Sale-a-bration

Nicht mehr lange und dann startet die für viele von Euch schon heißersehnte /-erwartete Sale-a-bration 2014 und zwar genau am 28.01.14. Und genau an diesem Tag fängt die Gültigkeit des neuen Frühjahrs- / Sommerkatatloges an. Was ich echt genial finde, ist daß beide saisonalen Kataloge (Herbst/Winter + Frühjahrs/ Sommer) sich ein paar Tage überschneiden und Ihr somit die Gelegenheit habt, noch heißersehnte Produkte zu sichern, die Neuen auch direkt mitzumehmen + sich für jede 60 € Umsatz noch was tolles aus den SAB Flyern auszusuchen. Wer gerne eine Stempelparty in diesem Zeitraum mit mir buchen möchte, sollte sich sputen, denn mein Terminkalender füllt sich immer schneller.

Apropos SAB: wir Demos konnten die SAB Sets schon seit einiger Zeit für uns mitordern, um damit auch schon ein wenig für Euch damit arbeiten zu können. Bisher lachten mich diese Sets nur aus dem Regal an, weil ich a) ÜBERHAUPT keinen Drall hatte was anderes zu machen und b) auch keine richtige Zeit erübrigen konnte. ABER… heute habe ich mir den ganzen Tag eine Auszeit nur für mich und meine Bastelsachen genommen. Neben meinen Project Life kamen diese tollen Kärtchen dabei heraus, die nun in jede Post wandern sollen.

Endlich konnte ich auch das Kartenset „Herzliche Grüße“ nutzen. Oh, diese Farben :love:  **schwärm** sind ja für mich gemacht: So herrlich frisch und bunt. Das tolle daran ist, daß man sie nur ein wenig aufpimpen muss und dann sind sie schon fertig.

Mit diesem Kartenset und ein paar anderen HABENMÖCHT Sachen kommt man schnell schon auf die 1. 60 € und schon hast Du auch das tolle Stempelset, welches ich oben benutzt habe.

Melde Dich bei mir, wenn Du mit mir und Deinen Freundinnen eine gemütiche Stempelparty machen möchtest.Du als Gastgeberin würdest übrigens ab 350 € Umsatz nicht nur die üblichen 55 € bekommen, sondern noch 35 € extra… also satte 90 € zu verprassen. Na? Ist DAS nix??

Ich würde mich sehr freuen Euch kennenzulernen oder mal wieder zu sehen.

LG Eure Tanja

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.