So eine Sauerei

Die Ausverkaufsliste leert sich schon.. einige tolle Dinge sind schon ausverkauft. Aber keine Bange, es sind noch ettliche Sachen drin, die z. T. auch reduziert wurden.  Am allerbesten bestellst Du direkt über meinen Online Shop,

  1. weil Du direkt siehst, was noch lieferbar ist
  2. du sicher gehst, daß Du die Sachen auch noch bekommst, als wenn wir hin- und herschreiben (was ich gerne für Dich mache)
  3. die Ware kommt für nur 5,95 € Porto direkt vom Lager zu Dir und Du kannst schneller mit Deinen neuen Schätzchen spielen
  4. der Shop passt sich Deinem Tagesrythmus an, auch wenn Du mitten in der Nacht noch etwas bestellen möchtes

Zum neuen Katalog:

Ich bin schwer schockverliebt, seit ich den neuen Katalog in den Händen halte. Wirklich! Es sind so viele schöne, und mal neue Sachen drin. Fein <3 Diesmal ist auch endlich mal ein vernünftiges.. K.. **hust*röchel** Set mit dabei. Du kannst es nicht erwarten, ihn als Papierexemplar in Händen zu halten? Gratis, versteht sich. Dann sende mir heute noch via Kontaktformular Deinen Namen und Adresse zu + dem Wunsch den Katalog kostenlos von mir zu erhalten. Sobald sie bei mir ankommen, werden sie eingetütet und an Dich weitergesendet.

Eine Bitte: Solltest Du eine feste Demonstratorin haben, bei der Du immer bestellst, dann sei so fair und frage dort nach einem Katalog

Nun zur Überschrift:

Noch mehr bin ich in ein süßes Schweine-Stempelset verliebt. Wie Du sicherlich gesehen hast, war ich, wie 800 weitere Demos von Nah und Fern, in Amsterdam zum großen OnStage Event von Stampin´Up! Dort bekamen wir alle schon  einen neuen Katalog. Was sehr lustig ist, daß über eine halbe Stunde nur geraschel und getuschel zu hören war. Die brauchten kein Program für uns, denn alle schauten fasziniert, was es denn so alles neues gibt.

Mit einigen Sachen durften wir auch schon spielen. Einiges wurde gewonnen, und so habe ich mir die Schweinchen bei Marcus Vogel 1x abstempeln dürfen und mit den einen oder anderen Papieren, die ich vor Ort nicht fertig gemacht habe, entstand folgende Karte.

Mir hat es das Schweineset so angetan.. uhh… ich erwähnte es wohl auch schonmal **lach**

Gott… ist DAS nicht süß? **schmelz** Übrigens.. noch ein kl. Sneak: die Blumenstanze… **psst** aber nicht weiterverraten!

I LOVE IT!!!!

 

 

 

Spotlight: Schwarz / Weiß Washi Tapes

Stampin´Up! ´s aktuelle Farbauswahl ist genau mein Ding. Es muss bunt und fröhlich sein.. So ein Event läßt mich schonmal über die eine oder andere Idee nachdenken. Ich würde gerne mit meinem Team Klecks & Co. eine Themenwoche anbieten und mich natürlich freuen, wenn so viele wie möglich von ihnen da mitmacht.

Eines der tollen Produkte, die aktuell ein wenig untergehen, sind unsere Washi Tapes ( Motivklebebänder). Ich liebe sie und habe auch nen großen Karton davon voll. Zugegeben, auch ich greife sehr selten darauf zurück. Keine Ahnung warum, denn ich finde sie echt klasse.

Also.. Spotlight der Woche: das Schwarz – Weiße – Washi Tapes (übrigens gerade im Ausverkauf für nur 4,88 € !!)

Dies ist meine 1. Idee dazu:

Na? Hast Du auch Lust diese Herrausforderung anzunehmen? Dann los… und stelle uns auf Deinem Blog Deine Idee dazu vor.

LG Deine Tanja

Kommunionskarte und Liste der letzten Gelegenheit /Auslaufliste

Ja, mich gibt es noch. Es ist nur so, daß ich viele Termine und Auftragsarbeiten ( für Stampin´Up! selbst) und von denen darf ich (noch) nichts ins Internet setzen. Nachdem ich heute noch einen Termin bei der Zahnärztin meines Vertrauens hatte, wo mir 2 Zähne gezogen wurden, habe ich mich gerade nochmal an meinen Werkeltisch gesetzt, um noch eine Kommunionskarte für unser Patenkind Mark zu werkeln. Diese werkelte ich extra heute, damit mein Blog nach ganzen >> 12 Tagen<< wieder mal was zu zeigen hat.

Die Taube ist eine fremde Thinlits, sowie der Spruchstempel. Beim Designpapier habe ich mal auf Reste zurückgegriffen, wo mir das Muster einfach wesentlich besser gefällt, wie das aktuelle.

Gerne möchte ich Dich darauf aufmerksam machen, daß ab MORGEN, den 21.04.2015 die Liste der letzten Gelegenheit / Auslaufliste an den Start geht. Darauf werden sich alle Artikel befinden, die den Weg in den neuen Katalgog nicht mehr geschafft haben und darum Platz für neue richtig tolle Sachen machen. Z. T. werden diese reduziert sein, oder einfach nur aufgelistet. Erfahrungsgemäß sind die begehrten Sachen immer sehr schnell ausverkauft, auch wenn sie nicht reduziert sind. Hier heißt es schnell sein, denn wenn weg = dann weg!! Wenn Du nicht gerne Pokerst, dann bestelle doch direkt heute noch Deine Lieblinge und sichere sie Dir zu 100 %. Entweder schreibe mir noch heute, rufe mich an oder bestelle direkt (wenn Du eine gültige Kreditkarte hast) über meinen Online-Shop.

________________________________

Am letzten Samstag lud ich alle meine Teammädels zu einem Treffen von Team Klecks & Co. ein. Ettliche Mädels durfte ich begrüßen und gemeinsam, mit ein paar Gästen, haben wir einen schönen Tag verbracht. Alle die sich bis zur gesetzten Deadline bei mir angemeldet haben, bekamen dieses individuelle Geschenk von mir:

Und so sah´s vor dem großen Ansturm aus:

Jede fand außerdem noch an ihrem Platz eine kl. Kaffeetasse mit dem Aufdruck: Do what you love and love what you do.

Jetzt wird es Zeit, daß ich mich wieder erwas ausruhe. Auch wenn ich keine **toi-toi-toi** Schmerzen habe, so merke ich dennoch einen Druck am Kiefer.

LG Deine Tanja

 

Around the World Challenge + meine SU Geschichte UND die kostenlose Anleitung (free Tutorial) für mein Stempelspaß Haiti Projekt

Hallo an alle lieben Blogleser!

Heute packe ich meinen Blogbeitrag PICKE-PACKE-VOLL! Raaaaandvoll bis oben hin!

Doch fangen wir mal ganz von vorne an: für die heutige Challenge bei „Around the world with SU!, nämlich „Circles / Kreise“

Ich konnte mich nicht entscheiden und so habe ich dieses mal 2 Projekte zu diesem Thema:

1x ein Windlicht

Und die passende Karte dazu:

Im Moment bin ich voller Tatendrang und habe viele Ideen im Kopf, allerdings würde ich mich freuen, wenn der liebe Herrgott mir manchmal 6 Std. mehr pro Tag zur Verfügung stellen könnte. Und deshalb NOCH eine Version für die Challenge und die Anleitung findet Ihr weiiiiter unten:

Wenn ich mich an meine Anfänge erinnere,  muss ich immer noch schmunzeln… Ach, ich hatte schon lange den Traum irgendwann mal einen Hobbyladen zu betreiben. Aber da wir von eh schon Selbstständige sind, waren mir die Risiken viel zu hoch und der Traum rückte wieder in weite Ferne.

2009: meine ersten richtigen Karten für die Kommunion meines Sohnes. .. Danach… nix mehr!

2010: Eine liebe Freundin und ich fuhren gemeinsam zur Creativa nach Dortmund. Einfach so. Da wir im Bekanntenkreis ettliche Kommunionkinder hatte, baten unsere anderen Freundinnen uns doch die Materialien von dort mitzubringen, so daß nicht jede extra was kaufen musste. O-Weija… keine Ideen, aber eine Strategie um an solche zu kommen: Elli, meine Freundin lenkte die Verkäuferinnen an den Ständen ab und ich versuchte klammheimlich ein paar Bilder von den Werken zu knipsen, denn überall standen Schilder „Fotografieren verboten“. Tja, that´s Germany! Wir tinkelten weiter durch die Hallen und auf einmal blieb ich wie angewurzelt stehen, als ich eine riiiiiesen Schauwand mit SO RICHTIG gei.. Karten sah. Ja, SOLCHE Karten wollte ich basteln.

Elli also wieder in Position, um die Dame, die auf uns zusteuerte (ich glaube, es war Jenni Pauli) , galant abzulenken. Zwischen den Karten stand ein gr. Schild mit “ Fotografieren ausdrücklich erwünscht!“. Ja nee…is klar **Piepmatzzeig** Aber die Dame ließ sich nicht ablenken und sagte, wir sollen uns ruhig mit dem fotografieren Zeit lassen und darauf achten, daß wir auch nur ja ALLE Karten drauf hatten. Ehrlich? Ich war baff! SOWAS kannte ich hier nicht. Sie bot uns an, wenn wir Lust haben, doch ein Make&Take zu machen … halt eine kostenlose Karte zu werkeln. Och ja, dazu hatten wir Lust. Am Tisch saß Susanne Hohenstatt und erklärte uns die Schritte sowie nebenher noch was Stampin´Up! ist und das man das alles auf einer Stempelparty ( á lá Plastikdosenpartys) live erleben und ausprobieren konnte. Als Souvenier nahmen wir unsere 1. richtig toll gewerkelte Karte und einen Minikatalog  mit. Ich war platt, begeistert und echt angefixt. Die Farben… die Stempel.. alles paßte so toll zusammen und wie filigran die gearbeitet waren. Wow!

Wir nach Hause unsere Ausbeute gezeigt und wollten auch einmal so eine Party machen.. Zu Hause habe ich die 20 Blättchen rauf und runter geblättert, mir alles durchgelesen und irgendwann sagte ich zu meinem Mann: „Du, weißt Du.. eigentlich ist es genau DAS was ich schon immer machen wollte!“ Meine Freundinnen fragte ich, ob sie sich vorstellen könnten, daß ich das auch anderen beibringen könnte. „Na klar… Mach doch! Du kannst das super!“ Kennst Du das? Einmal eine Idee im Kopf gereift und ausgesprochen nimmt das ganz schnell Formen an. Von meiner Schwiema müde belächelt und einem motivierenden Ehemann, wagte ich den nächsten Schritt und suchte mir im www. eine Seite raus, wo mich das Profilbild der Demo sehr sympathis ansprach und die nicht so weit von mir weg wohnte. Also faßte ich allen Mut zusammen und rief Jenni (Pauli) an. Sie war so geduldig mit mir und erklärte es auch bei einem 2. Anruf gerne noch einmal. Ein kl. Mißverständnis gab es zwischen uns beiden: sie dachte, ich suche eine Upline in der Nähe und ich dachte, ich bräuchte jemanden der mich mit den Materialien vertraut macht. So kam ich zu Sabine (die jetzt keine Demo mehr ist).

Wir beide machten einen Termin aus und schwupp-di-wupp stand ich ganze 3 Wochen nach meinem Besuch bei der Creativa vor ihrer Haustür, bereit den nächsten Schritt zu wagen und gemeinsam meinen Vertrag am 10.04.2010 zu unterschreiben. Mann, war ICH stolz! Dafür daß ich (fairerweise gesagt) nur wußte was Stempel, Embossingpulver und Stempelkissen waren, habe ich mich sehr schnell in die Materie reingearbeitet.

Hier ist mal ein Bild von meinen 1ten Workshops:

**hihi** sehen schon ein bißchen lustig aus, oder?

Heute nach über 4 Jahren und einigen an eigenen Teammädels bin ich sehr froh diesen Schritt gewagt zu haben und ich möchte keinen, nein wirklich keinen, einzigen Moment und auch kennengelernte  Person missen. Eine meiner allerbesten Freundinne, die liebe Anja, habe ich über Stampin´Up ! kennengelernt. Und ich bin wirklich dankbar, daß mir das Leben eine solche Chance geboten hat.

Ich werde auch nie vergessen, wie mein Starterpaket ankam: Woooow! Das war, als würde ich einen Schatz auspacken. Und soll ich Dir mal was sagen? Dieses Gefühl habe ich jedes mal, wenn ein Paket hier ankommt… immer noch!

Und weil´s gerade so schön ist, bekommt Ihr jetzt noch die Anleitung für die Matchbox, die Ihr gemeinsam (evtl:) mit mir auf dem Stempelmarathon für Haiti in Gladbeck gewerkelt habt:

Matchbox vom Insentive Trip ( paßt eine Einkaufstasche vom Rossmann rein)

1. Du brauchst für die Innenbox Carstock in Weiß 20 cm x 20 cm

2. Für die Banderole Cardstock:

3. Markiere Dir die 13,9 cm, die wir gleich brauchen werden.. Am allerbesten geht das mit einem kl. STreifen Papier, wo von quasi von 10 cm aus die restlichen cm abmist und mit einem Glue Dot auf dem Umschlagfalzbrett /Envelope Punch Board befestigt.

4. Mit Deinem Umschlagfalzbrett 7 / Envelope Punch Board stanzt Du folgende Seiten so:

5. Klebelaschen einschneiden und kürzen

6. Alle Falzlinien nach innen knicken

… und die Enden nach innen klappen und mit der nächsten Falz  mitknicken (siehe Foto)

SO sollte es dann aussehen:

7. Die Seitenlaschen mit Kleber versehen und fixieren. Anschließend die überstehenden Enden mit Kleber versehen und, wie auf dem folgenden Bild, nach innen festkleben

8. Die kurzen Enden unter den Stanzer legen und kräftig stanzen!

9. Die Banderole wird gefalzt bei:

7 cm- 10,4 cm – 17,6 cm – 21 xm

10. Die fertige Innenbox verkehrt herum (also mit der offenen Seite nach unten) auf die Banderole legen, so daß die Enden quasi unten zugeklebt werden können. Bitte legt immer die fertige Box auf die Banderole und legt erst dann diese darum. SO stellst Du sicher, daß sie auch wirklich paßt!!!

11. SO sieht der Match-Box-Rohling aus

12. Für die Aufleger brauchst Du :

Espresso: 11.3 cm x 6 cm

Designerpapier oder Weiß /Vanille: 10,8 cm x 5,5 cm (wer mag kann diesen auch in 12 cm x 11,3 cm schneiden und bei 6 cm falzen. So habt Ihr noch eine aufklappbare Karte oben drauf)

Wer mag, kann vorher noch einen schmalen Streifen Papier, oder so wie ich, ein schönes Band darum kleben. Die Enden liegen unter den Aufliegern.

13. Zum Schluss kannst Du sie nach Herzenslust verzieren. Meine Inspiration kam mir durch mein Pillowgift auf der Reise: meiner Handtasche.

Viel Spaß beim nachwerkeln und bei Fragen: schickt mir eine Email.

LG Eure Tanja

Schon weg

Huhu,

kurze Aktualisierung der Liste. Diese Sachen sind schon ausverkauft:

Ein Duftes Dutzend
Itty Bitty Stanzen Paket
En Francais
Mr & Mrs
Große Herzstanze
Zum schönsten Tag
Stanze Blumengruß
Zarter Zweig Sizzlits für die Big Shot
Fabulous Florets in Französisch
Knopfparade (Embosslits)
Music Notes (Stempelrad)
Woodgrain
Nachfüller In color 12-14
Hello Doily (Holz)
Storybook Friends

 

LG Eure Tanja

Die Auslaufliste / Liste der letzten Gelegenheit ist online

Ab heute kannst Du alle Produkte die ab 1. Juli nicht mehr erhältlich sind, z.T. mit Rabatten noch bestellen. Hier heißt es schnell sein, denn wenn weg dann weg!

Wenn Du folgendes anklickst, kommst Du zur passenden PDF:

Auslaufliste Stempel14

Auslaufliste Zubehor

Wie diese Nacht schon angekündigt, werde ich heute Abend 20 Uhr eine Sammelbestellung aufgeben. Wenn Du Dich daran beteiligen möchtest, dann schicke mir eine Email oder rufe mich einfach an. Wenn Du bei mir die Ware abholen kommst, übernehme ich Dein Porto für Dich und ab einem Bestellwert von 70 € übernehme ich eh immer wie gewohnt Dein Porto für Dich und die Ware kommt direkt zu Dir nach Hause.

Für uns Demos startet heute der Vorverkauf für den neuen Katalog und ich bin schon sehr gespannt, WAS so alles in meinen Warenkorb landet. wenn Du magst, kannst Du Dir die Sachen Mitte/Ende nächster Woche gerne bei mir anschauen kommen und vielleicht auch schon den druckfrischen neuen Katalog Dein eigen nennen…

LG Eure Tanja

Achtung! Morgen: die Liste der letzten Gelegenheit

Hallo Ihr Lieben,

ab morgen, Freitag den 30.05.2014, kommt die Liste der letzten Gelegenheit heraus. Erklärung für alle Stempel- und Stampin‘ Up Neulinge als Erklärung: im Monat vor dem offiziellen Start des neuen Hauptkataloges 2014-2015, stellt Stampin Up! alle Produkte in dieser eben genannten Liste zusammen, die NICHT mehr mit in den neuen Hauptkatalog übernommen werden. Diese kömnen z. T. reduziert sein, oder einfach nur aufgelistet. Hier ist schnellsein die Devise, denn wenn weg, dann weg und kann (fast) nur noch zu überzeuerten Preisen evtl. bei Ebay erstanden werden. Ich frage mich ohnehin, wer SO bekloppt ist manch horrenden Preise dort zu zahlen… ok, anderes Thema.

Falls ich meine Seite noch nicht aktualisiert habe, weil morgen früh noch eine Braut kommt, damit wir noch einige Projekte fertigstellen können, dann schaut doch am besten direkt hier bei

Stampin‘ Up!

rein.

Gerne könnt Ihr mich anrufen oder eine Mail mit Euren Wünschen schreiben. Wer mag kann sich gerne an der morgigen Sammelbestellung (20 Uhr) beteiligen und spart sich das Porto, wenn Du Dir die Sachen direkt bei mir abholen kaommst. Wie immer gilt bei mir: ab 70€ kommt die Ware direkt Portofrei zu Dir. Wer es garnicht mehr abwarten kann, bestellt einfach mit einer gültigen Kreditkarte über den Online Shop(click)

Ich weiß, Ihr habt es bei vielen Demos gesehen, aber für diejenigen, die es noch nicht wußten:

Falls Du eine derjenigen Stempelsüchtigen bist, die eh jeden Monat für min. 100 € oder mehr bestellst, bietet sich dieses neue Angebot (gilt vom 28.05.2014 an 4 Wochen) doch gerade an, um auch ein paar Euros zu sparen. Hier ist es egal, ob Du nur Dich oder Deine Freunde eindeckst, oder vielleicht doch Spaß am Kontakt mit anderen Menschen hast und es zudem noch liebst Deine Ideen zu teilen. Du hast die Wahl zwischen 2 Varianten: Duzahlst 1malig 65 € und kannst Dir für 70 € etwas aussuchen, oder aber Du nimmst unser normales Einstiegsangebot und zahlst 129€ und kannst Dir Ware BIS zu 175 € aussuchen.

Ich wollte es nur mal erwähnt haben… **lach**

Für nähere Infos stehe ich Dir natürlich offen und ehrlich gerne zur Verfügung. Ich würde mich sehr freuen, Dich in unserem lustigen und hilfsbereiten Team begrüßen zu dürfen.

Jetzt geh ich erstmal ins Bettchen.

LG Eure Tanja

Gutscheine

Diese Woche bekam ich Besuch von einem Mann, der für eine Mitarbeiterin des Unternehmens, eine Gutscheinkarte benötigte… Heraus kam folgendes:

Heute war ja tolles Wetter: ein wenig Sonne, nicht zu heiß… genau richtig, wenn man einen Stand im Freien hat. Der heutige Kunsthandwerkermarkt in Geilenkirchen, war für Nadine und mich ein echt toller Tag. Der Stand war regelmäßig umlagert von Interessierten die einfach mal schauten WAS wir denn da gezaubert haben. Ich muss gestehen, daß ich vor lauer Erzähler- und Erklärerei das knipsen total vergessen habe. Wenigstens Nadine hat ein paar Schnappschüsse von unserem Stand gemacht. Es waren unglaublich viele kreative Damen vor Ort, die Stampin Up noch garnicht kannten. Nun würden wir beide uns sehr freuen viele von Ihnen bei einer Stempelparty oder einem unserer Workshops wiederzusehen. Im Übrigen: Ihr könnte Euch garnicht vorstellen, wieviele WS Flyer UND Kataloge heute die Besitzer gewechselt haben.

Nun, nachdem ich meine Männer noch lecker Pfannekuchen mit Kirschen kredenzt habe, werde die Beide und Füße auf der Couch hochgelegt…

Denkt daran: NUR noch morgen könnt Ihr aus den alten Katalogen bestellen und ab Dienstag (02.07.)  jibbet wieder viiiiiele neue Spielzeuge für die Frau. Also.. Bestellungen bereithalten, denn direkt am Dienstag Mittag geht die erste Order raus. Wer sich also einer Sammelbestellung (Einzelbestellungen sind natürlich jederzeit möglich… ab 70 € Portofrei für Dich von mir) anschließen möchte, um P+V zu sparen, meldet sich am besten direkt MORGEN bei mir. Falls Du in meiner Nähe wohnst und die Sachen abholen kommst, fällt P+V eh für Dich flach.. Für alle anderen: Ihr zahlt nur 3,90 € von mir zu Euch.

LG Tanja

Gastgeschenke

Für die heutige Stampin´Up! Stempelparty mit Christine als Gastgeberin, möchte ich Euch heute mal wieder ein paar Gästegoodies zeigen. Auf jeder Party sollte schon jeder Gast ein kleines Danke schön erhalten, das gehört sich so, wie ich finde.

Ach, die kl. Eule aus dem Set „Ein Gruß für alle Fälle“ ist auch zu goldig und kombiniert mit einigen der neuen Farben ein absoluter Sommerhingucker. Erwähnte ich eigentlich mal, daß ich Washi Tape liebe? Es ist SO vielseitig einsetzbar, wie z. B. hier als kleines Fähnchen…

Nach dem aufräumen meines Workshopraumes (tja, es bleibt immer schon ettliches auf dem Tisch liegen, wenn man die Partyprojekte vorbereitet :rot: ), habe ich mir ein knappes Stündchen abgeknappst, um mich ein wenig auf der Luftmatraze zu aalen. Doch die Ruhe war schnell vorbei, als Sebastian, samt Freund, eintrudelte und beide sich auch erfrischen wollten. Na wenigstens, happ isch en bisken Farbe bekommen die nicht in Rottönen zu benennen ist.  Frisch geduscht und gestylt dürfen meine Gäste gleich kommen… Aber vorher ess isch noch en Häppschen.

Morgen zeige ich Euch dann die Verpackung (samt gratis Anleitung 💡 ) die wir gleich noch werkeln werde.

Sodele Adele… see you tomorrow.

LG Eure Tanja

Geburtstags Karte

Happy Birthday… ist auch schon fast eingedeutscht und kommt vielen von uns gernicht mehr so fremd vor, oder? Also, gestern kam mein (heißersehntes) Paket mit den neuen Sachen aus dem neuen Ideenbuch 2013/ 2014. Und wer von Euch kennt das nicht: Du muuuußt (!!!) unbedingt nochwas kreatives damit machen, sonst wirst Du irre im Kopf??

JAAAAAAhaaaa… Genau SO ging es mir gestern. Für en Kärchen is doch imma noch Zeit, oda?

Heraus kam diese Karte, wieder in frischen Aquafarben:

Zur Liste der letzten Gelegenheit: ok, einiges ist schon weg, aber doch weniger wie erwartet… Falls Du noch etwas möchtest, von den Dingen die uns verlassen werden, dann melde Dich. Ab 70 € übernehme ich P+V ( wie immer), denn Sammelbestellungen bürgen natürlich ein Risiko und Du möchtest Deine Sachen doch sicherlich auch so schnell wie möglich in Händen halten, oder?

Für heute habe ich soweit mein Pensum abgearbeitet (Bad und Wohnzimmer sind geputzt), und nach dem Besuch beim Nagelstudio werde ich mich voll und ganz der Sonne widmen, denn der Pool ist soweit startklar und ich brauche nur noch meine Luffetratz aufpusten… Hach nee… watt happ ich mich danach gesehnt….

Falls jemand von Euch schon einen Katalog sein Eigen nennen möchte, brauchst Du nur kurz vorbei zu kommen und Dir Dein Exemplar abzuholen. Für alle anderen: meldet Euch, falls ich einen meiner Kunden von weiter weg vergessen habe.

LG Eure Tanja