchmal kommen Stempel noch mit einem kl. Ausschnitt in der Mitte geliefert… DIE schmeiß ich nie weg, sondern montiere sie mir auch als Stempel.

Hui… Heute geht´s fleißig weiter mit den Stempelpartys zur Sale-a-bration und zwar bin ich heute bei Linda in Schleiden eingeladen. Projekte sind vorbereitet, Goodies / kl. Gastgeschenke sind fertig und die Taschen gepackt. Jetzt brauch ich nur noch schnell Essen fertig machen, duschen und dann kann´s losgehen. Hach, ich freue mich sehr, denn bis auf die Gastgeberin kenne ich noch niemanden. Aber DAS wird sich ändern.

Für alle Leser die mit den ganzen Wortspielchen (noch) nicht zurecht kommen, eine kurze Erklärung zur Sale-a-Bration (SAB):

In der Zeit vo 28.01.2014 – einschließlich 31.03.2014 findet unsere alljährliche SAB statt. Hierfür kommt ein Flyer / Faltblatt / WErbeheft heraus, wo die Prämiengeschenke aufgeführt sind. In dieser Zeit darf sich  jeder Kunde für JEDE 60 € Umsatz eines dieser tollen Geschenke aussuchen… die man im übrigen so nicht bei uns kaufen kann. Die Gastgeberin wird für einen Partyumsatz ab 350 € mit zusätzlichen 35 € belohnt… sogenannten Gastgeberinnen Euros. Diese sind zusätzlich zu den eh schon tollen Prämien von Stampin´Up! (SU)

Nun endet ja die SAB bald und wer sich gerne noch ein paar Geschenke sichern möchte, sollte so langsam die Bestellung auf den Weg zu mir bringen. Ich werde am 31.03. um 20 Uhr eine Sammelbestellung losschicken (Einzelbestellungen gehen auch immer), wer sich gerne daran beteiligen möchte, meldet sich bitte bei mir bis SPÄTESTENS 31.03.14 bis max. 19 Uhr per Mail, Telefon oder kommt kurz vorbei. Alle Bestellungen über 70 € kommen direkt Portofrei zu Dir, da es einfach für mich ist. Alle anderen Teilnehmer zahlen nur das günstigste Porto von mir zur Dir.

LG Eure Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Around the World Challenge AW 13

Willkommen auf meinem Blog / Welcome on my blog

Die Zeit rast nur so, vorallem wenn man sich nur mit Sachen beschäftigen darf, die man liebt. Bei mir sind es die Stempel und all die schönen Dinge von Stampin Up, die bei mir ein Zuhause gefunden haben. Time flies only so, especially if you can only deal with things that you love.

Heute gibt es für Euch wieder einen zauberhaften Sketch: Today there for you again a magical Sketch:

Hier ist mein Layout hierzu: / Here is my Layout for this:

Es zeigt mich noch in meinem diesjährigem Karnevalskostüm für unsere Tanzauftritte. It shows me still in my this year’s carnival costume for our dance performances.

Gerne dürft Ihr bei diesen Challenges mitmachen und könnt Eure Werke selbst auf unserem Hauptblog (ganz unten unter den Beiträgen über Linky Tools) einfügen. Das Around-the-World-Team und die Leser entscheiden, welches ihre Favoriten sind. Mach doch mit: Wir freuen uns über jeden Beitrag!

You are welcome join these challenges and you can add your own works on our main blog (at the bottom under the articles on Linky tools) . The Around-the-World team and the readers decide which are their favorites. Do something with: We appreciate every contribution!

Hüpft doch mal rüber auf unseren Blog: / Visit our Mainblog:

Around the World Challenge Blog

Liebe Grüße Eure Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.