Beiträge

Das 9. und 10. Türchen öffnet sich heute am 2. Advent

Einen schönen 2. Advent wünsche ich Dir.

Kurze Info:

Morgen sind alle Bestellungen versandkostenfrei. Somit lohnt es sich, nochmal zu schauen, welche Kleinigkeit Dir für Deine Weihnachtsproduktion fehlt.

Gestern hatte ich Teamweihnachtsfeier und somit zeige ich Dir quasie 2 Türchen in einem.

Die Anleitungen für meinen kl. Häuser findest Du HIER nochmal.  Gerne darfst Du sie zur privaten Nutzung ohne Nachfrage nachbasteln… eine kommerzielle Nutzung in jedweiger Form ( dazu zählen auch Stempelparty´s, Workshops usw.) untersage ich

Dies sind einige meiner Mädels ( von links nach rechts: Gisela Esser, Anja Grande, Anja Jansen, meinereiner und die liebe Gaby Saniter), die kommen auch meistens immer Dienstags zum Teamabend. Bis mir einfiel, daß ich die anderen noch alle fotografieren wollte, mussten die meisten schon wieder nach Hause.  Ich habe heute immer noch Bauchweh vom vielen lachen.

Der heutige Tag fing mit einem wahren Schneegestöber an. Ehrlich! Kein Scherz! Dazu muss ich erwähnen, daß es hier in meiner Gegend so gut wie nie schneit, von daher waren wir alle eeetwas überrascht. Mein Mann und ich wollten nämlich heute auch noch nach Aachen mit dem Zug und das Wetter war herrlich. So schön passend zum Weihnachtsmarkt. Gut warm angezogen ging´s dann los. Leider war in Aachen der Schneefall schon vorbei und alles taute.  Vorbei an bunt geschmückten Schaufenstern, hin zum „Café zum Mohren“ und weiter über den Weihnachtsmarkt. Übrigens, wenn Du mal in Aachen bist, solltest Du UNBEDINGT ( wenn Du ein Schleckermäulchen bist) in dieses Café, welches in einem alten Haus aus 1600 irgendwas ist. Nicht nur der Kaffee ist köstlich ( ich nehme immer einen großen Schümli), sondern vorallem die leckeren Eistorten Kreationen. Ein Traum, ich sag´s Dir!

Geshoppt haben wir nicht viel, da ist vorher in New York einfach schon ins Einkaufskörbchen gelandet, so daß ich so ziemlich wunschlos glücklich bin.. Ausser ein paar Fellfausthandschuhe ( Kunstfell wohlgemerkt!), ja, die habe ich mir für 7 € gegönnt, weil sie so schön groß und warm sind. Da sehe ich aus, wie ein Yeti **lach**. Egal, Hauptsache warm **schockverliebt**

Und damit heute auch ein Kreativprojekt zu sehen ist, hier eine edle Weihnachtskarte mit einem tollen Set aus dem Hauptkatalog ( 115 / Nature sings)

Morgen gg. Abend gibt es die Gewinner meiner 2 Blog Candys.

Wenn Du am 14.12. von 18-21 Uhr nichts vor hast und neugierig auf Stampin´Up! und mich bist, dann komme doch zu meinem Kreativ Treff. Dieses Mal in weihnachtlichem Ambiente und einer leckeren warmen Mahlzeit. Wenn alles gut geht, sind dann endlich die Katalog eingetrudelt, die sich jeder Gast dann kostenlos mitnehmen darf.

Wie immer kannst Du kostenlos 2 Karten von meinem Kartenbuffet basteln. Doch bedenke, an den Kreativ Treffs finden KEINE Workshops oder geführte Anleitungen statt. Hier geht es mehr um das kreative Zusammensein, sich austauschen, neue Kontakte knüpfen und die Produkte auf Herz und Nieren zu testen.

Wenn Du kommst, sag mir bitte 2 Tage vorher Bescheid, damit ich besser das Essen planen kann.

Auf jeden Fall würde ich mich sehr freuen, wenn Du kommst. Du magst nicht gerne alleine kommen? Kein Problem, bringe gerne 1 oder mehrere Freundinnen mit.

Apropos:

Nächster Sammelbestellungstermin: Montag, den 11.12., 21 Uhr. Alle Bestellungen sind versandkostenfrei an diesem Tag!!!

Einzelbestellungen gehen jederzeit

  click

  click

click

 

 

Global Design Project… Gerollt ist halb geprägt

Hallöchen, 

ich freue mich, dass Du auf meinem Blog und der neuen Challenge des Global Design Projektes vorbeischaust. Hab Spaß, schau Dich um, und vielleicht nimmst Du ja ein ein paar Inspirationen mit.

Hello,  and welcome on my blog to the new challenge of the Global Design Project. Have fun, look around and I hope you ´ll take some inspiration.

Ein tolles Wochenende liegt hinter mir, denn am Samstag fand mein großer Weihnachtskarten Workshop  statt. Am Ende des Tages gingen alles glückliche Bastler nach Hause.  Und darüber freue ich mich dann sehr. Nachdem nun alles wieder ( na ja.. soweit) aufgeräumt ist, kann ich mich auf meine nächsten Projekte vorbereiten, wie z. B. der Adventskalender Workshop. Der Prototyp steht, aber die einzelnen „Dinge“ müssen noch aufgehübscht werden

I´d a great weekend, full with crafty lovely people, who joining my big christmascard class, full with LOTS of christmas cards. At the end of the day my guests are leaving with a big smile on theyr facees. That makes me always very happy. After cleaning and putting (nearly) everything on it´s places, I am gonna preparing my next project, the advents calendar class. The prototype is ready, just have to decorate it.

Heute gibt es wieder eine „Casing“ Challenge. Für alle, die nicht wissen, was casen heißt: Wir geben ein Project (meist Karte) eines unserer Design Team Mitglieder vor und DU werkelst ein Projekt angelehnt an eben diese vorgegebene Karte. Und dies ist Conny´s Karte, die es zu casen heißt:

Today he have a casing challenge for you. For all, who didn´t know, what casing means: we give you a project ( mostly a card) of one of our design Team members and YOU craft a project, that uses this card as example. And this is Conny´s card, which you can case:

Ich nutzte ein Stempelset aus den Hauptkatalog S. 54 ( Wie zu Hause)

Used a set from tha maincataloge page. 54

Auch die anderen von unserem Design Team haben sicherlich wieder richtig tolle Projekte gebastelt. Also, hüpfe rüber zu unserem Hauptblog. Viel Spaß! Und dann ran an die Stempel und überrasche uns mit Deinem tollen Projekt. Dieses fügst Du auf dem Hauptblog unter dem aktuellen Beitrag via Linkytool ein.

Also the other of our Design Team have craft very beautiful projects. Have fun by visiting the other girls and boys of our team, and hop on to our Mainblog. I am sure, they will have a lot of awesome ideas. Now grab your stamps and suprise us, with your amazing project. You can add it on our mainblog .. scroll above the actually post and add via Linky Tool.

Übrigens:

Ab jetzt kannst Du die neuen verbesserten Alkohol Blends bei mir bestellen:

 

Auch Du bekommst diese Weihnachtskarte hin

Hach, was ein schönes langes WE bzw. Woche.. gestern hatte mein Schatz Geburtstag und heute und morgen sind Feiertage hier in NRW. Das finde ich toll. Ich liebe es die freien Tage mit meiner Familie in Ruhe zu verbringen. Ok.. Ruhe ist morgen nicht, dafür aber Qualitytime mit ihnen, denn wir fahren ins Phantasialand. Wir haben noch Freikarten vom Frühjahr, die noch eingelöst werden müssen. Verfallen lassen wäre ja blöde.

In meinen 7,5 Jahrenm, in denen ich nun stemple, vergesse ich hin und wieder, wie schwierig so ein Anfang scheint. Da surfst Du stundenlang durch´s www und siehst Karten, die so schier unglaublich kompliziert aussehen. Dabei ist es garnicht schwer eine schöne einfache Karte selber hinzubekommen. Schau mal folgende Weihnachtskarte, da habe ich fast ausschließlich nur mit kl. Papierkreisen gearbeitet:

Eine schnelle und einfache Kartenidee für Stempel Anfänger

Gestempelt habe ich nur das Rentier und den Schriftzug. Die gestrichelte Linie machst Du einfach mit einem Fineliner, den Du noch irgendwo rumliegen hast. Das Stempelset „Unterm Mistelzweig“ wird viel zu wenig beachtet. Du findest es im Hauptkatalog S. 113 . Auch das herrliche Weihnachts Designpapier paßt super zur Weihnachtszeit. Weitere Weihnachtssets findest Du im Jahreskatalog auf den Seiten 112 – 123!

An dieser Stelle möchte ich Dich (nochmal) auf meinen Online Anfänger Workshop aufmerksam machen. CLICK. Hier lernst Du in einfachen Schritten den Zuschnitt und Aufbau von Grundkarten… so, wie ich es immer mache. Scrolle einfach weiter runter.

Heute ist übrigens die letzte Möglichkeit das tolle Designpapier Angebot von Stampin´Up! zu nutzen.

Hier nochmal eine kurze Erklärung:

Du suchst Dir aus der folgenden Liste 4 Pakete aus, zahlst aber nur 3 Pakete. Heißt: Du bekommst ein Paket Designpapier GRATIS.

Liebe Grüße

Apropos:

Nächster Sammelbestellungstermin zum Oktober Angebot: DIENSTAG, der 31. Oktober, 21 Uhr.!!!!

  click

  click

click

Blumen oder Zwiebel? Oder Blumenzwiebeln

Dieses Stempelset gefiel mir auf den allerersten Blick, weil ich Alium Blüten liebe. Egal ob als kl. Blumenkugel beim Schnittlauch ( die riechen nur nicht so gut im Strauss), oder als Zierpflanze.. Hauptsachen schön lilafarben und runde Blütendolden. Wußtet Ihr eigentlich das es sich hier um Zwiebelgewächse handelt?? Deswegen die Überschrift. Diese Karte hat mal eine eher ungewöhnliche Form. Die Idee dazu hatte eine Braut, die schon vor vielen Wochen hier war, aber ihre Karte wurde dann im Endresultat quadratisch und mit Lavendel. Hä? Lavendel? Ja, wir haben uns dann auf einen Stempel aus einem älteren Set geeinigt (Schattenbilder).

Hier ist also meine Umsetzung der Idee und wenn Ihr genau hinschaut, seht Ihr die kl. Spiralen aus dem neuen Set „Spiral Spins“.

Wenn Ihr mich sucht: ich bin in meinem Bastelreich aufräumen, denn gleich kommen Bernadette und Ihre Freundinnen, um nochmal eine Party zur SAB mitzunehmen. Was feines habe ich mir für sie ausgedacht, dazu aber mehr morgen.

LG Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.
Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Die Würfel sind (nicht) gefallen

Blöde Überschrift, aber sie trifft im Prinzip mein heutiges Projekt. Vor einiger Zeit sah ich eine tolle Dekoidee mit Holzwürfeln bei Pinterest und gleich kam mir die Idee sowas doch auch mal aus unserem Papier zu zaubern. Heute Nachmittag hiel mich dann nichts mehr und ich MUSSTE unbedingt was kreatives zaubern, anstatt vor dem Fernseher zu hocken, und Olympia  zu gucken.

Ich bin ja ganz entzückt von meinem Ergebnis und überlege schon, diese mal als Workshop anzubieten.

Und was sagst DU? Ich hoffe, es gefällt Dir?

Die kl. Blümchen könnte ich im Moment in allen Farben und Größen zaubern. Sie waren ja schonmal vor ein paar Jahren in Mode und haben jetzt wieder ihr gr. Comeback. Völlig zu recht wie ich finde.

Gestern hatten wir ja unseren 2. Auftritt… dieses mal im Wassenberger Färvpott. Total gemütlich und sowas voller guter Stimmung.

Hier mit unserem gestrigen Kapitain:

Hut ab! Leider mußten wir gestern kurzfristig unseren Tanz umstellen, da eines unserer Mädels wegen eines Trauerfalles ausfällt. Herr Gottchen: watt für´n Disaster. So hatte ich jedenfalls das Gefühl, aber der Menge schien es gefallen zu haben und sie haben fleißig mitgesungen, -geklatscht und haben an ihren Plätzen mitgetanzt. Unsere arme Trainerin Judith! Jesses… aber man muss ja auch uns gegenüber fair sein und mal sehen, daß wir alles so um die 40 und 50 Jahre liegen. Ach, was hilfts: ich will mich garnicht rausreden, denn ich habe an vielen Stellen echt verkackt.

Jetzt heißt es wieder fein auf der Couch entspannen und sich vom langen Samstag Abend noch ein wenig erholen.

LG Eure Tanja

EDIT vom 5.8.14: Heute erreichte mich noch eine Einsendung von Claudia ( www.farbenfreude.blogspot.at )

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Vintage mit Stampin Up? Kein Problem…

Mädels… kaum zurück von der Convention bin ich natürlich randvoll mit neuen Ideen und was eignet sich nich besser wie eine Stempelparty, um neue Ideen in Angriff zu nehmen?

Heute Abend darf ich Nicole mit ihren Freundinnen bei mir zu ihrer Stempelparty begrüßen ( ja, auch das ist bei mir gerne möglich, wenn man nicht genug Platz oder Lust hat, dies bei sich zu Hause zu veranstalten), und es wurden sich Vintage Projekte gewünscht. O.. K…  :sweet:  kurz überlegt und dann… schwubbel-di-wupp kamen dann auch die Ideen. Wer mich kennt, weiß das ich eigentlich eher den Clean & Simple Style mag, aber ich habe mir fest vorgenommen auch andere Stilrichtungen mit SU für Euch auszuprobieren. Ich mag ja solche Herausforderungen, schließlich weiß wann ja nie, was man sonst tolles verpaßt, oder?

Also, hier ist das Set für heute Abend und ich bin seeehr gespannt auf Eure Meinung:

Den Weihnachtsmann fein auszumalen ist gaaarnicht SO einfach: wenn man zuviel Rot nimmt, erschlägt es das putzige Kerlchen… nimmst zu wenig, ok, dann kann man ein wenig ausgleichen.

Nach langer Zeit habe ich mal wieder die Boho-Blütenstanze und die Rollstempel benutzt, aber ich finde, daß sie toll zum Projekt passen.

Jetzt bin ich gespannt, WAS meine Gäste zu den heutigen Projekten sagen.

LG Eure Tanja

Die passende „Danke“ Karte

Wie gestern schon erwähnt, habe ich ein Set mit den herbstlichen Farben gebastelt, und hier ist die Karte hierzu:

Da für der Herbst nicht nur tolle Farben zu bieten hat, sondern auch die Möglichkeit verschiedene Materialien zu verarbeiten, kam mir ein Stück „Rest“Filz sehr gelegen. Schnell in Form einen Blattes mit Hilfe der Big Shot gebracht und schon ist es ein tolles Detail dieser Karte…

Dieses Mal habe ich die Birkenholz Technik mit Curry und Savanne gemacht.

LG Eure Tanja

Eine Schachtel / Box für alle Fälle

Kann Frau eigentlich genug Schachteln haben? Ich zumindest nicht. Also mir fehlen oft dann wenn ich es brauche, die richtigen Boxen. Also fertigte ich am Freitag, als Kim da war, diese etwas rustikalere Schachtel…

Sie ist richtig schön groß und es paßt auch schonmal ein Schol oder sowas hinein.

Außerdem endet MORGEN mein Geburtstags Angebot… (ab 60 € Bestellwert eine Handstanze zum 1/2 Preis!) um 20 Uhr. Wenn auch Du noch dieses Schnäppchenangebot mitnehmen möchstest… dann melde Dich noch rechtzeitig und die Sachen werden direkt Versandkostenfrei (P*V übernehme ich) zu DIR nach Hause geliefert. Bestellungen hierzu, die am 1. Mai ankommen, kann ich nicht mehr zu diesem Angebot berücksichtigen, sorry!

__________________________________

Gestern wurd´s dann lustig: das Hobby meines Mannes ist ja fotografieren und ich bin spontan gestern mal mit in Studio gefahren, um mal ein bißchen zuzugucken. Aber im Hinterkopf habe ich schon lange ein paar lustige Parodiefotos für meinen Blog. Maria, die Frau des Fotografen stellte sich mir hier freudlicherweise als Model zur Verfügung und nach ein paar lustigen Schnappschüssen,

kam dann folgendes dabei heraus:

In einigen Gesprächen mit neuen Kunden kommt oft das Thema auf Bestellvorgänge: das man immer im Hinterkopf hat „Du musst hier was bestellen, sonst kommste hier nicht raus“ oder so ähnliche Sätze. Aber genau SO ist es ja nicht:

Ihr kommt (oder ich zu Euch), um ein paar entspannte Stunden mit Eurem Hobby verbringen zu können, und wer mag, KANN was bestellen, muss es aber nicht… ganz ohne schlechtes Gewissen. Und genau aus DEM Grund entstand dieses lustige Foto.

LG Eure Tanja

PS: Die Verlosung habe ich nicht vergessen und wird (VERSPROCHEN) diese Woche noch nachgeholt.

 

 

Konfirmations Karten

Ich hoffe, Ihr hattet auch ein paar schöne Ostertage? Wir ja, und es hat uns allen gut getan, ein wenig Ruhe vom Alltagstreiben zu haben.

Als erstes möchte ich Euch aber etwas kreatives zeigen, denn auch dafür habe ich mir die Zeit genommen:

Da nächsten Monat einige Konfirmationen im Bekannstenkreis anstehen, mußte ich mal einen kl. Grundstock schaffen. Das Ergebnis gefällt mir persönlich sehr gut.

____________________________

Gestern schien bei uns (so wie heute) SO herrlich die Sonne, daß wir uns, trotz der Kälte, zu einem Spaziergang im Dalheimer Wald aufmachten. Herrlich! Die Sonne wärmte schon recht gut, sobald man ein windstilles Eckchen fand. UND… ich habe sogar schon den Frühling an einigen Ecken gefunden:

In anderen Ecken wiederum gefiel mir die bizarre winterliche Farbenwelt:

Den Dalheimer Wald verbinde ich sehr mit meiner Kindheit, da dort meine Großeltern Väterlicherseits  wohnten und ich seeehr oft dort war. Es kommen dann immer sehr schöne und warme Kindheitserinnerungen in mir auf. … z. B. wie meine Oma immer in ihrem Garten Gemüse putzte, der am Rand dieses Waldes lag… oder wie mein Opa mit mir durch das Unterholz strolchte und ich im Bach einen Staudamm baute. Manchmal wünschte ich mir, ich könnte die Zeit einfach für einen halben Tag um für viele Jahre ( wo beide noch lebten) zurückdrehen und das alles nocheinmal zu erleben. Nein, bitte nicht falsch verstehen: ich liebe mein Leben SO wie es jetzt ist und möchte auch nichts daran ändern, aber mit dem Älterwerden, kommt auch ein wenig die Sentimentalität!

So Ihr Lieben: genießt die Sonne und habt einen schönen Tag. Heute Abend heißt es dann wieder: Bastelzeit!!

LG Eure Tanja

 

Mein Project Life 2013 (WOPL)

Mein kreativer Vorsatz für 2013: Mehr scrappen mit Stampin´Up!

Eigentlich liebe ich Scrappen und schaue auch immer ehrfürchtig zu den Damen, die sich soooo viel Mühe mit ihren Layouts geben. Da ich ein ergeiziger Mensch (in kreativer Hinsicht) bin, juckt es mich schon, wenn ich in meine relativen leeren Alben schaue. Inspirieren lasse ich mich so oft es geht, von einer ( für mich) der talentiertesten Scrapperinnen die ich kenne: Manuela. Wenn sie ihre Alben mitbringt, dann läßt es hier keine Bastlerin kalt. Aber auch eine liebe Kundin, die Imke, zaubert ganz tolle Einblicke in ihr Leben. So brachte sie letzte Woche zur Stempelparty ihr Album vom letzten Island Urlaub mit. Unglaublich!

Also.. zurück zu meinem WOPL: Sonntag war ein Spazierganz durch den Wassenberger Wald angesagt. Ich also meine Kamera mitgenommen und viele Bilder geknipst (eigentlich ist mein Mann ja der Hobbyfotograf)… einige Impressionen und auch Blödelbilder von uns. Nach einigen lustigen Bildern von meinem Mann, musste ich dann auch herhalten… aber nicht für Blödelbilder…

Tja, ich (wir) bin (sind) keine einfach nur so Wanderer.. Wir müssen ein Ziel vor Augen haben, und das war in diesem Fall das Restaurant „Tante Lucie“… Zwischen vielen älteren Ehepaaren saßen wir beide dann mit einem leckeren Stückchen Käse-Sahne-Torte und einer leckeren Tasse Kaffee, die uns wieder ordentlich aufwärmte.

Ich hoffe, ich konnte dem einen oder anderen auch Lust auf ein eigenes Layout machen. Es ist nicht so schwer wie Du glauben magst.. Probier es doch einfach mal aus!

LG Eure Tanja