Beiträge

Auf ein Wort … Und: Zusatztermin für den gr. Workshop im März

Ja, mehr fällt mir gerade nicht so ein, was ich sonst als Überschrift nehmen soll. Ich hätte jetzt eigentlich meinen Beitrag für heute hier gepostet, aber  i r g e n d e t w a s  ist mal wieder schiefgelaufen mit der Speicherkarte… was wohl weniger an der Speicherkarte liegt, wie an irgendetwas, das verstellt wurde. **GGGGGrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr***

Damit Ihr aber etwas  zum schauen habt, übernehme ich hier ein IPad Foto… natürlich noch nicht bearbeitet. Tja, aber ich reiche es noch in besserer Qualität nach:

Mir fielen gestern noch 2 Fotos von meinem Sohn in die Hände, als er so ca. 1 Jahr alt war.  Hach, war er nicht süß?  Er hat immer gelacht und dafür konnte ich ihn die ganze Zeit knuddeln. Heute mit 14 Jahren ist er a) weder klein, noch b) lacht er viel! Scheint die Pubertät zu sein. Umso Herzerfrischender sind dann solche Zucker Bilder.

Habt Ihr bemerkt, das ich wieder Zeit zum scrappen gehabt habe?? Mir gefällt das Layout sehr gut und ich bin sehr zufrieden mit mir.

_________________________________________________________________

WICHTIGE INFO:

Der gr. Workshop am 15.03. mit Nadine und mir ist total ausgebucht, und wir freuen uns riesig, daß wir so gut bei Euch ankommen. Für diesen Termin könnten wir Euch nur noch auf die Warteliste setzen… ODER: Wir bieten Euch einen Zusatztermin an und zwar Sonntag, den 16.03.  … gleiche Uhrzeit, gleiche Konditionen. Der WS findet allerdings erst bei einer Teilnehmerzahl von 16 Personen. Einige Anmeldungen hierfür liegen uns nun auch schon vor und auch hier gilt: der frühe Vogel fängt den WS Platz. Also, bitte direkt bei uns melden.

Hier der umgemodelte Flyer dafür:

LG Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Around the World: Color Challenge

Willkommen an alle Leser (vorallem die Neuen) auf meinem Blog zur heutigen Challenge von Around the World

Welcome to all my readers (especially the new ones) on my blog for todays Challenge at Around the World

Heute haben wir eine Farbchallenge für Euch:

Today we ´ve a color challenge for you:

 Der nahende Valentinstag und diese Farbkombi machen es einem wirklich einfach ein schönes Projekt umzusetzen. The approaching Valentine’s Day and this color combination make it a truly easy to do a nice project.

Die Karte habe ich schon vor 2 Wochen gefertigt und in abgewandelter Version auch schon auf meinen Workshops mit den Gästen nachgebastelt. I have already made this card two weeks ago and already craftet on my stamppartys with my guests in a modified version.

Der vordere Teil ist mit einer kl. Tasche versehen, in die Du ein kl. Tag reinstecken kannst, worauf Du eine kl. Nachricht für den Empfänger hinterläßt. The front part is provided with a small pocket. In that you can insert a small tag with a lovely message for the adressee.

Wenn Du neugierig bist, was meine anderen Around the World Teammitglieder gemacht haben, dann husch doch schnell auf unseren Hauptblog:

If you’re curious, what  my other Around the World team members did, go quickly to our main blog:

Around the World Stampin´Up! Challenge Blog

In den letzten Tagen hatte ich viele Partys und es kristallisierte sich schon Mitte der Woche ab, daß ich wohl um eine Erkältung nicht rum komme. In the last days I had a lot of parties and it crystallized in the mid-week , that I probably do not come to a cold rum. Das hat Frau nun davon, wenn man naßgeschwitzt bei einer Veranstaltung ( es war SO erbärmlich heiß auf der WDR Party!) für ein Minütchen mal Luft schnuppert. This has now wife about it, if you dripping with sweat at an event (it was SO pathetic hot on the WDR party!) Times sniffs the air for a jiff . Tja, selbst schuld! Ich bin froh, daß ich mich dieses Wochenende ein bißchen auskurieren kann.  Well, your own fault! I’m glad that I can recuperate a bit this weekend. Selbst gestern Abend hatte ich noch lieben Kundenbesuch (bin aber auf Sicherheitsabstang gegangen), um noch eine….. Hochzeit zu besprechen. Even yesterday evening I had dear customers visit (but was gone on savety distance) to another ….. to plan her wedding.

Schön, daß Ihr wieder vorbeigeschaut habt.

Nice of you, that you ´ve visited me.

LG / XO Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Around the World Sketch Challenge 9

Whohoooo…. Letztes Jahr wurde ich schon gefragt, ob ich nicht mitmachen wollte, aber Jenni war wohl schneller. Diese Woche erreicht mich die Mail von Marie ob ich nicht noch Lust hätte mitzumachen. Meine Antwort lautete sofort: JA natürlich!

So, also bin ich somit bei Around the World Designmitglied und stellvertretend für die deutschen Demos. WAS für eine Ehre ( finde ich jedenfalls)?! Tja, zugegebenermaßen weiß ich zwar noch nicht 100%ig was genau und wann genau ich mitmache, aber um auf Nummero Sicher zu gehen, hänge ich mich gleich mal an die aktuelle Sketch Challenge:

Und dies ist meine Umsetzung dazu: eine Hochzeitskarte

Diese Woche hatte ich so putzige Federn ergattert, die einmal zurecht geschnitten, perfekt für meine Kartenidee paßte. Ich liiiiiiiiebe z. Z. helle Farben, vielleicht liegt es daran, daß ich den Frühling herauslocken möchte.  Heute schien hier so wunderbar die Sonne mit über 10 °C, womit man direkt bessere Laune bekommt. Mann.. mann.. mann… ich bin SO voller Tatendrang und freue mich jetzt schon auf die 1. Stempelparty zur kommenden Sale-a-bration.

Der Teminkalender füllt sich stetig und ich kann nur jedem, der noch unentschlossen ist, empfehlen sich so schnell wie möglich bei mir hierfür zu melden. Es erwarten Euch tolle Geschenke, frische Ideen und noch mehr super schöne neue Produkte. Frühjahrs-/ Sommerkatalog und die SAB Flyer liegen hier druckfrisch noch ausreichend rum, so daß Du Dir gerne noch je Exemplare sichern kannst.

Die nächste Sammelbestellung ist direkt am Gültigkeitsanfang des neuen Kataloges am 28.01. Einzelbestellungen sind natürlich immer möglich! Alle Einsendungen die bis 20 Uhr am 28.01.14 eingehen werden berücksichtigt. Noch unentschlossen? Falls Du Deine Ware nicht persönlich abholen kannst, zahlst Du nur 2,20 € von mir zu Dir (oder weniger, falls es in ein Kuvert paßt). Also wer da nicht zugreift ist selber Schuld.

Außerdem ist ab 28.01. DAS Angebot schlechthin für Demointeressiert gültig: Für Dein Starterset zahlst Du wie gewohnt 129 € und kannst Dir aber anstatt für bis zu 175 € Ware im Wert von 195 € sichern. Hinzu kommen ja noch all die anderen zig Vorteile, die Du als Demo genießt. Fragen? Dann rufe mich doch einfach unverbindlich an und ich erzähle Dir offen und ehrlich was Du wissen möchtest und solltest.

LG Eure Tanja

Scrappen bis der Arzt kommt

Komischerweise habe ich kein kreatives Ideenvakuum z. Zt., nein, eher ein überbrodeln meiner Gehirnzellen mit allem möglichen. Normalerweise ist es nach Weihnachten eher immer so, daß man sich erstmal kreativ wieder finden muss, nachdem man mit schweren Weihnachtsfarben und viiiiiiiiel Glitzer gearbeitet hat. Ich mag Weihnachten… garkeine Frage, aber ich bin dann auch immer wieder froh (nach fast 4 Monaten Dauerweihnachtskartenbastelei), wenn ´s wieder heller und frühlingshafter wird. Dieses Jahr ist alles anders ( ich sag´s Euch, dieses Jahr wird mein Jahr… ich spüre das), der übergang klappt hervorragend und die neuen Farbkombis der SAB und des neuen FS Kataloges sind MEINE, vielleicht kommen deshalb so viele Ideen.. Hmmm… keiiiiine Ahnung!

Ich scrappe eigentlich sehr gerne, aber meistens fehlt mir schlichtweg die Zeit für ein gr. Layout. Doch wie ich in den letzten Tagen feststellen mußte (positiv gemeint), liegen mir die 8″ x 8″ Layouts wesentlich mehr. Aber auch die Steckhüllen in verschiedenen Größen finde ich super und mit dem MDS kann ich mir meine eigenen SChildchen erstellen und drucken.. ok, das drucken klappt noch nicht so gut mit meinem neuen Drucker, da ich den Einzelblatteinzug noch nicht optimal eingestellt bekomme… aber: anderes Thema.

Hier sind meine 2 Layouts, allerdings noch ohne Bilder. Dazu müßte ich von meinem Mann mal welche von seinen Fotoapperat bekommen.

Auf diesem Layout soll mal ein Bild, wo ich am Tisch werkele:

Endlich konnte ich mal die Strukturpaste benutzen.

Hier fehlt „nur“ noch ein Familienfoto von uns

Meine Bestellung mit den neuen FS Katalogen sind raus und ich melde mich direkt hier, wenn sie angekommen sind.

Habe gerade ein wenig mal bei Ebay geschaut, es ist echt unglaublich, für wieviel NEUE Sachen über den regulären Verkaufspreis weggehen, deswegen eine wichtige Info für EBAY Käufer habe ich noch:

Schaut doch BITTE erstmal in die aktuellen Kataloge oder googlet vorher mal.. Meine Herren: wie kann man nur soviel mehr Geld für eigentlich regulär erhältliche Ware zahlen! Also ich zahle nicht gerne mehr, wie ich müßte. DU etwa??? Klaro, kann man Schnäppchen machen, aber informiert Euch doch voher lieber…

  • Der gr. Sternenstempel, den kann man NEU schon für 11.95 € bei uns erwerben (mit Garantie)
  • Das Valentinsset Liebesgrüße gibt es noch bis zum 27.01.  bei uns für 21,95 €
  • Flowerful Heart: neu für 11.95 €
  • Prägeform Schönschrift 9,50 €
  • Die Eulenstanze gibt es NEU schon für 20,95 €
  • Envelope Punch Board/ Umschlag Falzbrett 22,95 €

Ich könnte hier noch endlos weitermachen. Unglaublich ! Bei Ausverkaufsaktionen informiere ich im überigen meine Kunden und Leser immer im vorhinein darüber… Also: immer Augen hier aufhalten!

G Tanja

Sale-a-bration

Nicht mehr lange und dann startet die für viele von Euch schon heißersehnte /-erwartete Sale-a-bration 2014 und zwar genau am 28.01.14. Und genau an diesem Tag fängt die Gültigkeit des neuen Frühjahrs- / Sommerkatatloges an. Was ich echt genial finde, ist daß beide saisonalen Kataloge (Herbst/Winter + Frühjahrs/ Sommer) sich ein paar Tage überschneiden und Ihr somit die Gelegenheit habt, noch heißersehnte Produkte zu sichern, die Neuen auch direkt mitzumehmen + sich für jede 60 € Umsatz noch was tolles aus den SAB Flyern auszusuchen. Wer gerne eine Stempelparty in diesem Zeitraum mit mir buchen möchte, sollte sich sputen, denn mein Terminkalender füllt sich immer schneller.

Apropos SAB: wir Demos konnten die SAB Sets schon seit einiger Zeit für uns mitordern, um damit auch schon ein wenig für Euch damit arbeiten zu können. Bisher lachten mich diese Sets nur aus dem Regal an, weil ich a) ÜBERHAUPT keinen Drall hatte was anderes zu machen und b) auch keine richtige Zeit erübrigen konnte. ABER… heute habe ich mir den ganzen Tag eine Auszeit nur für mich und meine Bastelsachen genommen. Neben meinen Project Life kamen diese tollen Kärtchen dabei heraus, die nun in jede Post wandern sollen.

Endlich konnte ich auch das Kartenset „Herzliche Grüße“ nutzen. Oh, diese Farben :love:  **schwärm** sind ja für mich gemacht: So herrlich frisch und bunt. Das tolle daran ist, daß man sie nur ein wenig aufpimpen muss und dann sind sie schon fertig.

Mit diesem Kartenset und ein paar anderen HABENMÖCHT Sachen kommt man schnell schon auf die 1. 60 € und schon hast Du auch das tolle Stempelset, welches ich oben benutzt habe.

Melde Dich bei mir, wenn Du mit mir und Deinen Freundinnen eine gemütiche Stempelparty machen möchtest.Du als Gastgeberin würdest übrigens ab 350 € Umsatz nicht nur die üblichen 55 € bekommen, sondern noch 35 € extra… also satte 90 € zu verprassen. Na? Ist DAS nix??

Ich würde mich sehr freuen Euch kennenzulernen oder mal wieder zu sehen.

LG Eure Tanja

Happy new Year! Karte

Meine diesjährigen Neujahrsgrüße fallen sehr schlicht aus, so wie ich es gerne mag: halt clean & simple!

Meine Cameo schnurrte wie ein Kätzchen, als sie meinen selbst zusammen gestellten Spruch geschnitten hat. Da wir bis eben noch bei unserem Patenkind waren, der heute Geburtstag hat, komme ich erst jetzt mal dazu ins www zu schauen und diesen Beitrag zu verfassen.

Ich bin mal gespannt, wie Euch diese Variante gefällt?

Jetzt heißt es erstmal Essen fassen. Und damit ´s nicht wieder so üppig wird, gibt´s frisches Brathähnchen… Hmmm… wie das hier duftet!

Yummy!

LG Eure Tanja

15. Türchen des Adventskalender: Schokoladen Box .. UND Blog-Candy /Blogcandy

Als ich das Umschlagbrett live auf der US Convention gesehen habe, wußte ich sofort 2 Dinge:

1. ich bin verliebt und

2. das MUSS ich haben!

Und je mehr ich mich damit beschäftige, je mehr merkt man WAS noch alles für Möglichkeiten in dem Kerlchen stecken.

Ich liebe es auch mal ganz lieben Menschen Nervennahrung in scholadiger Form zu schenken. Aber einfach so?? Nackisch ne Tafel Schoki?? Öh öh… geht garnicht (außer bei Kindern). Deshalb hier eine feine Schokibox:

Hach, und meine kleinen selbstgeschnitzten Sternchen….. ich liiiiebe sie. Habe mir gleich nochmal 3 Ersatzpackungen Undefined bestellt, weil meine schon wieder alle sind :love: Hab da schon wieder viele Ideen im Sinn. Gestern ist im übrigen eine kleine Feder entstanden.

Und wie versprochen verlose ich heute natürlich noch was schönes und zwar….

tadaaaaa…..

ein nigelnagelneues Umschlag Board. Na? Is datt nix??

Was Du dafür tun mußt? Erzähle mir eine Weihnachtsmarkt Geschichte (reell o.  Geschichte) hier in Kommentarform.

Mit unseren Freunden werden wir gleich mal die neue Eisenbahn testen: je nachdem wie voll es ist, entweder nach Aachen zum Weihnachtsmarkt oder zum verkaufsoffenen Sonntag nach Heinsberg.

Lg Eure Tanja

 

13. + 14. Türchen des Adventskalenders: kostenlose Anleitung / free Tutorial

Guten Tag liebe Leser…

Macht Ihr es Euch auch gemütlich und versucht das Beste aus diesem mal-so-oder-so-Wetter zu machen? Kreativsein hilft da immer… Jedenfalls bei mir.

Heute habe ich satte >> 2 << Anleitungen für Euch! Gestern habe ich es leider nicht mehr geschafft, noch einen Beitrag zu Posten, deshalb heute gleich 2 Anleitungen mit dem Umschlag Falzbrett.

Die 1. Anleitung ist nochmal in Bildform für das Knallbonbon, aber etwas brei wie das von dieser Woche:

Cardstock /Tonkarton: 13 x 21 cm >> Rest Klebelasche

 

Jetzt jede Lasche je umklappen und bei 1″ punchen / stanzen

Dann das Papier umdrehen und das gleiche auf der anderen Seite machen.

SO sollte es dann aussehen.

Am besten mit einem guten Kleber, wie unserem Tombowkleber zusammenfügen.

Hier ist nochmal meine schmalere Variante fertig verziert.

Anleitung 2… meine Weihnachtstüte vom 6.12.: –

Du brauchst

Cardstock / Tonkarton 19x 28 cm

Falzen bei: 2″  –  5 1/4″  –  7 1/4″- 10 1/2″


Das Papier um 90° C drehen und den Boden falzen bei 1 3/8″ und einschneiden (idealerweise mit kl. Keil… siehe Foto)

Alles gut knicken und…

erst die Klebelasche mit Kleber fixieren, und dann den Boden.

Am offenen Ende mit den Fingern die Seiten leicht eindrücken und andrücken.

damit es SO aussieht:

Verziert könnte Deine Tüte / Bag SO aussehen:

Ich hoffe, Ihr habt heute viiiel Input von mir bekommen und habt morgen jetzt was vor, nämlich die Boxen auszuprobieren.

Viel Spaß!

LG Eure Tanja

12. Türchen des Adventskalender mit Anleitung

Was? Schon Halbzeit?? Kann ja garnicht sein. Wo sind denn nur all die Stunden hin? Keeeeine Ahnung!

Nachdem ich heute von meinem Mann den Auftrag bekam nach Stolberg zu fahren, um ein paar bruinierte und gehärtete Teile abzuholen, habe ich mich gefreut wie ein kl. Mädchen, denn ich nutzte die Gelegenheit, um eine liebe Downline und Freundin von mir dort zu besuchen und ihr auch gleich ihr Weihnachtsgeschenk vorbei zubringen. DIE hat geguckt, als ich so mirnichts dirnichts vor der Tür stand. Sie hat sich seeehr gefreut. Und ich mich auch, sie nach laaanger Zeit mal wieder persönlich zu treffen.

Nö, nicht das nur sie beschenkt wurden, nein, auch ich mußte was mitnehmen.

„Liebe Iris, viiielen Dank für den tollen Engel, der direkt bei mir zu Hause ein Ehrenplätzchen gefunden hat!“

Und in meinem Adventskalender gab´s heute den passenden Spruch:

„Glücklich machen,

ist das höchste Glück!“

(Theodor Fontane)

Den Engel zeige ich Euch dann morgen.

Heute möchte ich Euch noch eine kl. Schachtel zeigen, die ich mit dem Umschlag Falzbrett gewerkelt habe UND mit noch nem eigens geschnitz *dings* gekratzt habe. Watt ne Fummelei, ABER ich finde es garnicht so übel:

Es kamen einige Anfragen, ob das alles so sauber zu schnitzen ist, n e i n… nicht unbedingt, wie man hier an den Sternen gut erkennen kann. Bei relativ symetrischen Sachen, die auch nicht so filigran gearbeitet werden müssen, geht das auch ziemlich einfach, aber hier… Nee, sieht schon wüst aus.

In die Schachtel paßt ein Amicelli und Du benötigst:

Cardstock / Tonkarton 11 x 21 cm

Die kurze Seite oben am Falzbrett anlegen und falzen bei:

2,5 cm – 5 cm – 7,5 cm – 10 cm

Der Rest ist die Klebelasche.

Falls Du die Schachtel noch bestempeln möchtest, ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür.

Nun knickst Du alles fein säuberlich vor und nimmst Dein Umschlag Board.

Jetzt legst du 1 Falte um und knippst die Ecke bei 1″

>> wieder aufklappen und die nächste Falz umknicken und wieder bei 1″ abzwacken

>> wieder aufklappen und die nächste Falz umknicken und wieder bei 1″ abzwacken

>> dies machst Du solange, bis alle Falzen ein „Loch“ haben.

Anschließend das Papier umdrehen auf die andere Seite und alle genauso bei 1″ lochen.

Zusammen kleben und ein Ende schon mit Kordel oder Band zubinden.

Befüllen und das andere Ende zubinden.

Falls noch Fragen sein sollten, macht das über die Kommentarfunktion.

Ansonsten müsste ich nochmal eine bebilderte Anleitung anfertigen.

LG Eure Tanja

 

6. Türchen des Adventskalender: Nikolaus Blog Hop

Hui ui ui…

es pfeift und stürmt, und der Nikolaus hatte wohl Rückenwind.

Willkommen zu unserem heutigen großen Team Blog Hop. Viiiele aus meinem Team machen mit, sogar einige meiner NL Mädels.

Vielleicht kommst Du gerade auch von

Annemieke

Bei uns brachte der Nikolaus sich selbst Schokoladenform in dieser feinen Tüte:

Kinder, Kinder …. erwähnte ich mal, daß ich diese Schoki liebe?? Seltsamerweise

schmeckt sie als Schokoeier oder als Schokonikolaus irgendwie noch besser… keine Ahnung warum?

Geht es Euch auch so?

Und nun viel Spa0 beim weiterhüpfen zu

Susanne

LG Eure Tanja