Happy Monday

(Werbung) … kann enthalten sein

Hallöchen

Neuer Montag, neues Glück…

Tatsächlich bin ich früher Montags nicht gerne aufgestanden… Gefühlt lag eine ganze erschlagende arbeitsreiche Woche wieder vor mir.  Doch seit ich selbstständig bin, ist es anders. Ok, ich schlafe immer noch gerne, aber an meiner inneren Uhr kann ich nichts ändern. *lach*

Auch bin ich ein Sommerkind.. ich sauge die Wärme, die Sonne und auch die Farben auf. Es ist wie ein Stückchen Freiheit für mich. Dieses Auf- und ausatmen können. Dazu gehört auch Urlaub für mich dazu. Wer mich kennt, weiß, daß mein „warum /why“ all die Urlaube und Träume sind, die ich mir mit meiner Selbstständigkeit erfüllen möchte. Unseren Urlaub mussten wir schweren Herzens dann auch, wie viele andere Familien auch, stornieren. Aber hey, uns geht es gut und wir sind *toi toi toi* alle gesund.

Leider ist dieses Jahr alles anders.. und auch wiederum nicht. Keine Ahnung, wie ich das erklären soll? Corona hat einiges geändert. Aprupt. Alle Gänge raus . Es wurde uns aber auch viel geschenkt, und zwar Zeit, um zu entschleunigen, Zeit zum nachdenken, und auch Zeit, die wir uns so sehr für die Familie gewünscht haben.  Ich persönlich habe das sehr genossen. Offiziell keine festen Termine und das war auch gut so.

Erst da habe ich gemerkt, daß es so nicht für mich weitergehen kann. Die Zeit hat aber auch ihre Spuren bei mir hinterlassen.. wer mich kennt, weiß wovon ich spreche. Da kann und mag ich im Moment nicht drüber reden.

In den letzten Monaten haben mich einige Dinge extrem blockiert und davon möchte ich weg, denn etwas nur zu machen, weil andere Dir  immer wieder „gutgemeinte“ Ratschläge geben, weil sie keine Ahnung haben, wie es in Dir drin aussieht, das baut imensen Druck auf. Und je mehr ich versuchte, allen gerecht zu werden, je mehr sträubte sich alles in mir. Wie sehr mich die letzten 1 3/4 Jahre belastet u. teils extrem verletzt haben, äussert sich jetzt wieder bei mir. Wollen wir mal hoffen, daß sich das schnell wieder ändert.

Dazu kam noch einiges, als ich mich für Jesper Nielsen entschieden habe, und,  was in den letzten Wochen unter den Frauen bei der Kosmetikfirma vor sich ging… Darauf habe ich keine Lust mehr, und dafür bin ich zu alt. Somit ziehe ich unter z. B. meiner Tätigkeit bei der alten Kosmetikfirma einen Schlussstrich. Kein Aufhören, nur ein Wechsel zu Vegas Cosmetic

Aber mich treibt auch eine innere Unruhe an und somit kam ein Angebot für mich genau zur richtigen Zeit. Ich brauche Aufgaben, ich brauche Herrausforderungen. Und ich brauche Frieden in meinem Kopf.

So. Ihr seht, es ist grad ganz schön viel los in meinem Leben.. in meinem Kopf, und ich habe Euch „gewarnt“, daß dies ein etwas anderer Blog wird. Es ist mir wichtig, manches auch mal von der Seele schreiben zu können.

Wenn Du Fragen hast, zu – Jesper Nielsen, -Vegas Cosmetics… melde Dich gerne bei mir. Ansonsten freue ich mich, Dich an meinem Leben teilhaben zu lassen und auf liebe Kommentare.

Sonnige Grüße aus Heinsberg Oberbruch

Tanja

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.