Weihnachtsdekoration mit Christbaumkugeln

Uff! In 6 Wochen und 1 Tag ist Weihnachten! Kinners… da wird es wirklich Zeit endlich mal die Deko zu kontrollieren und ggf. neu zu machen oder zu ergänzen. Gestern schoß mir eine Idee durch den Kopf, die ich dann auch gleich umsetzte. Scheinbar bin ich z. Zt.nicht die einzigste, die diese Idee hat… Je mehr Ideen, je besser für Dich.

Hier also meine Weihnachtskugel:

Mir fiel gestern auch noch eine Tüte von diesem Dekoschnee in die Hände und DER mußte noch mit rein.

Hach, ich liiiebe diese Kugeln jetzt schon.

Wenn Du schon Kunde bei mir bist, hast Du just in diesem Moment einen Newsletter bei Dir im Postfach… wenn nicht (und Du keine Demo bist), dann melde Dich bei mir und Du erhälst diesen direkt! Ich sag nur: „Ho..Ho… Ho!“

Was ich nicht liebe, ist meine Rüsselseuche im Moment (mich hat ein fieser Schnupfen ereilt!). Ich kann garnicht richtig denken, sach ich Dir!

LG Deine Tanja

Weihnachtsdekoration selber basteln

Die Sternenschachteln hast Du sicherlich schon zu Hauf auf div. Blogs gesehen. Aber für meine Idee, waren die Sternframelits leider leider zu klein und deshalb mußte meine Cameo kurzerhand herhalten, um mir größere Sterne in verschiedenen Abmessungen als Schablonen auszuschneiden. Bei der Herstellung der Sterneboxen konnte ich auf die Anleitung von Stampin´Up! zurückgreifen, da daß Prinzip das Gleiche ist.. Guckst Du HIER

Die Farben standen bei mir direkt fest, dann noch ein bißchen Schnick & Schnack hier und da und schon habe ich recht schnell eine edle Dekoration. Du kannst damit Deinen Tisch oder  vielleicht sogar (so wie ich) die Fensterbänke damit verschönern.

Und? Wie gefallen Dir die 3 Gesellen?

_____________________________________________________

Ich werde jetzt mal runter gehen, denn heute ist ein ganz besonderer Tag: Mein weltbester Ehemann ( und das ist echt noch untertrieben) hat heute seinen 50. Geburtstag. Natürlich gibt es gleich lecker Kaffee und Kuchen + 1 Überraschungsleckerli für ihn. Heute feiern wir nur ein bißchen unter uns (Jürgen, Sebastian, Schwiema, meine Eltern und meineeiner). Morgen, ja morgen gibt´s natürlich ne riiiiiesen Sause… wie sollte  es auch anders sein bei Familie K.!?

Liebe Grüße Deine Tanja

 

Elegante Swing Weihnachtskarte

Eiskristalle sind wunderschön und absolut einzigartig. Schon als kl. Kind faszinierten mich die Schneeflocken und Eisblumen an unseren Fenstern. Manchmal bin ich sogar mit einer Lupe raus in den Schnee und schaute mir deren bezaubernden und elganten Muster an. Die Eisblumen an unseren Fenstern (wir hatte noch keine doppelten Scheiben) zeigten sich oft in so vielfältigen Formen, daß ich zu Papier und Schere griff, um mir oder meiner Omi selber Eiskristalle ans Fenster zu hängen.

Als ich die neue Swingkarten Framelits im Herbst-/Winterkatalog entdeckte, war für mich direkt klar: DIE muss ich haben!  Zu meiner Schande gestehe ich, daß ich sie vorgestern das allererste Mal benutzt habe. Aber hey, Hauptsache sie gehört mir! O-Ton: “ Meiiin Schaaaatz!“ Doch mal Hand auf´s Herz: Du bist doch genau so, oder?!

Gestern war wieder Stempelpartyzeit im Hause Kolar und wie gestern schon erwähnt, hatte ich liebgewonnene Stempelfreundinnen bei mir. Und mit ihnen habe ich diese wundervolle Eiskristallkarte gewerkelt. Die Fotos sind auch wieder gestern bei grottig schlechtem Licht fotografiert und so eine Swingkarte hat auch absolut keine Lust still zu halten:

Nochmal in liegender Position:

Mehr Eiskristalle / Schneeflocken gehen bald nicht mehr.

————-

Für alle Männer: Wenn Du noch keine blassen Schimmer hast, was Du Deiner Frau/ Freundin zu Weihnachten schenken kannst.. Dann laß Dir sagen, über einen Gutschein mit Stampin´Up! Produkten wird sie sich sicherlich sehr freuen. Also warte nicht mehr zu lange, und melde Dich per Mail oder Telefon bei mir und Du erhälst rechtzeitg vor Weihnachten Deinen individuell gestalteten Gutschein.

LG Deine Tanja

Moderne Glitzer Weihnachtskarte

Eine Stempelparty gibt gerade der nächsten Party die Klinke in die Hand und heute mach ich mal en Päusken. Morgen geht´s dann fröhlich munter weiter.

So langsam lebe ich mich hier wieder ein, auch wenn es mir schwer fällt. Mir fehlt einfach das etwas gemächlichere hier in Deutschland. Nein, ich rede jetzt nicht von dem süßen Urlaubsleben, sondern das rundherum, was man in den Staaten findet.. Die Leute sind nicht ständig in Eile, sowohl im Supermarkt als auch im Straßenverkehr.  Die Bedienungen sind eh viel freundlicher und DAS genieße ich immer sehr. Sogar unser Sohn hat das festgestellt, daß dies kein Vergleich zum typisch deutschen „Kundenservice“ ist.

Aber erstmal  die Weihnachtskarte, die wir gestern und vorgestern gewerkelt haben:

Meine Stammleser erkennen die kl. Tafel wieder.. Im Moment habe ich echt ein Faible :unschuldig: für die kl. Dingerchen :love: . Das Glitzerpapier ist ein Streifen, der recht lose um das Dreieck /Tannenbaum gewickelt wird. Fixiert wird der Anfang und das Ende mit je 1 Glue Dot / Miniklebepunkt.

………..

Im übrigen läuft noch die Einstiegsaktion: Jede/r die sich noch bis heute Abend 23 Uhr als Demo einschreibt bekommt ein halbes Jahr lang jeden Monat ein Paket Designerpapier geschenkt + einer Überraschung von mir ;o) . Online anmelden geht ratzi fatzi HIER. Falls Du noch Fragen hast, und nicht alles HIER finden konntest, melde Dich noch heute bei mir. Wir sind ein offenes und lustiges Team, daß sich auch immer gegenseitig unterstützt. Dich könnte ich mir sehr gut in unserem Team vorstellen. Außerdem könntest Du noch im November noch gleich an den Städtetouren von Stampin´Up! teilnehmen und live miterleben, was für lustige Zusammenkünfte das immer sind und ein Teil von ihnen sein.

LG Deine Tanja

Geschenkeboxen oder -schachteln brauch Frau immer

Ein Böxchen in Ehren, kann niemand verwehren.. oder so (un)ähnlich..

Also ich kenne niemanden der keiine Geschenke mag und erst recht nicht, wenn sie auch noch so hübsch verpackt sind. Oder kennst Du jemanden? Meinereiner freute sich sogar über ein chices Tütchen in Florida von der Firma Brightons, wo eine kl. Kette in ein wahres Feuerwerk von schöner Verpackung rein kommt **schwääärm**. Die Firma hatte ich in Salt Lake City letztes Jahr kennengelernt und jetzt in Orlando  (Mall of Millenium) direkt neben Victoria´s Secret wiederentdeckt. Sogleich wanderte ein feines Kettchen in eine solche Tüte.

Oh.. ich schweife ab!  Zurück zu den Geschenkschachteln..

Diese hier ist natürlich mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln ( S. 5 H/W Katalog) ratzi fatzi gezaubert. Dabei nutze ich die Größe 8″ x 8″ und S / L . Natürlich kannst Du dieses über mich jederzeit bestellen :unschuldig:

Heute ist wieder Stimmung inner Bude, denn es wird wieder gestempelt, geklebt, gestanzt und verziert bis das Papier brennt! Heißa! Datt wütt en Spaß!

LG Deine Tanja

Geschenkanhänger oder doch Christbaumdeko??

Die Weihnachtssaison hat mich nun voll im Griff, auch wenn ich lieber noch Nichtherbstliche Projekte gestalten würde. Nun gut, Weihnachten ist ja auch nicht mehr SO lang hin und ich bin mir sicher, daß die Zeit bis dahin für uns alle wieder dahin rast!

Heute habe ich für Dich mal ein paar Anhänger, die chic an Geschenke passen, oder sich sogar als Christbaumdeko eigenen. Doch bilde Dir einfach Deine eigene Meinung:

Der braune Cardstock ist noch aus dem letzten Katalog („Meisterwerke“), und zum nur rumliegen lassen ist der mir dann doch zu schade. Die Idee der Anhänger kam mir beim durchblättern des aktuellen HW Kataloges auf S. 24).

Auch ist wieder Mittwoch und somit gibt es ein neues Wochenangebot, daß noch bis einschließlich Dienstag nächster Woche gültig ist.

Es sind ein paar nette Angebote dabei und Du kannst sie doch mit Deiner Bestellung aus dem neuen Flyer und dem Herbst-/Winterkatalog kombieren. Wenn Du also gerne etwas von den neuen Sachen haben möchtest, melde Dich bis spätestens Donnerstagabend, dann mache ich noch am Freitagmorgen eine Sammelbestellung ( wie immer bei Abholung portofrei oder bei einer Bestellung ab 70 € übernehme ich das Porto von 5,95 € für Dich und die Sachen kommen direkt zu Dir nach Hause).

Heute Abend findet die 1. Stempelparty nach meinem Urlaub wieder statt und ich freue mich darauf, so frisch erholt, endlich wieder loszulegen. Ich glaube die Gastgeberin Regina ist auch schon ganz hibbelig, sowie die morgige Gastgeberin Stefanie oder am Samstag Agnes.. Jesses! Watt ein Spaß **freu**!!

LG Deine Tanja

Around the World Challenge AW 27

Willkommen auf meinem Blog!

Welcome on my blog! (For my foreign readers: please use the translator on the left side!)

Die heutige Challenge unseres „Around the World with Stampin´Up Teams“ finde suuuuper super supi toll <3  Sofort hatte ich eine Idee und sie funktionierte auch noch haargenau so, wie ich es mir vorgestellte habe.

Vellum… ich liiiiebe Vellum, weil man so tolle Laternen damit basteln kann. Die folgende Laterne ist nicht neu in der Idee, aber in der Umsetzung so, habe ich sie noch nicht gesehen. Die Farbkombi finde ich sehr edel und macht die Laterne zu einer sehr modernen Wohndekoration.

So sieht sie bei Tageslicht aus:

Und so zauberhaft mit Kerzenlicht:

Und? Wie findest Du diese Laterne? Über einen lieben Kommentar würde ich mich mal sehr freuen.

LG Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

1 Stempelset = 4 Karten

Ok… es sind 3 mit den Tannenbäumen, aber auch die Schneeflocken finden hier rege Nutzung.

Hier also 4 Karten vom gr. WS letztes Wochenende bei mir hier in Oberbruch:

Die folgende Karte stammt nicht aus meiner eigenen Ideenschmiede, … ich dachte ich hätte sie mir bei Pinterest abgespeichert, aber war wohl nix.  Die Karte stammt von Debra Currier.

Heute habe ich hier noch den Eulenlaternen Workshop und ich freue mich auf meine Gäste.

LG Tanja

Around the World AW 26 … und eine tolle neue Aktion: „Stempeln, aufstocken und sparen!“

Willkommen auf meinem Blog ! Welcome on my blog! (For my foreign readers: please use the translator on the left sidebar)

Der Tag ist schon halb rum und ich komme erst jetzt dazu den heutigen Around the World Beitrag online zu setzen.

Das Thema finde ich toll, denn es gibt SO viele Ideen dazu:

Da ich eh gerade Weihnachtssachen auf meinem Basteltisch liegen habe, ist mein Beitrag… wie soll es auch anders sein… weihnachtlich:

Auf dem tollen geprägten Sternenmuster tummeln sich noch mehr Sterne, Knöpfe und Straßsteinchen /Rhinestones… dazu noch gold-kupferfarbener Bouilliondraht.  Wenn Du Dich gerade fragstm ob es die Stanzform für das Label noch 1 Nr. größer gibt, muss ich enttäuschen: ich habe die Kontur einfach mit der Scheere ausgeschnitten. Der Schriftzug auf dem schwarzen Lebel ist mit Weiß embosst.

Ja, zugegeben… die Karte ist ganz schön glamurös. Aber sie sieht in echt noch viel besser aus.

Und wenn Du schon in Kauflaune bist, haben Stampin´Up und ich noch ein tolles Angebot für Dich, wo Du richtig, richtig sparen kannst! Klick auf´s Bild und Du gelangst direkt zu den Angeboten:

Stempelkissen, Papier… satte 15 % Rabatt! Aus gegebenem Anlass werde ich heute Abend 21 Uhr eine Sammelbestellung aufgeben( Einzelbestellungen gehen natürlich immer) und wenn Du Dich daran beteiligen möchtest, melde Dich noch schnell per Mail mit Deinen Wünschen bei mir. Einfach Artikelnummer Anzahl, Artikelbezeichnung und Summe angeben. Wenn Du auf 70 € kommst übernehme ich wie immer P+V in Höhe von 5,95 € für Dich und die Ware kommt direkt vom Lager zu Dir nach Hause! Wenn Du in meiner Nähe wohnst, zahlst Du auch kein Porto und kannst die Sachen direkt bei mir abholen kommen. Falls die Ware nach dem 4.10. hier ankommt, müßtest Du Dich mit der Abholung bis zum 20.10 gedulden, da wir in Urlaub sind (keine Bange, das Haus steht nicht leer, denn unsere Oma/Mama fährt nicht mit und hütet Haus und Katze!).

Worauf wartest Du noch?? Husch, schnell Deinen Bestand und Deine Wunschliste checken und Notizen machen. Ich freue mich von Dir zu hören.
LG Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

1 Stempelset = 4 Karten.. und der Workshopbericht

Hui jui jui… 2 Tage voller Kreativität liegen hinter uns. Am letzten Wochenende fand ja der gr. Weihnachtsworkshop von Nadine und mir statt. Wirklich viele viele liebe Mitstempler haben uns besucht.. einige neue Gesichter und viele uns „alt“bekannte…

Natürlich haben Nadine und ich schon einige Zeit im vorraus die Projekte geplant und konnten diese noch nicht vorher hier posten.

Als erstes fange ich mal mit 3en meiner Projekte an die ich zugleich noch mit einem 4. Projekt ergänze, welches ich schon vor geraumer Zeit auch mit diesem Stempelset gewerkelt hatte:

Und hier nochmal die Boxen von vor einigen Tagen (heißt ja schließlich 1 Stempelset = 4 Karten)

und eine ältere Karte… ok, Work of Arts ist auch mit dabei…:

Doch nun zum Wochenende:

Lange lange ist der WS schon geplant und viele Ideen haben wir mit Liebe umgesetzt, damit unsere Gäste auch eine reichhaltige Auswahl von allem vorfanden. Leider habe ich das Minialbum von Nadine nicht fotografiert, dafür sind aber ihre Karten noch hiergeblieben („Hattu wohl verjessen Liebschen!“).

Schon seeeeehr lange suche ich bei Pinterest nach Ideen für ein Candybuffet (auch wenn es jetzt wie abgekupfert von Jenni aussieht) und hatte mir den Workshop dafür auserkohren mal eines anzubieten:

Damit auch jede sich ihre Leckereien (auch selbstgemachtes Sweet Popcorn gab es samt Red Velvet Cupcakes) mit an den Tisch nehmen konnten, fanden die Gäste ihren Arbeitsplatz eine kl. Pommes Fritesschachtel (oder von mir Popcornschachtel genannt) samt Materialpaket und Namensschildchen vor:

Und hier ein paar Eindrücke vom Samstag, denn am Sonntag habe ich das fotografieren komplett vergessen:

Eifrig wurde geschnitten, gefalzt, geklebt und verziert! Keine Zeit zum Kuchen- und Waffelschlemmen ( ja, die gab´s auch ganz frisch). Außerdem war es bei 23 °C ein kliiiitzekleinwenig befremdlich schon für Weihnachten zu basteln. Die Türen waren weit auf, Klamotten wurden sich vom Leib gerissen und die Deckenventilatoren haben Überstunden gemacht. Aber wir haben alle darüber gelacht und es tat der guten Laune keinerlei Abbruch. Sonntag war es dann NOCH ein bißchen wärmer und unter den Doppelstegplatten in unserm „Wintergarten“ wurde es dann locker auch mal 30 °C.

Nun liegt dieses tolle WE schon wieder hinter uns und ich brauchte ein paar Stunden, um meine Stempelschätzchen wieder an Ort und Stelle zu platzieren. Meine Herren, DA merkt Frau erstmal WIEVIEL sie hat… **räusper** und dabei war das nur ein klitzekleiner Teil davon. Auf jeden Fall war es sehr schön und ich möchte mich (oder eher gesagt WIR) bei allen unseren WS Teilnehmerinnen von ganzem Herzen für Eure Treue und Euren Enthusiasmus bedanken. Denn nur durch Dich wird ein solches Erlebnis zu etwas tollem unvergeßlichem! Viiielen Dank!

Im übrigen planen wir beide (oder 3 .. klein Mara ist ja auch garantiert noch mit von der Partie) für´s kommende Frühjahr wieder ein großes Event.. vielleicht sogar mal über 2 Tage? Wer weiß! Laß Dich überraschen.

LG Deine Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.