Kleine Kärtchen mit Überraschung

Die Stampin´Up! Vororder für uns Demos … also meine eigene Vorbestellung ist heute angekommen . Ik froi mir grad nen Keks! Isch liiiiiebe neue Spielsachen<3 Die neuen Kataloge sind auch da und wollen gerne zu ihren neuen Besitzern. Wenn Du Lust hast, habe ich folgende Einladung für Dich:

Als kleine Bonbon und Danke schön an alle meine Kunden, möchte ich Dich + Gäste zu einem
Wohlfühlnachmittag und Katalogparty am 29. Mai, ab 16 Uhr zu mir einladen.

Bei Kaffee und Kuchen könnt Ihr dann gemeinsam schon in den neuen Katalogen schnööven/ blättern und die Vorschauprodukte auf Herz und Nieren testen. Jede die an diesem Tag kommt,
darf sich kostenlos ein neues Exemplar des Ideenbuchs / Kataloges mit nach Hause nehmen.

An diesem Tag weden wir auch eine Karte werkeln, die Du dann mit nach Hause nehmen kannst.

Hier nochmal die Daten:
Datum: 29. Mai 2015
Uhrzeit: von 16-20 Uhr
Wo: Grebbener Str. 41 a, 52525 Heinsberg
Parkplätze: In der Gansweid (P+R Parkplatz der DB ca. 50 -100 m von mir)
Unkostenbeitrag: 0 € inkl. 1 neuer Katalog 2015/ 2016
Anmeldung: Ja, bitte nur mit vorheriger Anmeldung, da ich ja den Einkauf planen muss

Morgen ist wieder Stempelparty Time und ich freue mich schon auf Eileen und ihre Freundinnen. Mal schauen, ob wir trotz Auslaufliste was schönes kredenzt bekommen. Für jeden Gast gibt es morgen diese kl. Kärtchen, die sie ab jetzt zu jeder Stempelparty wieder mitbringen sollten. Für diese tolle Idee ein herzliches Danke-schön an meine liebe Stempelkollegin Cynthia, die mir mit einem tollen Swapp (Tauschprojekt) eine große Freude bereitet hat.

Die Idee ist stark abgeändert, doch es geht sich eigentlich um die Idee HINTER diesem Kärtchen… mehr verrate ich nur meinen Kunden:

Zugegebener Maßen… ich habe schon lääänger eine Thinlit für diese kl. Kärtchen ( von Sizzix selbst)  hier liegen. Kennst Du das ? Hauptsache haben!! O-Ton aus Findet Nemo: „Meins.. Meins… Meins!“  Doch für meinen Zweck waren sie genau richtig und ohne viel Schnick und Schnack waren diese kl. Kärtchen für meine morgigen Gäste fertig.

Und nu… nu geh ich mal meine Schätzekens ströööiiiiicheln!

LG Deine Tanja

Mein Minialbum Swapp

Während Du dies liest, bin ich (hoffentlich) auf dem Weg nach Orlando via Frankfurt a.M. Dort werde ich mit vielen meiner Demokollegen und -kolleginnen das erste Mal den Leadership miterleben. Wir Europäischen Demos haben uns zu einem Swap (Tauschobjekte) zusammengetan, rund um das kl. süße Minialbum.

So Ihr Lieben… wer gerne wieder quasi bei mir live dabei sein möchte, schaut am besten auf Facebook vorbei, dort poste ich unter meinem normalen Namen.

Bleib artig und schreib fleißig Deinen Wunschzettel bis ich wiederkomme.

LG Deine Tanja

Around the World Challenge AW 29

Hallo und willkommen auf meinem Blog und der heutigen Around the Worls with Stampin Up Challenge AW 29!

Hello and welcome on my blog and the today´s Around the World with Stampin Up Challenge AW 29! For my foreign readers, please use the translator on the left side.

Eine arbeitsame und erkältungsreiche Woche liegt hinter mir, doch geht es  Schlag auf Schlag weiter. Heute bin ich bei meiner lieben Downline Miranda nach NL eingeladen. Bin mal seeehr gespannt, wie es heute dort wird. Aber zurück zu der heutigen Challenge:

Zugegeben: auf den ersten Blick ist es echt schwierig für mich gewesen, doch auf den 2. Blick fiel mir dann doch noch etwas feines dazu ein. Hilfe kam mir eine der schönen Sternboxen, die Du im aktuellen kl. Flyer noch zusätzlich findest (Achtung: nur solange der Vorrat reicht!!!). Die Farbe stimmte schon einmal und auf einmal sah ich noch den Engelsflügelstempel, den ich mir letztes Jahr mal geschnitzt hatte. Schwubbeldiwupp.. hier isse:

Morgen geht ´s dann weiter mit der Geburtstagsfeier von unserem Sohn mit seinen Kumpels: ab auf die Bowlingbahn!  Das wird ein Spaß! Vorher und nachher noch die Swapps / Tauschobjekte für die SU Städtetour am Dienstag fertigen..

Joa, bei mir kommt gerade keine Langeweile auf.

LG Deine Tanja

Convention 2013 schon wieder vorbei… hier mein Swap

Die Stampin Up Convention 2013 in Manchester ist jetzt schon wieder vorbei. Wie schnell das immer geht: erst freust Du Dich soooo lange darauf, schmiedest Ideen, Pläne und wie ich dieses Jahr, planst noch einen Vortrag. Dieses Mal habe ich meinen Mann mitgenommen, als moralische Unterstützung mitgenommen.

Ach, Herrje…. WO soll ich anfangen? Fotos habe ich dieses Jahr nicht so viele gemacht.

Fangen wir doch einfach mal mit meinen Swaps an, die ich für meine Kolleginnen gefertigt hatte. Nachdem die Ketten auf der US Convention so gut angekommen waren, dachte ich mir, warum nicht auch für die Europäische?! ´Natürlich nicht identisch, aber vom Grundprinzip ähnlich, nur daß ich die Brads mit den Winterblüten ausgetauscht habe und die Verpackung sehr winterlich gehalten habe. Mann, watt hatt datt hier jeglitzert! ÜBERALL hat man dieses Glitzer-Glimmer-Gedönste in der Wohnung: sogar auf meiner schwarzen Katze, die es herrlich fand  durch das ganze Gewusel zu schliddern.

JETZT weißt Du sicherlich auch was ich meine…

Vielen Dank an meine Nadine, die mir netterweise Fotos geschickt hat:

Das Innenleben ist schön zart in Himmelblau gehalten, damit das winterliche Flair hervorgehoben wird.

SO schnell war ich meine Swaps noch nie los: 1/2 Stunde und alles war futsch.

Ich muss die restlichen Fotos noch sichten und auch noch Fotos von meinen ergatterten Swaps knipsen…

Sorry, aber ich bin immer noch SO platt und könnte glatt schlafen, weil ich für mich viiiiiiiiiiiel zu wenig Schlaf bekommen habe ( im Gegensatz zu Nadine **knuff**)

LG Tanja

Gastgeberin- UND Demoeinstiegsangebot! Und Teil II des Berichtes

In der Zeit vom  15. April – 30. Mai 2013 (Achtung: Die Aktion endet einen Tag vor dem Monatsende.) hat Stampin´Up! sich wieder tolle Angebote einfallen lassen. Zum einen wirst DU als Gastgeberin NOCH mehr belohnt und wenn jemand von Euch sich in dieser Zeit entscheidet auch als Demonstratorin tätig zu werden, bekommst Du weitere 35 € für´s Starterset . Aber erst eins nach dem anderen:

Datt is nämlich jaaaaanz einfach!

Unser Angebot für GastgeberInnen: Fürs Ausrichten einer Party mit einem Umsatz von 350 €/£ 250  werden sie mit zusätzlichen 35 €/£ 25  für noch mehr GRATIS-Produkte belohnt!

  • Für diese Aktion gelten alle Bestellungen (Kunden-, Demonstrator-, Workshop-).
  • GastgeberInnen können ihren zusätzlichen Freibetrag für beliebige aktuelle Katalogprodukte einsetzen.
  • Auch für Bestellungen, die über dem erforderlichen Umsatz liegen, gibt es den zusätzlichen GastgeberInnen-Freibetrag nur einmal

Natürlich bekommen alle Gastgeberinnen, die in kommenden Tagen und Wochen einen Termin vereinbart haben dieses Angebot!

Das Einstiegs Angebot: Solltest Du Dich entscheiden, Deine Kreativität zu nutzen, um sie auch mit anderen zu teilen oder auch nur einfach sich günstig mit SU Produkten einzudecken, dann darfst Du Dir für 35 € ZUSÄTZLICH Dein Starterset zusammenstellen.  Heißt für Dich:

Du zahlst 129 € und kannst Dir anstatt für 175 €, für satte 210 €  Produkte ganz individuell aussuchen! Ist das cool, oder ist das cool?? Gerne helfe ich Dir, Dein Set ganz individuell auf DICH zugeschnitten zusammenzustellen.

Als kleinen Tipp möchte ich Dir mit an die Hand geben: überlege Dir ganz genau, WAS DU von Deiner Teammutti erwartetst!! Frage diese Demo, wie SIE es handhabt. Doch erzählen kann man viel, deswegen erkundige Dich auch bei der einen oder anderen Dame die in ihrem Team ist! All die ganzen versprochenen Zugaben, ersetzen keine gute Teamarbeit!

Falls Du Fragen hast, habe ich immer ein offenes Ohr für Dich  und berate Dich gerne. Ruf mich doch gerne an!

02452-67571 (zwischen 11 und 20 Uhr)… oder schreibe mir eine EMail: tanjakolar@aol.com

So, nachdem die wichtigen Infos bei Euch angekommen sind, erzähle ich etwas ausführlicher von Samstag:

Die Nacht war für mich sehr kurz, denn wer mich kennt, weiß daß ich eher zu späterer Stunde geistig anwesend bin. Aber die Aufregung und Vorfreude wirkte sich positiv auf meine innere Uhr aus und so fuhren Janine und ich  um 06.30 Uhr gemeinsam Anja abholen. In Erkelenz gesellten sich noch Lilli, Nadine und Iris zu uns. Wie immer in großer Runde, wurde viel gelacht.. im Handy Nachrichten getippt (gell, Nadine?) und erzählt. Wie schon fast befürchtet bekam mein Navi (oder eher gesagt Jürgen´s Navi) den Frankfurter Flughafen nicht geregelt. Schweißnass und mit SEHR ruhigen Teammitgliedern fand mein Bus endlich einen Parkplatz. Warum ruhig? Jahhaaa… also, datt is dann so: Der Opel Bus is ja en bisken höher, wie mein Astra und im Parkhaus bekommt man doch nen jannz schönen Schrecken, wenn einem die Decke SEHR nah erscheint und die Antenne immer „schhhrrre… klong….schhhreeee… klong“ macht. „Bist Du sicher, daß das nur die Antenne ist, und nicht das Dach??“, fragte mich jemand. „Ja, bin ich! Alles is juut!“, meine Antwort. Andere unsere Teammitglieder beobachteten uns im Parkhaus und haben sich schrottgelacht. Ja, is halt so!

Oben hatten sich schon fast alle mit Sitzplätzen und Swaps versorgt,

so daß wir recht zügig alles erledigt hatten.. Es gab viele interessante Beiträge, wie z. B. von Jeanette Egemann, Marion Gissing und Annemarie (ich weiset jetzt nich mehr).

Nun aber auch ein paar Fotos:

Unser dort anwesenden Teammitglieder von mir (v. o.l.n.u.r)

Kirsten, Sandra, Lilli, Janine, Susanne, Iris, Nadine,, meinereiner, Anja und Jenni Gromes.. Irene und Esther sind wohl irgendwie verschütt gegangen.. (sorry Mädels, war keine Absicht :kiss: )

Diese lustigen Mädels muss man einfach mögen: Tanja Hallebach und Melanie Joyner.. bei der 3. im Bunde fällt mir der Name nicht mehr ein (**Kopfdampf**)

Ach ja.. und gewonnen haben Franzi und ich diesemal auch was: das 1. Mal  (danke Dir Sigrid für das tolle Foto )

Kerstin Kreis und Jael Wolf

Ein Pläuschken in den Pausen…

Und das riiiesen Gruppenfoto von vielen Teammitgliedern Jenni.. zu denen ich auch gehöre..

Ach ja: unser Namensschild! Meins habe ich erst heute fotografiert, deswegen sieht´s auch schon ein wenig rampuniert aus. „Presse“ deshalb, weil ich immer mit nem großen Fotoapperat rumlaufe :rot:

Und mein Swap.. ein CMC :

Nach der Veranstaltung waren einige doch so erschlagen, daß wir nicht mehr mit den anderen Essen gegangen sind (is ja nicht, als ob wir nix zu essen bekoommen hätten :unschuldig: ) und somit traten wir dann auch unsere 2,5 Stündige Heimreise an.

Nächste Woche fahre ich zu meinen Teammädels zum niederländischen Treffen von SU in Almere. Ich freue mich schon SO darauf endlich mal die meisten meiner Mädels persönlich kennenzulernen (Miriam, Margrit und Co.), genauso wie „Altebekannte“ wiederzusehen, wie z. B. Miranda, Agnes, Carin

Ich hoffe, daß Ihr einen kl. Einblick in ein solches großes Treffen gewinnen konntet? Alles in allem trifft man viele Gleichgesinnte, mit denen man sich auf Anhieb gut versteht und einfach nur eine schöne Zeit verbringt. Wenn Dich das auch interessiert… das aktuelle Angebot ist doch genau der richtige Zeitpunkt! (**psssttt**… ich habe auch ein Angebot :knips: )

LG Tanja

 

Jetzt geht´s los!

Der offizielle Startschuss zur diesjährigen Stampin´Up! Convention ist heute (bei Freischaltung des Beitrag just im Moment). Mal sehen was so alles auf uns zukommt. Auf jeden Fall werden heute die CMC´s getauscht, daß sind so kl. 9 x 9 cm gr. Miniscraplayouts. Es ist in der Art mein erster Tausch und deswegen bin ich heilfroh, daß mir was vernünftiges eingefallen ist, was auch mir persönlich sehr gut gefällt….

So, dann werde ich mich mal ins Getümmel stürzen und den Tag genießen. Heute Abend heißt es dann Prämienabend, daß ist die feierliche Verleihung (mit festlicher Abendrobe!) der im laufe des Jahres verdienten Auszeichnungen. Auch die Demos die sich die Utah Reise verdient haben, werden nochmal gesondert aufgerufen. Und Kinners… dank Euch und meinen Teammädels, darf auch ich diese Reise (meine allllllllllererste USA +/SU Reise ) antreten. Ich glaub, ich ka… mir inne Buxe! DAS ist alles so aufregend. Und zum krönenden Schluss gibt es erstmalig eine Aftershowparty: mann, DA werden es speziell Maren und ich richtig krachen lassen mit unseren Teammädels. Datt wütt en Späsken!!!

LG Eure Tanja

Meine Swap´s

Wenn Du das liest, bin ich mit meinen Mädels schon auf zur Convention… Ich bin schon sehr aufgeregt. Warum weiß ich eigentlich auch nicht, doch es ist wie es ist…

Der Tag startet heute wie folgt: Um 8 Uhr kommt Nadine bei mir an und wir beide fahren dann schnell die 1,5 km zu Anja, die wir dann schnell „aufgabeln“. Mit hoffentlich schon guter Laune geht es auf der A 46 weiter zur A 61 nach Jackerrath. Dort stehen Sandra, Susanne und hoffentlich Sabine bereit. Joa, dann müssten wir komplett sein und werden dann erst nach Wiesbaden zur Kreativmesse fahren. Mit max 2-3 Stündchen sind wir sicherlich mehr wie bedient und machen uns zu unseren Zielen, den Hotels in Mainz. Susanne und Sabine sind nicht wie wir anderen 4 im Novotel… Schade, aber im prinzip gehen wir doch eh nur ins Hotel, um uns umzuziehen und zu schlafen, oder?

Meine Swaps sind seit Sonntag fertig, was ich mir fest als Ziel auch vorgenommen hatte. Mein Mann ( gottchen, der war so süß) hat mir tatsächlich geholfen, wofür ich ihm SEHR dankbar bin. Heute Abend findet zum ersten Mal ein Empfang für die Demos ab Silber 2 (es gibt interne „Beförderungen“), und für die anderen Demos schon ein Vorabendcheckin mit der Möglichkeit an Make & Takes teilzunehmen. Ganz schön aufregend sag ich Dir!

Hier sind meine Swaps, die wahrscheinlich schon zu einem Teil gleich unters Volk gebracht werden:

Ich habe wirklich SEHR lange überlegt, WAS ich machen soll. Erst hatte ich ein Minialbum, aber unterm Strich war´s für soviele doch zu aufwendig mit jedem Handgriff. Doch dann kam mir die zündende Idee (fand ich so ähnlich auf Pinterest), und zwar eine Eule! Da der Lieblingsbeitrag hier auf meinem Blog meine Eulenlaterne ist, fand ich diese Idee sehr passend. Mir gefällt sie sehr gut und hoffe natürlich, daß sie auch bei den anderen Demos so gut ankommen wird…

Vielleicht schaffe ich es morgen noch ein paar Eindrücke zu posten.

LG Eure Tanja

 

Weihnachtskarte? Oder Weihnachstsbaumschmuck?

Von dem First Edition Designpapier von Stampin´Up! habe ich noch soviel hier liegen, weil ich es eigentlich für meine Swaps im Sommer schon vorgeordert hatte (hab mir dann doch was anderes überlegt :crazy:)

Gestern kam dieses tolle DP endlich wieder zum einsatz und zwar bei folgender Star Fold Card (bitte überprüft aber die Maße der englischen Anleitung, denn sie stimmte bei mir nicht):

Und von Nahem: hier kann man die einzelnen Schichten gut erkennen. Tja, und was derzeit meine Lieblingsfarben sind, ist nicht zu leugnen. Die Inspiration zu den Farbkombis z.Zt. stammen aus dem neuen Weihnachtsbuch von Imke Johanson… Deko Liebe.. “

So, heute hoffe ich, die restlichen Tauschgoodies für die Convention (ENDLICH!!) fertig zu bekommen. Während ich hier schreibe, rattert meine Cameo, um mir bei schneiden zu helfen :love:

LG und einen schönen Samstag wünscht Dir
Tanja

Von selbstgebastelten Karten bis hin zu Swaps und CMC´s

Die Stampin ´Up! Convention dieses Jahr in Mainz ist nur noch einen Steinwurf entfernt. So langsam krieg ich muffensausen (wie man hier sagt), denn ich habe noch einiges fertigzustellen. Gut, Schuhe habe ich gestern schon gekauft. Kennst Du das? Du gehst in ein Geschäft und siehst genau DAS was Du Dir vorgestellt hast, aber wie es immer so im Leben ist: falsche Größe! 😥 , ok, kein Drama, dann schauen wir eben, ob´s die Dingerchen noch in meiner Größe gibt….     NEIN… natürlich nicht  :waas:   :verzweifelt: Tja, was mache ich? Ich nehme ein paar andere, obwohl mir DIE vom Anfang jetzt wahrscheinlich nicht mehr aus dem Kopf gehen. … schließlich möchte ich auch nicht barfuß zum Prämienabend gehen, falls ich keine besseren mehr finde. Doch Frau ist ja hartnäckig: nach längerem suchem im www. wird sie fündig und freut sich ein Loch in den Bauch. Schuhe sind jetzt also bestellt und trudeln hoffentlich morgen hier ein. Mann stöhnt: „Jetzt hast Du also 2 paar Pumps für diesen Anlass ?!“ :unschuldig: . Öhm, ja… so isses wohl  :öhm:  Zur Rechtfertigung sage ich: „Schwarze Schuhe kann man immer brauchen, und die neuen sind ja beige (auf neudeutsch „Ivory“)!“ Der hat nur noch gelacht und den Kopf geschüttelt.  Der Anlass ist halt so wichtig, daß ich gleich mehrere Paar Schuhe gekauft habe  :grins:   :party:   :supi:

Ok, nun wieder zurück zu  den kreativen Dingen in meinem Leben. Gestern war ja unser Bastelabend, zum dem Nadine, Lilli und Anja kamen. Mann-o-Mann! Für >>> 1 <<< Karte hab ich glatt 2 Std. gebraucht. Zu meiner Rechtfertung muss ich sagen, daß wir extrem viel rumgeblödelt, -gelacht und gequatscht haben. Dann fluppte ett aber auch und meine Swaps sind auch schon wieder ein bissken weiter …

Hier ist meine Karte:

Und hier ein kl. Sneak peak von meinen CMC´s und Swaps:

Ich bin dann mal wieder runter in mein Bastelreich, denn die Dinger machen sich leider nicht von selbst.. DAS wäre schön :Hasi:

Lg Eure Tanja

Das 1. große Stempelmafia Teamtreffen

Hui… was für ein tolles Stampin´Up Treffen von Maren und mir (bei mir hier). Es sind SOOOO viele von uns gekommen, sogar Grit aus Rostock kam ganze 650 km zu uns (was mich natürlich SEHR gefreut hat). Ein toller Tag, eine echt gei… Truppe und viiiiel Spaß waren angesagt: ich glaube, ich habe schon lange nicht mehr SO viel gelacht!

Gut … gut.. mal von Anfang an:

Freitag Abend trudelte Grit nach einer schier unendlichen Fahrt völlig geschafft hier ein. Die Begrüßung viel wieder supi herzlich aus und nach einer leckeren Pizza quatschten wir noch sehr lange. Damit sie nicht extra ein Zimmer in einer Pension nehmen musste, schlief sie natürlich bei uns… versteht sich doch, oder?! Ja, und gestern haben wir beide noch die letzten Vorbereitungen erledigt, damit dann Schlag 12 Uhr die ersten Kolleginnen eintrafen, die mit tollen Leckereien das Buffet bestückten.

Nach einer kurzen Phase des „ankommens“ wurden schnell die Swaps getauscht ( ein Gewusel sag ich Euch!!!)und dann Essen gefaßt.  E i n   Schlemmerbuffet sage ich Euch.. alles war da von leckeren Salaten bis zu tollen Kuchen. Es war soviel, daß sie noch nichtmal von mir ein Grillwürstchen wollten: “ Brauchste nicht, wir sind SO pickepacke satt und es ist mehr wie genug da!“ Ok, das wäre also auch prima gelaufen!

Von verrückten Hühnern und Quatschtanten sind mehr wie genug vertreten und diejenigen, die eher etwas ruhiger waren, wurden angesteckt und lachten lauthals mit. Fast alle waren sie da: Iris, Susanne, Sandra Kn., Anja, Lilli, Grit, Silja, Vanessa, Nicole, Irene, Nadine, Kirsten, Olga und natürlich unser Stempelmafia Maskottchen Nic


Hier seht Ihr „3 SU Generationen“ auf einmal: o.l… Irene, mein „Enkelkind“,o.r… Nadine, „meine Stempeltocher“ und unten seht ihr mein 1. Urenkelchen Kirsten Lenz (ab Oktober wird sie Demo, sie wollte schon eher, doch wenn sie noch ein wenig wartet hat sie ein halbes Jahr Zeit für Ihren Umsatz :supi: )

Aber das es auch einige wichtige Neuerungen bei SU gibt, war das natürlich auch DIE Gelegenheit, um einiges anzusprechen und Fragen direkt untereinander beantworten zu können.  Wir kamen alle überein, daß es uns vorrangig wichtig ist, Spaß als Demo zu haben, daß wir uns gegenseitig helfen und miteinander arbeiten. Und wie Ihr seht: es war Spaß pur!

Leider konnten einige Damen von Maren und mir nicht kommen .. tja, so ist das leider manchmal mit Terminen. Ganz besonders traurig waren die Niederländerinnen Miranda, Agnes und Carin, die natürich auch als kommende Teammitglieder herzlich eingeladen waren. Beim nächsten Mal sind sie garantiert mit von der Partie :kiss:

Damit das alles nicht nur zu dröööch ist, hatten wir 3 Projekte vorbereitet.. Leider hab ich davon keine Fotos gemacht. Vielleicht hat eine von meinen Mädels welche davon gemacht; ich hoffe es!

Ich will uns garnicht so anpreisen, aber wenn Du Lust hast ein wichtiger Teil der Stempelmafia zu werden… Melde Dich doch einfach bei einer von uns!  Hier geht es vorallem um Spaß an der Sache… nichts mehr und nichts weniger! Trau Dich.

LG Tanja