Floristische Deko aus Papier

Heute gibt es mal ein Crossover von Papier und Floristik, und zwar habe ich mich gestern mal an einen Blumenzweig gewagt. Mir gefällt er sehr gut und er macht sich sicherlich prima als Deko auf dem Kunst-Handwerkermarkt.

Jetzt bin ich mal gespannt, wie es Euch gefällt.

LG Eure Tanja

17 Kommentare
  1. Monika T. sagte:

    Der Blütenzweig sieht ja fast echt aus. Das hast du super toll hinbekommen. Ich bin begeistert. Sind die Blätter auch aus Papier oder sind die echt? Klasse!!!

    LG Monika

    Antworten
  2. tanjakolar sagte:

    Hallo Monika, viiiielen lieben Dank. Nein, nur der Ast selbst ist natur (vertrockneter Hortensienzweig)… alles andere ist aus Papier. Die Blätter sind geknuufelt und dann teilt es sich … so hat man diesen rauen Effekt.
    LG Tanja

    Antworten
  3. angelika sagte:

    Wunder-,wunderschön! Mußte auch 3x hingucken, was davon natürlich ist ,und was nicht.
    Viel Erfolg auf dem Kunst.Handwerkermarkt.Ich bin gaaaaanz sicher, das Dein Zweig sehr gut ankommen wird. Schade, das ich so weit weg wohne.

    lg angelika

    Antworten
    • tanjakolar sagte:

      Danke Ilse. Du kannst ihn ja nächste Woche mal in echt betrachten: So schwer ist der nicht nachzumachen und wenn Du dann noch eine Heißklebepistole zur Hilfe nimmst, fluppt datt von selbst :supi:
      LG Tanja

      Antworten
  4. Heidi A. sagte:

    Wow, der sieht klasse aus, einfach schön und edel, fast ein wenig „japanisch“, das mag ich total. Das ist bestimmt der Hingucker schlechthin auf dem Markt.
    Liebe Grüße
    Heidi a.

    Antworten
  5. Kirsten sagte:

    Oh toll! Das ist genau die richtige Pflanze für mich – die vertrocknet selbst bei mir nicht ;0)
    (Der einzige Moment, wo ich mal einen grünen Daumen habe, ist beim Stempeln :öhm: )

    Sieht klasse aus :love:

    Liebe Grüße
    Kirsten

    Antworten
  6. Ann-Cathrin sagte:

    Hallo liebe Tanja.
    Ich bin gerade über Pinterest auf deine Webseite gekommen und habe mich sofort sehr wohl gefühlt zwischen als diese kreativen Inspirationen und Scrapbookgeschichten. Eine tolle Webseite und ich werde ab heute öfters vorbeischauen!
    Danke für’s posten und hoffentlich bis bald. :shame:

    Liebe Grüße, Ann-Cathrin
    von http://www.flying-fawn.com

    Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.