Beiträge

Happy Freeday # 56… Heute: Kaffeeklatsch


Wir Eure Stampin Up Demonstratorinnen (Demo) , bieten Euch jeden Freitag einen kl. Ideenanreiz für die kommende Woche. Diese sind natürlich wie immer  kostenlos!

Es ist schon wieder Freitag! Wow! Die Woche rast nur so dahin… das Demotreffen liegt auch schon wieder fast eine Woche zurück und morgen ist schon der langersehnte und -geplante große Workshop bei mir. Wir beide sind schon ganz schön aufgeregt und treffen uns heute noch, um hier einiges zu kramen, klären und klönen.

Das heutige Thema ist: Kaffeeklatsch (so nennt man das hier, wenn sich viele Quasselfrauen zum gemeinsamen Kaffee trinken und Kuchenessen treffen)

Also das heutige Thema hatte ich eigentlich für mich mit einer Karte vor, aber nach einem Streifzug durch die Zeitschriften, fiel mir eine Backzeitschrift in Händen. In Bezug auf Backzeitschriften bin ich ja (auch) wie ein Hamster: sehen-mitnehmen-horten-evtl. ausprobieren. Aber sie ist für mich sooo voller Inspiration, daß ich kurzerhand DAS Projekt schlechthin im Kopf hatte:

Ich hoffe, Dir gefälllt mein kleines Projekt? Die Torte wird in meinem Bastelzimmer einen Ehrenplatz erhalten und evtl. erweitere ich die Kaffeetafel noch…

Wenn Du auch wieder mitmachen möchtest, sende Deinen Beitrag zum Happy Freeday wie immer an folgende E-Mailadresse:

happy-freeday@gmx.de.

Falls Du gerade neu hier auf meiner Seite bist, eine kurze Erklärung zum Happy Freeday: der Happy Freeday ist für Dich als Ideenanreiz, Mitmachlust und auch Quelle für Anleitungen gedacht. Außerdem gibt es zu jedem runden 10. HF ein kl. Candy von uns an Euch… Du siehst: mitmachen lohnt sich allemal. Und diejenigen dier hier im Team „Happy Freeday“ sind: wie immer  Sabrina,   Nadine, Justine, Sabine , Maren und meine wenigkeit.. Alles gemeinsam kannst Du Dir auf unserem gemeinsamen HF- Blog anschauen…

LG Tanja

Karte zur Geburt und eine kl. Vorschau aus dem Sommermini

Der neue Sommerminikatalog von Stampin Up steht in den Startlöchern und ich weiß garnicht welches Stempelchen ich zuerst in die Hand nehmen und ausprobieren möchte. Aber da mal wieder eine Geburt ansteht und das Geschlecht des Kindes absolut feststeht, brauchte ich nicht lange zu überlegen… und dies ist die Karte:


Ok, die Sprüche sind ein klitze klein wenig schief… aber **psssst…** nicht verraten.

Die Wimpel sind natürlich mit der supidupi Handstanze „Wimpelduo“ gestanzt.

Gottchen, ich bin froh Dir heute nochwas kreatives zeigen zu können, weil ich bis eben noch mit meinem Eintrittsprojekt beschäftigt war. „Wie noch immer?“fragst Du Dich. Ja, noch immer und wenn ich das Projekt für Samstag online stelle, weißt Du auch wieso! Da wir für Frankfurt dieses Mal so einiges selbst vorbereiten müssen, fehlt die Zeit für´s private basteln ein kleinwenig.

Aber nu bin ich feddisch für heute ich schaue mir Greys Anathomy und Private Practice an…

Bis denne Deine
Tanja

Osterhasen basteln

Osterhasen als Punchart auf einer Karte selber zu basten ist heute Abend auf dem Workshop :party: von Tanja (nein, ich rede noch nicht in der anderen Form von mir) gefragt. Es sollte eine Osterkarte sein, auf der ein Punschart Hase von hinten zu sehen ist. Es ist heute Abend eine neue Gruppe von Mädels, und ich hoffe, daß ich jede einzelne mit Spaß und guter Laune mit dem Stempelvirus infizieren kann.

Heute bin ich mal sehr früh mit meinem Beitrag dran, denn gestern war doch Bastelabend bei mir angesagt und für einen Beitrag hier wurde es leider zu spät… :tired:

Und hier ist das heutige Workshop Projekt:

Ach, der schöne Zweig aus dem Set „Osternostalgie“ musste mal wieder dran glauben… der ist aber auch zu schön, egal ob als Highlight oder nur als zarter Hintergrund :love:
Dieses Set findest Du auch in Maren´s und meinem  „Alles kann-nichts muss“ Paket # 4.

Ich hoffe auch Dir gefällt diese Karte…

LG Deine Tanja