Beiträge

Von der Resteverwertung zur Geburtstagskarte

Nachdem ich einiges vorbereitet habe, lagen noch einige Reste auf dem Tisch, wie z. B. das schwarze gestitchte Oval und das himmelblaue Papier. Schnell war daraus die folgende Kartenidee geboren:

Normalerweise horte ich keine Reste, die kommen dann in eine Tüte, die sich jeder, der mich besuchen kommt, dann mitnehmen kann. Doch bei dem Oval war es anders…

Wie ich Dir schon sagte, habe ich insg. 3 Karten mit dem Set „Penned & Painted“ gestaltet. Da ich morgen und Sonntag kreativ unterwegs bin, wirst Du die 3. Karte am Montag zur Global Design Projekt Challenge sehen.

Hier noch ein paar weitere Erklärungen zu meiner neuen Internetseite:

  • Du kannst Deine Daten ruhigen Gewissens mir nun übermitteln, da die Seite  geschützt ist.
  • Auf der Startseite sind Slider Fotos.. wenn Du die anklickst, kommst Du direkt zu den jeweiligen Katalogen, somit brauchst Du nicht mehr lange zu suchen. Sollten andere Aktionen kommen, wirst Du diese dann auch dort finden.
  • Darunter findest Du die Direktlinks zu meinem Stampin Up! Online Shop, zum Kontakformular und die Anmeldung für meinen Newsletter
  • Oben rechts findest Du die kl. Buttons, die Dich direkt zu meinen Social Media Plattformen, wie Instagram, Facebook, Pinterest und YouTube führen. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du mich da abonierst.

Ich hoffe, diese Änderungen gefallen Dir und erleichtern Dir Deine Suche zu bestimmten Dingen.

Zu den Videos, die ich aktuell drehe:

Leider läßt es die Zeit meines Mannes aktuell nicht zu, daß er meine Videos professionell bearbeitet, trotzdem möchte ich Dir gerne hin und wieder etwas kreatives live zeigen. Ich entschuldige mich für evtl. Unannehmlichkeiten beim schauen. Eine Bitte: wenn Du den Daumen nach unten setzt, wäre es sehr fair, wenn Du mir den Grund schreibst, was genau Du nicht gut daran findest.

LG Deine Tanja

 

Global Design Project… Dekorier Dich schön

Hello and welcome on my blog and the new challenge of the Global Design Project. Have fun, look around and I hope you ´ll take some inspiration. For more translation, please use the translator on the left sidebar.

Hallo und willkommen auf meinem Blog und der neuen Challenge des Global Design Projektes. Hab Spaß, schau Dich um, und vielleicht nimmst Du ja ein ein paar Inspirationen mit.

Kurze Info vorab:

Da morgen, dem 21.2. 3 neue SAB Geschenke neu rauskommen, biete ich aus diesem Anlass am Dienstag eine Sammelbestellung an. Alle Bestellungen, die bis 20 Uhr bei mir via Mail eingehen, werden berücksichtigt. Wenn Du die Ware bei mir abholen kommst, oder Deine Bestellung über 60 € ist, dann zahlst Du kein P+V. Ansonsten berechne ich Dir 2,60 € an Porto für den Weg von mir zu Dir. Einfach kurze Mail an info@tanjakolar.de

Karneval steht schon massiv hier vor unserer Tür! Ab Donnerstag (der sogenannte Altweiber Donnerstag) geht es hier wieder drunter und drüber und bunt zu. Egal, ob als Clown ( nahhaaa… ich steh nicht so auf Clowns), Engel, Teufel.. oder was auch immer: Hier findest Du demnächst alles. Vor 2 Jahren traf ich sogar Jesus, himself in Köln. Wenn ich daran denke, muss ich immer noch lachen. Das Kostüm, und erst der Typ, war der Knaller.

Also, ein richtiger Karnevalsfan bin ich nicht (so im klassischen Sinne), aber ich mag es gerne Bunt und ich verkleide mich auch gerne. Dieses Jahr habe einen Platz beim CampInk ergattert und entfliehe dem ganzen Trubel hier. Der Ehemann muss eh die Wände in der Küche aufstemmen, so daß ich (ehrlich gesagt) nicht böse bin, nicht hier zu sein. Da mache ich mir lieber ein paar schöne Tage mit meinen Freundinnen Anja, Inge und Moni.

Zurück zum eigentlichen Thema heute, quasie alles ist erlaubt, wenn es etwas mit geflügelten Tierchen zu tun hat.

gdt #75

Diese drolligen Papageien habe ich per Zufall entdeckt, auf der Suche nach schönen Schmetterlingen oder was anderem, fiel mir das Hundeset „Bella & Friends “ (Hauptkatalog S.101) in die Hände. Und siehe da: da sind Papageien drin.

Geburtstags-Karte-56

Sind DIE nicht goldig? Coloriert habe ich sie kurz mit den Mischstiften und Stempelkissen. Die Blätter sind aus dem Set „Besondere Grüße“ (FS Katalog S. 42)

Mein Einkaufstipp zu dieser Karte für Dich:

Stempelset „Bella & Friends“ – 141870 – 24,- €
Stempelset Besondere Grüße – 143405 – 24,- €
Schwämmchen – 133773 – 6,- €

Stampin Write Marker Signalfarben – 131259 – 34, -€
+ 1 Sale-a-bration Geschenk Deiner Wahl  – 0,- €
___________________________________________
Bestellsumme: 88,- €
Wie immer kannst Du bei unserer Challenge mitmachen: Geh auf unseren Hauptblog Global Design Project, füge unten über den kl. Button Dein Bild ein.
Wir freuen uns auf Dein Projekt.
Und jetzt ran an die Stempel
Liebe Grüße Deine
Tanja

Ein bunter Strauß Blumen zum Geburtstag

Blumen passen immer zum Geburtstag… finde ich. Gerade jetzt, wo es fast überall recht dunkel und trist um diese Jahreszeit ist, kommen die bunten Farbtupfen im Haus gut an.

Freitag fand mein Colorations Workshop statt und nach einigen Testphasen meiner Gäste, war eine Blume das finale Motiv, was sie colorieren sollten. Fazit: wunderschöne Karten haben meine Damen gezaubert und sich hier und da auch an andere Motive gewagt.

Dies ist meine Blume, die ich heute noch zu einer Geburtstagskarte zusammengesetzt habe.

Geburtstags-Karte-48

Zum Schluss gab´s noch ein bißchen Glitzer mit dem Wink of Stella als kl. Highlight.

Geburtstags-Karte-49

Ich wünsche Dir noch einen zauberhaften restlichen Sonntag und ich begebe mich nun auf die Couch, nach all der getanen Renovierungsarbeiten heute. Morgen kommt endlich unser Kleiderschrank und zumindest im Schlafzimmer zieht die Ordnung wieder ein.

LG Deine Tanja

Fancy Folds Blog Hop Peek Boo Flap card

Welcome on my blog.  Here we give you a special folded card and you can create it very easy. For that, we the team, will give you a lot of ideas, and a lot of different style versions.   Hope you will enjoy us every month (each 2nd Friday of the month). For more translation, please use the translator on the left side bar.

Willkommen auf meinem Blog. Wir werden Dir 1x im Monat (jeden 2. Freitag im Monat) eine spezielle Kartenform zeigen, wir werden Dir eine meine Ideen dazu geben und Du wirst eine Menge verschiedener Stil Variationen sehen.

Die heutige Karte ist die sogenannte „Peek Boo Flap Card “ /Karte… Video zu dieser Kartenform reiche ich noch nach.

Da ich ja normalerweise eher die einfachen Karten fertige, sehe ich die Fancy Folds Challenge als persönliche Herrausforderung für mich, auch um meinen inneren Schweinehund mal zu besiegen. Aber die heutige Karte ist ja total einfach und ich habe mich beim werkeln richtig entspannen können und sie paßt hervorragend zu meinem heutigen Workshop „Ausmalen war gestern… heute colorieren wir“ (der im übrigen restlos ausgebucht ist).

Dies ist meine Maskuline Idee dazu:

Oder zum Vatertag

Maenner-Karte-2

Nun viel Spaß bei

Barbaranext button

1. Patrice Halliday-Larsen (Neuseeland)
2. Monica Gale (UK)
3. Martha Inchley (Kanada)
4. Shannean Moncrieff (Australien)
5. Tanja Kolar (Deutschland) hier bist Du gerade
6. Aude Barbara (Frankreich)
7. Miranda Mols-Heidenrath (Niederlande)
8. Astrid Hofmann (Österreich)
9. France Poitras Martin (USA)

Global Design Project… Minigarten aus Papier

Hello and welcome on my blog and the new challenge of the Global Design Project. Have fun, look around and I hope you ´ll take some inspiration. For more translation, please use the translator on the left sidebar.

Hallo und willkommen auf meinem Blog und der neuen Challenge des Global Design Projektes. Hab Spaß, schau Dich um, und vielleicht nimmst Du ja ein ein paar Inspirationen mit.

Sukkulenten aus Papier sind aktuell der letzte Schrei.. Also dachte ich mir: warum nicht auch mal nen Kaktus, oder Kakteen daraus zaubern?! Mir schwirrte vorgestern eine Idee im Kopf (kurz vom Einschlafen **lach**) die ich dann auch heute direkt umgesetzt habe. Hach.. ich bin toootal begeistert! Zurück zur Idee vor dem Einschlafen.. Kennst Du das? Du schlummerst Dich so laaaangsam ins Nirvana und schwupps ist ne Idee da, und Du denkst nur so:“ Bitte, bitte .. nicht vergessen! Bitte, bitte erinnere Dich morgen noch daran!“ Gott-sei-Dank konnte ich mich tatsächtlich noch an die Idee gestern morgen erinnern und habe sie dann schön gemütlich umgesetzt.

Das Thema ist „Alle, nur nicht flach!“ … oder so ungefähr.

gdt #71

Und hier kommt mein kleiner Papier Garten:

Kakteen Sukkulenten aus Papier

Und ein Glitzi in die Mitte jeder Blüte und Sukkulente durfte nicht fehlen **schwääärm**

Papier-Sukkulenten-2

Papier-Kakteen-1

Knapp 4 Wochen dauert die Sale-a-bration nun schon an und einige der Gratissets konnten schon einen neue Besitzerin finden. Wenn auch Du noch das eine oder andere von Stampin Up benötigst, dann sende mir Deine Wünsche per Mail. Ab 60 € ( in der SAB) schenke ich Dir die 5,95 € P+V, und Deine Schätzchen kommen direkt vom Lager zu Dir nach Hause. Ausserdem darfst Du Dir ab 60 € ja auch eines der chicen SAB Sets aussuchen, gratis und ON-Top!
Mail bitte an: info@tanjakolar.de
Wie immer kannst Du bei unserer Challenge mitmachen: Geh auf unseren Hauptblog Global Design Project, füge unten über den kl. Button Dein Bild ein.
Wir freuen uns auf Dein Projekt.
Und jetzt ran an die Stempel
LG Deine Tanja

Osterhasen und colorieren: ein starkes Duo

Das Stempelset „Osterkörbchen“ aus dem Frühjahr- / Sommerkatalog finde ich wirklich toll.. hatte ich, glaube ich, auch schonmal erwähnt. Auch der Prägefolger „Blütenregen“ eignet sich für die kommenden Feste (Oster, Kommunion, Konfirmation und Hochzeiten) hervorragend.

Die Idee zur Karte kam mir beim Einkaufen, als mal wieder 1 kg Möhren (wir lieben Möhren in allen Variationen: gekocht, als Pürree und als Salat) in den Einkaufswagen wanderte. Ich stellte mir vor, wie so ein kl. Hase versucht im Möhrenregen eines dieser kleinen gelb-orangen Leckerli´s zu ergattern. Vielleicht fragst Du Dich jetzt, wie ich auf sowas komme. Keine Ahnung.. ich war da schon immer anders wie andere **lach**

Zurück am Basteltisch entstand diese drollige Karte:
Oster-Hasen-Karte-2

Es ist Sale-a-bration Zeit… Wenn Du diese Sachen bestellst, kannst Du schon loslegen UND kannst Dir eines der tollen SAB Geschenke  ( 1 JE 60€ Bestellwert) aussuchen:

  1. Stempelset Osterkörbchen                                                   / 143438 / 25 €
  2. Aquarellstifte                                                                           / 141709 / 19,25 €
  3. Mischstifte (3er Pack)                                                           / 102845 / 12,- €
  4. Farbkarton (Calypso/ Safrangelb / Vanille gemischt)   / 142746 / 9,75 €
  5. 1 SAB Geschenk, z. B. Das gelbe vom Ei                           / 144313  / Gratis

Gesamtbestellwert:    66,00 € (und ich schenke Dir die 5,95 €, u. die Produkte kommen direkt zu Dir ;o)  )

Coloriert habe ich wieder mit Hilfe der Aquarellstifte (FSKatalog S. 24) und der Mischstifte (Hauptkatalog S. 180 oben im 3er Pack). Ich muss mich die Tage nochmal hinsetzen und ein neues Video dazu in vernünftiger Perspektive drehen. Solange kannst Du Dir dieses Video schonmal anschauen. Du würdest auch gerne lernen, wie Du colorierst? Dann habe ich einen tollen Workshop /Kreativworkshop für Dich:

10.02.  Ausmalen war gestern — heute Colorieren wir (noch 4 freie Plätze)
Lerne, wie Du Stempelmotive wunderschön colorierst, mit Hilfe der Misch- und Aquarellstifte, dem Wassertankpinsel, sowie den Stempelkissen. Tolle Motive werden Dein Lohn dafür sein.

Preis ink. Material, Getränke u. Snacks: 10 € / Beginn: 17 Uhr  / Ende: ca 21 Uhr
Anmeldungen bitte per Mail (info@tanjakolar.de) an mich oder via diesem Kontaktformular:

[contact-form-7 id=“7687″ title=“Stampin´Up! Frühjahrs- / Sommerkatalog vorbestellen“]

Hier hat es heute Nacht schon wieder ein bißchen geschneit und draußen sieht´s nicht wirklich gastlich aus. So nutzen wir die Zeit, um das Schlafzimmer weiter fertig zu bekommen.

Genieß auch Du den Sonntag und verbringe Deine Zeit mit Menschen und Dingen, die Dich glücklich machen.

LG Deine Tanja

Frische Farben zu Ostern

Das Osterset „Osterkörbchen“ von Stampin Up ( Frühjahr- / Sommerkatalog S. 18) fand ich erst echt komisch. Hab´s mir aber trotzdem bestellt und jetzt bin ich tooootal verliebt in das Set. Gottchen, die kl. Häschen sind SO süß **quitsch**  Ehrlich <3 Gleich 3 Kärtchen sind dabei vom „Tisch gehüpft“ Ja… es ist noch ein paar Wochen hin bis Ostern, doch da musst Du jetzt durch:

oster-hasen-karte-1

Seien wir doch mal ehrlich.. Ostern kommt immer genauso unverhofft, wie Weihnachten. Also: Sei vorbereitet! **lach**

Wie Du unschwer erkennen kannst, bin ich dem Colorations Wahnsinn verfallen. Ja, ich gebe es zu: ich bin süchtig Motive anzumalen. Übrigens… anmalen: Du interessierst Dich für Colorationstechniken? Dann habe ich genau das richtige für Dich:

Komm am 10. Februar zu meinem Workshop (klick und Du kommst auch zu den anderen Workshop):

10.02.  Ausmalen war gestern — heute Colorieren wir (6 Plätze / 4 freie noch)
Lerne, wie Du Stempelmotive wunderschön colorierst, mit Hilfe der Misch- und Aquarellstifte, dem Wassertankpinsel, sowie den Stempelkissen. Tolle Motive werden Dein Lohn dafür sein.

Preis ink. Material, Getränke u. Snacks: 10 € / Beginn: 17 Uhr  / Ende: ca 21 Uhr
Auch hier gilt: Bringe eine Freundin mit, die noch keine Kundin bei mir ist und Ihr beide zahlt beide nur je 5 € p.P.
Anmeldungen sind hier über dieses Kontaktformular möglich
[contact-form-7 id=“7687″ title=“Stampin´Up! Frühjahrs- / Sommerkatalog vorbestellen“]
Wie wäre es denn mal wieder mit einer Stempelparty? Ich habe so Lust Dir und Deinen Gästen 2 tolle Projekte zu zeigen, die wir dann gemeinsam Schritt-für-Schritt gemeinsam basteln. Was Dich eine Stempelparty bei mir kostet? Nur gute Laune und Lust kreativ zu sein. Du zahlst 0 € und jeder Gast erhält kostenlos das aktuelle Ideenbuch, den Frühjahr- / Sommerkatalog und das SAB Heftchen von mir. Gerade jetzt zur SAB (Sale-a-bration) lohnt es sich ganz besonders Gastgeberin zu sein:
  • Du erhälst, wie üblich, ab 200 € Bestellwert, 10 % vom Bestellwert als Shopping-Vorteile.. bedeutet, Du kannst Du Dir dafür Produkte aus den Katalogen aussuchen
  • ab 275 € Bestellwert weiter 27 € PLUS an Shoppingvorteilen ( wären dann schon ca. 56 €!!)
  • + für jede 60 € Deiner eigenen Bestellung je 1 SAB Geschenk ( aus dem Heftchen frei wählbar
  • jeder Gast erhält ebenfalls für JE 60 € Bestellwert eines der wunderschönen SAB Geschenke
  • neuen Input
  • Spaß haben
  • selber Kreativ sein /werden

Das sind doch schon sehr viele Punkte, oder? Melde Dich bei mir uns gemeinsam schauen wir nach einem passenden Termin.

So, und nun werde ich das Projekt für Freitag fertig stellen, denn dann hat unser Team vom Fancy Folds wieder einen schöne Faltkarten Idee.

Wir sehen uns morgen wieder…
LG Deine Tanja

Die gestrige Stempelparty und weiter geht´s mit dem Bericht zur Prämienreise

Huhu…

Im Moment versuche ich den Reisebericht immer mit etwas kreativem anzufangen, damit hier keine Langeweile entsteht. Also zeige ich Euch heute, was wir gestern auf Elke´s Stempelparty gewerkelt haben. Es war ein schöner Abend, den ich sehr genossen habe:

Und noch die passende Karte dazu, angelehnt an meiner Kartenidee von gestern:

 

Tag 1

Den ersten Teil dieses Tages habt Ihr ja schon gesehen, obwohl mir jetzt noch ein paar Bilder in die Hände gefallen sind:

Hier beim Einstieg:

Bilder vom ablegen und Aussicht auf Ft. Lauderdale:

Ein nettes Pärchen machte dann Abends noch von uns ein schönes Bild vor der untergehenden Sonne:

Ich liebe dieses Bild, weil es einfach die ganze Woche vom Gefühl her in einem Bild festhält: Glücklich sein.

Vor unserem Abendessen (wir hatten die späte Tischzeit gewählt) fand von Stampin´UP! aus ein Kennenlernabend auf dem Boardwalk statt… Es wurde uns frisches Popcorn, Zuckerwatte und leckeres Eis angeboten, doch wir beide dankten ab, da wir erst was richtiges zu Essen haben wollten, bevor wir uns den Magen mit Süßigkeiten vollstopften.

Beim Abend lernte ich dann noch nette US und Australische Kolleginnen kennen und wir haben viel gequatscht und uns ausgetauscht. Alleine dieser internationale Austausch war schon die Reise wert. Nach dem Abendessen wurde uns noch eine Show angeboten, die Oceanaria… leider kamen wir ein wenig zu spät, so daß wir a) das SU Gruppenfoto  und b) den Anfang verpaßten. Nun gut, ging auch ohne und ein schöner Abend fand mit dieser Show einen netten Abschluss.

Tag 2

Seetag

Nach einem ausgiebigem Frühstück hatte SU für uns eine Hauptveranstaltung geplant, wo Pam Morgan uns unter anderem das neue Projekt Life (von Becky Higgins) näherbrachte. Leider leider fanden wir dieses heißersehnte Sahnestückchen an keinem Abend als unser Pillowgift auf dem Bett wieder **schnief**. Fotos habe ich keine gemacht, weil ich den Vortrag einfach mal nur genießen wollte. Es wurde viel gelacht, als unsere Alexandra Pilzweger was gefragt wurde und dies zitieren sollte. Tja, DER Kelch ist glücklicherweise an mir vorbei gegangen.

Danach hieß es mal rauf auf´s Pooldeck zu gehen und sich die Sonne mal ausgiebig auf dem Pelz brennen zu lassen. Zwischendurch war ich auch noch im Hospidality Room, wo wir unser tägliches Gewinnspiel in Anspruch nehmen konnten:

Mittagessen – Sonnen – Fertig aufbrezeln für´s Abendessen und unseren besonderen Empfang in der Viking Lounge… quasi jaaaaanz oben aufm Schiff:

Und hier eines meiner Lieblingsfotos:

Viele sind noch ausgegangen und haben Party gemacht, aber wir dieses mal nicht, denn wir waren sehr müde.

Tag 3

Labadee / Haiti.

Royal Caribean hat sich eine eigene Landzunge angemietet, von der mal alles mögliche buchen konnte, Hauptsächlich aber alles rund um Strand und Wassersport. Jürgen und ich hatten eine Schnorchelsafari gebucht, die aber erst 13.15 Uhr losgehen sollte. So haben wir erstmal den Strand erkundet, gebadet und ich habe 1/2 Stündchen in der Sonne gedöst. Mittagessen gab´s direkt als Buffet am Strand und so konnten wir danach richtig losstarten:

Der Capitän war ein Unikum: der redete in einem (eher) jamaicanischem Slang mit uns, in lustiger Art, wie wir was wie oder auch nicht tun sollten.

Das obligatorische Schnorchelunterwasserfoto:

Und ein schöner Schnappschuss unter Wasser

Auf dem Rückweg genossen wir den angenehm warmen Wind um unsere Nase und mein Mann nen Rumpunsch **örrrgggs**

Von unserer kl. „Nussschale“ aus wirkte die Allure wie eine schwimmende Metropole:

 

Es hieß auch schnell wieder zurück auf´s Schiff, daß recht früh wieder ablegte. Seltsamerweise merkte man keinen einzigen Ruck. Schwupps… und schon waren wir wieder auf dem Meer.

So… das war es wieder für heute und ich hoffe, daß ich mit dem nächsten Beitrag alle anderen Tage auf unser fantastischen Reise noch nachliefern kann….

LG Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Frohe Ostern

Meine Familie und ich wünschen Euch ein bezauberndes Osterfest!

Hier ist es heute sehr angenehm warm und teilweise schön sonnig. Der Tag hat schön gemütlich angefangen und wir alle haben die Seele ein wenig baumeln gelassen, wobei so ein schönes Stückchen Kuchen nach dem Rezept meiner Schwiegermama zum allgemeinen Wohlbefinden beigetragen hat. Mich trieb dann aber ein wenig die Unruhe und so überredete ich meinen Mann mit mir noch ein Ründchen zu laufen… Schließlich will der Kuchen auch abgearbeitet werden. Nee, nee… keine Sorge, zum Sportcrack mutiere ich nicht. Aber vielleicht habe ich mal so viel Kondition, daß ich ohne Schnappatmung auf nen kl. Berg komme oder vielleicht länger Fahrrad fahren kann, ohne vom Sattel zu kippen ( a) Konditon fehlt / b) mein Hintern tut gewaltig weh… und glaubt mir: der ist guuuut gepolstert!!).  Egal, mir geht es gerade richtig gut, obwohl ich echt am A… ähm… Poppes bin.

Beim Heimkommen kam mir die Inspiration zu folgender Karte bei den Vergißmeinnicht:

Oh, ich mag total die kl. Blumen mit den Minipapierpünktchen ( habe die mit ner Handstanze ca 3-4 mm ausgeknippst) und der Kontrast zum Karton der Karten aus dem Set „Hip, Hip, Hurra!“

Jetzt heißt es noch das Abendessen (gab kein Mittag) vorbereiten und zwar jibbet lecker Karnickel! Hmmmm….

Genießt noch die restlichen Ostertage.

LG Eure Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Zum Geburtstag

Heute feiert mein Patenkind  (sie wird 11 Jahre alt) ihren Geburtstag. Da wir es zeitlich nicht schafften uns noch zu Weihnachten zu treffen, bin ich dem kl. Mädchen noch ein Weihnachtsgeschenk schuldig. OOOouuuuu wartet mal, bis sie ihr Geschenk öffnet! Ich habe ihr mal so dies uns das von Stampin´Up! zusammengepackt, was Frau so alles für einen guten Start ins Stemplerleben braucht. Ich hoffe, daß Ihr das „kl. “ Geschenk gefallen wird.

Passend zu einem solchen Anlaß gibt´s noch die passende Karte + Geburtstagsgeschenk innen drin.

Benutzt habe ich ein altes Stempelset „Alles Liebe“, was ich sehr schön finde, gerade für so ein junges Mädchen:

Aber merkt Euch schonmal den 17.05.14 vor, da haben einige von uns Demos was tolles vor… Nähere Infos kommen bald:

Tja, was soll ich sagen? Auch wenn es hier auf meinem Blog eher ruhig ist im Moment, so bin ich nicht minder arbeitssam. Allerdings kann ich Euch davon (leider) noch nichts zeigen, da es fast ausschließlich meine Swaps (Tauschprojekte) für die Prämienreise sind. Die nehmen doch ein wenig mehr Zeit in Anspruch, wie ich gedacht hatte. Wer mich kennt, weiß, daß ich da recht perfektionistisch veranlagt bin und somit musste ich nochmal einiges neu machen, weil mir die Farbe nicht wirklich gefiel. Da fehlte der WOW Effekt… also für mich zumindestens. Im Moment versuche ich auch noch die eine oder andere liebe Kundin für die Kommunionen zufrieden zu stellen. Tja, Ihr seht… hier ist es nicht langweilig.

Zwischendurch surfe ich dann noch durch´s www. denn auch die passende Kleidung muss noch geordert werden, damit die Kleidervorgabe auch erfüllt wird. Himmel, ich sach Euch… ich war ja erst der Meinung, daß es sehr leger zugehen wird auf dem Schiff, wenn schon in dem Luxushotel vom letzten Jahr alles sehr gediegen zuging. Pffffrrr…. Pustekuchen! Ganze 3 Dresscodes haben wir: legere Freizeitbekleidung (ist ja in der normalen Planung mit einbegriffen), legere Abendkleidung (lange Hose und legeres Jacket für den Herren und etwas schickere Bekleidung für die Dame zum Abendessen), und festliche Abendrobe….. O-HA! Heißt Abendkleid oder -Anzug  für die Dame und einen Smoking oder schicken Anzug für den Herren! Also, eigentlich hatte ich geplant, mit halbvollen Koffern rüber zu fliegen, die noch benötigten Dinge vor Ort zu kaufen ( Zeit haben Männe und ich genug) und somit auch noch Platz für Eventualitäten übrig zu haben. Alles an Crinkle Blusen hab ich eingeplant, die kann man ja bei Bedarf noch schnell mal waschen und braucht sie nicht zu bügeln. **heuuuul** Nee…. jetzt sitzt Tanja nur doch schon hier und hat das eine oder andere Kleidchen gekauft, bzw. bestellt. Hmm.. Jürgen wird sich wahrscheinlich drüben (Florida) was kaufen. Himmel! WER bitte schön, soll das alles schleppen :staun: ???? Ich denke, nen zusätzlichen Koffer sollte ich für die Rückreise einplanen :crazy: . Sohnemann hat auch schon Wünsche geäußert, was wir ihm unbedingt mitbringen sollen. Reeses Peanutbutter Cups stehen da an oberster Stelle und Hersheys… nee, jeder andere würde sich vielleicht was von Abercrombie oder so wünschen, nein, mein  Sohn will Ami Süßigkeiten!!

Gut, daß es doch noch das eine oder andere zu planen gibt, dann kommt meine Aufregung noch nicht ganz so durch… zumindest Tagsüber nicht. Nachts träume ich schon die verrücktesten Dinge.

Ach, Mädels… aber natürlich freuen wir uns riesig, daß wir dank Euch allen diese Reise erleben dürfen.

LG Eure Tanja