Beiträge

Origami Körbchen inkl. Video Tutorial

Dieses süße Origami Körbchen habe ich eben für Dich noch schnell als Video Tutorial gedreht. Diese Box ist so simpel und doch so toll. Ich liebe sie.

Oster-Koerbchen-1

Hier siehst doch nochmal schön, den kl. Hasenanhänger. Im Video selber habe ich nur die Grundbox gezeigt. Wenn Du auch einen kl. Anhänger dran machen möchtest, dann loche einfach ein Lock in eine Seite, stanze 2 verschieden große Kreise, stemple was schönes drauf und befestige Deinen Anhänger mit nem chicen Schleifenband, oder wie ich mit einer Kordel, daran.

Oster-Koerbchen-2

Du liebst auch Boxen und Verpackungen jeglicher Art? Dann ist mein Workshop „Boxen-Stopp“ am 21. April (ist ein Freitag) genau das Richtige für Dich! Oder Du suchst noch das Richtige für Ostern? Dann melde Dich für den 24. März zum Workshop “ Der Osterhase kommt“ an. Nähere Infos zu meinen Workshops findest Du HIER

Hier gilt mein Angebot: Du zahlst 10 €. Bringst Du eine Freundin mit, die noch keine Kundin bei mir ist, dann zahlt Ihr beide p.P. nur noch JE 5 €. Bestellst Du an diesem Tag für min. 60 €, dann schenke ich Dir die Workshopgebühr. Wie klingt das für Dich? Anmelden kannst Du Dich via Mail info@tanjakolar.de

Ab dem 21. Februar bringt Stampin ´Up! 3 weitere SAB (Sale-a-bration) Geschenke an den Start. Suche Dir doch jetzt schon Deine Lieblingsprodukte aus den beiden Katalogen raus und schicke mir gerne Deine Wunschliste. Oder noch besser: Du buchst eine Stempelparty mit mir. So macht Kreativität noch mehr Spaß! Mit eigenen Händen das Material und die Produkte anfassen und gleich auch ausprobieren. Und zur Belohnung hälst Du nachher Deine eigenen gebastelten Projekte in Händen. Ich leite Dich Schritt-für-Schritt durch die Arbeitsschritte. Melde Dich am besten so schnell wie möglich, denn ein paar Termine habe ich noch frei. Entweder telefonisch (02452-67571) oder per Mail (info@tanjakolar.de)


Joa.. hier isset recht quirlig im Moment.. die Renovierung im Hause Kolar schreitet voran. Das Bett ist nun Gott-sei-Dank da, und ich schlafe endlich sehr gut und liege auf Wölkchen. Montag sollen dann auch die Schlafzimmerschränke kommen. Somit hat das Leben aus Körben auch ein Ende. Wie das Leben dann so ist: das eine löst das andere ab. Heute haben mein Mann und ich den ganzen Tag Möbel in der Küche abmontiert, Kisten gepackt und diese irgendwo im Haus verstaut. Himmel, was sich so alles in 23 Jahren in einer großen Küche angesammelt hat. Zu meiner eigenen Schande muss ich gestehen, daß ich ein sogenannter Stuff-a-holic bin, heißt auf deutsch: ich muss immer alle möglichen Geräte und Zubehör haben. Das ist auch mit meinem Papierhobby.. ähm Job so: ich bin erst zufrieden, wenn ich alles habe. Aber habe ich immer alles? Nein **heul**! Es kommt ja immer wieder was neues. Also hieß es heute, daß ich versuche auszusortieren und ggf. zu entsorgen. Brauchbares werde ich zu Amos (sowas wie die Tafel oder Caritas) in Oberbruch bringen. Vielleicht freut sich die eine oder andere ja darüber. Ziel in meiner neuen Küche ist es, so gut wie nix mehr auf den Arbeitsplatten stehen zu haben, bis auf das, was halt nicht anders geht, wie z. B. meine Thermomixe oder die essentielle Kaffeemaschine.

Ich darf noch garnicht an den Dreck denken, wenn die Fliesen und die olle Holzdecke rausgehauen werden…

In diesem tatkräfigen Sinne, wünsche ich Dir ein relaxtes Wochenende.

Deine Tanja

 

Geschenke aus der Küche: die perfekte Verpackung

Schnell was kreatives für heute… :cup:

die neue Bigz XL Geschenktütenstanze stand GANZ oben auf meiner SU Wunschliste und ich finde sie in Wirklichkeit NOCH besser. In diese Tüte könnt Ihr gerade jetzt in der kommenden Vorweihnachtszeit selbstgemachte Leckereien schnell, einfach und super chic verpackt, verschenken. :party:

Und wie man unschwer erkennen kann, ist meine derzeitige Lieblingsfarbkombi (wenn denn Farbe mit dabei sein soll) Espresso, Cremeweiß (so herrlich edel rustikal) und Baiblau… aber auch das silberne Glitzerpapier hat´s mir schwer angetan. :love: . Das alles noch  mit einem Stückchen von dem tollen weichen Tüllband und ich bin hin und weg…

Zu der Verpackung gibt es nun auch ein neues Video aus dem Hause SU:

Apropos hin und weg: ich geh dann mal wieder weiter stanzen, kleben und schnipseln für die Convention…

Tschüssi Deine Tanja

Der Karnval beginnt heute für mich, dafür heute von mir ein „Stampin Up“ Basic Video

Ab heute bin ich eher weniger Stampin Up Demo, sondern mehr die Jecke die für die Karnevalsdeko zuständig ist. Darum gibt es von mir heute für Dich wieder ein Video. Es ist eines meiner Neuen Reihe „Stampin Up Basics“. Mit diesen Videos möchte ich einfach ein paar grundsätzliche Fragen beantworten:

Heute fangen wir mit dem Aufbau der Hallodekoration an. Ab 17 Uhr treffen wir Bekloppten uns in der hiesigen Turnhalle und bringen alles auf Vordermann…. Und dabei werden wir alle wieder viel Spaß haben.. Außer ich vielleicht… Warum ? Ach.. ich musste den  Bürgersteig an unserem Grundstück von allem möglichen reinigen, heißt kehren, schaufeln und dabei immer wieder das Auto mit dem Anhänger ein Stückchen nach vorne fahren. Jetzt fragst Du Dich „Watt macht denn die mit´nem Anhänger für bloss den Bürgersteig sauber zu machen!?“. Wenn es nur das Stückchen vor dem Haus wäre: kein Thema und Problem, ABER wir haben noch den größten Teil unseres Grundstückes welches an einem Autobahnzubringer liegt. Kannst Du Dir vorstellen, was DA für ein Dreck liegt? … ÜBER 1 Stunde musste ich das alleine in eisiger Kälte machen. Ja, und jetzt kann ich kaum noch meinen Arm heben. :waas:  Dabei müssen meine Arme für unseren Auftritt fit sein…

Tja, leider habe ich heute keine Zeit mehr, um mich produktiv in meiner Bastelecke zu betätigen… Sorry!

Aber vielleicht kann ich Dir noch ein wenig vom Ablauf erklären, wenn man sich entschieden hat Demo zu werden:

Wenn alle Deine Fragen beantwortet sind und Du den Entschluss gefasst hast selber Demo zu werden, und somit das aktuelle Sale-a-bration Angebot von Stampin UP (ein zusätzliches Stempelset DEINER Wahl gratis dazu) und MEIN persönliches SAB Angbot annimmst, geht es jetzt so weiter…

Zum einen hast Du Dir ja schon Deine Demo des Vertrauens (ich hoffe, ich darf es sein) entschieden, mit der Du nun auch schon in Kontakt getreten bist… Dann füllst Du mit, z. B. meiner Hilfe, Deine Startersetbestellung aus. Bei Deinem Starterset kannst Du ganz viele Sachen, mit Deinen Wünschen selber zusammenstellen. Dann noch den Demovertrag ausfüllen und schon brauchst Du diese Seiten nur noch, entweder per Fax oder Post, an SU senden… Sobald Deine Zahlung des Startersets bei SU eingegangen ist ( Du kannst mit Kreditkarte oder per Überweisung/Bankeinzug zahlen), kommt Deine Ware schon ein paar Tägelchen später zu Dir. In der Zwischenzeit erhältst Du von SU eine Mail, wo alle wichtigen Daten für Dich darin enthalten sind. Hier wäre es schön, wenn wir uns dann nochmal unterhalten könnten und ich Dir ggf. eine kl. Einführung auf der Demoseite gebe.

Eigentlich doch ganz einfach, oder nicht??  Lust bekommen?? Melde Dich doch einfach mal unverbindlich bei mir ….