Fancy Folds Blog Hop.. Simple Pocket Card / Einfache Pocket Karte inkl. Anleitung

Willkommen auf meinem Blog. Wir werden Dir 1x im Monat (jeden 2. Freitag im Monat) eine spezielle Kartenform zeigen, wir werden Dir eine meine Ideen dazu geben und Du wirst eine Menge verschiedener Stil Variationen sehen.

Welcome on my blog.  Here we give you a special folded card and you can create it very easy. For that, we the team, will give you a lot of ideas, and a lot of different style versions.   Hope you will enjoy us every month (each 2nd Friday of the month).

Wenn Du gerade von Satomi Wellard  kommst, dann hast Du schon 1 oder mehrere Ideen gesehen. Ich habe bewusst eine etwas herbstlich angehauchte Karte gewählt, und zwar mit dem Sonnenblumenset “ Herbstanfang“. Allerdings lieber mit zarten Rosa- und Erdtönen. Ich weiß, daß im Netz zig Karten in Gelb und Orange kursieren, nur in diesen Farben gefällt mir der Stempel so garnicht. So in Rosa gestempelt, erinnert mich die Blume an meine Oma und meinen Opa, die früher immer einen schönen Nutzgarten mit einem 1/4 Blumen bewirtschaftete. Im Herbst leuchteten die Astern in den schönsten Rosa- und Violettönen. Gott, was habe ich das geliebt. Noch heute sehe ich meine Oma, wie sie durch die Blumen strolchte, um ein paar für die Vase zu pflücken, oder wie sie in der Gartensitzecke saß, und die Bohnen putzte, oder wie ich ihr beim Erbsenpulen helfen durfte. Das Beste waren dann die frischen Möhren, 1x kurz durch die Regentonne geschokkelt und dann reinbeißen… hmmmm…. Diese Erinnerung kam mir nach langer Zeit eben beim Kartenbasteln wieder und es fühlte sich so wunderbar geborgen an. Leider musste meine Oma (väterlicherseits) viel zu früh von uns gehen. Da war ich gerade 7 Jahre alt.

If you are from Satomi Wellard, then you have already seen 1 or more ideas. I have  chosen the stampset with the sunflower „Herbstanfang“. However, with delicate pink and earth tones. I know that in the net a lot of cards circulate in yellow and orange, but those color combinations are not my favorites. So stamped in light pink, and the flower reminds me of my grandma and grandpa, who used to work a beautiful garden with a 1/4 flowers. In autumn, the asters glowed in the most beautiful pink and violet tones. God, what I ´d loved that. Even today I can see my grandmother walking through the flowers, picking a few for the vase, or sitting in the garden corner, brushing the beans, or how I could help her with pea spools. The best were the fresh carrots, once short briefly through the rainwaterbug  and then bite into it … hmmmm …. This memory came to me after a long time, just by crafting this card  and it felt so wonderfully secured. Unfortunately, my grandmother (paternal) had to leave us too early: I was just 7 years old.

So sieht sie aus, wenn die kleinere Karte eingesteckt ist:

So the card looks like, when the smaller one is inside:

Und so sieht die kleinere Einsteckkarte aus:

So looks the inner card:

Wenn Du sie gerne nachbasteln möchtest.. hier sind die Maße für diese ganz einfache spezielle Kartenform:

Grundkarte/ Basecard

10, 5 cm X 24,7 cm  –> Falzen bei / Score at 10 cm und dann knicken / and than fold

Einsteckkarte / Pullcard– Inner card:

  1. Espresso / Early Esprsso: 9 cm x 13,8 cm
  2. Aquamrin / Pool Party: 8,5 cm x 13,3 cm
  3. Flüsterweiß/ Whisper White: 8 cm x 12,8 cm

Dekorierte Aussenfläche / Decorated Outside:

  1. Espresso / Early Espresso: 9,5 cm x 10 cm
  2. Aquamarin / Pool Party: 9,2 cm x 9,7 cm
  3. Flüsterweiß/ Whisper White: 8,7 cm x 9,2 cm

1. Monica Gale (UK)
2. Satomi Wellard (Japan)
3. Tanja Kolar (Germany/ Du bist gerade hier / you are here)


4. Aude Barbara (France)
5. Shannean Moncrieff (Australia)
6. Miranda Mols (Netherlands)
7. Astrid Hofmann (Austria)
8. France Martin (USA)

Nun wünsche ich Dir viel Spaß bei den anderen von unserem Design Teammm.. Als nächstes wäre dann Barbara Aude  an der Reihe.

Next in the row is Barbara Aude . Have fun at all our creative Team Members.

 

Liebe Grüße

Apropos:

Nächster Sammelbestellungstermin: 15. September, 21 Uhr.

click

Click

click

click

Blog Hop Team Klecks und Co zum neuen Katalog inkl. Anleitung / Tutorial

Blog Hop des Creative Support Teams… Zur Einschlung

Das offizielle Creative Support Team von Stampin´Up! möchte Dir auch heute wieder einige tolle Projekte zeigen, dieses mal zum Thema: Einschulung. Ich muss gestehen, daß ich es gestern total verpennt habe, das Projekt für heute zu werkeln und deshalb bin ich ein kleiiiinwenig spät dran.

Aber nu is meine Karte fertig und noch eeewig langer Zeit habe ich die Eulenstanze mal wieder benutzt und finde sie echt herz-aller-liebst:

Ich hoffe, sie gefällt Dir genauso gut wie mir? Und wie es allen Bloggern so geht, würden wir alle uns über einen lieben Kommentar sehr freuen. Jetzt nimm Dir noch eine Tasse Kaffee oder Tee und schau was die anderen Mädels gewerkelt haben.

Sigrid Joch http://sigridsmeineart.blogspot.de
Rabea: http://card-goes-art.blogspot.de
Beate: http://werkstickl.wordpress.com/
Eva http://www.zeit-zum-basteln.de/
Susanne:http://susannekreativ.blogspot.de/
Ilonka: http://stempelzeit.com/
Melanie: http://kleinekunstschatzkammer.de/
Tanja: hier bist Du gerade <3
Martina: http://.tinas-Bastelecke.blogspot.com

LG Tanja

Blog Hop Team Klecks & Co rund um den neuen Katalog

Willkommen zu unserem heutigen Blog Hop´s unseres Teams Klecks & Co. Und wie alle Blogger unter uns, würden sich die Mädels und ich über einen netten Kommentar freuen, wenn es Dir gefällt.

Welcome to our todays Blog Hop from Team Klecks (Splash) & Co.. feel free and look around.. and if you like what you see, my girls and I like to read a friendly comment….for more please the translator on the left side.

Lange ist es her, daß wir in unserem Team einen Blog Hop hatten. Ein paar Mädels waren sogar kurzfristig noch ohne Termin, so daß wir Dir heute ein paar Ideen rund um den neuen Katalog geben können.

Dies ist mein Beitrag heute:

Dieses neue Stempelset „Birthday Blossoms“ auf S 8 hat es mir sehr angetan, vorallllem die kl. Blümchen. Die Idee zu dieser Karte kam mir sehr schnell, als ich Inge (die heute auch mitmacht) am Dienstag beim werkeln beobachtet hatte.

Am Montag Abend gebe ich nochmal eine Sammelbestellung auf, da ich ab Dienstag auf dem Weg zur Prämienreise nach Madeira bin. Gerne kannst Du aber auch direkt über meinen Onlineshop bestellen und bei Ordern, die unter 200  sind, nutze bitte den Hostess Code auf der linken Seite. Die Ware kommt dann für nur 5,95 € P+V direkt vom Lager zu Dir nach Hause (sofern die Post mitspielt **lach**)

Ganz besonders stolz bin ich auf 2 meiner Teammitglieder, die ich mitnehmen darf. Gratuliere Nadine und Margriet (NL). Bis eben saß ich noch unten in meinem Bastelreich und habe den beiden was ganz persönliches gebastelt…nun hoffe ich, daß es ihnen auch gefällt.

Sooo.. und nun wünsche ich Dir bei den anderen Mädels noch viiiel Spaß und eine Menge Inspiration.

Sabrina Küsters
Marita Dreissen
Mona Bergs
Nadine Langenscheidt
Jenny Mirwald
Inge Dohmen

LG Deine Tanja

Creative Support Team Blog Hop: Männerkarten

 

Das offizielle Creative Support Team von Stampin´ Up! bietet Dir heute wieder einen kl. Blog Hop.

Dieses Mal zum Thema: Männer Karten

Uff! Zugegeben: Männerkarten sind niiiich so ganz mein Fall. Liegt wohl auch eher daran, daß die Männer, die dann mal Karten bekommen, diese von ihrem Schatz befreien und dann achtlos in die Ecke schmeißen. Wie gesagt, bei mir im Familien- und Freundeskreis ist das so..

Komischerweise, hatte ich heute (nachdem ich neue Ware bekommen habe **breiiiitgrins**) einen Ideenflash und die Karte war in 15 Min. fertig. Mir gefällt sie sehr. Das Stempelset stand erst so garnicht auf meiner „Haben-will-muss-Liste-sonst-sterb-ich“… Doch nun bin ich heilfroh, daß ich es habe. Ok, der Schnurri ist raus, aber hey: DEN kann man sich doch easy selber zeichnen und ausschneiden, oder?

Chici, oder nicht? **giggle**

______________________________________________________

Kleine Anmerkung noch von mir an meine treuen Leser und Kunden: heute sind die letzten Kataloge bei der Post rausgegangen. Und Himmel, es waren nicht wenige… Jetzt weiß ich erstmal was meine arme Postfrau /-mann immer schleppen muss **UFF-SchweißvonderStrinwisch**. F a l l s  DU in den nächsten Tagen kein Exemplar in Deinem Briefkasten findest, melde Dich direkt bei mir. Für alle Neukunden: für nur 5€ Schutzgebühr, erhälst auch Du schnellstmöglich einen Katalog. Sobald Deine erste Bestellund von 50 € hier ist, verrechnen wir die Summe ganz einfach… is doch klar **Bussi**

______________________________________________________

Und jetzt nimmst Du Dir am besten noch eine Tasse Kaffee oder Tee und hüpfst zu den anderen Mädels rüber. Wie alle Blogger würden wir uns auch sehr über einen netten Kommentar freuen.

Martina Duchkowitschwww.tinas-bastelecke.blogspot.com

Fanny Minne  –  www.handmade-by-fanny.blogspot.com

Sigrid Jochhttp://sigridsmeineart.blogspot.de/

Tanja Kolar – hier bist Du gerade

Eva Wenig – http://www.zeit-zum-basteln.de

Alexandra Grapewww.pinselschereco.de

Beate Wackerhttp://werkstickl.wordpress.com

LG Deine Tanja

 

 

6. Türchen des Adventskalender: Nikolaus Blog Hop

Hui ui ui…

es pfeift und stürmt, und der Nikolaus hatte wohl Rückenwind.

Willkommen zu unserem heutigen großen Team Blog Hop. Viiiele aus meinem Team machen mit, sogar einige meiner NL Mädels.

Vielleicht kommst Du gerade auch von

Annemieke

Bei uns brachte der Nikolaus sich selbst Schokoladenform in dieser feinen Tüte:

Kinder, Kinder …. erwähnte ich mal, daß ich diese Schoki liebe?? Seltsamerweise

schmeckt sie als Schokoeier oder als Schokonikolaus irgendwie noch besser… keine Ahnung warum?

Geht es Euch auch so?

Und nun viel Spa0 beim weiterhüpfen zu

Susanne

LG Eure Tanja

5. Türchen des Adventskalender

„Schön ist eigentlich alles,

was man mit Liebe betrachtet.“

(Christian Morgenstern)

Kann man schöner einen Blogpost starten?

Ich bin Euch immer noch meinen Convention Bericht schuldig und ich versuche es wirklich am Sonntag  für Euch fertig zu bekommen.

Dachte mir, daß Ihr vielleicht erstmal mehr kreativen Input wolltet.

Ich habe aber noch ein schönes Projekt für Euch in petto.

Diese habe ich gleich 6 x gefertigt, und sie waren als Danke schön, für ein paar sehr hilfsbereite Damen gedacht waren:

Diese Winterblüten sind so schön, daß man sie getrost auch als dekoratives Element für Schmuck nutzen kann, oder findet Ihr nicht?

Dann flatterte heute mit der Post eine SO zauberhafte Karte für mich ein, die die liebe Bernadette für mich gezaubert hat.

Darüber habe ich mich SO gefreut, ehrlich!

„Liebe Dette, viiiiiiiiiiielen Dank für diesen knuffigen Kerl!“

Morgen solltet Ihr unbedingt ab 10 Uhr hier bei mir reinschauen, denn es gibt einen grenzübergreifenden Blog Hop des Teams Stempelmafia

Also… reinschauen lohnt sich!

LG Eure Tanja

Team Blog Hop die 2.

Unser Stampin´Up! Demo Team möchte mit Euch heute in die 2. Runde unserere Blog Hops gehen.

Vielleicht kommst Du gerade schon von Anja und hast Dir Inspirationen für die neuen Sommerminiprodukte geholt..

Mein Beitrag heute ist quasi ein Display zum Verschenken. In die durchsichtige Schachtel könnte man z.B. Badeperlen geben und in die geblümte Schachtelt vielleicht ein Tübchen Lieblingscreme für die Mutti. In die Mitte setzt Du dann einfach noch etwas was dazu- und reinpaßt (Parfumflakon etc.).

Und da doch nächste Woche Muttertag ist, eignen sich solche Verpackung für eine Vielzahl von Geschenkvarianten…

Meinereiner und mein Göga machen uns heute  mal einen schönen Bummeltag (auch wenn´s regnet) in Mönchengladbach… das letzte Mal ist schon SO lange her…

Jetzt hüpf rüber zu Nadine .

Viel Spaß beim Ideen holen.

LG Deine Tanja

Happy Freeday #57… Heute: Farbchallenge # 15


Wir Eure Stampin Up Demonstratorinnen (Demo) , bieten Euch jeden Freitag einen kl. Ideenanreiz für die kommende Woche. Diese sind natürlich wie immer  kostenlos!

Tadaaaa…  und schon ist wieder eine Farbchallenge angesagt.

Wow, die Farben sind einfach … ja, sie strahlen für mich einfach Sommer aus. Und weil mir die Idee von Maren letzten Samstag so gut gefiel, dachte ich mir, warum sich nicht auchmal an ein eigenes Reisetagebuch wagen..

Das Ergebnis gefällt mir seeehr gut:

Wow, und es hat mir sehr viel mehr Spaß gemacht, wie ich eigentlich gedacht hatte… Warum mache ich eigentlich sowas nicht öfter? Tja… keine Ahnung!

Wer mag, kann sich wegen der Anleitung melden, aber im Prinzip ist das ganz einfach selber nachzuwerkeln. Und dabei wünsche ich Dir gaaanz viel Spaß?

Wenn Du auch wieder mitmachen möchtest, sende Deinen Beitrag zum Happy Freeday wie immer an folgende E-Mailadresse:

happy-freeday@gmx.de.

Falls Du gerade neu hier auf meiner Seite bist, eine kurze Erklärung zum Happy Freeday: der Happy Freeday ist für Dich als Ideenanreiz, Mitmachlust und auch Quelle für Anleitungen gedacht. Außerdem gibt es zu jedem runden 10. HF ein kl. Candy von uns an Euch… Du siehst: mitmachen lohnt sich allemal. Und diejenigen dier hier im Team „Happy Freeday“ sind: wie immer  Sabrina,   Nadine, Justine, Sabine , Maren und meine wenigkeit.. Alles gemeinsam kannst Du Dir auf unserem gemeinsamen HF- Blog anschauen…

______________

Der heutige Morgen lief dann nicht ganz so wie erhofft, da ich mit unserer Feli wieder beim Tierarzt war. Der Schwanz ist scheinbar mehr wie einmal gebrochen und die Wunde heilt nicht so, wie wir´s gehofft hatten. Ja, und nun müssen wir Dienstag wieder hin, um zu sehen, das der Schwanz sich wieder bewegt, sonst heißt es Amputation… Keine Ahnung wieviel, aber es könnte der ganze sein. Armes Vieh! Wie sieht denn eine Katze ohne Schwanz aus?? Drück ihr doch bitte die Daumen, daß alles wieder gut wird.

LG Tanja

Erster Stampin Up Team-Blog Hop vom Team „Seid kreativ“

Obwohl ich jetzt schon 2 Jahre Demonstrator bin, werde ich immer noch bei neuen Sachen nervös. Ihr glaubt´s nicht? Ohhh doch!  Und genauso geht es wohl meinen Mädels, die in den Startlöcher stecken….

Das Thema dreht sich heute um den neuen ab 1. Mai gültigen Sommerminikatalog, aber wer noch nichts aus dem neuen Mini hatte, wird Euch mit aktuellen Sachen aus dem Ideenbuch beglücken…. schließlich wollen ja auch die „alten“ Sachen in die Hand genommen werden.

Wenn Du von Iris kommst, hast Du ja schon Inspiration bekommen. Aber: es geht bei mir munter weiter…


Hmm… wenn Du riechen könntest, wie die Schachtel duftet…


Die Schachtel ist so gedacht, daß man mehrere Kleinigkeiten darin verschenken kann, da sie 3 einzelne offene Boxen enthält.

Wenn Du magst, werde ich in den nächsten Tagen dazu eine Anleitung reinsetzen, welches ich für diesen Beitrag nicht mehr geschafft habe.

Und jetzt wünsche ich Dir viel Spaß bei Grit

LG Deine Tanja