Bebilderte Anleitung für die Quirlige Osterkarte

Was für ein Wetterchen draußen, oder? Die Sonne lacht, die Vögel zwitschern und meine Kamelien blühen. Herrlich! Jetzt noch dauerhaft 25-30 °C bis Ende Oktober und ich wäre happy. Bin ja eher diejenige, die im Süden leben würde, könnte ich es mir aussuchen. Datt kalte Wetter is nix für de Fr. Kolar. Nä! Winter und ich werden keine Freunde.

Eine wichtige Info habe ich noch:

Denke daran, der Katalogwechsel steht bevor (ja, erst im Juni), aber erfahrungsgemäß sind die Incolors, die jetzt rausfallen, als erstes weg.  Zum Teil auch schon vor dem beginnenden Ausverkauf ab Anfang Mai. Ich lege Dir sehr ans Herz, wenn Du noch etwas von den InColors 2015-2017 haben möchtest, dies jetzt zu tun, damit Du auch noch sicher gehst, deine Farben (Papier, Stempelkissen, Nachfüller und Marker) auch garantiert noch zu bekommen und nicht nachher wieder bei 1,2..3 zu horrenden Preisen. Außerdem kannst Du so noch die SAB (Sale-a-bration) nutzen und bekommst für JE 60 € auch noch eines der tollen Geschenke. –> Wenn Du es jetzt nicht bestellst, möchte ich nachher kein jammern hören.

Nachdem mich jetzt schon 2 Leser gefragt haben, wie ich die Osterhasenkarte von Montag gemacht habe, gibt es heute für Dich eine bebilderte Anleitung dazu. Ich habe versucht es so verständlich wie möglich zu skizzieren. Klicke das jeweilige Bild an, und es erscheint größer.

Zur Erinnerung: Um diese Karte handelt es sich

Für die Grundkarte benötigst Du ein Stück Karton / Cardstock: 29,8 (A4 Länge) cm X 14,8 cm

Dieses Stück falzt Du bei: 10 cm – 20 cm. Der Rest ist quasie nachher das liegende Element.

Dieses Bild zeigt den unteren Teil an (vom oberen Bild). Darauf kommen 2 Aufleger:

  1. Aufleger: 13,8 cm X 9 cm
  2. Aufleger: 13,4 cm X 8,6 cm

Die beiden Aufleger klebst Du aufeinander. Am besten reihum mit doppelseitigem Klebeband oder dem Snail. Bitte nicht mit Flüssigkleber, da sonst nachher die Stanzen verkleben könnten!!!

Danach nimmst Du eine passende Kreisstanze (für die Big Shot) und kurbelst Dir einen Ausschnitt. Das hat bei mir gut mit 2 Lagen geklappt. Wenn Du magst, stanzt Du Dir noch einen Rahmen passend zum Ausschnitt aus. Ach ja… die Grundkarte benötigt auch den passenden Kreisausschnitt.

Bevor Du die Aufleger auf die Grundkarte klebst, brauchst Du einen dünnen Faden, oder eine sehr dünne Nylonschnur. Probiere am besten selber aus, wie diese am besten STRAFF hält. Ich musste auch verschiedene Möglichkeiten testen. Nun brauchst Du den Stempelmotiv ausgeschnitten und ggf. coloriert. Dieses kannst Du nun spiegelverkehrt aufstempeln ( auf Folie stempeln und dann vorsichtig auf´s weiße Papier übertragen .. auflegen und mit Fingernagel die Konturen nachgehen) und auch ausschneiden. So hast Du keine nackige Seite. Ansonsten einfach vom 1. Motiv die Konturen nochmal zaaart mit Bleistift nachzeichen und das ausschneiden. Beide Teile werden nun 1x hinter und 1x vor die Kordel geklebt.

Für in die Karte benötigst Du noch 2 Aufleger:  2 X schneiden  –> 13,8 cm X 9 cm

Diese Stücke kannst Du nach belieben verziehren und / oder bestempeln. Und wie Du hier unten sehen kannst, dann auf die beiden Seiten der inneren Karte geklebt.

Falls Du noch Fragen hast, schreibe mir über die Kommentar- oder Kontaktfunktion.

So. Ich werde jetzt mal meinen Rucksack für morgen packen, denn ich fahre mit meinen Mädels ( Anja, Moni, Inge und Gisi) zur Creativa . Also bleibt der Blog morgen ruhig, doch Du kannst in der Zwischenzeit gerne diese Karte ausprobieren und mir dann zusenden. Ich werde sie dann in den nächsten Blogbeiträgen von mir zeigen.

 

Global Design Project… Dekorier Dich schön

Hello and welcome on my blog and the new challenge of the Global Design Project. Have fun, look around and I hope you ´ll take some inspiration. For more translation, please use the translator on the left sidebar.

Hallo und willkommen auf meinem Blog und der neuen Challenge des Global Design Projektes. Hab Spaß, schau Dich um, und vielleicht nimmst Du ja ein ein paar Inspirationen mit.

Kurze Info vorab:

Da morgen, dem 21.2. 3 neue SAB Geschenke neu rauskommen, biete ich aus diesem Anlass am Dienstag eine Sammelbestellung an. Alle Bestellungen, die bis 20 Uhr bei mir via Mail eingehen, werden berücksichtigt. Wenn Du die Ware bei mir abholen kommst, oder Deine Bestellung über 60 € ist, dann zahlst Du kein P+V. Ansonsten berechne ich Dir 2,60 € an Porto für den Weg von mir zu Dir. Einfach kurze Mail an info@tanjakolar.de

Karneval steht schon massiv hier vor unserer Tür! Ab Donnerstag (der sogenannte Altweiber Donnerstag) geht es hier wieder drunter und drüber und bunt zu. Egal, ob als Clown ( nahhaaa… ich steh nicht so auf Clowns), Engel, Teufel.. oder was auch immer: Hier findest Du demnächst alles. Vor 2 Jahren traf ich sogar Jesus, himself in Köln. Wenn ich daran denke, muss ich immer noch lachen. Das Kostüm, und erst der Typ, war der Knaller.

Also, ein richtiger Karnevalsfan bin ich nicht (so im klassischen Sinne), aber ich mag es gerne Bunt und ich verkleide mich auch gerne. Dieses Jahr habe einen Platz beim CampInk ergattert und entfliehe dem ganzen Trubel hier. Der Ehemann muss eh die Wände in der Küche aufstemmen, so daß ich (ehrlich gesagt) nicht böse bin, nicht hier zu sein. Da mache ich mir lieber ein paar schöne Tage mit meinen Freundinnen Anja, Inge und Moni.

Zurück zum eigentlichen Thema heute, quasie alles ist erlaubt, wenn es etwas mit geflügelten Tierchen zu tun hat.

gdt #75

Diese drolligen Papageien habe ich per Zufall entdeckt, auf der Suche nach schönen Schmetterlingen oder was anderem, fiel mir das Hundeset „Bella & Friends “ (Hauptkatalog S.101) in die Hände. Und siehe da: da sind Papageien drin.

Geburtstags-Karte-56

Sind DIE nicht goldig? Coloriert habe ich sie kurz mit den Mischstiften und Stempelkissen. Die Blätter sind aus dem Set „Besondere Grüße“ (FS Katalog S. 42)

Mein Einkaufstipp zu dieser Karte für Dich:

Stempelset „Bella & Friends“ – 141870 – 24,- €
Stempelset Besondere Grüße – 143405 – 24,- €
Schwämmchen – 133773 – 6,- €

Stampin Write Marker Signalfarben – 131259 – 34, -€
+ 1 Sale-a-bration Geschenk Deiner Wahl  – 0,- €
___________________________________________
Bestellsumme: 88,- €
Wie immer kannst Du bei unserer Challenge mitmachen: Geh auf unseren Hauptblog Global Design Project, füge unten über den kl. Button Dein Bild ein.
Wir freuen uns auf Dein Projekt.
Und jetzt ran an die Stempel
Liebe Grüße Deine
Tanja

Noch 1x schlafen, dann ist Heiligabend

Im Gegensatz zu den vielen Jahren vorher, bin ich total tiefenentspannt, was Heiligabend betrifft. Das soll auch jetzt nicht ironisch gemeint sein… Heute Vormittag waren der Göttergatte, die liebste Schwiegermutti und ich für morgen einkaufen. Und was soll ich sagen? Entgegen aller Befürchtungen war es sehr entspannt. Keiner in Hektik, oder zumindest konnte ich mit meinem strahlenden Lächeln, auch ein solches beim Gegenüber herauslocken.

Jetzt noch ein bißchen aufräumen und saubermachen… Hmmm.. ich überlege echt noch, gleich ein paar selbstgemachte Schoko Crossies zu zaubern. Na, mal sehen. Selbst der Tannenbaum ist schon seit geschmückt. Irgendwie mache ich mir selbst Angst **lautlach** Heißt morgen nur noch Sachen für´s Raclette schnippeln und dann bin ich tatsächtlich fertig. Verrückt, oder?

Ein letztes Weihnachtsprojekt habe ich noch für Dich. Ok, es sind 2. Vielleicht kannst Du diesen kl. herzallerliebsten Kerl noch (so richtig!) Last-Minute für einen lieben Menschen zaubern?

Die Anleitung dazu kommt unter dem Foto

sockenschneemann-1

Anleitung für den Schneemann von Pinterest (click)

Das untere Bild, ist der Ribba Rahmen mit ca. ( ich weiß die genauen Maße jetzt leider nicht) 30 x 30 cm. Wenn Du den Rahmen öffnest von hinten, dann holst Du alles raus, selbst diesen hölzernen Rahmen. Das fertig gestaltete Paspartout legst Du nun als allererstes wieder rein, dann den hölzernen Rahmen ( also, nicht den Rahmen selber.. Du wirst sehen, was ich meine). Du brauchst noch eine 10er oder 20er LED Lichterkette, die mit Batterien betrieben werden. Daraus formst Du einen Strang, der unten reinpasst. Bitte binde oder klebe diesen zusammen, damit er nachher nicht oben raus schaut. Dein Bild klebst Du nun mit doppelseitigem Klebeband auf die Pressspanplatte / Deckel. Kabel der Lichterkette, samt Batteriefach, rechts oder links unten rauslegen. Die Spanplatte / -deckel  bitte unbedingt mit dem kl. dreieckigen Ausschnitt nach rechts oder links unten legen ( je nachdem, wo Dein Kabel rausschaut) und dann die Clips befestigen.

Dieses Bild ist nicht zum aufhängen geeignet, da Du sonst das Batteriefach entweder runterbaumeln lassen musst, ODER oben auf den Rahmen legen musst. Wie willst Du sonst die leeren Batterien später, durch neue ersetzen? Oder das Licht an- und ausschalten? Das Bild kannst Du prima auf ner Ablage schräg, oder gar gerade, hinstellen. Das Batteriefach legst Du einfach dahinter.

beleuchteter-ribba-rahmen-1

(Die Stempel und DIE´s sind z. T. von Stampin Up, Renke oder Charlie & Paulchen)

Jetzt werden erstmal die Crossies gemacht und dann lege ich schöööön gemütlich die Füsse hoch. In diesem Sinne, wünsche ich Dir noch einen wundervollen restlichen 23. Dezember.

LG Deine Tanja

PS: Falls Dir langweilig wird, oder das geschenkte Geld in den Fingern juckt… dann schau doch bei meinem Online Shop vorbei und gönn Dir noch etwas schönes.. Oder spare es für die kommende SAB (Sale-a-bration), wo Du für JE 60 € Bestellwert ein tolles SAB Geschenk bekommst. Wo Du das finden kannst? Ganz einfach… trage Dich hier unten ins Bestellformular ein und zwischen den Feiertagen ( Weihn. – Silvester) versende ich die neuen Frühjahrs- / Sommerkataloge + das SAB Geschenkeheftchen. Schnell, unkompliziert und kostenlos für Dich.

Bitte sei so fair, wenn Du schon eine feste Demonstratorin hast, dann bestelle Dir auch dort Deinen Katalog ;o)

[contact-form-7 id=“7687″ title=“Stampin´Up! Frühjahrs- / Sommerkatalog vorbestellen“]

Kreativ Box September Edition

Die Sonne scheint und der Herbst zeigt sich (zumindest hier bei uns im Westen) von seiner schönsten Seite: alles wird in gelb, rot und grün getünscht. Man bekommt Lust, wie als Kind, einfach in den Wald zu gehen und Eicheln, Kastanien, Moos, Blätter und mit Flechten bewachsene Äste zu sammeln.. Ich glaube, daß werde ich gleich auch mal machen.

Die Kreativ Box ging in die Sommerpause… Wir (Constanze und ich ) haben uns in der Zeit konstruktive Kritiv von Euch durch den Kopf gehen lassen, um für Dich eine neue Box nach Deinen Bedüfnissen zu schnüren. Die Box soll ab jetzt immer zum 15. jeden Monat erscheinen. Auch werden ab jetzt alle Ideen rund um diese Box für alle sichtbar sein, die Anleitungen aber, werden wie gewohnt nur beim Kauf der Box für Euch auf der KreativBox Seite sichtbar sein.

Heute wird es herbstlich und somit ist die Box voll mit Ideen rund um den Herbst:

Da viele die Stift oder Stempelkissen schon haben, sind diese nicht mehr in den Boxen enthalten. Wer sie benötigt, kann sie nach Bedarf natürlich gerne hinzufügen. Überhaupt ist es natürlich immer möglich, mehr dazu zu bestellen!  Enthalten ist dieses Mal:
  • Stempelset „Herbstgrüße“
  • Stanzer „Eichel“
  • 1 Bogen A4 Farbkarton in Savanne
  • 1 Bogen A4 Farbkarton in Wildleder
  • 1 Bogen A4 Farbkarton in Ockerbraun
  • ein Bogen 6x6inch in Goldfolie
  • ein Bogen in 6×6 inch braune Wellpappe
  • je eines der drei Akzente „Am Waldrand“
Die Kreativbox kostet diesen Monat 37 € zzgl. Porto und Du kannst sie entweder direkt per Mail bei mir (info@tanjakolar.de) oder Constanze bestellen, oder über die Seite der Kreativbox direkt.
Dies sind meine Ideen:
Dies ist ein Minialbum… Anleitung findest Du auf der Meine Kreativ Box Seite.
Schau auf jeden Fall auch mal bei Constanze vorbei, denn auch sie hat tolle Ideen für Euch gemacht.
LG Tanja

Schnelle Geburtstagskarte

e Geburtstagskarten gehen iiiimmmer! Egal zu welcher Jahreszeit, egal welcher Monat: einer hat immer Geburtstag! Ich weiß ja nicht, wie es Dir geht, aber ich verschenke keine gekauften Karten mehr. Manchmal muss es aber dennoch schnell gehen.

Die heutige Karte ist schnell und einfach mit einem tollen Hintergrund gemacht, wofür Du keinen Stempel benötigst.

Hier aber erstmal meine Karte:

 

Viel Spaß beim ausprobieren und nachwerkeln!

Liebe Grüße Deine Tanja

Willkommen zu Premiere unserer Kreativ Box

Endlich, endlich kann das Gemeinschaftsprojekt von Constanze und mir, unsere Kreativ Box, an  den Start gehen. Als Constanze auf mich mit dieser Idee zukam, war ich direkt begeistert, alleine schon weil das damalige „Alles kann, nichts muss Paket“ sehr gut bei den Lesern von Maren und mir ankam. Wir beide haben uns schon sehr darauf gefreut, Euch unser gemeinsames Baby endlich präsentieren zu können und ich freue mich schon sehr auf die kreative Zusammenarbeit mit ihr.

Diese Idee an sich ist sicherlich neu: wir schnüren Dir ein tolles Starterset und Du kannst direkt schon ganz viele Dinge damit machen. Auf unserer extra dafür eingerichteten Seite „Meine Kreativbox“, findest Du ettliche Beispiele, auch Anleitungen und Videos zu den Paketen ( kann von Box zu Box varriieren). Diese Dinge gibt es nur EXKLUSIV für Dich, wenn Du so eine Kreativbox Dein Eigen nennen möchtest.

Dies ist die heutige zusammengestellte Box für Dich im Wert von 62,20 €. Und das tolle jetzt im März ist ja, daß Du Dir dazu noch ein Sale-a-bration Geschenk aussuchen kannst. Ist DAS nicht toll?

Inhalt:

Stempelset „Pictogram Punches“
Stanzenset „“Itty bitty Akzente“
1/2 Paket Farbkarton in Signalfarben (je ein Bogen pro Farbe)
5 Bögen weißen Farbkarton
Stampin´Write Marker in Glutrot und Olivgrün
1/2 Paket „süße Pünktchen“ in Signalfarben (je 5 Pünktchen pro Farbe)
1/2 Rolle (ca. 6,85 m) Organza-Geschenkband in Flüsterweiss

Alle Projekte, die wir damit gemacht haben, können mit diesem Paket nachgemacht werden. Nur Schere, ggf. Papierschneider und/oder Lineal und Kleber sind noch nötig. Und es bleibt so viel an Material übrig, dass ihr auch die Ideen, die euch selbst dazu einfallen, noch umsetzen könnt!

Sobald Du Dir via Mail, Telefon oder direkt über die Kreativbox Seite Deine Box bei mir oder Constanze bestellst, erhälst Du exklusiven Zugang zu den Beispielen und Video´s ( noch Einzahl).

Hier ist ein kl. Sneak von meine Projekten:

Mehr verrate ich nicht.

Wenn Du gerne noch weiter zuschlagen möchtest, um Dir NOCH mehr Sale-a-bration Produkte zu sichern, gibt es am heutigen Mittwoch wieder unsere Wochenangebote:

Und als Ersatz für die Mix-Marker als SAB Prämie gibt es folgende Dinge noch zusätzlich für Dich als Gratis Produkt für JE 60 €:

Wir (Constanze und ich) würden uns sehr über ein Feedback von Dir freuen.

LG Deine Tanja

 

13. + 14. Türchen des Adventskalenders: kostenlose Anleitung / free Tutorial

Guten Tag liebe Leser…

Macht Ihr es Euch auch gemütlich und versucht das Beste aus diesem mal-so-oder-so-Wetter zu machen? Kreativsein hilft da immer… Jedenfalls bei mir.

Heute habe ich satte >> 2 << Anleitungen für Euch! Gestern habe ich es leider nicht mehr geschafft, noch einen Beitrag zu Posten, deshalb heute gleich 2 Anleitungen mit dem Umschlag Falzbrett.

Die 1. Anleitung ist nochmal in Bildform für das Knallbonbon, aber etwas brei wie das von dieser Woche:

Cardstock /Tonkarton: 13 x 21 cm >> Rest Klebelasche

 

Jetzt jede Lasche je umklappen und bei 1″ punchen / stanzen

Dann das Papier umdrehen und das gleiche auf der anderen Seite machen.

SO sollte es dann aussehen.

Am besten mit einem guten Kleber, wie unserem Tombowkleber zusammenfügen.

Hier ist nochmal meine schmalere Variante fertig verziert.

Anleitung 2… meine Weihnachtstüte vom 6.12.: –

Du brauchst

Cardstock / Tonkarton 19x 28 cm

Falzen bei: 2″  –  5 1/4″  –  7 1/4″- 10 1/2″


Das Papier um 90° C drehen und den Boden falzen bei 1 3/8″ und einschneiden (idealerweise mit kl. Keil… siehe Foto)

Alles gut knicken und…

erst die Klebelasche mit Kleber fixieren, und dann den Boden.

Am offenen Ende mit den Fingern die Seiten leicht eindrücken und andrücken.

damit es SO aussieht:

Verziert könnte Deine Tüte / Bag SO aussehen:

Ich hoffe, Ihr habt heute viiiel Input von mir bekommen und habt morgen jetzt was vor, nämlich die Boxen auszuprobieren.

Viel Spaß!

LG Eure Tanja

Weihnachtsbanner mit Glue Pen

Der Glue Pen von Bosch ist bei mir eingezogen und ist ab jetzt einer meiner besten Freunde. Klein und handlich paßt er auf jeden Basteltisch. Kein langes Aufwärmen der Heißklebepistole mehr, kein langes Kabel was im Weg liegt und keine tropfenden Heißklebenasen mehr. In nur 15 Sek. ist er einsatzbereit.

Glaubt mir, ich habe ihn mit dem folgenden Projekt direkt auf Herz und Nieren geprüft. Einziges Manko: Das Akku hält nicht ganz so lange wie versprochen.

Und hier ist mein Weihnachts Banner, welches echt fix und unkompliziert damit zusammenmontiert werden konnte.

Die Banner habe ich vor der Montage mit den Masken, welche im Set mit enthalten sind ( alle Buchstaben von a – z in klein und 4 Mustermasken) mit den Tupfis (wie Anja und ich sie immer liebevoll nennen ) … Schwämmchen/ Sponge Daubers eingefärbt, z. T. habe ich auch eigenen Masken benutzt oder auch die Banner einfach bestempelt. Der Glue Pen hat so eine feine Spitze, daß ich problemlos die einzelnen Element aufkleben konnte.. kein rumgematsche bei den Bändern. Sogar die filigranen Buchstaben waren kein Problem damit. Herrlich! Hüpft doch auch mal rüber zu www.1-2-do.com .

Mann, so ein Banner ist gaaaanz schön Arbeit, sach isch Euch! Warum muss das deutsche Wort SO lang sein… 11 Banner nur für Weihnachten + die 5 für Frohe. Tzzzz…. Aber nu sind se feddisch und ich muss mal arg überlegen WO ich überhaupt Platz für sie habe **amKopfkratz**. Jesses! Mein Mann killt mich, wenn ich ihn wieder mal bitte, kliiiitzekleine Löcher in die Wand zu machen. ICH trau mich ja schon garnicht :rot:

Auf dem folgenden Bild könnt Ihr das Banner (oder eher gesagt, die beiden Banner) in voller Pracht sehen. Ich bin mir nur noch nicht ganz sicher, ob ich nochwas zwischen die Fähnchen setze… Hmmm…. mal überlegen.

Also, diese Fotos waren schon soweit fertig, deswegen konnte ich Euch heute auch was kreatives Zeigen. Die Berichte von der Convention werden frühestens Donnerstag bei mir hier erscheinen, da ich heute und morgen wieder volles Haus hier habe. Tja, SO ist das halt, wenn man das tollste Hobby… ähm… Job der Welt hat.

Lg Eure Tanja

Mein neues Video: Wie bekomme ich die Birkenholz Optik auf mein Papier ?

Huhu!

Endlich habe ich meinen Mann mal abfangen können, damit er mein Handy für die Videoaufnahme halten kann, damit ich Euch das versprochene Video für die Birkenholz Technik zeigen kann. Mit ein paar einfachen Schritten bekommt das jeder hin und man spart viel Geld und Zeit auf der Suche nach dem passenden Holzoptik Papier. Dann erhälst Du ein Unikat, wie dieses:

Lege Dir schonmal folgendes bereit:

– 1 Stück ganz glatten Farbkarton ( bei uns ist es Vanille oder Flüsterweiß), wichtig ist, daß er GANZ glatt ist!!!
– Stempelkissen in den Farben „Wildleder“ und „Farngrün“
– 1 bis 2 Schmämmchen
– 1 Falzbein
– 1 Feuchttuch

Viel Spaß beim nacharbeiten. Was mir wirklich gefallen würde, wäre wenn Ihr mir ein Foto von Euren fertigen Werken zusendet an: tanjakolar@aol.com

LG Eure Tanja

Eine Dreiecks Box / Schachtel

Hui.. die Zeit rast nur so hin: nur noch >> 1 << Woche. Nächste Woche um diese Zeit sitzen wir im Flieger und sind auf dem Weg nach Salt Lake City. Ehrlich? Ich bin schon schwer aufgeregt und arbeite gerade mit Hochdruck an den besonderen Swaps, die die wir auf der eigentlichen Prämienreise werklen.

Aber dennoch habe ich nochwas… es ist eine Dreiecks Box ( keine Ahnung ob sie anders heißt?!). Sie ist bei Stempelpartys immer ein beliebtes Projekt und ist sehr einfach zu Hause nachzuarbeiten. Diese hier paßt toll zu der Karte von vor einigen Tagen.

Bis gerade eben waren noch Mirjam, Sandra, Bernadette und Anja da. Außerdem bekam ich noch lieben Besuch von Helga W. ( sie macht die tollsten Kerzen überhaupt: das MÜSST Ihr Euch ansehen!!).

Ach, wo wir doch schon mal bei tollen Ideen und Partys sind. Ich durfte vor 2 Wochen zu Ramona, die eine Taschenparty abhielt. Sehr vielversprechende Idee und meine Neugierde war geweckt. Also die „Taschenfrau“ heißt Susanne Mertens und hat a lá Shelli Gardner ihre eigene Idee von Partys mit qualitativ hochwertigen ECHTleder Taschen auf die Beine gestellt. Sie ist also die allererste. Cool oder? Wenn Du im Kreis Heinsberg wohnst oder in anliegenden Kreisen, dann melde Dich doch mal bei Ihr und buche eine solche Party. Die teuerste RIESEN Tasche kostete KEINE 90 €. Meine letzte Handtasche (aus Kunsstoff wohlgemerkt)hat schon 70 €uronen gekostet!

Einfach mal offen für Neues sein.. das ist wohl im Moment mein Motto.

LG Eure Tanja