Das Weihnachtbüdchen: die kostenlose Vorlage /Free Template

Für den 2. Advent gab es von mir ja gestern das Weihnachtsmarktbüdchen… und wie gewünscht nun die Vorlage:

(Ich hoffe, Du wirst schlau draus)




1 x habe ich die kompletten Teile auf dem Blatt fotografiert und dann nochmal, so ziemlich, einzeln.

Wenn Du alles ausgeschnitten und gefalzt hast, sowie die Klebelaschen mit Sticky Strip (doppelseitigem Klebeband), dann fängst Du mit dem 1. Teil (Theke/Boden)an. Wichtig ist, daß die Theke im 90° Winkel zur Vorderseite an beiden Seitenteilen befestigst. Die restlichen Klebelaschen bündig reihum festdrücken. Beim 2. Teil für die hintere Wand und das Dach, klebst Du jetzt erstmal NUR die Rückwandfest ( am besten die restlichen Schutzfilme auf dem Sticky Strip drauf lassen).

Nun sind die Regalböden dran, die jeweils nur rechts und links an den Seitenteilen GERADE befestigt werden. (Wer mag, kann auch das Dach bis nach dem dekorieren des inneren offen lassen) Wenn Du das gut erledigt hast, kann das Dach komplett aufgeklebt werden. Tja, nun ist das eigentliche Büdchen schon fertig.

Wen Du die Graskantenstanze Dein eigen nennst, kannst Du damit toll für vorne und die Seiten Eiszapfen ausstanzen.

Die Tablets sind einfach nur mit dem dekorativen Etikett und geschwungenes Etikett gestanzt und gefalzt: GANZ einfach. Dazwischen ein paar Stückchen dicken Strohhalm: Fertig!

Tja, wie Du die Lichterkette da hinein bekommst, musst Du selber ausprobieren…. da habe ich selber ewig dran gefrickelt UND geflucht.

Wenn Du Dir die Anleitung ziehst, hinterlasse doch einen Kommentar und gebe diese Anleitung bitte auch nur KOSTENLOS weiter…. ja?

Falls Du nicht schneiden und falzen möchtest, übernehme ich das gerne für Dich und Du kannst bei mir das Materialkit zum Preis von 17 € (inkl. Porto und Stanzteilen) pro Häuschen ordern (Lichterkette und Dekoration nicht enthalten!). Sorry, aber weniger geht nicht, da es für mich eine Menge Arbeit bedeutet!

SO, jetzt geht´s ab zum tanzen…

LG Tanja

Der 2. Advent: Weihnachtsmärkte …. überall!

Selbst mit Stampin Up kannst Du Dir Deinen eigenen Weihnachtsmarkt zu Hause hinstellen… alles ist zwar etwas kleiner, doch ansonsten ….

Hui… Die Idee einen kl. weihnachtlichen Marktstand zu werkeln kam mir schon letzte Woche, als ich in Heinsberg durch unser kl. Städtchen strolchte…. Ich LIIIIIIIIEEEEEEEEEEEEBE Weihnachtsmärkte. Auch gestern, als mein Mann und ich in Mönchengladbach shoppen waren, war eine kurze Stipvisite desselbigen obligatortisch: schön leckere Rostbratwurst dort essen..

OK, ok…. wie versprochen mein Adventssonntag Highlight:

Meine Weihnachtsbude!



Eine Anleitung dazu muss ich noch erarbeiten, allerdings ist das eine ziemlich kniffelige Arbeit: DAS kann ich Euch schonmal sagen. In welchem Umfang ich das Büdchen anbieten werden, bleibt noch zu überlegen und hängt von Eurem Interesse ab….

Hast Du nicht mal Lust mit mir eine Stempel-/Bastelparty bei Dir (auch gerne bei Platzmangel) oder mir?? Wenn ja: Ruf mich einfach an, oder schicke mir eine E-Mail… Ich würde mich sehr freuen Dich und Deine Freunde persönlich kennenlernen zu dürfen.

Meine Männer waren begeistert. Ich bin ganz zufrieden….. Und Du?? Wenn Du mein Büdchen magst hinterlasse doch einen Kommentar: Darüber würde ich mich SEHR freuen!

Einen schönen Adventssonntag wünscht Dir Tanja!

Ornament Stanze, Big Shot und alles heute beim Stampin Up Bastelabend

Bastelpartys mit mir als Demonstratorin sollen Spaß machen und deswegen lasse ich mir auch immer wieder etwas „neues“ einfallen, um die Augen meiner Kunden zum leuchten zu bringen. Klar, wir haben ja nun auch die Adventszeit und leuchten kommt immer gut.

Meine Projekte für heute Abend habe ich mit der Ornamentstanze UND der Big Shot geplant. Sabrina hat sich was in weihnachtlichen Farben und eine Verpackung gewünscht. Solche Wunschäußerungen liebe ich, zum einen weil die Gastgeberin am Projekt teilhaben kann und zum anderen erleichtert es mir auch ein wenig die Auswahl der Projekte.

Das 1. Projekt wird eine Karte sein, ähnlich der der letzten Farbchallenge vom Happy Freeday.

Das 2. Projekt wird eine Dreiecksverpackung sein, die ich schon vom Maren und Anja in verschiednen Versionen geschenkt bekam:

(meine heutige Version)

(Die anderen beiden Versionen)

Und dies sind die heutigen Gastgoodies… mit der Teilprägetechnik auf der Big Shot:

Diese kleinen Faltschachteln hatte eine Kollegin beim letzten Treffen von Jenni mit. Leider steht kein Name drauf, und ich weiß nicht mehr vom wem ich sie bekommen habe (falls Du dies liest, melde Dich und ich setze Deinen Namen direkt dazu!)

TIPP FÜR DEN 1. Dezember:

Ab Donnerstag wird es hier ein toll geschnürtes Workshop-/Produktpaket geben… Unser Set „Alles kann- Nichts muss-Paket“ wird von Maren und mir zusammengestellt. Solche Pakete werden nun regelmässig (1-2 pro Monat) von uns angeboten. Was genau darin enthalten sein wird, verrate ich hier an dieser Stelle noch nicht, aber es enthält ein tolles Extra von uns.

Neugierig?? Dann schau am 1. Dezember hier rein!

LG Deine Tanja

Der 1. Advent…..Mein Stampin Up Projekt für Euch.. ein Karussell

Zum 1. Advent gibt es ein kostenloses Tutorial /Free Tutorial  von mir für Euch.

Allerdings zeige ich heute nur die Bilder zum Projekt, da ich bis vor 10 Minuten noch daran Verschönerungen vorgenommen habe. Dieses Projekt schwebte mir so schon länger vor und kann ganz toll mit der Big Shot und der Stanze Blütenkelch zum großen Teil gemacht werden kann.  Auch Klopapierrollen helfen bei der Konstruktion… soviel sei schonmal verraten…

Mein Geschenk zum 1. Advent für Euch:


Tadaa…….. ein Karussell! Normalerweise sagt man ja, daß Eigenlob stinkt, aber ich find´s SO fantastisch :love:


Außerdem sind ganz viele unserer Straßsteinchen angebracht, die jetzt im dunkeln nur so funkeln… was für ein Wortspiel!

Jaaahhaaa…. doch das alleine reicht mir nicht jetzt zur Weihnachtszeit: viele Lichtleich müssen leuchten, um auch im dunkeln Stimmung zu zaubern.

Die Pferde und Hirsche/Dasher ließ ich meine Cricut ausschneiden, da die Stempelmotive leider etwas unterdimensioniert ausgefallen sind.

Und? Was sagst Du?? Ich hoffe, daß dieses Projekt vielen von Euch gefällt. Vielleicht so sehr, daß Du dieses Karussell mit mir auf einem Workshop machen möchtest?? Bei starker Nachfrage, würde ich mir im Dezember extra dafür einen Termin freischaufeln. 6-8 Personen wären wohl eine ideale Teilnehmerzahl. Falls Du Interesse hast, melde Dich doch einfach kurz bei mir.

Im übrigen: am Dienstag habe ich bei der lieben Sabrina Workshop…. wer also noch etwas Portofrei braucht….. Sabrina würde sich sicherlich freuen! Melde Dich bis Dienstag 23.59 Uhr (bitte per E-Mail!).

LG Deine Tanja

Verschiedene Techniken …. der heutige Stampin Up Weihnachtsworkshop

Teilprägen, mit dem Brayer (Rolle),Rasierschaum und Babytüchern colorieren, sowie zweierlei Kartenfalttechniken habe ich heute mit meinen Workshopteilnehmerinnen durchgenommen. Und ich glaube, daß für jeden etwas neues mit dabei war. Mir selber hatte es die, vorgestern schon gezeigte, Faltkarte und die Teilprägung (WOW Projekt auf der Convention) sehr angetan. Bis auf die Karte mit dem Brayer, ließ ich bei den Farben und Papieren freie Wahl. Gegen 14 Uhr starteten wir mit einer Tasse Kaffee gestärkt.

So sollte es sein….

so sah es bei manchen aus….

Diese Variante einer Karte sah ich gestern abend bei Daniela Gundlach auf ihrem Blog






Ja, so schön war´s heute…. und wieder so inspirierend: jede von den Mädels hatte eine andere Idee und sie auch umgesetzt. SO soll es sein und da fällt mir direkt wieder unser Leitspruch ein, der voll und ganz auf uns Demos zutrifft:

Zu lieben was wir tun, zu teilen was wir lieben, und somit anderen zu helfen, durch eigene Kreativität Erfolge zu erzielen… Dadurch zeichnen wir uns aus

Denkt an die Sammelbestellung an der Du noch teilnehmen kannst. Annahmeschluss ist morgen, Sonntag 23.59 Uhr. Melde Dich noch schnell!

Die morgige Anleitung wird vorraussichtlich gg. Abend eingestellt werden… aber auf jeden Fall morgen dem 1. Advent: wie versprochen!

LG Deine Tanja

Happy Freeday # 34….. Heute: raffiniertes Rezeptbüchlein für die Weihnachtsplätzchen


Wir Eure Stampin Up Demonstratorinnen (Demo) , bieten Euch jeden Freitag einen kl. Ideenanreiz für die kommende Woche. Diese sind natürlich kostenlos…

Heute kommt ENDLICH das Thema, welches ich schon vor 2 Wochen hier verfrüht veröffentlicht habe, und zwar:
raffiniertes Rezeptbüchlein für die Weihnachtsplätzchen.

Ich zeige Euch heute ein Rezeptbüchlein (ausnahmsweise mal) vom letzten Jahr…..einfach auch, weil es mir so gut gefällt und ich wegen langer Telefongespräche und einem zauberhaften Besuch keine Zeit mehr für ein neues Projekt hatte.

Vorderseite.

Wie man hier schön sieht, ist es wie mein Minialbum aus meinem Workshop, halt nur 2 Teile, die nachher zusammengenäht wurden.

Und hier nochmal das Büchlein von vor 2 Wochen, welches nach dem gleichen Prinzip wie das obrige gewerkelt wurde:



Sendet bitte alle Eure Bilder zu unserem Happy Freeday an folgende Adresse:

happy-freeday@gmx.de

Sendet bitte alle Eure Bilder zu unserem Happy Freeday an folgende Adresse:happy-freeday@gmx.deFür alle die hier neu sind: der Happy Freeday ist für Euch als Ideenanreiz, Mitmachlust und auch Quelle für Anleitungen. Außerdem gibt es einmal im Quartal ein kl. Candy von uns an Euch… Ihr seht: mitmachen lohnt sich allemal. Und diejenigen dier hier im Team „Happy Freeday“ sind: wie immer Justine, Sabine,  Maren, Daniela,  und meinereiner. Also: hüpft doch schnell zu Ihnen rüber! Und wie immer freuen wir uns alle sehr, wenn Ihr einen Kommentar hinterlaßt!

LG Eure Tanja

Zwei verschiedene Techniken mit Stampin Up!

Selbstgebastelte Karten bereiten vielen unserer Lieben  Freude, doch auch bei der Auswahl der Farben und Motiven gibt es schier unendliche Auswahl. Bei den folgenden beiden Karten entschied ich mich einmal für eine Klapptechnik und bei der anderen kam ENDLICH mal der Brayer zum Einsatz…. ein Werkzeug welches bei mir völlig zu unrecht unbenutzt im Schrank lag. Aber jetzt werde ich ihn garantiert öfter in die Hand nehmen, weil man sooooo tolle Effekte damit zaubern kann.

Füt die Klappkarte benutzte ich folgende Grundmaterialien:

– Dasher (Einzelstempel / 116 816/ S. 16 / 11,95 €)

-Stempelset Pol Party (w 125310 /S. 20 / 30,95)

-Cardstock in Flüsterweiß ( S.93 /9,75 €/

-Cardstock A4 gemischte Pastellfarben: Baiblau/Pflaumenblau / S. 92/93 / 8,50 €)

-Dimensional (104430 / S. 114 / 4,25 €)

Das DP und Schleifenband habe ich schon einige Jahre hier rumliegen und auch das will mal aufgebraucht werden.

Wenn Du so ein Paket komplett schon zur kommenden Sale-a-bration kaufen würdest, bekämst Du schon 1 exklusives Stempelset geschenkt UND Du kannst schon ganz viele verschiedene Varianten von Karten damit fertigen.

Falls Dir das Sprücheset “ Ein duftes Dutzend“, der Colorspritzer , ein Marker und die kl. Herzstanze auch noch gut dazu gefallen, kommst Du schon auf 2 Sets. Ist DAS nicht genial???

Solche Pakete werde ich nur öfter auch anbieten. Wenn Du also Lust hast, diese Sachen Dein Eigen zu nennen, melde Dich bei mir, denn ich möchte spätestens Montag Morgen eine Sammelbestellung aufgeben. Ich werde alle Bestelleingänge bis einschließlich Sonntag 23.59 Uhr annehmen.

LG Tanja

 

Happy Freeday # 33… Heute: Farbchallenge #9

Wir Eure Stampin Up Demonstratorinnen (Demo) , bieten Euch jeden Freitag einen kl. Ideenanreiz für die kommende Woche. Diese sind natürlich kostenlos…
 
Heute ist wieder Farbchallenge Zeit und zwar mit diesen tollen neuen In-Colors:

Erst dachte ich: “ Gott, was soll mir dazu einfallen…?“ Aber dann kam die Idee fast von selbst und ich bin schwer begeistert, WIE toll die Farben zu Weihnachten passen.

 Sendet bitte alle Eure Bilder zu unserem Happy Freeday an folgende Adresse:

happy-freeday@gmx.de

 Sendet bitte alle Eure Bilder zu unserem Happy Freeday an folgende Adresse:happy-freeday@gmx.deFür alle die hier neu sind: der Happy Freeday ist für Euch als Ideenanreiz, Mitmachlust und auch Quelle für Anleitungen. Außerdem gibt es einmal im Quartal ein kl. Candy von uns an Euch… Ihr seht: mitmachen lohnt sich allemal. Und diejenigen dier hier im Team „Happy Freeday“ sind: wie immer Sabine,  Maren, Daniela , Justine,  und meinereiner. Also: hüpft doch schnell zu Ihnen rüber! Und wie immer freuen wir uns alle sehr, wenn Ihr einen Kommentar hinterlaßt!

Heute abend ist auch noch das große Gala-Dinner, wo alle in festlicher Abendrobe erscheinen sollen… Hach mich kribbelt´s schon vor Neugierde, schließlich bin ich das erste Mal mit dabei.

LG Deine Tanja (winke winke aus Disneyland….

Pop Up Stern

Heute was schnelles mit Stampin Up Materialien und zwar den Pop Up Stern. Die Anleitung habe ich bei youtube gefunden… Gebt einfach Stampin Up und Wow Pop Up  ein und schon müsstet Ihr bei stampinwithtami gelandet sein.

Von denen werde ich  3 machen, die dann noch mit anderen schönen Elementen zu 3 Fenstergirlanden für meine Schwiegermama gefertigt werden.

Bei Fragen hierzu wende Dich an Anja, die hat diesen Stern mit mir zusammen gemacht, und kann Dir bei Problemen bestimmt weiterhelfen während ich zur Convention bin.

So, jetzt wird´s ernst: die letzten Dinge kommen in den Koffer, die Fototasche wird noch gepackt und meine Musik muss ich noch versuchen auf mein I Phone zu kriegen… keine Ahnung ob ich das hinbekommen.

Und wie schon erwähnt: wenn Du eine von vielen bist, die schon ganz ungeduldig auf Neuigkeiten von der Convention wartet… schau bei Facebook auf mein Profil ( vorher muss wohl eine Freundschaftsanfrage von Dir vorliegen, sonst siehste ja nix), ich werde versuchen, so gut ich kann und innerhalb meines Datenvolumens Bericht erstatten.

LG Deine Tanja

PS: Den Happy Freeday Beitrag wirst Du wie gewohnt hier finden, den bereite ich jetzt direkt im Anschluss vor.

Weihnachtliche Reagenzglasverpackung

Diese Verpackung, (Materialien noch von vor meiner Stampin Up Zeit) habe ich so ähnlich im Netz gefunden ( bin über www.paperpunchaddiction.com  darauf gestoßen). Und da nach dem Kindergeburtstag von Sebastian am Samstag bei mir die Luft raus war, fragte ich meine liebste Bastelfreundin Anja, ob sie nicht noch Lust hat zu kommen und gemeinsam mit mir bei ein paar Bastelarbeiten entspannen möchte. Klar hatte sie.

Gemeinsam macht es mir auch mehr Spaß neue Anleitungen auszubaldovern. Du nicht auch?

Hier ist das Bild, allerdings fehlt hier noch das Reagenzglas. Die Stanzteile stammen von Anja ´s neuen Errungenschaften. … nur falls Fragen dazu aufkommen sollten.

Dazu noch viel Bling-Bling, und schon ist´s für mich perfekt.

Falls Du noch etwas brauchst: bis Mittwoch kann ich noch Bestellungen annehmen, ansonsten musst Du Dich leider bis nächste Woche Dienstag gedulden. 

… Hach: noch 3 x schlafen und dann geht´s ab zur Convention :love:

LG Deine Tanja