Fancy Folds Blog Hop.. Simple Pocket Card / Einfache Pocket Karte inkl. Anleitung

Willkommen auf meinem Blog. Wir werden Dir 1x im Monat (jeden 2. Freitag im Monat) eine spezielle Kartenform zeigen, wir werden Dir eine meine Ideen dazu geben und Du wirst eine Menge verschiedener Stil Variationen sehen.

Welcome on my blog.  Here we give you a special folded card and you can create it very easy. For that, we the team, will give you a lot of ideas, and a lot of different style versions.   Hope you will enjoy us every month (each 2nd Friday of the month).

Wenn Du gerade von Satomi Wellard  kommst, dann hast Du schon 1 oder mehrere Ideen gesehen. Ich habe bewusst eine etwas herbstlich angehauchte Karte gewählt, und zwar mit dem Sonnenblumenset “ Herbstanfang“. Allerdings lieber mit zarten Rosa- und Erdtönen. Ich weiß, daß im Netz zig Karten in Gelb und Orange kursieren, nur in diesen Farben gefällt mir der Stempel so garnicht. So in Rosa gestempelt, erinnert mich die Blume an meine Oma und meinen Opa, die früher immer einen schönen Nutzgarten mit einem 1/4 Blumen bewirtschaftete. Im Herbst leuchteten die Astern in den schönsten Rosa- und Violettönen. Gott, was habe ich das geliebt. Noch heute sehe ich meine Oma, wie sie durch die Blumen strolchte, um ein paar für die Vase zu pflücken, oder wie sie in der Gartensitzecke saß, und die Bohnen putzte, oder wie ich ihr beim Erbsenpulen helfen durfte. Das Beste waren dann die frischen Möhren, 1x kurz durch die Regentonne geschokkelt und dann reinbeißen… hmmmm…. Diese Erinnerung kam mir nach langer Zeit eben beim Kartenbasteln wieder und es fühlte sich so wunderbar geborgen an. Leider musste meine Oma (väterlicherseits) viel zu früh von uns gehen. Da war ich gerade 7 Jahre alt.

If you are from Satomi Wellard, then you have already seen 1 or more ideas. I have  chosen the stampset with the sunflower „Herbstanfang“. However, with delicate pink and earth tones. I know that in the net a lot of cards circulate in yellow and orange, but those color combinations are not my favorites. So stamped in light pink, and the flower reminds me of my grandma and grandpa, who used to work a beautiful garden with a 1/4 flowers. In autumn, the asters glowed in the most beautiful pink and violet tones. God, what I ´d loved that. Even today I can see my grandmother walking through the flowers, picking a few for the vase, or sitting in the garden corner, brushing the beans, or how I could help her with pea spools. The best were the fresh carrots, once short briefly through the rainwaterbug  and then bite into it … hmmmm …. This memory came to me after a long time, just by crafting this card  and it felt so wonderfully secured. Unfortunately, my grandmother (paternal) had to leave us too early: I was just 7 years old.

So sieht sie aus, wenn die kleinere Karte eingesteckt ist:

So the card looks like, when the smaller one is inside:

Und so sieht die kleinere Einsteckkarte aus:

So looks the inner card:

Wenn Du sie gerne nachbasteln möchtest.. hier sind die Maße für diese ganz einfache spezielle Kartenform:

Grundkarte/ Basecard

10, 5 cm X 24,7 cm  –> Falzen bei / Score at 10 cm und dann knicken / and than fold

Einsteckkarte / Pullcard– Inner card:

  1. Espresso / Early Esprsso: 9 cm x 13,8 cm
  2. Aquamrin / Pool Party: 8,5 cm x 13,3 cm
  3. Flüsterweiß/ Whisper White: 8 cm x 12,8 cm

Dekorierte Aussenfläche / Decorated Outside:

  1. Espresso / Early Espresso: 9,5 cm x 10 cm
  2. Aquamarin / Pool Party: 9,2 cm x 9,7 cm
  3. Flüsterweiß/ Whisper White: 8,7 cm x 9,2 cm

1. Monica Gale (UK)
2. Satomi Wellard (Japan)
3. Tanja Kolar (Germany/ Du bist gerade hier / you are here)


4. Aude Barbara (France)
5. Shannean Moncrieff (Australia)
6. Miranda Mols (Netherlands)
7. Astrid Hofmann (Austria)
8. France Martin (USA)

Nun wünsche ich Dir viel Spaß bei den anderen von unserem Design Teammm.. Als nächstes wäre dann Barbara Aude  an der Reihe.

Next in the row is Barbara Aude . Have fun at all our creative Team Members.

 

Liebe Grüße

Apropos:

Nächster Sammelbestellungstermin: 15. September, 21 Uhr.

click

Click

click

click

Die schönsten Boxen gestaltest Du selbst

So.. einen Beitrag zum Set „Jahr voller Farben“ habe ich noch.. einfach, weil es so toll ist und weil ich diese beiden Boxen noch hier habe..

Diese beiden Vorschläge brachte ich zur letzten Stempelparty mit. Da die einen lieber noch sommerliche Sachen werkeln wollten und die anderen lieber schon was zu Weihnachten. So konnte jede sich ihren Favoriten selber basteln. Die Mädels waren ganz begeistert, was sie alles mit dem Falzbrett für Umschläge basteln können. Nur 1 x in das Falzbrett und nachher in Papier investieren und schon brauchst Du keine fertigen teuren Boxen mehr zu kaufen.

Ich habe für Dich einen Rechner für das Falzbrett (click) eingerichtet, so daß Du Dir selber DEINE Boxen ausrechnen lassen kannst. Kein langes suchen mehr.. einfach auf die Seite gehen,  Höhe, Breite und Tiefe eingeben und das System sagt Dir a) wie groß das Papier sein muss, und b) welche beiden Anlagepunkte zu hast. So einfach. Ich freue mich sehr, wenn Du diesen kostenlosen Service bei mir nutzt und mir ein Feedback in Form Deiner Boxen zeigst.

 

Auch hier siehst Du wieder, wie anders die jeweiligen Boxen aussehen.

Wenn Dir meine Boxen gefallen, freue ich mich sehr über einen lieben Kommentar von Dir.

Du liebst es Boxen in allen möglichen Variationen zu basteln? Und gerne auch lernen, wie Du sie mit z. B. der Papierschneidemaschine und den Falzbrettern für Umschläge bzw. Tüten bastelt?

Dann melde noch heute zu folgendem Workshop bei mir an:

————————————————————————-

Boxen Stopp / Donnerstag, 26.10.2017 / 6 Personen ( noch 3 freie Plätze)

Alle Boxen werden mit der Papierschneidemaschine und den Falzbrettern für Geschenktüten und Umschläge erarbeitet. So wirst Du sicherer im Umgang mit diesen Produkten. So hast Du alle Grundlagen, um Dir selber jederzeit beliebig viele Boxen selber zu gestalten
Start: 17 Uhr… Ende: 21 Uhr. Workshopgebühr: 10 € p.P.

Anmeldungen sendest Du einfach an: info@tanjakolar.de


Hast Du eine Katze? Wenn ja, kannst Du Dir folgendes sicherlich vorstellen:

Also.. unsere Katze Feli (mittlerweile fast 8,5 Jahre alt) ist im Regelfall ein Faultier. Weil sie aber ständig rumjammert, weil sie dieses, jenes und welches will (ja, will!!) . Zur Zeit hat sie eine ca. 3 m lange Kordel von mir gemopst, die sie fleißig durch die Wohnung schleppt und spielt. Das ist schon sehr lustig anzusehen. Manchmal klaut sie sich eine Rolle und ich finde dann irgendwann das Ende. Wenn ich dem nachgehe, finde ich das andere Ende irgendwo in meinem Bastelraum. Ok.. zurück zu eben. Ich sitze hier an meinem PC (weil die Arbeit will auch erledigt werden) und höre sie hin- und herspringen zwischen meinen Schuhen im Flur. Ach, denke ich.. die Kordel wieder. Dann höre ich knätschen, kauen und krachen… und schaue zu ihr hin. Da sitzt sie fleißig mitten im Flur und verspeist eine Maus… **iiiiieeeehhh**. Das was ich hörte, waren also Schädel und Knochen der Maus. Gott, mir ist jetzt noch schlecht. Mir macht es nichts aus zu wissen, daß sie die frißt, ist ja auch die gesündeste Nahrung für die Katze, aber doch nicht vor meinen Augen!!!  Ein Innenteil des armen Dings hat sie mir im Flur liegen gelassen, was der Sohn dann entfernen musste. Die Blutspur entfernen… die Aufgabe blieb an mir hängen. Wir vergessen nur zu gerne, daß Katzen ja Raubtiere und keine Kuscheltiere sind… aber trotzdem.. Sie liegt seitdem nun genüsslich im Flur und schleckt sich ihr Maul und ihre Pfötchen.

Liebe Grüße

Global Design Project # 89 … Lächle

Hello and welcome on my blog to the new challenge of the Global Design Project. Have fun, look around and I hope you ´ll take some inspiration. Sorry, if my english is not perfect: I used for the google translator, and when it sounds strange, I correct it by my old school english ( it´s loooooong ago).

Hallo und willkommen auf meinem Blog und der neuen Challenge des Global Design Projektes. Hab Spaß, schau Dich um, und vielleicht nimmst Du ja ein ein paar Inspirationen mit.

Das das Wetter hier gerade phänomenal ist, brauche ich wohl nicht weiter zu erwähnen. Bei 29 °C gestern hier ( nach einem starken Gewitter), haben wir die Zeit genutzt, um zumindest noch 1 Wochenendtag in der Sonne zu genießen. Der Pool wird gerade auch wieder fein gemacht, so daß ich zumindest schon mit meiner heißgeliebten Luftmatratze darauf kühl abhängen konnte. Das ist für mich Mini-Urlaubsgefühl-pur.

The weather here is just phenomenal, I need probably not to mention further. At 29 ° C yesterday (after a strong thunderstorm), we used the time to enjoy at least one weekend in the sun. The pool is just nearly fine again, so I could at least already with my hot-loved air mattress coolly depended on it. This is for me mini-vacation feeling pure.
Damit es hier nicht langweilig wird, gibt es heute eine schöne bunte Farbchallenge für Dich.
So that it is not boring here, there is today a beautiful colorful challenge for you.
Ich liebe die neue Margeriten Handstanze ( die Du im übrigen auch bei mir ab dem 1. Juni bestellen kannst ), das ist kein Geheimnis. So war es klar für mich, daß ich sie für das heutige Projekt nutzen möchte.
I love the new Daisy Punch ( you can order it at 1st June with me). So it was clear to me that I would like to use them for today’s project.
 

Wie schon bei der letzten Farbchallenge, suchen wir nun auch wieder einen Gastdesigner. Wie Du mitmachen kannst: Werkel einfach ein tolles Projekt mit den aktuellen Farbvorgaben  und fügst es auf unserem Hauptblog unter dem aktuellen Beitrag mit LinkyTools ein. Einfach auf das Symbol klicken und der Rest ist selbsterklärend.

As with the last color chime, we are now looking for a guest designer again. How you can participate: Werkel simply a great project with the current color specifications and add it on our main blog under the current post with LinkyTools. Just click on the icon and the rest is self explanatory.

Ende dieser Woche werden wir, das GDP Team unseren Favoriten wählen. Wir laden dann die Gewinner als Gast Designer ein.

At the end of this week, we will choose the GDP team of our favorites. We then invite the winners as guest designers.

Und jetzt ran an die Stempel und begeistere uns mit Deinem Projekt.

And now get to the stamps and inspire us with your project.

Liebe Grüße Deine Tanja

PS:

 

Kostenlose Anleitung für eine chice kl. Box

Eine feine kl. Box habe ich gestern gebastelt. Beim aufräumen, fand ich deren Vorgänger in einer meiner Vitrinen und die ist sicherlich schon min. 6 Jahre alt..  Da ich die noch so hübsch finde und schon lange keine mehr in dieser Art auf div. Blogs gesehen habe, entschloss ich mich dazu Dir dafür heute hier einen Anleitung zur Verfügung zu stellen. Einige von meinen Lesern haben gestern vielleicht auf Facebook  oder Instagram das kl. Video dazu gesehen. Mich kannst Du auch gerne bei FB (meine Geschäftsseite) liken oder mich bei Instagram abonnieren. Beides geht oben rechts hier .. einfach auf den passenden Button klicken.

Nur noch bis Freitag (31.03.2017 ) geht die Sale-a-bration. Die letzte Möglichkeit, um noch davon zu profitieren:

  • JE 60 € ein Gratisprodukt
  • AB 275 € Gesamtbestellsumme zusätzliche 27 € Shopping-Vorteile zu erhalten
  • Beim Einstieg als Demonstratorin ZUSÄTZLICHE 2 Stempelsets (nach eigener Wahl) zu erhalten

Heute Abend starte ich eine Sammelbestellung. Alle Bestellungen, die bis 21 Uhr eingehen, werden berücksichtigt. Einzelbestellungen gehen immer. Ab 60 € ( nur jetzt in der SAB) versende ich Portofrei.. direkt vom Lager zu Dir.

In dieser Sammelbestellung (oder Einzelbestellung) kannst Du Dich direkt noch mit den InColors eindecken, die es schon bald nicht mehr geben wird

Deine Bestellung sendest Du an: info@tanjakolar.de

Ok, ok.. zurück zur Box. So sieht sie von aussen aus:

Dummerweise verschloss ich die Box fix, so daß ich vergessen habe zu zeigen, wie es von innen aussieht. Auf dem Foto sieht sie auch, wie ein Milchkarton. .. ist aber keiner. Innen ist das Flamingorote Papier als Banderole noch lose hineingelegt.

Bei 2 Laschen (siehe Foto hier drüber)  nimmst Du die gewellte Anhängerstanze, oder schneidest einfach ein paar Ecken ab.

Falls Du noch Fragen zu dieser Box hast, melde Dich bei mir und ich schaue, wie ich Dir helfen kann.

Global Design Project… Minigarten aus Papier

Hello and welcome on my blog and the new challenge of the Global Design Project. Have fun, look around and I hope you ´ll take some inspiration. For more translation, please use the translator on the left sidebar.

Hallo und willkommen auf meinem Blog und der neuen Challenge des Global Design Projektes. Hab Spaß, schau Dich um, und vielleicht nimmst Du ja ein ein paar Inspirationen mit.

Sukkulenten aus Papier sind aktuell der letzte Schrei.. Also dachte ich mir: warum nicht auch mal nen Kaktus, oder Kakteen daraus zaubern?! Mir schwirrte vorgestern eine Idee im Kopf (kurz vom Einschlafen **lach**) die ich dann auch heute direkt umgesetzt habe. Hach.. ich bin toootal begeistert! Zurück zur Idee vor dem Einschlafen.. Kennst Du das? Du schlummerst Dich so laaaangsam ins Nirvana und schwupps ist ne Idee da, und Du denkst nur so:“ Bitte, bitte .. nicht vergessen! Bitte, bitte erinnere Dich morgen noch daran!“ Gott-sei-Dank konnte ich mich tatsächtlich noch an die Idee gestern morgen erinnern und habe sie dann schön gemütlich umgesetzt.

Das Thema ist „Alle, nur nicht flach!“ … oder so ungefähr.

gdt #71

Und hier kommt mein kleiner Papier Garten:

Kakteen Sukkulenten aus Papier

Und ein Glitzi in die Mitte jeder Blüte und Sukkulente durfte nicht fehlen **schwääärm**

Papier-Sukkulenten-2

Papier-Kakteen-1

Knapp 4 Wochen dauert die Sale-a-bration nun schon an und einige der Gratissets konnten schon einen neue Besitzerin finden. Wenn auch Du noch das eine oder andere von Stampin Up benötigst, dann sende mir Deine Wünsche per Mail. Ab 60 € ( in der SAB) schenke ich Dir die 5,95 € P+V, und Deine Schätzchen kommen direkt vom Lager zu Dir nach Hause. Ausserdem darfst Du Dir ab 60 € ja auch eines der chicen SAB Sets aussuchen, gratis und ON-Top!
Mail bitte an: info@tanjakolar.de
Wie immer kannst Du bei unserer Challenge mitmachen: Geh auf unseren Hauptblog Global Design Project, füge unten über den kl. Button Dein Bild ein.
Wir freuen uns auf Dein Projekt.
Und jetzt ran an die Stempel
LG Deine Tanja

Videoanleitung und Vorlage für diese kleine Tasche /Video Tutorial and free Template for this little shopping bag

Also ehrlich! Da scheint heute die Sonne und Frau genießt es, um dann beim nächsten Blick nach draußen festzustellen, daß es fette Schneeflocken schneit. Unglaublich. Und das merken wir (Sohnemann und ich), als wir uns zur Feier des Tages ein dickes Spaghetteis bei unserer Lieblingseisdiele in Wassenberg Eiscafé Kohlen gönnten. Was der Anlass ist? Hmm.. da alles noch nicht in trockenen Tüchern bei Sohnemann ist, verrate ich noch nix. Schließlich will man den Teufel ja nicht an die Wand malen.

Heute habe ich wieder ein kostenlose Vorlage für Dich, und zwar für diese Shopping Bag:

Eigentlich müsste alles soweit gut erkennbar sein, doch solltest Du noch Fragen oder Schwierigkeiten dazu haben, melde dich bei mir.

Und hier das Video dazu:

Viel Spaß beim nachbasteln.

An alle die heute „op Rötsch jonn“.. ich wünsche Euch einen tollen Altweiber Donnerstag und viel Spaß an den Karnevalstagen.

LG Tanja

Endlich ist sie zurück: die Pillow Box

Oh, hier war heute das tollste Wetter im westlichen NRW.. Sonne pur! Mein Göttergatte hatte dann auch gestern die fantastische Idee am heutigen Sonntag richtige US Sparerips zu machen.. mit allem Pi-pa-po. Gestern das Rub zubereitet und die Rippchen fein damit eingerieben, auch die passende BBQ-Soße hat er mit Hilfe meine elektrischen Küchenfreundes gezaubert. Leider war die erste Fuhre ECHT scharf, und nix für meinen Magen, deshalb hat er extra nur für mich noch eine kl. Portion mildes BBQ Sößchen gezaubert. Von ca. 15 Uhr – 19.30 Uhr haben sie schöööön lange im Smoker geschmurgelt. Fazit: Super zart und mega lecker **schleck**

Aber nach ein paar Stunden Sonne hatte ich dann irgendwann genug und mich zog es in mein Bastelreich.. mußte ich doch auch schleunigst mal meine neue Pillow Box Die (Stanze für die Big Shot (Stanz- und Prägemaschine)) ausprobieren. Nun hatte ich für Freitag ja das Kräutersalz hergestellt und noch ne Menge davon übrig. Dies soll meine Mama bekommen . Das Salz habe ich in ein Tütchen getan, aber vergessen beim fotografieren auch in die fertige Box zu legen.

Als frisches Kräuterli gab´s als Deko Oregano… riecht übrigens auch super toll!

So, noch 2x schlafen und endlich kannst auch Du aus dem neuen Herbst-/ Winterkatalog bestellen. Die restlichen Nachzügler – Kataloge gehen morgen Vormittag auch zur Post. Es sind dieses Mal tatsächlich 2 nicht angekommen! Was machen die eigentlich bei der Post? Nun gut.. auch für diejenigen geht morgen nochmal einer raus.

LG Eure Tanja

 

Deko Würfelturm.. heute mal Winterlich

Mein Anleitungsvideo zum Würfelturm haben viele ja schon damals gesehen, und die Idee hat die Runde gemacht, was mich natürlich freut! Toll fand ich es auch, daß die meisten von meinen Lesern mich auch verlinkt hatten: vielen Dank dafür!

Als es in der letzten Woche so usselig wurde (so nennen wir hier schlechtes Wetter), war mir nach was dekorativem für die kommende kalte Winterzeit. Also.. nach langer Zeit mal wieder einen Würfelturm gewerkelt:

Ich liiiebe diese Farbkombi :love:

Für alle die diesen Turm noch nicht kennen, füge ich nochmal das Anleitungsvideo dazu ein:

Viel Spaß beim nachwerkeln!

LG Deine Tanja

Der große Weihnachtsworkshop

Endlich stehen alle Daten für den großen Weihnachtsworkshop mit mir und Nadine.

Anmeldungen sind ab sofort bei mir oder Nadine per Mail möglich und es ist egal, ob Ihr einfach Stempler oder Demo seid. Jeder ist herzlich willkommen.

Wann?  JE am 24.10.15  ( Samstag) UND am 25.10.15 (Sonntag), jeweils von 12 -19 Uhr und im ANSCHLUSS gibt es wieder Grillwürstchen.

Wo? Grebbener Str. 41 a, 52525 Heinsberg (Oberbruch) .. Parkplätze sind gg.über und auch ca. 100m weiter weg beim P+R Parklplatz der DB genügend vorhanden.

Workshopgebühr (Inkl. Material, Verpflegung und Getränken): 35 €

Was machen wir? Viiiiele Weihnachtskarten UND was dekoratives

Wer ist geeignet?  Jeder der etwas geübt ist und sich selbstständig etwas erarbeiten kann.

Hier der Flyer dazu:

Lust? Dann melde Dich doch bei einer von uns.

LG Deine Tanja

 

Blog Hop Creative Support Team In Color 15-17

Wir, daß offizielle Creative Support Team von Stampin´Up! Deutschland und Österreich wollen Dir auch heute wieder ein paar Inspirationen geben.

Das Thema heute: Die neuen InColor ( 2015 -2017 )

Und weils farblich grad so super paßte, habe mir für den heutigen Blog Hop doch einfach die Torte aus dem Produktset zusammengebaut. Ja, es war schon einiges an Arbeit, aber ich finde, die hat sich gelohnt.

Zugegeben: ein wenig Zeit bedarf es, um diese schöne Torte fertigzustellen. Da ich aber mit Nadine am 28.06. wieder in Geilenkirchener Kunst & Handwerk an der Wurm Markt stehen, müssen natürlich noch ein paar Dekoelemente her …und diese Torte war es mir dann doch wert, die Zeit zu investieren. Alles, bis auf die Stempel, Tortendecke und den Kreis für die 1. Etage, ist in dem tollen Produktset drin und Du brauchst sie nur noch zusammenbauen.

Nun bin ich gespannt, was die anderen Mädels sich so zu diesem Thema haben einfallen lassen. Also: schaut auch auf folgenden Blogs vorbei:
Beate Wacker
Eva Wenig
Fanny Minne
Martina Duchkowitsch
Rabea Tamara Näther
Sigrid Joch
Susanne Linzner