Beiträge

Weihnachtskarte

1 habe ich noch bevor ich mich ab morgen hier (bis auf den 15.) in die Blogpause, wegen Herbstferien,  verabschiede. Wie meine Kunden schon per Mail von mir Bescheid bekamen, bin ich in der Zeit vom 6.10. – einschl. 19.10. NUR per Email oder über Facebook erreichbar. Bestellungen können wie gewohnt per Mail an mich geschickt werden und die Ware kommt direkt zu Dir nach Hause.

Hier aber noch eine Weihnachtskarte:

Sie ist in Langformat (21 x 21 cm / gefalzt bei 10,5 cm) gehalten. Die zauberhaften Sterne habe ich mit der Sternenmaske und Himmelblau getupft. Das Himmelblaue Papier ist mit dem Marker strafiert.

So… es wird Zeit, den PC auszuschalten! Ich wünsche Euch wunderschöne Herbstferien… egal ob Du zu Hause bleibst oder an einen zauberhaften Urlaubsort fährst /fliegst.

LG Deine Tanja

Eine Weihnachstkarte: schnell und simpel

Bis gerade eben waren Nadine und Töchterchen Mara noch hier bei mir und wir haben weiter an den Vorbereitungen für´s kommende Wochenende gearbeitet. Nachdem die beiden nun wieder nach Hause fuhren, musste ich echt erst mal ne Pause machen. Nee… nicht wegen der beiden, nein, weil ich die olle Pulle silbernen Glitzerkleber verflixt noch eins nicht finden kann **grummel** . Ich hatte diese doofe Flasche noch vor ein paar Tagen in meinen Händen und kann sie niiiiiiirgends gerade finden 😥 . Habe ich eigentlich schon gesagt, daß ich das voll doof, blöd und besche…. finde?  Na, hilft ja nix.

Aber heute habe ich noch eine Karte für Euch, die nun doch nicht beim Weihnachstworkshop mitmacht. Sie ist sehr schlicht und schnell zu werkeln:

Wenn Du mich suchst, ich bin jetzt wieder unten, diese doofe Glitzerkleberflasche suchen…

Denne Deine Tanja

 

Weihnachten und Verpackungen + meine neuen Termine

Boxen, Schachteln bzw. Verpackungen jeglicher Art werden doch immer gebraucht. Warum also nicht selbst machen? Ich liebe ja Verpackungen jeglicher Art und bemühe mich immer nach besten Gutdünken sie liebevoll herzustellen. Die Pommes Schachtel / Box hatte es mir direkt angetan :love: . **Flüstermodus an** Für mich ist es ja immer schon eine Popcorn Schachtel gewesen…**Flüstermodus aus** Popcorn paßt auch immer, auch in meinen Magen :ertappt: . In der Vorweihnachtszeit verschenke ich auch immer wieder gerne selbstgebackenes /- gemachtes und da paßt schon eine Kleinigkeit rein: nicht  zu viel, aber auch nicht zu wenig:

Ah… diese Farbkombi: für mich = Winter = Schnee = Weihnachten.

Für diese Box gibt es eine Stanzform, die extra für die Big Shot gemacht wurde. Außerdem findest Du bei den wöchentlichen Angeboten auch die ovalen Framelits.

Diese Angebote lassen sich doch auch schon prima für die Weihnachtskartenproduktion eignen. Gerne bestelle ich Dir Deine Lieblinge, Du brauchst Dich nur bei mir zu melden. Oder wenn Du es noch einfacher magst und Du im Besitz einer Kreditkarte bist, bestelle alles direkt über meinen Online Shop (click)

Meine neuen Workshoptermine habe ich vor einiger Zeit ja schon aktualisiert… Falls Du Lust hast, komm doch zu mir und wir celebrieren gemeinsam die Vorweihnachtszeit in gemütlicher und kreativer Runde:

02.10.14  (Donnerstag vor Tag d. deutschen Einheit) Eulenlaternen Workshop
Du werkelst Dir 2 Eulenlaternen
Workshopgebühr: 12 € (inkl. Material, Snacks und Getränken)
Beginn:18 Uhr – Ende ca. 21-22 Uhr

15.11.14 (Freitag) Adventskalender Workshop Completti Anmeldungen bis spätestens 20.10.14 (!!! da ich ja noch vorbestellen muss)
Mit Produkten aus dem neuen Herbst-/Winterkatalog zaubern wir einen tollen individuellen Adventskalender
Dieses Mal wird es Workshopcompletti sein, heißt: Du bekommst Dein eigenes Stempelset und 1 Paket der kl. Schachteln.
Workshopgebühr 45 € (inkl. den Mini-Geschenkschachteln (8,50€), dem Stempelset “24 Türchen (Klarsicht, 30,95 €), + benötigtes Restmaterial, Getränke und Snacks)
Beginn: 17 Uhr – 21 Uhr

28. +29.11.14 Weihnachtskarten Workshop
Alles rund um Weihnachtskarten (Für Bastler mit Grundkenntnissen)
Workshopgebühr: 20 € ( inkl. Material, Snacks, Getränken und was richtiges zu futtern)
Beginn am Freitag, den    28.11: 16 Uhr bis ca. 21 Uhr
Beginn am Samstag, den 29.11:13 Uhr  bis ca. 18 Uhr

Anmeldungen sind ab sofort möglich… also: nicht mehr zu lange warten, denn es gibt schon einige Anmeldungen zu den verschiedenen Terminen.

LG Deine Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

1 Stempelset = 4 Karten

Heute ist es wieder soweit und ich möchte Euch ein tolles Stempelset näher bringen . Vorab möchte ich gerne Euch alle einladen bei diesem Projekt mitzumachen: Jeder der einen eigenen Blog hat, nimmt sich ein Stempelset seiner Wahl  zur Hand und werkelt 4 unterschiedliche Karten damit und stellt sie auf ihren Blog ein. Es findet KEIN Blog Hop oder so statt (so wenig Arbeit wie möglich für alle die Lust haben mitzumachen), somit auch keine Verpflichtung, sondern einfach jede/r so wie sie /er mag, kann und Zeit hat. Ihr braucht mir auch keine Fotos zu schicken.

For my english speeking friends: I invite you to share this idea on your blog. Choose a stampset YOU like ( it mustn´t be from Stampin´Up!) and craft 4 different cards with it. There is NO Blog Hop, share it only on your own blog an show our readers the possibility with this stamp set. Only just for fun. Would you like to share it?

Das heutige Stempelset ist „Herzklopfen“ von S. 110

Egal ob für verspielte Karten oder sogar für Hochzeitseinladungen, es ist so vielseitig, daß ich sogar mehr wie 4 Karten daraus gezaubert habe:

Die Idee mit den Federn habe ich von Shelli selbst, welche sie während des Livestreams auf der US Conventin zeigte.

Hier was verspielteres, vielleicht was für junge Mädchen…

Und diese beiden kennt Ihr ja schon:

Und jetzt würde ich mich sehr freuen, wenn viiiiele andere Blogger diese Idee mit übernehmen würden und wir somit viele, viele verschiedene Ideen erhalten können.

LG Eure Tanja

 

Greetings to my american friends

Hello to all my demo friends in the USA. Now it´s one year ago, that we the European demonstrators ( and South Pacific) had the luck to visit you at Convention in beautiful Salt Lake City. Now the actually convention is on and my thoughts are always with you. I love to be there.

Nun ist es schon 1 Jahr her, daß wir die US Convention von Stampin´Up! in Salt Lake City besuchen durften. Jede Minute habe ich sehr genossen, und um so mehr schaue ich voller Sehnsucht gerade alle Live Streams und Fots die bei Facebook gepostet werden. SO gerne wäre ich jetzt mit dabei und würde alle liebgewonnenen Kolleginnen wieder dort treffen, oder einfach nur durch die Straßen schlendern und was leckeres in div.Restaurants mit ihnen schlemmen.

Nun gut, das Wetter ist ja fast wie drüben und somit will ich mich garnicht beschweren… bin halt nur ein bißchen wehmütig, wenn  ich die Bilder und Videos sehe.  Aber ich habe mir ein persönliches Ziel gesetzt und zwar möchte ich spätestens in 2 Jahren wieder dorthin, um mit allen zu feiern.

Hier meine kreativen Grüße and meine US Kolleginnen:

Here are my creative greetings for my US Demos :

Have a very good time and enjoy every moment.Hugs to all of you.

So Ihr Lieben, ich werde jetzt mal nen leckeren Cheesecake mit Salty Caramel Sauce backen…

Liebe Grüße

Eure Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Hochzeits Papeterie

Einladungen zur Hochzeit, Tischkärtchen, Gastgeschenke, Tischnummer … etc. all dies wünschen sich viele Bräute von heute (**hihi** reimt sich sogar). Die Geschmäcker sind da sehr unterschiedlich, wie ich in den letzten Wochen und Monaten festgestellt habe.. da waren Themen, wie z. B. Surfen, Lavendel (Kräuter), Elegant und und und… So individuell wie die Bräute, sind auch die Karten alle geworden.

Heute ist wieder Stempelpartyzeit und es wurden Ideen rund um die Hochzeit gewünscht. Kein Problem, war meine Antwort. Nach einigen div. Versuchen, kam ich zu folgenden Ideen die wir heute werkeln werden. Die Farben sind mutig, aber lassen sich natürlich prima auch in die gewünschten Lieblingsfarben umändern:

Den kl. Spruch „Immer & Ewig“ finde ich so schööön und ich freue mich immer wieder zu hören, wenn Paare nach vielen Jahren immer noch zusammen sind.

Die kl. Ringe sind aus unserem silbernen Papier und Kreisstanzen gefertigt.

LG Eure Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Around the World Challenge AW 21


Willkommen auf meinem Blog and welcome on my blog.

Es prasseln im Moment so viele Ideen auf mich ein, daß ich min. 6 Arme mehr haben müsste und 3 weitere Köpfe, damit ich all das was mir in den Sinn kommt gleichzeitig fertig stellen kann.

Heute haben wir wieder eine wunderschöne Farbchallenge für Euch, mit frischen sommerlichen Farben:

Na? Die sind doch richtig cool, oder? Und genau hier waren zuuuviele Ideen im Kopf, doch schlussendlich kam folgende Karte dabei heraus, die mir persönlich super gut gefällt. Die anderen Versuche werden wohl eher experimenteller Natur werden, schließlich möchte ich Euch ja auch nicht verschrecken **grins**

Auf jeden Fall sollte / musste die neuen Herzchenbordüren Stanze mit eingearbeitet werden!! Garnicht sooo einfach. Diese Karte können sogar Stempelneulinge werkeln, ohne viel Schnick und Schnack, denn selbst die Sprechblase kann man mit der Hand ausschneiden und muss dafür nicht die Big Shot (Stanz- und Prägemaschine)  rausholen.

Viel Spaß beim nachwerkeln.

LG Eure Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Silberhochzeitskarte

Karten zur Hochzeit werden in diesen Monaten verstärkt gebraucht, aber es kommen nun auch viele Silberhochzeiten, die ja auch meistens vor 25 Jahren, um diese Jahreszeit geheiratet haben.

Folgende Karte war auch eine Auftragsarbeit für Gudula (die übrigens auch einen Stand mit Schmuck auf dem Kunsthandwerkermarkt in Geilenkirchen am 29.06. hat)…

Sie ist bewußt ohne Schriftzug gehalten, da noch mehr die Karte erschlagen hätte. So kommt das eigentliche Motiv und die Prägung schöner zur Geltung. Ich weiß, ich weiß…viele von Euch wollen unbedingt dieses Stempelset haben. Geht mal ganz tief in Euch und fragt Euch selbst, ob man dies zu horrenden Preisen bei Ebay ersteigern muss?? Ist es Euch wirklich DIESE Summen wert?? Es gibt ettliche tolle Stempel die so ähnlich sind, man muss halt nur mal suchen.  Ich habe bei Michaels(  oder war es Hobby Lobby??) ein fast identischen Stempel mit einem Brautpaar bekommen für kleines Geld. Ok, beide Läden gibt es hier nicht, aber in Zeiten des www. kann man doch schnell was gleichwertiges finden.

LG Eure Tanja

Die gestrige Stempelparty und weiter geht´s mit dem Bericht zur Prämienreise

Huhu…

Im Moment versuche ich den Reisebericht immer mit etwas kreativem anzufangen, damit hier keine Langeweile entsteht. Also zeige ich Euch heute, was wir gestern auf Elke´s Stempelparty gewerkelt haben. Es war ein schöner Abend, den ich sehr genossen habe:

Und noch die passende Karte dazu, angelehnt an meiner Kartenidee von gestern:

 

Tag 1

Den ersten Teil dieses Tages habt Ihr ja schon gesehen, obwohl mir jetzt noch ein paar Bilder in die Hände gefallen sind:

Hier beim Einstieg:

Bilder vom ablegen und Aussicht auf Ft. Lauderdale:

Ein nettes Pärchen machte dann Abends noch von uns ein schönes Bild vor der untergehenden Sonne:

Ich liebe dieses Bild, weil es einfach die ganze Woche vom Gefühl her in einem Bild festhält: Glücklich sein.

Vor unserem Abendessen (wir hatten die späte Tischzeit gewählt) fand von Stampin´UP! aus ein Kennenlernabend auf dem Boardwalk statt… Es wurde uns frisches Popcorn, Zuckerwatte und leckeres Eis angeboten, doch wir beide dankten ab, da wir erst was richtiges zu Essen haben wollten, bevor wir uns den Magen mit Süßigkeiten vollstopften.

Beim Abend lernte ich dann noch nette US und Australische Kolleginnen kennen und wir haben viel gequatscht und uns ausgetauscht. Alleine dieser internationale Austausch war schon die Reise wert. Nach dem Abendessen wurde uns noch eine Show angeboten, die Oceanaria… leider kamen wir ein wenig zu spät, so daß wir a) das SU Gruppenfoto  und b) den Anfang verpaßten. Nun gut, ging auch ohne und ein schöner Abend fand mit dieser Show einen netten Abschluss.

Tag 2

Seetag

Nach einem ausgiebigem Frühstück hatte SU für uns eine Hauptveranstaltung geplant, wo Pam Morgan uns unter anderem das neue Projekt Life (von Becky Higgins) näherbrachte. Leider leider fanden wir dieses heißersehnte Sahnestückchen an keinem Abend als unser Pillowgift auf dem Bett wieder **schnief**. Fotos habe ich keine gemacht, weil ich den Vortrag einfach mal nur genießen wollte. Es wurde viel gelacht, als unsere Alexandra Pilzweger was gefragt wurde und dies zitieren sollte. Tja, DER Kelch ist glücklicherweise an mir vorbei gegangen.

Danach hieß es mal rauf auf´s Pooldeck zu gehen und sich die Sonne mal ausgiebig auf dem Pelz brennen zu lassen. Zwischendurch war ich auch noch im Hospidality Room, wo wir unser tägliches Gewinnspiel in Anspruch nehmen konnten:

Mittagessen – Sonnen – Fertig aufbrezeln für´s Abendessen und unseren besonderen Empfang in der Viking Lounge… quasi jaaaaanz oben aufm Schiff:

Und hier eines meiner Lieblingsfotos:

Viele sind noch ausgegangen und haben Party gemacht, aber wir dieses mal nicht, denn wir waren sehr müde.

Tag 3

Labadee / Haiti.

Royal Caribean hat sich eine eigene Landzunge angemietet, von der mal alles mögliche buchen konnte, Hauptsächlich aber alles rund um Strand und Wassersport. Jürgen und ich hatten eine Schnorchelsafari gebucht, die aber erst 13.15 Uhr losgehen sollte. So haben wir erstmal den Strand erkundet, gebadet und ich habe 1/2 Stündchen in der Sonne gedöst. Mittagessen gab´s direkt als Buffet am Strand und so konnten wir danach richtig losstarten:

Der Capitän war ein Unikum: der redete in einem (eher) jamaicanischem Slang mit uns, in lustiger Art, wie wir was wie oder auch nicht tun sollten.

Das obligatorische Schnorchelunterwasserfoto:

Und ein schöner Schnappschuss unter Wasser

Auf dem Rückweg genossen wir den angenehm warmen Wind um unsere Nase und mein Mann nen Rumpunsch **örrrgggs**

Von unserer kl. „Nussschale“ aus wirkte die Allure wie eine schwimmende Metropole:

 

Es hieß auch schnell wieder zurück auf´s Schiff, daß recht früh wieder ablegte. Seltsamerweise merkte man keinen einzigen Ruck. Schwupps… und schon waren wir wieder auf dem Meer.

So… das war es wieder für heute und ich hoffe, daß ich mit dem nächsten Beitrag alle anderen Tage auf unser fantastischen Reise noch nachliefern kann….

LG Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Zum Geburtstag

Heute feiert mein Patenkind  (sie wird 11 Jahre alt) ihren Geburtstag. Da wir es zeitlich nicht schafften uns noch zu Weihnachten zu treffen, bin ich dem kl. Mädchen noch ein Weihnachtsgeschenk schuldig. OOOouuuuu wartet mal, bis sie ihr Geschenk öffnet! Ich habe ihr mal so dies uns das von Stampin´Up! zusammengepackt, was Frau so alles für einen guten Start ins Stemplerleben braucht. Ich hoffe, daß Ihr das „kl. “ Geschenk gefallen wird.

Passend zu einem solchen Anlaß gibt´s noch die passende Karte + Geburtstagsgeschenk innen drin.

Benutzt habe ich ein altes Stempelset „Alles Liebe“, was ich sehr schön finde, gerade für so ein junges Mädchen:

Aber merkt Euch schonmal den 17.05.14 vor, da haben einige von uns Demos was tolles vor… Nähere Infos kommen bald:

Tja, was soll ich sagen? Auch wenn es hier auf meinem Blog eher ruhig ist im Moment, so bin ich nicht minder arbeitssam. Allerdings kann ich Euch davon (leider) noch nichts zeigen, da es fast ausschließlich meine Swaps (Tauschprojekte) für die Prämienreise sind. Die nehmen doch ein wenig mehr Zeit in Anspruch, wie ich gedacht hatte. Wer mich kennt, weiß, daß ich da recht perfektionistisch veranlagt bin und somit musste ich nochmal einiges neu machen, weil mir die Farbe nicht wirklich gefiel. Da fehlte der WOW Effekt… also für mich zumindestens. Im Moment versuche ich auch noch die eine oder andere liebe Kundin für die Kommunionen zufrieden zu stellen. Tja, Ihr seht… hier ist es nicht langweilig.

Zwischendurch surfe ich dann noch durch´s www. denn auch die passende Kleidung muss noch geordert werden, damit die Kleidervorgabe auch erfüllt wird. Himmel, ich sach Euch… ich war ja erst der Meinung, daß es sehr leger zugehen wird auf dem Schiff, wenn schon in dem Luxushotel vom letzten Jahr alles sehr gediegen zuging. Pffffrrr…. Pustekuchen! Ganze 3 Dresscodes haben wir: legere Freizeitbekleidung (ist ja in der normalen Planung mit einbegriffen), legere Abendkleidung (lange Hose und legeres Jacket für den Herren und etwas schickere Bekleidung für die Dame zum Abendessen), und festliche Abendrobe….. O-HA! Heißt Abendkleid oder -Anzug  für die Dame und einen Smoking oder schicken Anzug für den Herren! Also, eigentlich hatte ich geplant, mit halbvollen Koffern rüber zu fliegen, die noch benötigten Dinge vor Ort zu kaufen ( Zeit haben Männe und ich genug) und somit auch noch Platz für Eventualitäten übrig zu haben. Alles an Crinkle Blusen hab ich eingeplant, die kann man ja bei Bedarf noch schnell mal waschen und braucht sie nicht zu bügeln. **heuuuul** Nee…. jetzt sitzt Tanja nur doch schon hier und hat das eine oder andere Kleidchen gekauft, bzw. bestellt. Hmm.. Jürgen wird sich wahrscheinlich drüben (Florida) was kaufen. Himmel! WER bitte schön, soll das alles schleppen :staun: ???? Ich denke, nen zusätzlichen Koffer sollte ich für die Rückreise einplanen :crazy: . Sohnemann hat auch schon Wünsche geäußert, was wir ihm unbedingt mitbringen sollen. Reeses Peanutbutter Cups stehen da an oberster Stelle und Hersheys… nee, jeder andere würde sich vielleicht was von Abercrombie oder so wünschen, nein, mein  Sohn will Ami Süßigkeiten!!

Gut, daß es doch noch das eine oder andere zu planen gibt, dann kommt meine Aufregung noch nicht ganz so durch… zumindest Tagsüber nicht. Nachts träume ich schon die verrücktesten Dinge.

Ach, Mädels… aber natürlich freuen wir uns riesig, daß wir dank Euch allen diese Reise erleben dürfen.

LG Eure Tanja