Der 3. Advent und meine heutigen Projekte …. Stanzen /Punches mal in Szene gesetzt

Mit den Stanzen ( Punches) von Stampin Up! kann man nicht nur tolle Punch Art kreiieren, sondern man kann die einzelnen Teile auch super verzieren. … wie man schön an der Zuckerwattenbude erkennen kann.

Wie Du vielleicht schon letzte Woche erraten hast, ist mein Konzept für die Adventssonntage ein Weihnachtsmarkt. Hatte ich schon erwähnt, daß ich Weihnachtsmärkte liebe??

Ok, hier sind die beiden Projekte: ein eigens kreiierter Tannenbaum und meine Zuckerwattebude… Keine Sorge, nächste Woche gibt es definitiv KEIN Büdchen, sondern etwas was noch auf einen richtigen Weihnachtsmarkt paßt!


Beim Tannenbaum nutzte ich 2 Kreisstanzen (1/2″ + 3/4″). Mit Hilfe der super nützlichen Glue Dots kann man prima die Glöckchen und Styroporkugeln fixieren. Ratz fatz geht das.

Beim Zuckerwattenbüdchen bediente ich mich wieder der guten „alten“ Strohhalme, die immer prima als Säulen und/oder Stützen fungieren. Falls Du zu Haus rot-weiß gestreifte Trinkhalme hast: noch besser… die sehen dann auch noch ein bißchen wie Zuckerstangen aus.

Die Zuckerwatte ist, natürich, aus bunter Watte auf einen Zahnstocher locker gedreht und auf eine abgeflachte Styroporkugeln gepinnt.
Die Lebkuchenherzen sind mit der Herze an Herz- sowie dem der gr. Herz Stanze gefertigt. Verziert habe ich sie mit meinen Lieblingsstift dem weißen Gelstift. Die Mistelzweige sind mit Stanzteilen gefertigt, die mir Anja mitgebracht hat, aber die „Tannengirlande“ unten  ist mit den Zweigen unserer „Two-Step-Vogelstanze“ gemacht.Außerdem schaffte ich es gestern mal zur Apotheke zu fahren und mir Alkohol für die Glanzfarbe zu besorgen und mit destiliertem Wasser ( 30 ml Alkohol und 10 ml dest. Wasser)zu dem super tollen Glitzerspray zur verarbeiten. Bis jetzt nahm ich immer noch meinen Glimmer Mist, doch nachdem ich auf der Convention Swaps mit unserem Glitter bekam, sah ich erstmal den gigantischen Unterschied: glitzert noch 100 x mehr, ehrlich! Die kl. Punkte die Du vielleicht auf dem Büdchen siehst sind keine Krümel, sondern Glitzer der vom Blitzlicht hervorgehoben wurde.

Ich hoffe, daß Dir auch dieses Mal meine Projekte gefallen haben? Wenn ja…. weißt Du das ich mich wieder über einen Kommentar riesig freuen würde.
Ach ja…. Anleitungen! Den Tannenbaum muss mein Mann mir einscannen, damit Du Dir den einfacher runterziehen kannst. Zum Büdchen: besteht da überhaupt Interesse? Es ist schon recht frikkelig.

Wie sieht´s mit der Sammelbestellung aus? Einige Bestellungen sind schon eingegangen… Möchtest Du auch noch mitbestellen?? Dann melde Dich so schnell wie möglich bei mir.

Außerdem bitte ich Euch, wenn Ihr eine Bastelparty bei mir buchen wollt (egal od bei Dir oder bei Platzmangel auch bei mir), solltet Ihr wirklich schonmal Eure Terminkalender durchforsten, denn die ersten Buchungen stehen schon! ICH würde mich auf jeden Fall freuen Dich und Deine Freunde persönlich kennenzulernen. Ruf mich doch einfach mal an, dann kannst Du feststellen, ob zwischen uns die Chemie stimmt! (02452- 6 75 71 / zwischen 11 Uhr und 20 Uhr)

Und jetzt wünsche ich Dir einen schönen 3. Adventssonntag. Wir bekommen jetzt jeden Moment Besuch und werden gleich lecker Wintergrillen! Yummmy!

LG Deine Tanja

 

12 Kommentare
  1. Nicole sagte:

    Hallo Tanja,

    wow, ich weiss gar nicht was ich sagen soll.
    Das steckt soviel Liebe im Detail, das ist wahnsinn, klasse.

    Ich beneide Dich für die Geduld, die Du hast, das zu werkeln.

    Einen schönen 3. Advent wünsch ich Dir/Euch,
    lieben Gruß
    Nicole

    Antworten
  2. Anja H. sagte:

    Hallo Tanja,
    ich wusste doch du wirst den Weihnachtsmarkt noch zusammen bekommen. Es ist wirklich wieder wunderschön geworden dein Büdchen und der passende Weihnachtsbaum. Genau so hab ich ihn mir vorgestellt.
    Ich find es richtig toll, das wir jeden Advent so etwas schönes bei dir bewundern dürfen. Schade, das es nur den 1. bis 4. Advent gibt.
    Bis zum Dienstag und die allerliebsten Grüße von mir,
    Anja

    Antworten
  3. Ute Henrichs sagte:

    Oh Tanja, das ist wirklich zauberhaft geworden. Ob der komplette Weihnachtsmarkt noch in diesem Jahr fertig wird? Und man sieht was für eine aufwendige Arbeit es ist. Eine tolle, einmalige Idee! Ich freue mich schon auf mehr…. Liebe Grüße Ute

    Antworten
  4. Rachel sagte:

    Oh super, wie jede Woche toll, toll, toll. Bitte, bitte mit Anleitung ja?!
    Oh weh ob ich das schaffe alles vor Weihnachten nachzubasteln…

    Antworten
  5. Hönlinger Pia sagte:

    Hallo Tanja, einfach superschön. Das ist doch wirklich mal auch ne Idee für Modellbauer die schönen Produkte von SU zu benutzen und die schöne Weihnachtsszene mit Tannenbäumchen und Zuckerbüdchen zu gestalten.
    Werde dazu leider vor Weihnachten nicht mehr dazu kommen, das nächste Jahr aber ganz bestimmt. Mach weiter so…………
    Wünsche dir eine schöne und frohe Advents,-sowie Weihnachtszeit

    Liebe kreative Grüße
    Pia

    Antworten
  6. Agnes sagte:

    Hallo Tanja,
    wunder, wunder, wunderschön was Du gewerkelt hast. Das sieht so irre aus. Ich freue mich jeden Tag, bei Dir vorbeischauen zu dürfen.
    Mach weiter so.
    Die allerliebsten Grüße zur Adventszeit sendet
    Dir Agnes

    Antworten
  7. Monika T. sagte:

    Also auch das heutige Büdchen ist wunderschön. Und mal erst der Tannenbaum dazu, einfach klasse. Ich würde mich über eine weitere Anleitung sehr freuen. Ich weiß zwar noch nicht ob ich dieses Jahr noch dazu kommen werde, deine Werke nachzubauen – außer dem Karussell – aber nächstes Jahr auf jeden Fall.

    LG Monika

    Antworten
  8. Claudia sagte:

    Hallo Tanja!
    Du hast ja klasse Ideen, erst das Karussell, dann der Stand und nun der tolle Baum und der Stand mit der Zuckerwatte!!! Sie gefallen mir alle richtig gut!
    LG CLaudia

    Antworten
  9. Stempelmaus-umbela sagte:

    Hallo,

    auch ich bin restlos begeistert von dieser wunderschönen Arbeit. Und gerne hätte ich die Anleitung für Baum und Bude.

    Alles Gute

    Stempelmaus-umbela :cup:

    Antworten
  10. Andrea sagte:

    Oh, ist das schön.

    Ich würde mich sehr über eine Anleitung von den beiden Sachen freuen und wenn ich noch Nachtschichten einlegen muss, das möchte ich unbedingt noch werkeln. Einfach genial

    Herzlichen Dank fürs zeigen
    LG
    Andrea

    Antworten
  11. Kathrin sagte:

    Hallo ,

    das ist ja wohl der Hammer und natürlich würde ich gern genau wissen wie du diese prachtvolle Bude gezaubert hast. Ich bin hin und weg!
    Sowas nenn ich mal kreativ!
    Danke für die Inspiration!
    Liebe Grüße, Kathrin

    Antworten
    • tanjakolar sagte:

      Hallo Kathrin,
      danke erstmal. Aber wenn ich ehrlich bin, habe ich die Anleitung garnicht mehr. Das Ganze ist quase „frei Schnauze“ (na ja.. mit kl.Skizze) entstanden.

      LG Tanja

      Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.