Beiträge

Erdbeeren gehen immer

Heute zeige ich Euch meine Beiträge für den Happy Freeday von diesem Freitag. Habe ich eigentlich schonmal erwähnt, daß ich Erdbeeren liebe? Ach, egal ob pur oder in Süßspeisen, oder als Motiv (Fotos, Bilder UND Stempel natürlich), hauptsache sie sind schön zu erkennen.

Da ich dieses Hamster Gen in mir trage, wandern manchmal auch Nicht SU Sachen in meine Warenkörbe… so auch meine neuen Stempelchen, die ich gestern Abend während des ESC auf Herz und Nieren testen mußte.

Und da auch ich schon seit einem Jahr stolze Besitzerin eines Thermomixes bin (falls Du mal eine richtig gute Thermomix Beraterin suchst, wende Dich doch vertrauensvoll an unsere Maren), wandern die leckeren Früchtchen auch schon mal in jenen welchen und es gibt leckere Marmelade. Aber ich wäre ja nicht ich, wenn es nicht auch gleich ein paar passende Anhänger für die Gläschen gibt:

Eigentlich hätte ich noch eine schöne Karte zur Konfirmation für Euch, a a b e r … dummerweise habe ich sie heute vor lauter Hektik vergessen zu fotografieren. Heute waren wir zu Konfirmation von Sebastians Freund D. eingeladen. Was hatte der Junge für ein Glück mit dem Wetter: Unglaublich! Nach leckerem Mittagsbuffet und Kuchen im Haus Ohlenforst in Effeld bei Wassenberg , ging´s weiter zu meiner lieben Mami, denn sie hat heute Geburtstag und dies soll man ja auch feiern, oder?

Nu bin ich satt, zufrieden, platt und brauche mal mein Sofo, um die Füße ein wenig hochzulegen…

LG Eure Tanja

Ideen für Deine Hochzeit?

Gestern waren Cathrin + noch ein paar Damen da, und wir haben den ganze Abend div. Ideen und Möglichkeiten hierfür ausprobiert. Im Vorhinein werkelte ich auch schonmal einige Ideen dazu, angelehnt an die Fotobeispiele, die sie mir geschickt hat:

Jetzt geht´s gleich munter weiter mit meinen Mädels des integrativen Kindergartens Triangel aus Oberbruch… Herrlich! So ein fröhlicher und lustiger Haufen! „Mädels, ich freue mich!“

LG Tanja

Mein Hochzeitslayout

Nach dem tollen Stampin´Up! Demowochenende bei Jenni in Gelsenkirchen, muss ich erstmal die Fotos sichten, sortieren und bearbeiten, schließlich wollt Ihr ja auch nix verwackeltes sehen, oder?

Die liebe Nadine Peters (früher Körbi) inspirierte mich mit ihrem tollen Hochzeitsbuch mal ein Hochzeitsbild von uns zu verscrappen. Das Papier liegt schon seit letzter Woche für ein Layout bereit, allerdings wollte ich es für das Project Life mit einem Bild von unseren Wellnesstagen in Gelder verarbeiten. Tja, ganze ehrlich?  Da mein Mann und ich uns die meiste Zeit in der Sauna aufgehalten haben, glaube ich kaum, das man da Bilder macht, gelle? Irgendwie haben wir garkeine Bilder gemacht. Diese Wellnesstage haben wir quasi als kl. „Hochzeitsreise“ nachträglich zu unserem 20. Hochzeitstag im November gemacht…

Doch nach Nadine´s Bildern und das sichten meiner alten Fotoalben annimierte mich dann zu folgendem Layout:

Ich weiß, ich bin kein gr. Scrapper, aber mir gefällt mein Layout.

Morgen versuche ich den Bericht vom Wochenende für Euch einzustellen…

Ja, nächste Woche startet schon die Sale-a-bration ( vom 22.01.-22.03.) und einie Demoneulinge können es schon kaum noch abwarten endlich einzusteigen… ich mußte sie zurückhalten, damit sie nicht das tolle Angebot verpassen und sich nachher ärgern. Denn statt für 175 €, dürfen sie sich jetzt Ware für 219 € aussuchen und brauchen nur 129 € zu zahlen. DAS ist doch mal ein fettes Angebot… wie ich finde.
Aber einen Tipp möchte ich Dir noch an die Hand geben, falls Du auch mit dem Gedanken spielst:
Wenn Du Dir eine Demo ausgesucht hast, bei der Du gerne einsteigen würdest, erkundige Dich zu allererst bei ihren Teammitgliedern, wie sie sich im Team fühlen. Überlege Dir, was DU von Deiner Teammutti erwartest. Jede von Euch hat andere Erwartungen oder Wünsche…
Falls Du zu uns kommst, erwartet Dich ein großes Miteinander, denn wir sind ein bunter lustiger Haufen, der gern gesellig ist und sich gegenseitig unterstützt…  Ich selbst liebe es eine Teammutti zu sein… mit allem drum und dran (Kummertante, Freundin, Problemlöserin usw.) .Wir ( mein Team und ich )freuen uns auf Dich <3

LG Tanja

Unsere Team Weihnachtsfeier

Hier der versprochene Bericht meiner Stampin´Up Teamweihnachtsfeier von Freitag.

Eingeladen waren alle meine Downlines aus Deutschland und den Niederlanden und auch Damen, die einfach nur mal mit der Demotätigkeit liebäugeln. Was mich besonders freut ist, daß sooo viele gekommen sind. Leider mußten einige auch absagen: Schade! Ein Gruß an Tanja und Grit für die es schlichtweg zu weit war, aber die beiden müßten sich eigentlich auch über ein buntes Päckchen gefreut haben (ich hoffe, es ist schon angekommen?).

Im vorhinein hatte ich mir schon viele Gedanken darüber gemacht, wie und was man am besten machen könnte. Geschenke wurden geordert, Dekoration gekauft und daraus gewerkelt… Bevor es losging, mußten die Tische noch liebevoll dekoriert werden:





(v.r.n.l.:

Auch die Kerzen habe ich allesamt vorher angezündet… und das waren eine Menge!

Selbst der Paparazzi erschien pünktlich, um noch die letzten Handgriffe an die Beleuchtung zu legen:

Das Ganze konnte um 16 Uhr beginnen und schon trudelten auch die ersten ein:


Anja und Lilli


Monika und Barbara


Kirsten und Nadine


Vanessa und Kim


Susanne und Agnes

Mit einem bißchen sphärischem Licht

Wir haben an diese Abend noch seeeeeehr viel gelacht, wie z. B. über Knieschoner (Insiderwitz)


Alle konnten natürlich nicht direkt um 16 Uhr erscheinen, aber zum Abendessen hin, füllten sich dann die restlichen Plätze und wir schlemmten uns mit Raclette durch den Abend:

(v.l.n.r: Agnes, Kim, Monika, Barbara, Jürgen (mein kl. Stanzendoktor) und Esther..

(v.r.n.l.: Carin (Agnes Schwester), Anja, Lilli, Vanessa, Susanne, Kirsten (hast Dich wohl wieder versteckt!), Irene und Nadine)

Vielen lieben Dank für die ganzen Geschenken! Hey, DAS war aber nicht nötig (Gell, Anja?!)!!! Trotzdem vieeeeeeeelen lieben Dank! Ich freue mich mittlerweile eine SO große Familie zu haben und Euch alle von ganzem Herzen beschenken und bewirten zu dürfen. Ich bin mir sicher, daß wir nächstes Jahr NOCH mehr sind und wir vielleicht sogar noch ´ne richtige Party draus machen können!

So, daß war mein Bericht von Freitag und ich hoffe, es hat Euch gefallen einen kleinen Einblick in unser Trüppchen erhaschen zu können.

DU magst auch gerne beim nächsten Mal mit dabei sein? Dann steig ab 22. Januar zur Sale-a-bration bei einem meiner Mädels oder mir ein und bist ein Teil von unserem verrücktem Haufen! Zur Sale-a-bration gibt´s nämlich NOCH mehr Produkte für den Starterset Preis… Hole Dir lieber jetzt schon Infos dazu ein, was und wie es geht, damit DU in Ruhe DEINE Entscheidung treffen kannst, ob Du´s machst oder lieber doch nicht! Nähere Infos findest Du auch HIER.

WIR freuen uns alle auf Dich!

LG Tanja

8. und 9. Dezember

Nu isset schöne Schneewetter wieder weg und ich habe mir seit 2 Tagen Halsschmerzen eingehandelt. Nachdem es heue aber ziemlich schlimm wurde, bin ich dann dochmal zum Notdienst gefahren. Fazit: starke Nebenstrang Angina (oder so ähnlich). Da habe ich wohl meine Mandelentzündung von Anfang November nicht richtig auskuriert!

Deshalb geht es zwar trotzdem weiter mit unserem Adventsprojekt, aber eher wieder was zum drucken:

Vorlage Gutscheinheft3

Vorlage Gutscheinheft5

Diese druckst Du wieder ganz normal auf Vanille- oder Flüsterweißen CS mit einem Farbdrucker aus…

Doch was zu sehen gibt´s auch noch, und zwar die Karte, die ich am Abend der SU Party bei Marion, mit den Mädels gewerkelt habe:

Hach, war das gestern ein wundervoller Wintertag: sooo einen blauen Himmel unterstützt mit dem Weiß des Schnees… einfach herrlich. UND: ich hatte mir sogar meinen Fotoapperat mitgenommen auf dem Weg zu meinen Eltern. Ich liiiiebe diese Fotos und überlege schon, in welchem Zimmer man sie im Rahmen aufhängen könnte.

Einfach schauen und genießen:

Tja, nun hoffe ich, daß ich bis Dienstag wieder fit bin, damit wir wieder in gemütlicher Runde basteln können!

Diese Woche nehme ich die Deko meiner Weihnachtsfeier mit meinen Teammädels in Angriff, die sich schon alle sehr darauf freuen. Mit viel Liebe habe ich einiges geplant und freue mich darauf, daß SO viele sich angemeldet haben. Sogar eine Fotosession habe ich organisiert… + viele weitere Überraschungen. Sowas ist genau das richtige für Dich? Dann komm ins Team und feiere mit!

LG Deine Tanja

Skandinavische Weihnachtskarte die 3.

Heute geht´s ja zu Janine nach Orsbeck und wie von ihr gewünscht, gibt es nochmal eine Einsteckkarte, passend zur Explosionsbox von gestern mit viiiiiiel Rot… und auch im skandinavischem Look.

Bei dieser Nahaufnahme kann man ein klein wenig die mit Alkohol und dest. Wasser (3:1) verdünnte Glanzfarbe sehen, die mit Hilfe einer Sprühflasche so ähnlich wie der Vanille Spritz funktioniert, aber viiiiiiiiiiiiiel ergiebiger ist. Das einzige Manko ist, daß man das Ganze immer mischen muss.

Nun muss ich noch die Gästegoodies werkeln und meine Taschen packen…

LG Eure Tanja

Explosions Box… die skandinavische Variante

Ok, ok… jetzt denkt Ihr: „Oh,nä… nicht schon wieder!“ Aber ich bin morgen wieder bei Janine eingeladen (schon das 2. Mal diesen Monat… weil SO viele kommen wollten :unschuldig:  :love: ), und sie wollte gerne wieder eine Einsteckkarte wie beim letzten Mal machen, da aber 3 Wiederholungs“täter“ (ich sagte ja schon, daß ich Spezialistin für Stemep-Virusinfektionen bin) dabei sind, wollte ich ungern die beiden gleichen Projekte werkeln. Ok, dann sollte es was mit Rot sein. Ahhhh… :supi:  schon besser… kurz überlegt und das Design stand. Als Variation zum letzten Mal, gibt es dieses Mal eine Explosionsbox:

Die Karte zeige ich Euch morgen… Und hoffentlich vergesse ich nicht, Fotos von den Goodies zu knipsen… :öhm:

LG Eure Tanja

Eine Verpackung nach Anleitung

4 Stampin´Up!  Demos unter sich… ja, was machen sie wohl? Sie tauschen sich aus. Dienstags ist ja mein privater Bastelabend,  an dem im prinzip jeder von Euch kostenlos teilnehmen kann (bitte vorher immer fragen ob die max.7 Plätze belegt sind) und es waren diesmal „nur“ 4 Damen (inkl. mir) anwesend: Susanne, Nadine, Anja und meinereiner. **hihi** Susanne und Nadine hatten für uns ein Projekt vorbereitet… Heute zeige ich Dir die Ziehschachtel die Nadine uns werkeln ließ:

Es passen genau 4 Ferrero Küsschen rein und ich find sie echt knuffig. Die Anleitung hatte sie wohl vom VIP Donnerstag.

Susanne zeigte uns eine Origamischachtel (nach einer Vorlage von Sabine Clemens)… DIE war auch der Kracher: schnell und (fast) ganz einfach nachzufalten und ist im Endergebnis einfach ein Eyecatcher. Mein verbliebenes Resultat ist leider noch nicht komplett verziert und deswegen schaue ich, daß ich das morgen früh mache und Dir das fertige Projekt morgen zeigen kann.

LG Deine Tanja

Die weiteren Varianten zu meiner Anleitung… Geen nieuwe Infos voor Nederland

Die gestrige Stampin´Up! Städtetour war wieder schön, aber nicht ganz so informativ wie ich mir vielleicht erhofft: groetjes na Nederland!

Geen nieuwe informaties! Waarschijnlijk krijgen wij in het begin van september. Ik beloof je, als ik weet dat iets nieuws, zul je meteen merken dat hier!

So, nun hier die ganzen Varianten meiner Swaps… gerne dürft Ihr diese auch nachbasteln und zeigen (dann aber bitte mit Link/Namen zu meiner Website).

So, nun hoffe ich Euch wieder ein bißchen Input geben zu können…

LG Eure Tanja

Der gestrige Workshop

Der gestrige Stampin´Up! Workshop bei mir zum Thema „Boxen/Verpackungen“ war wieder mal richtig gut. Zu zwei bekannten Gesichtern ( Anja und Ilse) gesellten sich noch 2 neue und zwar Ulrike und Barbara. „Es war toll Euch kennengelernt zu haben und ich hoffe, daß wir und noch gaaaaanz oft treffen werden. Bei Euch beiden hatte ich das Gefühl, daß wir uns schon lange kennen!“

Etwas aus dem Tritt kam ich allerdings, als mein Sohn von meinen Eltern aus anrief und mir erklärte, daß er mit Fieber und starker Übelkeit DRINGEND abgeholt werden musste… Und mein Mann war grad weg. Doch das regelte sich dann schnell wieder. Leider habe ich vom WS selbst vergessen Fotos zu machen, dafür aber noch von den zu fertigenden Projekten und dem vorbereiteteten Tisch.

 

Ich hoffe, ich konnte Dir einen kl. Einblick von gestern geben. Wenn auch DU gerne mal einen Workshop ( und mich) besuchen möchtest, schau doch mal HIER nach, ob ein Termin/Thema für Dich dabei ist. Bei einem solchen fest angebotenen WS, kannst Du ganz unverbindlich die Sachen von SU ausprobiern. Und wenn Du feststellst „Das ist nix für mich“, hast Du schöne Projekte die Du mit nach Hause nehmen kannst.

Du bist infiziert? Dann buch doch direkt eine Stampin´Up! Party, entweder bei Dir zu Hause oder (falls Du nicht genügend Platz hast) auch bei mir… mit den gleichen Vorteilen! Außerdem finden Deine Freunde bei mir fast alles und ich kann es ihnen auch direkt erklären. :love:

So, und nu geht´s mal ab zum Elchen  :unschuldig: … Ja, Du hast richtig gelesen, denn in NL / Heerlen hat IKEA heute auf…. :love:

LG Deine Tanja