Beiträge

Gut gemacht

Diesen Stempel von Stampin Up hatte ich noch garnicht in die Hände genommen, aber für die folgende Karte ( Idee ist von Stampin by the Sea ) paßte er super gut…

Der Prägefolder ist noch aus der „Vor – Stampin-Up“ Ära. Das DP ist aus den Blocks die uns nun verlassen werden, ABER: ich habe die neuen Muster schon in Händen und ich kann Euch sagen „seeehr chic“.

Na? Ich hoffe, es scheint jetzt so ziemlich überall bei meinen Lesern die Sonne?? Bei uns ist es heute angenehm warm und es lockt mich wieder raus. Die erste Zecke hatte sich schon Montag in meinen Oberarm gebissen, 3 Mückenstiche nenne ich stolz mein Eigen und die 2. Zecke habe ich eben noch über mich krabbelnd erwischt (Drecksviecher!!). Die erste Tube Sonnencreme habe ich mir gestern mit 2 neuen T-Shirts und einer feinen Hose gegönnt. Die Sonnencreme ist wohl eher für den Eigenschutz, damit meine Porzellweiße Haut nicht wieder dieses Purpurrot annimmt, wie Sonntag. Hach, es war so herrlich angenehm warm mit leichtem Wind, daß ich mich hinreißen ließ ein Buch zu lesen und darüber hianus ein kl. Nickerchen zu halten. Böööser Fehler.  Aber nun gut: Frau ist ja lernfähig :rot:

Sodele Ihr Lieben… das wahre Leben ruft und ich muss mal was für den Grill heute Abend besorgen, damit meine Karnivoren (Fleischesser) was zum beißen haben.

LG Eure Tanja

Baby Karten und (ach herrje) endlich die Candyauslosung

Gestern kam Rebecca mit ihrem Mann, um sich Babykarten zur bevorstehenden Geburt Ihres Mädchens zu werkeln. Wir haben uns auf dem Effelder Spargelfest kennengelernt und sie verliebte sich in eine Leporello Karte. Ja. und gestern haben sie sie bei mir, mit Hilfe von Anja und mir, fertig gestellt. Freundlicherweise darf ich die Foto zeigen.

Oben fehlt jetzt nur noch das passende Bändchen, um die Karte für die „Übergabe“ zusammen zu halten. Ach ja, und innen kommt in die Mitte noch ein Bild der Kleinen und link die Daten die bei der Geburt erfasst werden. Bei den Füßchen griffen wir auf das passende Stempelset zurück. Warum nicht das echte Füßchen? Ja, bei der Durchsicht von Sebastians Fußabdruck nach der Geburt, stellten wir fest, daß es seeeehr knapp werden könnte und ob die Kleine sich 26 Fußabdrücke gefallen lassen würde… bleibt mal dahin gestellt **lautlach**. Doch diese Variante finde ich auch toll, und ich glaube nicht wirklich, daß das jemand sor richtig registriert.

Aber nun geht es runter in meinen Werkelraum, der endlich um- und wieder eingeräumt ist, denn auch ich habe mir gestern ein schönes eigenes Smash Book zusammen gestellt und möchte es noch ein wenig mit Stempeln von innen aufhübschen. Ergebnisse gibt es morgen.

Menschenskinners… da hab ich doch glatt komplett vergessen den Glitzerkleber auszulosen… Dies hole ich hiermit nach:

…. gewonnen hat:

 

Petrissa! Herzlichen Glückwünsch! Bitte melde Dich doch bei mir per Email (tanjakolar@aol.com) und ich sende Dir Dein Fläschen zu.

———————————————————————————————————–

Außerdem ist morgen noch die letzte Gelegenheit sich die zusätzlichen 35 € für einen Umsatz ab 350 € zu sichern! Natürlich ist es ein Pokerspiel ob und wieviel die geliebten Stempelchen runtergesetzt werden. Rechnen ist nun angesagt und ob man dann nicht mit den 35 € extra mehr hat… Ich mache morgen nochmal eine Sammelbestellung (Einzelbestellungen sind natürlich IMMER möglich), und wer mag, kann sich gerne noch anschließen. Ich berechne „nur“ den günstigsten Versand von mir zu Dir.

Überlege es Dir einfach und melde Dich, falls Du Dich anschließen möchtest.

LG Tanja

Eine Karte einfach „For you“

Unser gestriger Stampin´Up! Stand war, glaube ich, für Janine und mich ein Erfolg: viele nette Leute haben wir gestern kennengelernt. Und nun würden wir beide uns sehr freuen, wenn wir mit  der einen oder anderen noch ein paar schöne Bastelstunden verbringen können.

Besonders bedanken möchte ich mich bei den vielen Freunden, Mitdemos und meiner Mama, die extra zu mir nach Effeld gekommen sind und mir so lieb zum Geburtstag gratuliert haben, genauso wie alle anderen die mir via Mail oder Telefon (sogar über What´s App) dies Gratulationen hinterlassen haben. Doch die allergrößte Freude hat mir heute Anja gemacht: Anja erzählte mir schon vor vielen Tagen, daß sie es garnicht abwarten kann mir ENDLICH mein Geburtstagsgeschenk überreichen zu können. .. ich würde NIE erraten was es wäre, aber ich wünschte es mir schon so lange  :crazy:   KEINE Ahnung :unschuldig: ! Dann kam sie heute und überreichte mir eines unserer kleinen Savannefarbenen Boxen. W a s  für eine Überraschung als ich sah , um was es sich handelte: die kl. Sternstanze, die es nur in Amerika von SU gab. JAAAAAAAAaaaaaaaaaaaaa! DIE habe ich mir echt schon lange gewünscht und bin sogar bei 1,2…3 meins nie fündig geworden. „Ach, Anja.. ich könnte Dich jetzt noch knutschen.. Du hast mir sooo sehr den (zugegebener maßen etwas durchwachsenen) Tag zu versüßen!“

Damit heute nicht schon wieder kreative Flaute hier herrscht, habe ich mich eben mal „kurz“ in mein Bastelreich verkrochen und eine mal ganz andere Karte gewerkelt.. Und während ich da unten so saß, konnte ich einige Momente des gestrigen Tages nochmal Revue passieren lassen…

Ich liiiiebe ja Washi Tape und bin nun heilfroh mich damit auch bei SU eindecken zu können. Auf dem unteren Bild kann man auch wunderbar die feinen Muster deutlich erkennen, denn erst beim aufkleben entfalten sie ihre wahre Schönheit.

Mein Beitrag zum Project Life

Mit meinem Stampin´Up Teammitglied Janine habe ich gestern Abend noch gebastelt. Hach, es war sooo schön mal wieder nur ganz für mich was zu werkeln. Da mir das derzeitige Wetter  (hier sind schon 13-15 cm Schnee seit heute morgen gefallen) wirklich auf den Zeiger geht, war mir nach Frühling. Ja, ich gebe es Euch schriftlich: I C H  habe KEINEN Bock mehr auf Schnee!! Meine Herren, ich kann mich nicht daran erinnern jemals in meinem ganzen Leben einen Winter erlebt zu haben, wo durchgängig Schnee gelegen hat. Ich finde: JETZT REICHT´s!

Ein kleiner Farbblick ist der Tulpenstrauß, den ich von Isabel am Mittwoch geschenkt bekommen habe.. Der ist SO schöööön :love:

Mein Männe und ich waren eben für ein paar Stündchen mal in Mönchengladbach zum bummeln (da lag garnicht so viel Schnee wie bei uns :staun: ), und wir beide wurden immer magisch von den bunten Pastellfarben angelockt.. wie die Biene vom Honig. Was sagt mir das? Es wird Zeit für viele bunte Blumen im Garten!!

Und der Tulpenstrauß annimierte mich auch zu folgendem Layout:

Vielleicht locke ich mit diesen frischen Farben endlich den Frühling… aber zumindest habe ich Euch ein bißchen Farbe in Euer Zimmer geholt.
LG Tanja

Von selbstgebastelten Karten bis hin zu Swaps und CMC´s

Die Stampin ´Up! Convention dieses Jahr in Mainz ist nur noch einen Steinwurf entfernt. So langsam krieg ich muffensausen (wie man hier sagt), denn ich habe noch einiges fertigzustellen. Gut, Schuhe habe ich gestern schon gekauft. Kennst Du das? Du gehst in ein Geschäft und siehst genau DAS was Du Dir vorgestellt hast, aber wie es immer so im Leben ist: falsche Größe! 😥 , ok, kein Drama, dann schauen wir eben, ob´s die Dingerchen noch in meiner Größe gibt….     NEIN… natürlich nicht  :waas:   :verzweifelt: Tja, was mache ich? Ich nehme ein paar andere, obwohl mir DIE vom Anfang jetzt wahrscheinlich nicht mehr aus dem Kopf gehen. … schließlich möchte ich auch nicht barfuß zum Prämienabend gehen, falls ich keine besseren mehr finde. Doch Frau ist ja hartnäckig: nach längerem suchem im www. wird sie fündig und freut sich ein Loch in den Bauch. Schuhe sind jetzt also bestellt und trudeln hoffentlich morgen hier ein. Mann stöhnt: „Jetzt hast Du also 2 paar Pumps für diesen Anlass ?!“ :unschuldig: . Öhm, ja… so isses wohl  :öhm:  Zur Rechtfertigung sage ich: „Schwarze Schuhe kann man immer brauchen, und die neuen sind ja beige (auf neudeutsch „Ivory“)!“ Der hat nur noch gelacht und den Kopf geschüttelt.  Der Anlass ist halt so wichtig, daß ich gleich mehrere Paar Schuhe gekauft habe  :grins:   :party:   :supi:

Ok, nun wieder zurück zu  den kreativen Dingen in meinem Leben. Gestern war ja unser Bastelabend, zum dem Nadine, Lilli und Anja kamen. Mann-o-Mann! Für >>> 1 <<< Karte hab ich glatt 2 Std. gebraucht. Zu meiner Rechtfertung muss ich sagen, daß wir extrem viel rumgeblödelt, -gelacht und gequatscht haben. Dann fluppte ett aber auch und meine Swaps sind auch schon wieder ein bissken weiter …

Hier ist meine Karte:

Und hier ein kl. Sneak peak von meinen CMC´s und Swaps:

Ich bin dann mal wieder runter in mein Bastelreich, denn die Dinger machen sich leider nicht von selbst.. DAS wäre schön :Hasi:

Lg Eure Tanja

Meine Workshop Projekte vom 1.9.

Der gr. Stampin´Up! Workshop mit Maren und mir liegt nun ja auch schon über 1 Woche hinter uns … Es war toll: 30 bastelverrückte Frauen (so wie wir) kamen und wir hatten zusammen einen tollen Tag, der wie immer viiiiel zu schnell vorbei ging.

Das Thema war „Einer kommt- Einer geht…“ . Gemeint war natürlich die Liste der letzten Gelegenheit UND der neue Herbst-Winter Mini.

Ja, ganz so einfach war es dann nicht, denn die Stempel die wir z. T. eingeplant hatten, standen unerwartet nicht auf der Vororderliste (gab es bei Minis für uns Demos bisher noch nie :huuch: ) und bei den Sets die rausfliegen (oder schon komplett raus sind), fand sich nicht direkt das perfekte Set.

Doch es sind ja auch nur Anregungen und beim nacharbeiten zu Hause, sind der Phantasie natürlich KEINE Grenzen gesetzt.

Meine Projekte waren:

1. Eine Schachtel, wo man direkt die Karten gut verstauen konnte. Diese hielt ich bewußt schlicht, damit man sie zu Hause (oder auch schon bei uns) nach Herzenslust aufpimpen konnte.

2. Eine Rahmenkarte, die ich mit den drei rausfallenden Sets „Gartenlaube“, „Schmetterlingsdruck“ und „Flight of the Butterfly“ vorbereitet hatte.

3. Eine herbstliche Karte, wo ich die Idee aus der Demo“zeitschrift“ Impressions erhalten habe (hier waren die Stempel noch nicht orderbar und ich wich auf das Set „French Foliage“ aus)

Wenn Du auch mal Lust hast an einem solchen Event teilzunehmen, dann achte auf den nächsten Flyer, der zu gegebener Zeit wieder hier und bei Maren eingestellt wird. Du möchtest mal an einem Teamtreffen teilhaben (wie z. B. jetzt Samstag den 15.09.), dann steige ab 1. Oktober bei SU ein…. Am besten suchst Du Dir eine Demo Deines Vertrauens, und frage sie, wie sie ihr Team handhabt.. nur so als kl. Tipp, denn ein gut funktionierendes Team wichtiger, wie die ganzen Prämien!!!

LG Tanja

Oder

Happy Freeday #73


Wir Eure Stampin Up Demonstratorinnen (Demo) , bieten Euch jeden Freitag einen kl. Ideenanreiz für die kommende Woche. Diese sind natürlich wie immer  kostenlos!

O-mein-Gott: was war das gestern turbulent hier…. aber es war Gott-sei-Dank kein Virus!!  Doch ärgerlich ist es schon… Tut mir leid, wenn die Emailempfänger gedacht haben, ich würde nur noch leere Mails versenden :unschuldig: .. nee, soweit isset bei mir noch nicht :rot:

Zum abregen, während der Stanzendoktor ( mein Mann) sich meinem PC widmete, ging´s runter in die Bastelhöhle. Dort habe ich mich an meinen Swaps für nächste Woche in Köln zur Städtetour gesetzt und gefalzt was das Zeug hält. Apropos Städtetour: ich denke, daß wir nächste Woche ENDLICH Informationen für den Start von SU in den Niederlanden und Österreich erhalten. FALLS neue Infos kommen, findest Du sie dann umgehend hier auf der Seite: Versprochen!

Aber nun zum heutigen HF: es ist Farbchallenge Zeit

Und ich habe mich hierzu an eine Karte gewagt, die mit der Idee von Jenni angereichert wurde: ein ausgestanztes/-geschnittenes Motiv wo nur der Rahmen von verwendet wird…. die Idee gefiel mir so gut, daß ich mir direkt ein passendes Motiv dazu von meiner Cameo habe ausschneiden lassen…

Die Karte kommt ja auch noch besonders gut zur Geltung auf der Tischdeke, die wie ich festgestellt habe, genau in den gleichen Farben, wie die Challenge ist… :party:

So Mädels: ran ans Papier und immer her mit Euren Werken.

Wenn Du mitmachen möchtest, sendest Du ein Foto Deines Werkes wie immer an folgende E-Mail adresse:

happy-freeday@gmx.de.

Falls Du gerade neu hier auf meiner Seite bist, eine kurze Erklärung zum Happy Freeday: der Happy Freeday ist für Dich als Ideenanreiz, Mitmachlust und auch Quelle für Anleitungen gedacht. Außerdem gibt es zu jedem runden 10. HF ein kl. Candy von uns an Euch… Du siehst: mitmachen lohnt sich allemal.  Und diejenigen dier hier im Team „Happy Freeday“ sind: wie immer  Sabrina(fällt heute leider aus),   Nadine(die wahrscheinlich auch noch ausfällt), Justine, Sabine , Nicole, Maren und meine wenigkeit.. Alles gemeinsam kannst Du Dir auf unserem gemeinsamen HF- Blog anschauen…

LG Deine Tanja

Glückwunsch… Karten die universell einsetzbar sind Follow Me on Pinterest

Unser Stampin´Up! Stand als Demonstratoren auf dem Geilenkirchener Kunst Handwerkermarkt soll ja auch nicht leer dastehen und deswegen heißt es Glückwunschkarten in Fließband zu arbeiten.

Aber mal ehrlich… Keine Ahnung wer welche Karte zu welchem Gratulationsanlaß braucht, und genau deswegen halte ich einie Karten relativ neutral mit dem Spruch “ Glückwunsch“. Paßt zu faßt allen Anlässen und kann im inneren doch individuell  ergänzt werden.


Ich muss zugeben: die Idee ist nicht meine, sondern die habe ich mir auf Pinterest geholt.

Mein Tag heute war seeeeehr befriedigend, denn mein Männe (der mal viel Zeit hatte) fuhr mit mit nach Ratingen zum ESPRIT Outletstore… Ich liiiiiiiebe solche Kaufräusche: 2 fette große Tüten voller Sachen, die Frau immer brauchen kann. Ok, daß meiste brauche ich natürlich dringend für unseren Urlaub… is doch klar, oder?! Von Schuhen, über Kleidern, Hosen, Blusen, T-Shirts bis hin zum Gürtel hat meinereiner ergattert. Ja, meine Männer haben auch viel gekriegt. Und der Knaller ist: ich hab sogar mein Abendkleid für die Convention bekommen: Cool, oder?

Gleich heißt es Daumen drücken für die deutsche Nationalmannschaft. Und wie könnte man das besser, wie mit lecker Gegrilltem und einem Fläschen Weizen-Grapefruit…

Ich wünsche Dir auch ein wunderschönen Samstagabend.

LG Deine Tanja

Meine Mama ..

Heute hat meine Mama Geburtstag und zwar ihren 60. Bis vor einer halben Stunde waren wir dort und haben in kleinem Kreis schön gemütlich gefeiert mit frischem Erdbeerboden, leckerer Donauwelle und Reisfla mit Kirschen ( Gruss an Grit und Sven).

Und weil mir der Kartensketch und meine dazu entstandene Karte sehr gefallen hat, wandelte ich sie in diese Karte ab…gleich 3 Stück sind entstanden: 2 in Pflaumenblau und diese in Baiblau. Leider vergaß ich heute morgen die Karten in besserem Licht zu fotografieren und deswegen ist das Foto unscharf… sorry!

Meine Mama hat sich sehr über die Karte und ihre Geschenke gefreut und ich hoffe, daß wir noch gaaaanz viele Geburtstage zusammen feiern werden…. schließlich hat man nur eine Mama.

Auf der Heimfahrt haben wir was ganz besonderes erlebt: auf einem großen freien Grundstück im Ort Rothenbach (Stadt Wassenberg) , sahen wir daß ein Ballon aufgeblasen wurde und beschlossen und dies mal von der Nähe aus zu betrachten. Oh, was für ein Glück: nicht einer sondern gleich  7 bunte Heißluftballons wurden für ihre Fahrt vorbereitet. Die 7 fahren nach Sittart (NL), um an einem Festival teilzunehmen, und vom dortigen „Flughafen“ sollen morgen ganz viele starten… heute Abend ist wohl Glowing oder so ähnlich. Leider ist uns das etwas zu spontan, sonst hätten wir uns das gerne heute angesehen.

Also: wenn Du Lust hast, google mal und fahr nach Sittart….

Und jetzt wünsche ich Dir noch einen schönen Sonntag…

LG Deine Tanja

Happy Freeday # 59 … Heute: Kartensketch #15


Wir Eure Stampin Up Demonstratorinnen (Demo) , bieten Euch jeden Freitag einen kl. Ideenanreiz für die kommende Woche. Diese sind natürlich wie immer  kostenlos!

Ich hoffe, Ihr hattet alle einen wunderschönen Vatertag gestern? Unser Tag war Sonnendurchflutet (zwar recht kalt) und wir haben es uns auf dem Effelder Spargelfest gutgehen lassen. Der Markt ist sehr schön und weit über die Grenzen unseres Kreisen bekannt und ich überlege, ob ich mich nicht nächstes Jahr mit meinem Team dort auch hinstellen soll… Ok, ich schweife ab!

Heute kommt wieder ein von Euch heißersehnter und gern gesehener Kartensketch:

Und als ich den sah, fiel mir direkt eine Babykarte dazu eine, getreu dem Motto „A Star is born“…

 

Wenn Du auch wieder mitmachen möchtest, sende Deinen Beitrag zum Happy Freeday wie immer an folgende E-Mailadresse:

happy-freeday@gmx.de.

Falls Du gerade neu hier auf meiner Seite bist, eine kurze Erklärung zum Happy Freeday: der Happy Freeday ist für Dich als Ideenanreiz, Mitmachlust und auch Quelle für Anleitungen gedacht. Außerdem gibt es zu jedem runden 10. HF ein kl. Candy von uns an Euch… Du siehst: mitmachen lohnt sich allemal. Und diejenigen dier hier im Team „Happy Freeday“ sind: wie immer  Sabrina,   Nadine, Justine, Sabine , Maren und meine wenigkeit.. Alles gemeinsam kannst Du Dir auf unserem gemeinsamen HF- Blog anschauen…

Außerdem möchte ich Dir hier auch noch eine neues Video unserer SU Charlotte zeigen, die für Euch mit dem neuen Falzbrett ein tolles Projekt zeigen wird:

LG wünscht Dir noch
Tanja