Beiträge

Karte im Vintage Stil

Heute gibt´s auf die schnelle noch einen kl. kreativen Input von mir , in Form einer Karte im Vintage Stil. Ich muss gestehen, daß dieses Stempelset ( welches ich SO schön finde und unbedingt haben musste) bisher unbenutzt im Schrank rumstand. Völlig zu unrecht wie ich finde… Und das neue Designpapier „Epic Day“ paßt SO sensationell zu diesem Stil. Hach neee… ich bin verliebt.

Allerdings muss ich zugeben, daß der Kolibri noch en Ticken dunkler hätte werden können… aber egal: mir gefällts.

Vielleicht konnte ich einem von Euch mit dieser Idee eine kl. kreative Freude bereiten und Lust auf mehr..

LG Tanja

Kostenlose Vorlage für eine Box / Free Box Template

Heute gibt´s von mir für Euch eine gratis Vorlage für die folgende Schachtel:

Im Prinzip ganz einfach… doch falls Du dazu noch Fragen haben solltest, melde dich per Kommentar hier und ich antworte sobald ich kann. Ich bitte Dich allerdings, diese Vorlage nur für den privaten Gebrauch zu nutzen!!!

Ich muss mich jetzt mal duschen gehen, denn um 16.30 Uhr treffen wir „Mädels vom Lande“ uns schon zum schminken…ja und dann… Man sagt doch, daß wenn man die Generalprobe verhauen hat, der Auftritt klappt! Man-o-mann… watt müßte der Auftritt heute sowas von perfekt sein :shame:

Danke an alle, die mir für heute die Daumen drücken :party:

LG Eure Tanja

Teelichterkarten basteln… immer wieder gerne!

Durch meine liebe Stampin´Up Kollegin /Downline Tanja kam mir wieder die Idee, daß ich schon lange keine Teelichterkarten gewerkelt hatte . Duftteelichter liegen noch zu Hauf in den unendlichen Weiten meines Bastelreich.. Ich muss gestehen, daß ich wohl noch den Urtrieb des Sammelns in mir beherberge und leider lassen sich solch niederen Instinke schlecht in Schach halten… bei mir zumindes nicht :rot: Oder was machst Du wenn im Supermarkt solchen Dingerchen mit 24 Stck. nach Weihnachtn für >> 0,56 € << verkauft werden. ICH nehme sie dann mit.

Ich schweife schon wieder ab. Also, aus einem halben Bogen DIN A 4 Carstock bekommt man 2 schöne, auch in ordendlicher Größe, Teelichterkarten (Anleitung dazu HIER) hin. Und weils Weihnachtsduft ist, natülich in Form einer Weihnachtskarte. Bei der Anleitung nehmt Ihr dieselben Falzmaße, aber nur eine Hälfte (einmal längs bei 10,5 cm durchgeschnitten).

Hier seht Ihr ein paar Nahaufnahmen….

… und mit ausgezogenem Tag:

Morgen geht´s dann ab zum Workshop bei Bernadette…Hach, watt froi ik mir :love: Und wie ich gehört habe, werden auch ein paar neue Gesichter dabei sein. Jetzt heißt es für mich, nur nicht den Stempelvirus von mir entfernen… wer weiß, vielleicht infiziere ich sie morgen ja auch?

LG Tanja

Weihnachtliche Wimpelkette /Banner

Hui, morgen schon geht´s in Richtung S´Hertogenbosch / Oudenbosch (NL) zum offenen Infotag. Begleiten wird mich Miranda und empfangen werden wir von Agnes. Ehrlich? Ich bin schon ganz schön aufgeregt: letzte Nacht träumte ich, ich hätte alles vergessen und  und und… Boasses Kinners… ich bin total aufgeregt.. Keine Ahnung warum.  Bis eben wurden alle möglichen Dinge in die Taschen gestopft und meine Make & Takes habe ich auch nicht vergessen. **Puh**

Aber damit hier nicht schon wieder gähnende Kreativleere herscht, werkelte ich für mich ein Adventswimpelkette. Seht mir bitte die schlechte Bildqualität nach, denn es ist ja schon stockendüster und bei uns im Wohnzimmer ist nicht das perfekte Fotolicht…

Diese Banner /Wimpel sind schnell gemacht: einfach DINA 4 Blatt vierteln, 8 mm falzen/umknicken und in der Höhe von 5,5 cm das V einschneiden.


Die Buchstaben sind mit den neuen Big Shot Stanzen Bigz Druckbuchstaben durchgenudelt und die obere Bordüre ist aus dem BS Framelits Set Nostalgische Etiketten. Jaaaa… und natürlich darf das Glitzerpapier mit der Schneeflockenstanze nicht fehlen :love:

Ich muss mich jetzt mal lang machen, denn das Freitägliche Frittenbudenessen liegt mir grad sehr schwer auf dem Magen, weil ich wieder viiiiiiiiiiiiel zu schnell gegessen haben. Tja, selbst schuld.

Und nun freue ich mich auf morgen und hoffe, daß einige Neugierige Damen erscheinen werden, um mit uns zu quatschen und basteln.

LG Deine Tanja

Männerkarte

Hach, Tage wie heute könnte es öfter geben. Ich war heute bei Maren, damit wir den WS zum 1.9. nochmal besprechen (übrigens: es sind noch einige wenige Plätze frei!!). Leider wohnt sie nicht mal eben um die Ecke, denn ich könnte stundenlang mit Ihr den Katalog durchwälzen, basteln, fachsimpeln… hach einfach alles. Und weils jetzt schon so spät ist und ich nicht schon wieder für Dich einen Tag ohne Projekt hinterlassen möchte, hier kurz eine schnelle Männerkarte:

Und nochmal von nahem:

So, nun noch schnell den HF-Beitrag für morgen vorbereiten und dann geht´s ab auf die Couch. … Freut Euch, denn morgen ist wieder CT… Ratet mal, was das CT heißt!

LG Tanja

Der gestrige Workshop

Der gestrige Stampin´Up! Workshop bei mir zum Thema „Boxen/Verpackungen“ war wieder mal richtig gut. Zu zwei bekannten Gesichtern ( Anja und Ilse) gesellten sich noch 2 neue und zwar Ulrike und Barbara. „Es war toll Euch kennengelernt zu haben und ich hoffe, daß wir und noch gaaaaanz oft treffen werden. Bei Euch beiden hatte ich das Gefühl, daß wir uns schon lange kennen!“

Etwas aus dem Tritt kam ich allerdings, als mein Sohn von meinen Eltern aus anrief und mir erklärte, daß er mit Fieber und starker Übelkeit DRINGEND abgeholt werden musste… Und mein Mann war grad weg. Doch das regelte sich dann schnell wieder. Leider habe ich vom WS selbst vergessen Fotos zu machen, dafür aber noch von den zu fertigenden Projekten und dem vorbereiteteten Tisch.

 

Ich hoffe, ich konnte Dir einen kl. Einblick von gestern geben. Wenn auch DU gerne mal einen Workshop ( und mich) besuchen möchtest, schau doch mal HIER nach, ob ein Termin/Thema für Dich dabei ist. Bei einem solchen fest angebotenen WS, kannst Du ganz unverbindlich die Sachen von SU ausprobiern. Und wenn Du feststellst „Das ist nix für mich“, hast Du schöne Projekte die Du mit nach Hause nehmen kannst.

Du bist infiziert? Dann buch doch direkt eine Stampin´Up! Party, entweder bei Dir zu Hause oder (falls Du nicht genügend Platz hast) auch bei mir… mit den gleichen Vorteilen! Außerdem finden Deine Freunde bei mir fast alles und ich kann es ihnen auch direkt erklären. :love:

So, und nu geht´s mal ab zum Elchen  :unschuldig: … Ja, Du hast richtig gelesen, denn in NL / Heerlen hat IKEA heute auf…. :love:

LG Deine Tanja

 

Die Goodies für die Gäste

Natürlich gab´s bei der gestrigen Stampin Up Bastelpartys die bei mir obligatorischen Gästegoodies… (danke Maren für die Anregung diese Woche!).


Schön in der Holzoptik, die die liebe Charlotte von Stampin Up in einem ihrer letzten Videos zeigte… dazu noch die Stempel und Stanze aus dem aktuellen „Alles kann-nichts muss Paket #5“.  Als Füllung boten sich ja schon quasi die bekannten Schokonüsse mit den 2 Buchstaben in den Osterfarben an. Der Rest der Plinsen ist unerklärlicherweise in meinem Bauch verschwunden   :öhm:

 

Noch genau 20 Tage kannst Du das Angebot von SU nutzen und Dir mit dem Einstieg als Demo Dein Zusatzstempelset Deiner Wahl sichern…  Genau gesagt, müssen die Unterlagen am 30.03.2012 (ein Freitag), 14 Uhr bei Stampin Up eingegangen sein. Ruf mich doch einfach mal unverbindlich an und wir sprechen über Deine Fragen offen und ehrlich.

LG Deine Tanja

Alles kann-nichts muss Paket # 5

Das neue Ak-nm Paket #5 , mit Stampin Up Produkten, für Euch zusammengestellt… Sorry, bin damit einen Tag zu spät dran.
Es beinhaltet:

-50 kleine Zellophantüten
-Stempelset “ Four Frames“
-Stanze „dekoratives Etikett“
– 2 Stempelkissen deiner Wahl
– 20 Bögen glatter Farbkarton A4 (je 2 in 10 Farben – neutral)
– 20 Bögen glatter Farbkarton A4 (je 2 in 10 Farben – Farbfamilie deiner Wahl)

Ich finde, daß das ein tolles ergänzendes Frühlingspaket ist. Aber nicht nur für diese Jahreszeit, sondern auch rund ums Jahr und alle Festlichkeiten.  Du kannst es mit sovielen von den vorherigen Ak-nm Paketprodukten kombinieren… Einfach toll! Wenn Du so ein ein Paket auch unbedingt zu Hause streicheln möchtest, kannst Du es inkl. P+V für nur 83,- €  bei mir ordern und es kommt DIREKT vom Lager zu Dir nach Hause UND Du kannst Dir sogar noch ein SAB Set aussuchen. Ist das nicht supi?? Melde Dich einfach bei mir.
Hach, der gestrige Abend bei Denise war sooo schön und gemütlich. Trotz meines Hustens (der sich dezent zurückhielt), lief alles prima und ich konnte den „alten SU Hasen“ sogar noch das eine oder andere neue zeigen (gell, Isabel :grins: ?). Viel zu schnell war der Abend um… aber es gibt sicherlich ein nächstes Mal.

LG Deine Tanja

Die Workshop Karte vom Donnerstag: Osterkarte

So, heute kommt noch eine Osterkarte vom Stampin Up Workshop vom letzten Donnerstag bei Steffi.
Die Idee lehnt ein wenig an die von Steffi  .. so mit den kleinen Blüten. Die Karte ist ziemlich verspielt und wie ich finde, paßt es hervorragend zum Stempelset „Osternostalgie“.

Und jede der Gäste zauberte ihre ganz eigene Variante, was ich persönlich immer super finde, so zeigt es mir doch, daß die Mädels versuchen ihre eigenen Ideen umzusetzen.

In den Farben Limone, Savanne, Espresso und Pfirsichparfait habe ich gearbeitet. Die kl. Blütchen sind quasi „Abfallprodukte“ wenn Du mit der Stanze „Spitzenband“ arbeitest.

Puhhh… ich bin heute, ehrlich gesagt, froh, daß ich noch was kreatives in petto hatte… Mein Männe und ich haben seit dem Frühstück URalte Tapete in meinem neuen Kreativreich abgeknibbelt und ich kann meine Arme nicht mehr bewegen. Früher gehörte dieses Haus einem Anstreicher, der entgegen aller normalen Normen, wild übereinander und kreuz und quer tapeziert hat. KEINE AHNUNG was das alles für seltsame Materialien waren: unglaublich. Aber jetzt sind sie ab und mein Papa kann die Rigipsplatten verspachteln kommen: Halleluja! Wenn alles so läuft, wie geplant, ist der Raum in 3 Wochen ENDLICH fertig! Perfekt zum meinem „Tag der offenen Tür namhafter Direktvertriebler“ am 17.03.. Komm doch auch ganz unverbindlich vorbei und lass Dich bei Kaffee und Kuchen ein wenig verwöhnen…

Ach ja: Am Dienstag ist wieder Sammelbestellung… wenn Du noch 1,2 oder 3 Sets der SAB Aktion nicht hast, melde Dich bei mir, denn ab 70 € übernehme ich Dein Porto.

Und nu muss ich dringend ein kl. Faulenzerchen auf meiner Couch machen.

LG Deine Tanja

Willkommen im Team und noch eine selbstgebastelte Karte

Gestern entschied sich Vanessa als Demonstratorin bei Stampin Up ab 24.01. zur Sale-a-bratration (SAB) einzusteigen. Wir haben gestern abend noch länger hier bei mir gesessen und einige offene Fragen ehrlich zu beantworten. Aber eigentlich war ihre Entscheidung schon gefallen und somit möchte ich Vanessa ganz herzlich bei mir/uns im Team begrüßen.

Vanessa ist 20 Jahre alt und kommt aus Heinsberg-Unterbruch. Kreativ ist sie schon seit sie denken kann. In der näheren Zukunft werden wir für sie einen Blog erstellen, aber ab dem 24.01. müsstest Du Dich an mich wenden und ich stelle den Kontakt zu Vanessa her.

Tja, heißt die erste Workshoptasche hat gestern ein neues zu Hause gefunden. 3 warten noch darauf….
__________________________________________________

Wie aber noch versprochen gibt es heute auch noch ein Foto von einem fertigen Werk… eine schon frühlingshaft angehauchte Karte (mir viel keine bessere Bezeichnung dazu ein):


Du fragst jetzt vielleicht: was ist das für ein tolles Metallic ettiket? Ja, auch ich lerne nicht von meinen Mädels aus: Bernadette brachte am Dienstag Karten mit, wo noch etwas aufwendigere Metallembellishments drauf waren. Die sahen aus wie aus Aluminium. ECHT Ge.. ! Sie hat sie einfach nur aus unserem Farbkarton mattsilber (S. 95 oben, 9,95 €) mit diversen Stanzen gemacht. … Auf meine Karte paßte nur das dekorative Etikett. Der Ausschnitt ist mit dem großen Oval gestanzt.

Und, wie gefällt sie Dir?

LG Deine Tanja