Fancy Folds Blog Hop.. Simple Pocket Card / Einfache Pocket Karte inkl. Anleitung

Willkommen auf meinem Blog. Wir werden Dir 1x im Monat (jeden 2. Freitag im Monat) eine spezielle Kartenform zeigen, wir werden Dir eine meine Ideen dazu geben und Du wirst eine Menge verschiedener Stil Variationen sehen.

Welcome on my blog.  Here we give you a special folded card and you can create it very easy. For that, we the team, will give you a lot of ideas, and a lot of different style versions.   Hope you will enjoy us every month (each 2nd Friday of the month).

Wenn Du gerade von Satomi Wellard  kommst, dann hast Du schon 1 oder mehrere Ideen gesehen. Ich habe bewusst eine etwas herbstlich angehauchte Karte gewählt, und zwar mit dem Sonnenblumenset “ Herbstanfang“. Allerdings lieber mit zarten Rosa- und Erdtönen. Ich weiß, daß im Netz zig Karten in Gelb und Orange kursieren, nur in diesen Farben gefällt mir der Stempel so garnicht. So in Rosa gestempelt, erinnert mich die Blume an meine Oma und meinen Opa, die früher immer einen schönen Nutzgarten mit einem 1/4 Blumen bewirtschaftete. Im Herbst leuchteten die Astern in den schönsten Rosa- und Violettönen. Gott, was habe ich das geliebt. Noch heute sehe ich meine Oma, wie sie durch die Blumen strolchte, um ein paar für die Vase zu pflücken, oder wie sie in der Gartensitzecke saß, und die Bohnen putzte, oder wie ich ihr beim Erbsenpulen helfen durfte. Das Beste waren dann die frischen Möhren, 1x kurz durch die Regentonne geschokkelt und dann reinbeißen… hmmmm…. Diese Erinnerung kam mir nach langer Zeit eben beim Kartenbasteln wieder und es fühlte sich so wunderbar geborgen an. Leider musste meine Oma (väterlicherseits) viel zu früh von uns gehen. Da war ich gerade 7 Jahre alt.

If you are from Satomi Wellard, then you have already seen 1 or more ideas. I have  chosen the stampset with the sunflower „Herbstanfang“. However, with delicate pink and earth tones. I know that in the net a lot of cards circulate in yellow and orange, but those color combinations are not my favorites. So stamped in light pink, and the flower reminds me of my grandma and grandpa, who used to work a beautiful garden with a 1/4 flowers. In autumn, the asters glowed in the most beautiful pink and violet tones. God, what I ´d loved that. Even today I can see my grandmother walking through the flowers, picking a few for the vase, or sitting in the garden corner, brushing the beans, or how I could help her with pea spools. The best were the fresh carrots, once short briefly through the rainwaterbug  and then bite into it … hmmmm …. This memory came to me after a long time, just by crafting this card  and it felt so wonderfully secured. Unfortunately, my grandmother (paternal) had to leave us too early: I was just 7 years old.

So sieht sie aus, wenn die kleinere Karte eingesteckt ist:

So the card looks like, when the smaller one is inside:

Und so sieht die kleinere Einsteckkarte aus:

So looks the inner card:

Wenn Du sie gerne nachbasteln möchtest.. hier sind die Maße für diese ganz einfache spezielle Kartenform:

Grundkarte/ Basecard

10, 5 cm X 24,7 cm  –> Falzen bei / Score at 10 cm und dann knicken / and than fold

Einsteckkarte / Pullcard– Inner card:

  1. Espresso / Early Esprsso: 9 cm x 13,8 cm
  2. Aquamrin / Pool Party: 8,5 cm x 13,3 cm
  3. Flüsterweiß/ Whisper White: 8 cm x 12,8 cm

Dekorierte Aussenfläche / Decorated Outside:

  1. Espresso / Early Espresso: 9,5 cm x 10 cm
  2. Aquamarin / Pool Party: 9,2 cm x 9,7 cm
  3. Flüsterweiß/ Whisper White: 8,7 cm x 9,2 cm

1. Monica Gale (UK)
2. Satomi Wellard (Japan)
3. Tanja Kolar (Germany/ Du bist gerade hier / you are here)


4. Aude Barbara (France)
5. Shannean Moncrieff (Australia)
6. Miranda Mols (Netherlands)
7. Astrid Hofmann (Austria)
8. France Martin (USA)

Nun wünsche ich Dir viel Spaß bei den anderen von unserem Design Teammm.. Als nächstes wäre dann Barbara Aude  an der Reihe.

Next in the row is Barbara Aude . Have fun at all our creative Team Members.

 

Liebe Grüße

Apropos:

Nächster Sammelbestellungstermin: 15. September, 21 Uhr.

click

Click

click

click

2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Monica Gale (UK) 2. Satomi Wellard (Japan) 3. Tanja Kolar (Germany) 4. Aude Barbara (France) 5. Shannean Moncrieff (Australia) 6. Miranda Mols (Netherlands) […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.