Das versprochene Rezept für den Bulgur Salat

Halli hallo….

heute mal ohne Stampin Up!. Dafür aber das von mir versprochene Rezept für den Bulgur Salat den ich zum Treffen bei Jenni mitbrachte. Da mcih ettliche Kolleginnen danach fragten, werde ich es direkt hier veröffentlichen, dann habt Ihr alle was davon.

Bulgur Salat nach Tanja´s Art:

200 g Bulgur (im Sieb kurz abbrausen)

Heißes kochendes Wasser

1 TL Bio Gemüsebrühe (wg. der Glutamate)

3 EL Paprikamark (Hengstenberg /gibt´s in der Tube wie Tomatenmark)oder besser türkischer PulBiber

1/2 Tube Tomatenmark (!)

2 EL Granat- oder Himbeeressig (ersatzweise geht auch Zitronensaft)

1 Stange Frühlingszwiebel (wer mag kann auch mehr nehmen!)

200-250 g kl. Cocktailtomaten

1/2 gelbe Paprika

1/2 Bund Petersilie (grob gehackt)

2 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer und Paprika rosenscharf ( wenn man nicht den türkischen nimmt)

1. Petersilie grob hacken, Tomaten halbieren oder vierteln (je nach Größe), Paprika in Stückchen schneiden und die Frühlingszwiebel in nicht zu breite Streifen schneiden.

2. Kochendes Wasser vorsichtig über den Bulgur gießen, und gerade NUR SO VIEL das er feucht ist (bitte nicht drin schwimmen lassen!!!) Den Tomaten-und Paprikamark und den Essig  unterrühren und ziehen lassen.

3. Sobald die Flüssigkeit aufgesogen ist, wieder etwas kochendes Wasser drauf gießen. Dies solange wiederholen, bis der Bulgur keinen( oder kaum) noch Biss hat.

4. Sobald der Salat abgekühlt ist, kannst Du das Gemüse unterheben und mit Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken.

TIPP 1: Wer´s schneller haben will gibt den Bulgur in einen Mikrowellen geeigneten Topf und läßt ihn immer mal wieder bei 800 Watt für 50 Sek. drin und rührt ihn dann um, dies so lange wiederholen, bis der Bulgur gut ist.

TIPP 2: Am besten paßen Rindfleischbällchen nach türkischer Art und türk. Tzatziki dazu.

Laßt es Euch schmecken!

LG Eure Tanja

2 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.