Gestern war ich bei Helga Wilms von Helga´s Kerzenzauber eingeladen.. Einige kennen sie sicherlich schon von Facebook, wo ich ihre Beiträge öfter teile. Helga kenne ich schon einige Jahre und wir 2 haben immer Spaß. Deshalb freute ich mich umso mehr, daß ich gestern sie und ihre Gäste mit schönen Projekten verwöhnen durfte. Die Frauen waren der Knaller… allesamt, haben sie fleißig gewerkelt und zwischendrin das eine oder andere Witzchen rausgehauen, wo wir uns alle scheckig gelacht haben. Herrlich. Für´s leibliche Wohl hatte Heidi (sie macht TRAUM Torten… auch auf Bestellung **augenzwinker**) gesorgt in Form einer „kleinen“ Orangen-Marzipan-Torte (Foto habe ich mir bei ihr gemopst)

Ja, was soll ich sagen.. wir saßen herrlich draußen auf der Terasse und konnten den lauen Sommerabend genießen… Vielen Dank an Dich Helga, daß ich mit Euch so einen schönen Abend verbringen durfte.

Wenn auch Du mit Deinen Mädels einen schönen Morgen, Mittag, Nachmittag oder Abend haben möchtest, dann schreibe mir über dieses Kontaktformular und wir vereinbaren einen Stempelparty- oder Workshoptermin. Ich bringe alles was wir benötigen mit, Getränke und Süßes stellst Du bereit, und ich sorge für ein paar schöne Stunden Auszeit für Euch. Was Du oder Deine Gäste bei meinen Stempelparty´s zahlen musst pro Person? Garnichts. 0 €.

Sende uns eine E-Mail

Nun zeige ich Dir, welche chice Box wir, mit Hilfe des Umschlag Falzbrettes, zauberten:

Die Box ist ganz einfach..

Du benötigst einen Karton / Cardstock mit den Maßen 19 cm x 19 cm.

  • Der 1. Anlegepunkt ist: 5,9 cm –> die diagonale Linie nach unten rechts mit dem Falzbein ziehen +stanzen
    Der 2. Anlegepunkt ist: 13 cm –> die diagonale Linie nach unten rechts mit dem Falzbein ziehen +stanzen
  • Lege nun an den unbearbeiteten Seiten je die „Nase“ ( der kl. Pinupsel in der Bitte an der Stanze) an die vorher gezogenen Falzlinien an. Die Linien müssen die Verlängerung der „Nase“ sein und nach links unten zeigen.
  • Stanzen, und nun noch mit dem Falzbein eine Linie von der Mitte nach rechts unten ziehen.
  • Dies machst Du auch auf der gegenüberliegenden Seite.
  • Alle Ecken noch mit dem eingebauten Eckenabrunder abknipsen.
  • Wenn Du die Dose bestempeln möchtest, musst Du dies nun tun.
  • Danach alles fein knicken und mit dem Falzbein glatt streichen. Je ordentlicher Du diesen Arbeitsschritt erledigst, je akkurater wird Deine Box.
  • Nun die Ecklaschen einschneiden und eine Klebelasche übrig lassen
  • Diese mit Kleber versehen und die Box ordentlich zusammenkleben.
  • Fertig!

Zusatz: Banderole

2 Streifen Papier –> 1 Stück: 27 cm x 2,5 cm  –> 2. kl. Stück: 27 cm x 2 cm –> diese aufeinanderkleben und vorsichtig um die Box legen, knicken und festkleben. So kannst Du die Box immer wieder öffnen und schließen.

Falls Du dazu noch Fragen hast, melde Dich bei mir.

Gerne folge mir auf Facebook (click) , Pinterest auf Instagram (click)

Ich wünsche Dir ein bezauberndes Wochenende. Genieße das schöne Wetter und schleck ein Eis für mich mit.

Liebe Grüße Deine Tanja