Beiträge

Frohe Ostern

Meine Familie und ich wünschen Euch ein bezauberndes Osterfest!

Hier ist es heute sehr angenehm warm und teilweise schön sonnig. Der Tag hat schön gemütlich angefangen und wir alle haben die Seele ein wenig baumeln gelassen, wobei so ein schönes Stückchen Kuchen nach dem Rezept meiner Schwiegermama zum allgemeinen Wohlbefinden beigetragen hat. Mich trieb dann aber ein wenig die Unruhe und so überredete ich meinen Mann mit mir noch ein Ründchen zu laufen… Schließlich will der Kuchen auch abgearbeitet werden. Nee, nee… keine Sorge, zum Sportcrack mutiere ich nicht. Aber vielleicht habe ich mal so viel Kondition, daß ich ohne Schnappatmung auf nen kl. Berg komme oder vielleicht länger Fahrrad fahren kann, ohne vom Sattel zu kippen ( a) Konditon fehlt / b) mein Hintern tut gewaltig weh… und glaubt mir: der ist guuuut gepolstert!!).  Egal, mir geht es gerade richtig gut, obwohl ich echt am A… ähm… Poppes bin.

Beim Heimkommen kam mir die Inspiration zu folgender Karte bei den Vergißmeinnicht:

Oh, ich mag total die kl. Blumen mit den Minipapierpünktchen ( habe die mit ner Handstanze ca 3-4 mm ausgeknippst) und der Kontrast zum Karton der Karten aus dem Set „Hip, Hip, Hurra!“

Jetzt heißt es noch das Abendessen (gab kein Mittag) vorbereiten und zwar jibbet lecker Karnickel! Hmmmm….

Genießt noch die restlichen Ostertage.

LG Eure Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Zum Geburtstag

Heute feiert mein Patenkind  (sie wird 11 Jahre alt) ihren Geburtstag. Da wir es zeitlich nicht schafften uns noch zu Weihnachten zu treffen, bin ich dem kl. Mädchen noch ein Weihnachtsgeschenk schuldig. OOOouuuuu wartet mal, bis sie ihr Geschenk öffnet! Ich habe ihr mal so dies uns das von Stampin´Up! zusammengepackt, was Frau so alles für einen guten Start ins Stemplerleben braucht. Ich hoffe, daß Ihr das „kl. “ Geschenk gefallen wird.

Passend zu einem solchen Anlaß gibt´s noch die passende Karte + Geburtstagsgeschenk innen drin.

Benutzt habe ich ein altes Stempelset „Alles Liebe“, was ich sehr schön finde, gerade für so ein junges Mädchen:

Aber merkt Euch schonmal den 17.05.14 vor, da haben einige von uns Demos was tolles vor… Nähere Infos kommen bald:

Tja, was soll ich sagen? Auch wenn es hier auf meinem Blog eher ruhig ist im Moment, so bin ich nicht minder arbeitssam. Allerdings kann ich Euch davon (leider) noch nichts zeigen, da es fast ausschließlich meine Swaps (Tauschprojekte) für die Prämienreise sind. Die nehmen doch ein wenig mehr Zeit in Anspruch, wie ich gedacht hatte. Wer mich kennt, weiß, daß ich da recht perfektionistisch veranlagt bin und somit musste ich nochmal einiges neu machen, weil mir die Farbe nicht wirklich gefiel. Da fehlte der WOW Effekt… also für mich zumindestens. Im Moment versuche ich auch noch die eine oder andere liebe Kundin für die Kommunionen zufrieden zu stellen. Tja, Ihr seht… hier ist es nicht langweilig.

Zwischendurch surfe ich dann noch durch´s www. denn auch die passende Kleidung muss noch geordert werden, damit die Kleidervorgabe auch erfüllt wird. Himmel, ich sach Euch… ich war ja erst der Meinung, daß es sehr leger zugehen wird auf dem Schiff, wenn schon in dem Luxushotel vom letzten Jahr alles sehr gediegen zuging. Pffffrrr…. Pustekuchen! Ganze 3 Dresscodes haben wir: legere Freizeitbekleidung (ist ja in der normalen Planung mit einbegriffen), legere Abendkleidung (lange Hose und legeres Jacket für den Herren und etwas schickere Bekleidung für die Dame zum Abendessen), und festliche Abendrobe….. O-HA! Heißt Abendkleid oder -Anzug  für die Dame und einen Smoking oder schicken Anzug für den Herren! Also, eigentlich hatte ich geplant, mit halbvollen Koffern rüber zu fliegen, die noch benötigten Dinge vor Ort zu kaufen ( Zeit haben Männe und ich genug) und somit auch noch Platz für Eventualitäten übrig zu haben. Alles an Crinkle Blusen hab ich eingeplant, die kann man ja bei Bedarf noch schnell mal waschen und braucht sie nicht zu bügeln. **heuuuul** Nee…. jetzt sitzt Tanja nur doch schon hier und hat das eine oder andere Kleidchen gekauft, bzw. bestellt. Hmm.. Jürgen wird sich wahrscheinlich drüben (Florida) was kaufen. Himmel! WER bitte schön, soll das alles schleppen :staun: ???? Ich denke, nen zusätzlichen Koffer sollte ich für die Rückreise einplanen :crazy: . Sohnemann hat auch schon Wünsche geäußert, was wir ihm unbedingt mitbringen sollen. Reeses Peanutbutter Cups stehen da an oberster Stelle und Hersheys… nee, jeder andere würde sich vielleicht was von Abercrombie oder so wünschen, nein, mein  Sohn will Ami Süßigkeiten!!

Gut, daß es doch noch das eine oder andere zu planen gibt, dann kommt meine Aufregung noch nicht ganz so durch… zumindest Tagsüber nicht. Nachts träume ich schon die verrücktesten Dinge.

Ach, Mädels… aber natürlich freuen wir uns riesig, daß wir dank Euch allen diese Reise erleben dürfen.

LG Eure Tanja

Projekte des großen Workshops: Teil 2

Unser gr. Stampin´Up! Workshop ( Bastelkurs) liegt nun schon wieder über eine halbe Woche hinter uns. Aber ich bin Euch immer noch Bilder von meinen Projekten schuldig. Folgende Projekte sind sehr schnelle, einfache oder sogenannte Clean & Simple Cards. Hier kam mal das aktuelle Sale-a-bration Set Petal Parade zum Einsatz. Erst konnte ich so gaaaarnix damit anfangen, aber wenn man sich einmal damit hinsetzt, dann kommen die Ideen schon fast von alleine. Hier also für die Leser, die es gerne hell und schlicht mögen:

Die folgende Karte fand ich auf Pinterest, und sie stammt von Julie Davison. Ich fand sie SO schön, daß sie ungebingt mit als Projekt mit in die Kiste musste.

Heute scheint hier hell und strahlend die Sonne…. Selbst heute morgen um 7.30 Uhr schon. Wer mich kennt, weiß daß ich ja absolut KEIN Morgenmensch bin und wer mich dann mal sieht, weiß wovon ich rede.. Ok, kurze Rede langer Sinn: Ich bekam kaum meine Augen auf, als ich Sohnemann zur Schule fuhr. Das Licht (man nennt sie auch Sonne bei Frühaufstehern) war soooo grell, daß mir jedesmal sinnflutartig die Tränen aus den Augen schossen. Klar, Sonnenbrille habe ich eine, die nutzt abba nix, wenn Frau sie zu Hauses auf ´m Mäuerchen liegen läßt. Mit einer Hand am Lenkrad und mit der anderen Hand SOOOO meine Augen schützen, daß man den Verkehr noch erkennen kann… Schwiiierige Sache. Gerade wo ich dies schreibe, kommt mir der passende Vergleich: wenn Vampire beim Sonnenaufgang vom Licht aufgefressen werden. Ja… ich glaube, SO könnte man das in etwa vergleichen.

Nu isset abba Mittag, der Koffein wirkt (hab en bisken Herzklabaster.. ich werde alt) und das Licht sieht auch schon für meine Augen recht freundlich aus. Und da es heute noch so schön ist, schmeißt mein Mann heute noch 2 leckere Gockel auf den Grill.. Hmmm…. Yummy!

Heute Abend muss ich dann tatsächlich mal ganz früh ins Heijabettchen, denn morgen geht es zusammen mit meiner herzallerliebsten Anja, Anja´s Mama Gisela und der liebgewonnen Stempelfreundin Moni (mir ist schon bald, als würde sie zu meinem Team gehören) nach Dortmund zur Creativa. Da es morgen eh regnen soll, verpaßt man ja draußen eh nix. Falls Ihr mich gg. 12.30 Uhr in Halle 8 in der Cafeteria treffen solltet: sprecht mich ruhig an, denn ich würde mich freuen Euch kennenzulernen.

LG Eure Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Around the World Challenge AW 12… Heute: Sketch

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Samstag. I wish you a wonderful Saturday.

Die Sonne scheint, die Gänseblümchen und der Löwenzahn blühen schon, ja, sogar die Vögel zwitschern was das Zeug hält. The sun is shining, the daisies and dandelions bloom so, yes, even the birds are singing crazy.

Hach, das Leben kann SO schön sein, findet Ihr nicht? Haaaa , life can be SO nice, don´t you?

Wußtet Ihr schon, daß Ihr da auch mitmachen könnte? Nein? Jeder kann mitmachen und sein Werk über ein Linky Tool dort veröffentlichen. Have you notice already that you might as well join in? No? Anyone can join and publish his work on a Linky tool there.

Heute ist es wieder Zeit, um mit einer schönen Challenge den März zu beginnen: / Today it is already time to begin the march with a challenge:

Dies ist mein Projekt: / This is my project:

Hier einige Details in Nahaufnahme: / Here are some details in close up:

Ich bin so froh hier bei diesen Challenges mitmachen zu dürfen, vorallem weil ich dann auch mal ans Scrappen komme und mein Album mal was voller wird. Scrappen ist so herrlich entspannend, aber leider fehlt mir (meine ich mir zumindest immer einzureden :shame: ) oftmals genügend Zeit hierzu.

I’m so glad to be able to join these challenges here, because I actually even get to the scrapbooking and my album is full of something. Scrap is so wonderful relaxing, but unfortunately (I mean at least I always convince :shame: ) I often lack sufficient time to do so.

Ich würde mich sehr freuen, wenn mehr hier aus D / A und der Schweiz mitmachen. I would be very happy, if more people join us from D / A, and Switzerland here.

Hui, und jetzt muss ich mein Chaos von gestern erstmal wegräumen, denn gleich kommt Anja zum basteln vorbei und sie soll ja schließlich nicht nur noch Platz auf dem Fußboden vorfinden.

Hui, and now I must first put away my mess of yesterday, because right Anja comes over to craft and eventually supposed to find not only space on the floor.

Ja, wenn Ihr mich sucht: ich bin unten in meinem Arbeitsraum… aufräumen!

Yes, if your looking for me: I am down in my craftroom… clean up!

Liebe Grüße Eure Tanja

Greetings your Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Video Tutorial / Anleitung für die Würfel Deko

Hallo Ihr Lieben,

wie versprochen gibt es eine Anleitung für Euch zur Würfel Homedeko die ich am Sonntag hier gezeigt habe. Es erreichten mich doch einige Fragen zu dem Projekt und ich hoffe, diese hier im Video ausreichend beantworten zu können. Falls dennoch Fragen aufkommen sollten, meldet Euch hier in der Kommentarfunktion bei mir.

Obwohl ich fast alles schon vorbereitet hatte, und nur noch von jedem Teil ein Anschaungsprojekt zeige, ist das Video schon ein wenig lang geworden. Aber kürzer ging leider nicht.

Dies ist die Variante, die ich im Video für Euch gewerkelt habe…

An dieser Stelle möchte ich mich noch vielmals an die lustigen Backroundgirls  Anja und Moni bedanken. Bei Eurem Gegackere wundert´s mich schon, daß ich so ruhig bleiben konnte und nicht laut mitgelacht habe.  Und nun viel Spaß beim anschauen:

Ich würde mich SEEEEHR freuen, wenn Ihr mir Eure Ergebnisse zusendet und ich werde sie gerne hier (auch mit Bloglink, falls vorhanden) hier zeigen.

LG Eure Tanja

EDIT: Heute erreichte mich von Claudia ein Foto von ihrem Würfelturm:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Die Würfel sind (nicht) gefallen

Blöde Überschrift, aber sie trifft im Prinzip mein heutiges Projekt. Vor einiger Zeit sah ich eine tolle Dekoidee mit Holzwürfeln bei Pinterest und gleich kam mir die Idee sowas doch auch mal aus unserem Papier zu zaubern. Heute Nachmittag hiel mich dann nichts mehr und ich MUSSTE unbedingt was kreatives zaubern, anstatt vor dem Fernseher zu hocken, und Olympia  zu gucken.

Ich bin ja ganz entzückt von meinem Ergebnis und überlege schon, diese mal als Workshop anzubieten.

Und was sagst DU? Ich hoffe, es gefällt Dir?

Die kl. Blümchen könnte ich im Moment in allen Farben und Größen zaubern. Sie waren ja schonmal vor ein paar Jahren in Mode und haben jetzt wieder ihr gr. Comeback. Völlig zu recht wie ich finde.

Gestern hatten wir ja unseren 2. Auftritt… dieses mal im Wassenberger Färvpott. Total gemütlich und sowas voller guter Stimmung.

Hier mit unserem gestrigen Kapitain:

Hut ab! Leider mußten wir gestern kurzfristig unseren Tanz umstellen, da eines unserer Mädels wegen eines Trauerfalles ausfällt. Herr Gottchen: watt für´n Disaster. So hatte ich jedenfalls das Gefühl, aber der Menge schien es gefallen zu haben und sie haben fleißig mitgesungen, -geklatscht und haben an ihren Plätzen mitgetanzt. Unsere arme Trainerin Judith! Jesses… aber man muss ja auch uns gegenüber fair sein und mal sehen, daß wir alles so um die 40 und 50 Jahre liegen. Ach, was hilfts: ich will mich garnicht rausreden, denn ich habe an vielen Stellen echt verkackt.

Jetzt heißt es wieder fein auf der Couch entspannen und sich vom langen Samstag Abend noch ein wenig erholen.

LG Eure Tanja

EDIT vom 5.8.14: Heute erreichte mich noch eine Einsendung von Claudia ( www.farbenfreude.blogspot.at )

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Hochzeits Ideen für Tischdeko und Karten

So, heute zeige ich Euch weitere Projekte, die ich für den Hochzeitstisch gefertigt habe.

Aber ich möchte mich erstmal bei allen von ganzem Herzen bedanken, die mir „Gute Besserung“-swünsche geschickt haben. Gott-sei-Dank konnte ich das Wochenende nutzen, um mich einfach nur von meinem Mann gesund pflegen zu lassen.  Das Einzige was mich ECHT noch aufregt, ist der blöde Schnupfen! Ett is nu abba, wie ett is! Und da müsse ma durch! Heute Abend ist wieder Basteltime angesagt und die Bude ist gerammelt voll… fast alles Kommunion Muttis, wo die eine oder andere doch noch Beratung braucht. Heute mache ich nochmal eine Ausnahme zur Beratung, denn normalerweise brauche ich das priv. Basteln einfach nur mal,  um auch mal etwas für mich zu werkeln und entspannen, oder zum vorbereiten div. Stempelparty.

Falls also jemand von Euch noch vorhatte spontan zu kommen: Sorry, Mädels beim nächsten Mal gerne, aber heute ist wegen Überfüllung geschlossene Gesellschaft.

Ok, also gibt heute noch was kreativen Input für Euch. Achtung!!!! Viiiiiiel!

Einladung:

Save the date Karte  und  1 Karte zum Gratulieren:

Gästegoodie für auf die Kaffeetafel:

Menükarte (Idee hatte ich mal von Maren)

Servietten“Ring“ und Danke schön Giveaway

Hier das Danke-schön-Giveaway von nahem

kl. Präsent für´s Abendessengedeck

Danksagungskarte, auf der Rückseite könnte man das Brautfoto plazieren.

Bei den Fotos fehlen jetzt nur noch das Gästealbum und die Weinflasche.

Hui, ich hoffe, es war etwas brauchbares für Euch dabei und ich konnte Euch einiges an Inspiration hier liefern?

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Hochzeits Dekoration und Papeterie

Hochzeiten stehen gerade hoch im Kurs und die Brautpaare geben sich bei mir gerade die Klinke in die Hand (kein Witz). Da kam mir der Wettbewerb von Jenni gerade recht: 1 Thementisch gestalten. Ich nehme sowas ganz genau und deswegen waren die Projekte allesamt auf ein Thema abgestimmt. Tja, was liegt da näher wie Hochzeit??

Z.Zt. habe ich das Gefühl, die Frauen gehen alle heiraten, oder die die es schon sind, erwarten ein Baby. Hmmm… beides liegt bei mir schon viiiiele Jahre zurück ( Hochzeit über 21 Jahre und Kind 14 Jahre), aber ich freue mich natürlich für die Glücklichen… obwohl ich immer noch SCHWER hoffe, das die Schwangerschaften nicht ansteckend sind :kotz: .

Hochzeiten liiiebe ich. Und hier nimmt es immer mehr amerikanische Züge an: VIIIIIIEL Deko und die Lokation muss was ganz besonderes sein… und und und.. Wenn ich mehr Zeit hätte, würde ich mich glatt im Eventplanning probieren, aber die Beratungen zu Feierlichkeiten, wie Hochzeit, Kommunion, Konfirmation etc. ist auch schon schön und fordert einen manchmal doch. Da muss man dann sensibel versuchen, auch ausgefallenere Ideen umzusetzen. Aber wie sage ich immer so schön: Frau wächst an Ihren Aufgaben!  Gelle?

Oh.. zurück zu meinem Hochzeitstisch. Ich hatte Euch ja versprochen  meine Projekte daraus in dieser Woche ein wenig zu zeigen. Hier ist ein nostalgischer Rahmen, wo ich das Hintergrundholz mit Tafelfarbe angestrichen habe und der für die Tischplatzierungen dienen könnte:

Wie man unschwer erkennen kann, liebe ich die Farbkombi: Mango, Schiefergrau, Saharasand, Vanille und Anthrazit + die Schriftzüge in Espresso.

Heute Abend geht´s dann munter mit den Party zur Sale-a-bration weiter, nachdem ich gestern schon eine lieb gewonnen Truppe aus Aachen hier hatte. Judith aus Baal hat mich zu ihren Freundinnen nach Hause eingeladen und ich bin schon ganz gespannt darauf, sie alle kennenzulernen.  Ich hoffe, daß ich durchhalte, denn seit Dienstag wird meine Erkältung immer mehr (es geht noch), und ich bin Abends so richtig schlappi.

Auf jeden Fall freue ich mich.

Die Sale-a-bration ist schon in vollem Gange und die Termine sind knapp: im Februar habe ich nur nohc den 24.02. frei, aber im März wären noch freie Termine. Na? Wer hat noch Lust? Dann melde Dich bei mir, wenn Du und Deine Freunde sich noch 1 oder mehrere SAB Lieblinge sichern möchtet.

LG Eure Tanja

Nur für Dich

Stampin´Up! bietet sooo viele verschiedene liebevolle Sprüche, daß nicht immer ein „Alles Gute zum Geburtstag “ oder ähnliches draufstehen muss, sondern ein „Nur für Dich“ sagt doch sehr viel über den Beschenkten aus, oder findest Du nicht?

Tja, das schöne Wetter hatte wohl keine Lust mehr ( was für eine Überraschung! **Ironiemodus**), und es donnert und regnet hier aus vollem Rohr.. Dummerweise habe ich jetzt einen Ohrwurm und zwar von Supertramp: „… it´s raining again…“ Danke Regen, DEN konnte ich jetzt gut gebrauchen! Die Sätze die ich hier schreibe, („It´s raining again…la la la lalala…“)werden gerade in meinem Kopf nach jedem halben Satz mit diesem Song durchkreutzt! **arrrrgggghhhh**

Fein: morgen ist es soweit und ich würde mich sehr freuen, wenn auch DU kommst… Eine kleine Kostprobe, was Du bei mir werkeln könntest… wäre folgende Karte:

Hier mal was näher:

Wenn Du morgen kommst, solltest Du keine Kuchenallergie haben und auch keine Kaffeeallergie…

Also: Wir sehen uns morgen.

LG Tanja

Karte zum Geburtstag

… oder einem anderen Ehrentag? Selbst gebastelt machen sie noch viel mehr her, wie eine gekaufte und werden in den allermeisten Fällen von den Beschenkten auch gebührend honoriert.

Zum Tag der offenen Tür am Freitag: Wer mag, kann mir seine Bestellung für den neuen Katalog schon mitbringen (soweit schon vorhanden… und das sind schon einige, daß weiß ich :knips:  ). Die Bestellungen gehen direkt am 2. Juli raus. Vielleicht können wir sie auch schon in Sammelbestellungen zusammenfassen und Ihr genießt alle von den sich daraus resultierenden Vorteilen?? Infos dazu am Freitag.

Wer weiß? Vielleicht gibt es (hoffentlich) bald wieder ein tolles Starterset Angebot von Stampin´Up?? Lassen wir uns mal überraschen…

Hier ist die 2. Karte, von der ich gestern schrieb:

Die Inspiration dazu fand ich auf dem Blog des Happy Freeday Teams.. Schaut doch da mal vorbei und macht bei den jeweils wöchentlich aktuellen Themen mit. Euer Projekt wird dort veröffentlich und (falls vorhanden) auch mit Eurem Blog verlinkt…. Eine tolle Sache, um noch ein paar Leser mehr auf Euren Blog zu locken :supi:

LG Eure Tanja