Kostenlose Hexenbesen Anleitung in Bildern /Free Witchs´Brooms Picture Tutorial

Die für das Stampin Up Treffen bei Jenni mitgebrachten Hexenbesen als Anleitung bin ich ja noch schuldig… Ich habe eben eine SEHR ausführliche Fotoanleitung gemacht, die eigentlich für sich selber sprechen sollte….

For the Stampin Up meeting with Jenni I brought witch’s brooms. For that I´m still the  instructions  guilty… I have just made very detailed photo instructions which should speak, actually, for themselves….

 

Solltest Du noch irgendwelche Fragen dazu haben…. Kommentarfunktion nutzen und ich werde so schnell wie möglich antworten.

If you have any questions for that tutorial, leave a comment and you get my answer as soon as possible.

Auch wenn Dir diese Anleitung gefällt wäre es schön, wenn  Du mir einen Kommentar hinterläßt.

Even if you  liked these tutorial, it would be nicely if you leave a comment to me.

LG Tanja

28 Kommentare
  1. katrin says:

    Danke! Tolle Ideen und gut bebildert – so schaffe ich es zum Nachbasteln!

    Herzlichen Dank und weiter so!

    Be blesses, katrin :cup:

    Antworten
  2. beate says:

    Tolle Idee,( Jenni hat mich auf Deinen blogg geschickt), habe zwar nicht die Kürbisse, aber die Eulestanze mit der man Gespenster basteln kann. Werde ich am WK basteln, wir bekommen Besuch….

    Antworten
  3. Helga says:

    Hallo meine Liebe! Danke für die grandiose Anleitung und die Idee ist sowieso „Oberaffengei….“ um es mal mit den Worten der 10 Kids zu sagen die den Hexenbesen am Montag nachbasteln dürfen. Ich werde dir berichten! LG Helga

    Antworten
    • tanjakolar says:

      Ach Helga, danke Dir … da werde ich ja ganz :öhm:
      Die Kids werden hoffentlich genauso viel Spaß damit haben, und dann wirst Du wenigstens auch noch etwas von den Unmengen Packpapier los, die bei jeder Lieferung von SU anfallen…. LG Tanja :supi:

      Antworten
  4. Was das Leben so bietet says:

    Liebe Tanja,

    grandiose Ideeeeeeee! Ich glaube die klau ich mir und mach´s ne Nummer größer für meine „VOR DEM HAUSDEKO“ am Montag!
    Vielen, vielen Dank!

    Sei gedrückt
    Anke (was das Leben so bietet)

    Antworten
  5. Was das Leben so bietet says:

    Ach ja liebe Tanja,

    werde natürlich ein Foto auf meinem Blog veröffentlichen aber erst Montag Abend weil….strenggehhhhheim!

    Echt geniale Idee!!!!
    Drück dich Anke

    Antworten
  6. Alex Röpnack says:

    Also ich finde nicht nur die Anleitung große klasse, sondern auch das Endprodukt! *lach*

    Ist ’ne tolle Idee mit einem Fotoworkshop, wo die Bilder selbsterklärend sind. Danke für die Mühe!!!

    LG Alex

    Antworten
  7. Silke says:

    Hallo Tanja,
    das ist so eine klasse Idee… vielen Dank für die tolle Anleitung. Ich glaube, ich weiß schon, wie ich an Halloween meinen Tisch dekoriere. Meine Tochter ist ganz begeistert – und die Mama erst :o)
    LG Silke

    Antworten
  8. ines says:

    Guten Morgen Tanja!

    Da hast du eine tolle Idee gehabt, die ich etwas zweckentfremden werde, nämlich nicht für Halloween, sondern für eine Hexenvorstellung im Kindergarten. Da wird dazu noch von den Eltern Essen mitgebracht bekommen wollen, sind diese kleinen Besen perfekt um drauf zu schreiben, was diese mitbringen sollen. DANKE!

    Liebe Grüße, ines

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.