Global Design Project … So könnte Deine Hochzeitseinladung aussehen

Hallo und willkommen auf meinem Blog und der neuen Challenge des Global Design Projektes. Hab Spaß, schau Dich um, und vielleicht nimmst Du ja ein ein paar Inspirationen mit.

Hello,  and welcome on my blog to the new challenge of the Global Design Project. Have fun, look around and I hope you ´ll take some inspiration.

Wow! Heute ist unser unglaublicher  >> 100. Beitrag <<!!! Und all das haben wir nur Euch, unseren Lesern zu verdanken. Schön, daß Du regelmäßig hier, und bei den anderen, vorbeischaust. VIIIIELEN lieben Dank.

Wow! Today is our incredible >> 100th post << !!! And we all have to thank you… our readers. Nice, that you regularly stopping here, and with the others of the Design Team by. Thaaaank you so much.

Deswegen haben wir heute eine ganz besondere Challenge für Dich:

That is the reason, we´ve today a very special challenge for you:

Heißt.. Du werkelst eine Karte Deines Lieblings Designers unseres Global Design Teams, nach Deinen eigenen Vorstellungen nach. Ich konnte mich nicht entscheiden, da ich ein Fan von allen hier im Team bin. Meine Karte ist ein Mix aus Steffi und Louise. Beide Stile liebe ich und bei meiner Karte habe ich versucht, beiden gerecht zu werden, was nicht so einfach ist.

Means.. You’ll craft a card of your favorite designer of our Global Design Team, casing to your own ideas. I could not decide, because I am a fan of all designers here in the team. My card is a mix of Steffi and Louise.  I love both styles and with this card I tried to meet both, which is not so easy.

Nun wünsche ich Dir viel Spaß bei den anderen Mädels und Jungs vom Team und hüpfe rüber zum Hauptblog.  Ich bin mir sehr sicher, daß die anderen auch wieder wunderschöne Projekte gestaltet haben. Und dann ran an die Stempel und überrasche uns mit Deinem tollen Projekt. Dieses fügst Du auf dem Hauptblog unter dem aktuellen Beitrag via Linkytool ein.

Now, I wish you a lot of fun by visiting the other girls and boys of our team, and hop on to our Mainblog. I am sure, they will have a lot of awesome ideas. Now grab your stamps and suprise us, with your amazing project. You can add it on our mainblog .. scroll above the actually post and add via Linky Tool.

Liebe Grüße

Fancy Folds Blog Hop… Magic Card / Karte

Willkommen auf meinem Blog. Wir werden Dir 1x im Monat (jeden 2. Freitag im Monat) eine spezielle Kartenform zeigen, wir werden Dir eine meine Ideen dazu geben und Du wirst eine Menge verschiedener Stil Variationen sehen.

Heute haben wir auch Premiere: als eine der ersten Design Teams haben wir eine japanische Demo (auf meine Anregung hin) mit an Board und zwar: Satomi Wellard. Darüber freue ich mich sehr.

Welcome on my blog.  Here we give you a special folded card and you can create it very easy. For that, we the team, will give you a lot of ideas, and a lot of different style versions.   Hope you will enjoy us every month (each 2nd Friday of the month).

Today we´ve a premiere: as the first of all design teams, we´ve a japan demonstrator on board (on my suggestion): Satomi Wellard. I am very happy for that.

Na, etwas Gutes hat dieses so la-la-Wetter ja… ich habe kein schlechtes Gewissen, wenn ich basteln gehe. Irgendwie bin ich schon herbstlich gestimmt (schade eigentlich), da das Grau schon dazu passt. Auf jeden Fall habe ich total Lust mich einfach in meinem Kreativreich zu verstecken und einfach nur zu basteln.

Well, something good has this so-la-la weather  … I have no guilty conscience when I go crafting. Somehow, I am already tuned in autumn (a pity actually), since the gray already fits. In any case, I totally like to hide in my creative room and just craft.

Die heutige Karte, ist die sogenannte Magic Karte / Card. Sie hat so einen tollen Effekt.

The todays card, is the magic card, with an awesome effect:

Ziehst Du sie heraus, wird aus dem schwarz-weißen Motiv ein buntes Bild. Cool, oder?

When you pull it out, the black and white image became a colored image. Is that cool, isn´t it?

1. Martha Inchley (Canada)
2. Satomi Wellard (Japan)
3. Tanja Kolar (Germany… hier bist Du.. here you are )


4. Aude Barbara (France)
5. Miranda Mols (Netherlands)
6. Astrid Hofmann (Austria)
7. France Martin (USA)

Du bekommst nicht genug von Weihnachteen? Oder überhaupt von Stampin´Up! ? Dann habe ich ein paar tolle Termine für Dich auf meiner Seite „Termine“

You do not get enough of Christmas? Or from Stampin’Up! Then I have some great dates for you on my page „Termine“

Doch diesen möchte ich Dir besonders ans Herz legen:

4. November (Samstag) Großer Weihnachtskarten Workshop ( max. 22 P., davon sind schon 6 belegt)

Viele verschiedene Karten biete ich an diesem Tag an, und Abends gehst Du mit einem ganzen Schwung voll nach Hause. Dieser WS ist auch schon für etwas geübte Anfänger geeignet.

Start: 12 Uhr (Einlass frühestens 11.45 Uhr!!)
Ende: gg. 18 Uhr

Im Workshoppreis von 25 € sind alle Materialien, Getränke, Kaffee / Tee und Kuchen enthalten.

But I would like especially mention this to you:

4 November (Saturday) Large Christmas Card Workshop (max. 22 p., Of which 6 are already occupied)

Many different cards I offer on this day, and in the evening you go home with a whole swing. This WS is also suitable for beginners.

Start: 12 o’clock (entrance at 11.45 am at the earliest !!)
End: about 6 pm

In the work shop price of 25 €, all materials, drinks, coffee / tea and cake are included
Liebe Grüße

Apropos:

Nächster Sammelbestellungstermin: 11. August, 21 Uhr.

click

Click

click

click

 

Be Inspired Blog Hop… Alles rund um Architektur

Herzlich willkommen auf meinem Blog und einem weiteren internationalen Blog Hop vom Be Inspired Design Team. Schau Dich in Ruhe um, und vielleicht bekommst Du die eine oder andere Idee ja noch von mir.

Welcome to my Blog and another international Blog Hop of the Be Inspired Design Team. Feel free to look around. Have fun, and perhaps you get some inspiration.

Das heutige Thema dieser Challenge ist: Architektur… alles was mit Häusern, geometrischen Formen etc. zu tun hat.

Our todays challenge is: all about architecture… everything with buildings, geometrical things… etc

Du bekommst nicht genug von Weihnachteen? Oder überhaupt von Stampin´Up! Dann habe ich ein paar tolle Termine für Dich auf meiner Seite „Termine“

You do not get enough of Christmas? Or from Stampin’Up! Then I have some great dates for you on my page „Termine“

Doch diesen möchte ich Dir besonders ans Herz legen:

4. November (Samstag) Großer Weihnachtskarten Workshop ( max. 22 P., davon sind schon 6 belegt)

Viele verschiedene Karten biete ich an diesem Tag an, und Abends gehst Du mit einem ganzen Schwung voll nach Hause. Dieser WS ist auch schon für etwas geübte Anfänger geeignet.

Start: 12 Uhr (Einlass frühestens 11.45 Uhr!!)
Ende: gg. 18 Uhr

Im Workshoppreis von 25 € sind alle Materialien, Getränke, Kaffee / Tee und Kuchen enthalten.

But I would like especially mention this to you:

4 November (Saturday) Large Christmas Card Workshop (max. 22 p., Of which 6 are already occupied)

Many different cards I offer on this day, and in the evening you go home with a whole swing. This WS is also suitable for beginners.

Start: 12 o’clock (entrance at 11.45 am at the earliest !!)
End: about 6 pm

In the work shop price of 25 €, all materials, drinks, coffee / tea and cake are included.

Und nun wünsche ich Dir viel Spaß bei Carolynn und den anderen vom Be Inspired Team.

And now I wish you a lot of fun with Carolynn and the others from the Be Inspired Team.

Now have fun

Louise Sharp
Brian King
Allison Okamitsu
Janneke de Jong
Tanja Kolar


Carolynn Sander
Maike Ulbrich
Nadine Hößrich
Sarah Berry

Liebe Grüße

Apropos:

Nächster Sammelbestellungstermin: 11. August, 21 Uhr.

click

click

click

 

Die neuen Workshoptermine

Frisch und munter starte ich nach meinem Urlaub in das 2. Halbjahr 2017. Habe für Dich jede Menge neue Termin und Workshopthemen zusammengestellt und freue mich darauf, Dich bei mir begrüßen zu dürfen.

Doch erst möchte ich meine Geschichte mit Dir teilen. Wenn Du nicht magst, scrolle einfach weiter runter.

Als ich vor mehr als 7 Jahren mit der meiner Stampin´Up! Reise startete, hätte ich mir nie erträumt einem so wundervollen Hobby in die Selbstständigkeit zu starten. Viele Entscheidungen habe ich in meinem Leben getroffen, oder treffen lassen. Ich möchte dies mal mit Dir teilen, damit Du siehst, daß auch mein Leben nicht immer auf Rosen gebettet war:

In jungen Jahren liebte ich es zu malen oder einfach kreativ zu sein. Mein Traum war es Modedesignerin oder Innenarchitektin zu werden. Was kreatives halt, oder die Welt als Stewardess zu bereisen. Träume eines Teenagers, der die Welt gerne in rosarot sieht. Ok, ich mag das heute auch immer noch gerne, wenngleich die Welt das nicht immer zuläßt **lach**. Meine Eltern wollten, daß ich was solides mache, wie z. B. als Beamtin bei der Stadt zu arbeiten. Wahrscheinlich sieht sich die eine oder andere Leserin in die eigene Vergangenheit zurück versetzt. Ich meine, wer kann es den Eltern verübeln, das „vermeintlich Beste“ für´s eigene Kind zu wollen?

Tja.. so startete ich meine Schulausbildung auf der Höheren Handelsschule, weil, braucht man ja für sowas. Steno (ja, habe ich tatsächlich noch lernen müssen), Buchführung (würg), BWL, VWL usw… usw… Gott, ich bin fast gestorben, weil ich diese Fächer überhaupt nicht verinnerlichen konnte. Wie auch, wenn mein Herz eher was kreatives in die Hand nehmen wollte? Das einzig positive in der dieser Zeit: Ich lernte meinen Traumprinzen kennen und wir verliebten uns. Heute sind wir nun fast 29 Jahre zusammen, feiern am 11.11. unsere Silberhochzeit und haben den weltbesten Sohn (Sebastian, der am 9.11. 18 Jahre alt wird). Danke Jürgen, daß es Dich gibt und für viele wundervolle gemeinsame Jahre.

Nach meiner Fachhochschulreife (die langweiligste Schulzeit EVER!) fand ich eine Lehrstelle als Beamtin im mittleren Fernmeldedienst bei der Telekom ( damals noch zur Post gehörend). Eine neue Ausbildung wurde uns angeboten.. keine Telefonauskunft mehr, um in die Dienstellen nachher zu kommen. .. Ausbildungszeit von 8 Uhr – 13 Uhr von Montags bis Freitags. Gutes Geld. Diese 2 Jahre gingen auch im Nu vorrüber und in dieser Zeit lernte ich eine meiner allerbesten Freundinnen kennen. Bis heute sind wir immer noch in Kontakt, auch wenn uns das Leben in entgegengesetzte Richtungen geschoben hat. Bei Bekanntgabe unserer Abschlussnoten (habe mit ner 2 bestanden), wurden wir in die Dienststellen verteilt. Ich vergesse bis heute nicht, wie sehr ich geweint habe, als ich in die Telefonauskunft versetzt wurde.. in die Dienststelle, in die wir nie kommen sollten, eine Dienststelle, wo Du quasie nur nen Hilfsarbeiterjob machst. Diese Zeit bedeutete Dienstpläne im 3 Monatsrythmus, inkl.  Spät- und Nachtschichten. Bsp: 1 Tag von 7-14 Uhr, danach der Tag von 9-16 Uhr, oder 14-21 Uhr. JEDEN scheißverdammten Tag eine andere Arbeitszeit!!). SO hatte ich mir mein Leben nicht erträumt, so konnte ich doch niemals was kreatives machen :o(  Doch ich fügte mich meinem Schicksal und ging jeden Tag wie ein Roboter zu meiner Arbeit, immer mit dem Blick auf die große Uhr, die nur sehr zähflüssig ihre Zeit weitergab. Nach fast 2 Jahren wurde ich krank, psychisch krank und zwar sehr heftig. Depressionen sollte ich haben. Ich doch nicht, nie im Leben bin ich verrückt. Doch diese Krankheit ließ einer geregelten Arbeitszeit keine Chance. Mir wurde nahegelegt mich für 1 Jahr ohne Bezüge zu beurlauben. An dem Punkt war mir eh schon alles egal. Dank meines Mannes und dem Verständnis in meiner Familie fand ich wieder Halt und befand mich auf dem Wege der Besserung. Als meine Freundin Sonja mir erzählte, Beamte, die kündigen, bekämen eine Abfindung, war ich eine der ersten bei der Telekom, die dieses Angebot angenommen haben. Übrigens eine Entscheidung die ich NIE bereut habe!! Noch viele Jahre nachher träumte ich von dieser riesigen Uhr. Von da an ging es mir besser. Mein Therapeuth empfahl mir eine Ausbildung anzufangen, die mir Spaß machen würde. Na ja.. so übel war die GRUNDidee nicht. 1 Jahr lang war ich Azubi in einem Floristenbetrieb. Der kreative Part daran war schon toll, aber das ganze Drumherum (mega Überstunden und übelstgelaunte agressive Chefs) machte mich wieder krank. Trotz eines Notendurchschnitts von 1,5 , beschlossen mein Mann und ich, daß ich die Reissleine ziehen muss, um nicht wieder in dieses schwarze Loch zu fallen.

Dann kam unser Sohn zur Welt. Dieses kl. bezaubernde Wesen, mit den riesigen dunklen Knopfaugen. Dies war def. eine der besten Entscheidungen meines Lebens.

Natürlich gab es auch wieder Zeiten, indem mich meine Krankheit eingeholt hat, doch nie wieder so heftig. Vor 10 Jahren fand ich eine tolle Therapeutin, von der ich noch heute zehre. Die Wogen der Emotionen glätteten sich und ich fand Stampin´Up! eine Möglichkeit, ohne Risiken, ohne große Verpflichtungen! Ich erinnere mich noch als wäre es heute, wie es sich anfühlte, endlich auf eigenen Füssen zu stehen, mit einem Hobby / Job der mich erfüllt und bis heute Spaß macht. Mal abgesehen davon, daß ich wahnsinnig tolle Menschen in dieser Zeit, aus nah und ganz-weit-weg, kennenlernen durfte. Und die tollen Reisen und gemeinsamen Erinnerungen, die ich mit meinen Liebsten sammelte. Denn gemeinsame Erinnerungen sind das wertvollste im Leben. Glaubt mir.

Eine liebe Freundin gab mir erst letzte Woche den Tipp, dies mit Dir zu teilen, damit Du siehst, daß auch ich nicht alles auf einem Goldlöffelchen serviert bekommen habe, sondern auch ich, wie jeder andere Mensch, mein Päckchen zu tragen habe. Während ich dies schreibe, habe ich wieder einen dicken Kloss im Hals und Tränen in den Augen, denn dies ist nur die Hälfte meiner Geschichte gewesen.

Ich gebe jedem den Tipp auf das eigenen Herz zu hören. Gib niemals Deine Träume auf. Setze Dir Ziele und lasse Dir von NIEMANDEM hineinreden. Es ist DEIN Leben, und Du hast nur dieses eine!!!

So. Genug von meiner Vergangenheit erzählt.

Oder nicht ganz.. hier ist nochmal 2 Fotos von meinen allerersten Projekten. Wie Du siehst, auch ich habe mal angefangen **lach**

Und nun noch ein aktuelles neues Projekt mit dem wunderschönen und mega vielseitigem Set „Jahr voller Farben“ (S. 147) . Dazu gibt es noch tolle passende Produkte, wie das Designpapier ( 6″ x 6″ ) „Farbenspiel“ und die Framelits „Aus jeder Jahreszeit“. Satte 10 % sparst Du, wenn Du das Produktpaket (Klarsicht 145350) bestellst. Darin enthalten sind die Stempel und die Framelits.

In den nächsten Tagen zeige ich Dir noch 4 weitere Karten, die ich mit diesem Set gebastelt habe. Es ist ein perfektes Stempelset für Anfänger, weil es das ganze Jahr abdeckt.

Einen weiteren Termin möchte ich Dir ans Herz legen:

mein großer Weihnachtskarten Workshop am 4. November. Anmeldungen sind ab sofort möglich. 22 Plätze habe ich und davon sind schon 9 vergeben. Beeile Dich also, wenn auch Du Deinen Kartenvorrat für dieses Jahr an einem Tag fertig haben möchtest. Und das Beste daran: Du verbringst kreative Stunden mit anderen Bastelwütigen.

Anmelden kannst Dich ganz einfach über mein Kontaktformular. Gib bitte im Nachrichtenfeld an, daß Du zum Workshop kommen möchtest, und ggf. mit wievielen Personen.

Und dies sind die weiteren Workshops für das 2. Halbjahr 2017

Wie gemalt… Aquarellhintergründe leicht gemacht / Freitag, 11.08.2017 / 6 Personen

Ich zeige Dir verschiedene Möglichkeiten, wie Du die wunderschönen Aquarellhintergründe schnell und einfach selber hinbekommst.
Start: 17 Uhr… Ende: 21 Uhr. Workshopgebühr: 10 € p.P.

————————————————————————-

Kreativ-Treff August/  Donnerstag, 17.08.2017 / von 18-21 Uhr

————————————————————————-

Planner Liebe.. Schönes für Deinen Planner / Filofax etc. / Freitag, 25.08.2017 / 6 Personen

Du liebst Deinen Planner / Filofax etc.? Dann zeige ich Dir, wie Du Dir wunderschöne Einlagen selber gestalten kannst
Start: 17 Uhr… Ende: 21 Uhr. Workshopgebühr: 10 € p.P.

————————————————————————-

Sommer Erinnerungen… Im Minialbum festgehalten / Freitag, 01.09.2017 / 6 Personen

Wir halten die Sommererinnerungen in einem feinen Mini-Album fest. Du benötigst zwischen 6 und 10 Fotos ( 10 x 15 cm)
Start: 17 Uhr… Ende: 21 Uhr. Workshopgebühr: 10 € p.P.

————————————————————————-

Kreativ-Treff  September / Montag, 11.09.2017 / von 18-21 Uhr

————————————————————————-

Anfänger Workshop / Montag, 28.09.2017 / 4 Personen

Hier lernst Du Grundlagen für einfache Karten, die Du leicht immer wieder selber anwenden kannst.
Dieser WS ist auch die Grundlage für den großen Workshop und mein großer Weihnachtskarten Workshop am 4 November.
Start: 17 Uhr… Ende: 21 Uhr. Workshopgebühr: 10 € p.P.

————————————————————————-

Karten für jede Gelegenheit / Freitag, 06.10.2017 / 6 Personen

Es gibt viele Ereignisse, die einer Karten benötigen. Wir fertigen Karten zum Thema Baby /Geburt, Geburtstag, Kommunion / Konfirmation und Trauer an.
Start: 17 Uhr… Ende: 21 Uhr. Workshopgebühr: 10 € p.P.

————————————————————————-

Großer Workshop mit Nadine Langenscheidt und mir (JE TAG max. 26 Personen)

14. Oktober (Samstag / fast komplett ausgebucht) ODER
15. Oktober (Sonntag)

Gemeinsam bieten wir Dir wahnsinnig viele Projekte rund um Karten und 3D an, wie z. B. Dekoration oder Boxen. Dieser Workshop ist für geübte Anfänger geeignet.

Natürlich gibt es tagsüber leckere Kuchen, Kaffee und Tee, sowie natürlich auch div. Getränke, und Abends, im Anschluss gibt es unser obligatorisches Würstchen BBQ mit leckerem Kraut- und Möhrensalat, sowie knusprigem Brot.

Start: 12 Uhr .. Einlass frühestens 11.45 Uhr
Ende: ca. 18.30 Uhr und das Abendessen im Anschluss

Workshopgebühr: 40 € p.P. inkl. Materialien (außer den unten genannten Dingen, die jeder selber mitzubringen hat) und Verpflegung.

Gäste von Workshopgästen, die gerne im Anschluss mitessen möchten, zahlen eine Verpflegungspauschale von 2 € pro Würstchen. Dieses bitte vorher bei der Anmeldung mit angeben!

————————————————————————-

Kreativ-Treff  Oktober / Montag 16.10.2017 / von 18-21 Uhr

————————————————————————-

Zauberhaftes Leuchten… Windlichter und Lichterkette / Freitag 20.10.2017 / 6 Personen

Mit kleinem Aufwand stellen wir verschiedene Windlicher und 1 Lichterkette her. Mitzubringen sind hierfür eine batteriebetriebenen 10er-LED Lichterkette, die somit auch NICHT  im WS Preis enthalten ist!
Start: 17 Uhr… Ende: 21 Uhr. Workshopgebühr: 10 € p.P.

————————————————————————-

Boxen Stopp / Donnerstag, 26.10.2017 / 6 Personen

Alle Boxen werden mit der Papierschneidemaschine und den Falzbrettern für Geschenktüten und Umschläge erarbeitet. So wirst Du sicherer im Umgang mit diesen Produkten. So hast Du alle Grundlagen, um Dir selber jederzeit beliebig viele Boxen selber zu gestalten
Start: 17 Uhr… Ende: 21 Uhr. Workshopgebühr: 10 € p.P.

————————————————————————-

4. November (Samstag) Großer Weihnachtskarten Workshop ( max. 22 P., davon sind schon 6 belegt)

Viele verschiedene Karten biete ich an diesem Tag an, und Abends gehst Du mit einem ganzen Schwung voll nach Hause. Dieser WS ist auch schon für etwas geübte Anfänger geeignet.

Start: 12 Uhr (Einlass frühestens 11.45 Uhr!!)
Ende: gg. 18 Uhr

Im Workshoppreis von 25 € sind alle Materialien ( bis auf die Liste unten, die jeder Teilnehmer bitte mitbringt, soweit vorhanden. ), Getränke, Kaffee / Tee und Kuchen enthalten.

————————————————————————-

Kreativ-Treff November / Mittwoch, 15.11.2017 von 18-21 Uhr

————————————————————————-

Auf die Plätze, fertig: Adventskalender / Freitag, 17.11.2017 / 6 Personen

Nix von der Stange, dafür mit Liebe selbstgemacht. Am Ende dieses Abends hast Du einen kompletten handgemachten Adventskalender.
Start: 17 Uhr… Ende: 21 Uhr. Workshopgebühr: 20 €

————————————————————————-

Wohlig warme Winterzeit.. Dekoratives für Dein Zuhause / Freitag, 24.11.2017 / 6 Personen

So langsam wird es Zeit, das eigenen Zuhause gemütlich zu gestalten und auf Weihnachten einzustimmen. Gemeinsam basteln wir eine wunderschöne Dekoration für Dein Heim.
Start: 17 Uhr… Ende: 21 Uhr. Workshopgebühr: 10 € p.P.

————————————————————————-

Kreativ-Treff Dezember / Donnerstag, 14.12.2017 von 18-21 Uhr


Im Preis enthalten:

  • Süßes
  • Getränke
  • benötigte Materialien
  • bei langen Workshops gibt es auch eine warme Mahlzeit. Aber das gebe ich dann mit in der Beschreibung an. Bitte bei Unverträglichkeiten selber Essen mitbringen, da ich mich mit der Materie nicht auskenne…

Und zu allen Workshops sind mitzubringen (soweit vorhanden):

  • Papierschneidemaschine,
  • Schere,
  • Lineal,
  • Klebemittel,
  • Bleistift,
  • Falzbein,
  • Schneideunterlage,
  • 3 D Pads,
  • doppelseitiges Klebeband
  • Fingerschwämmchen
  • Mischstift
  • Aquapainter
  • ggf. Versamark Stempelkissen

So.. ich glaube, daß waren jetzt sehr viele Infos auf einmal.

Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende

 

PS:

 

 

 

 

 

 

Auch Karten können zu kl. Kunstwerken werden

Wie hat Dir der Bastelmarathon am Montag gefallen? Uns (Martha, Kerstin, Jenni und mir) hat es sehr viel Spaß gemacht.. vielleicht geht es wieder in eine neue Runde… wer weiß?

Die Tage sind grad eher gräulich, manchmal, so wie heute, lugt die Sonne raus. Die Temperaturen sind nett und somit für die Jammerer erträglich. Wie gesagt, ich bin eher der Sommermensch und mir machen auch Temperaturen zwischn 30 und 35 °C nichts aus. Sommer muss so sein.. finde ich.

Also, was mache ich gerade und warum ist es etwas ruhiger hier auf dem Blog?

Im Moment bin ich gerade in der finalen Phase meiner Prämienreise Swapps. Das ist schon etwas Arbeit, da es auch etwas besonderes sein soll. Ich habe mich „nur“ für den Karten Swapp angemeldet, weil ich sonst nix mehr in meinen Koffer bekomme. Nächsten Freitag schon starten der Ehemann und ich Richtung Thailand /Phuket. Da wollte ich immer schonmal hin und dem entsprechend freute ich mich wie Bolle, als ich die Punkte letztes Jahr endlich zusammen hatte.

Dieses Jahr brauche ich noch Deine Hilfe, um nächstes Jahr an einem Traum von mir, nämlich Alaska, teilnehmen zu dürfen. Wie? Unterstütze mich mit Deiner Bestellung oder buche die nächste Stempelparty mit mir. Ich freue mich immer sehr, mit den Frauen (gerne auch Männer) an einem Tisch zu sitzen, mit ihnen zu basteln und dabei die Produkte zu erklären, dabei zu klönen und viel zu lachen. Ja, das ist für mich das tollste an der Demotätigkeit.

Stampin´Up! versüßt Dir dazu auch noch den Sommer mit folgenden Angeboten:

Die Bonustage kommen auch dieses Jahr wieder. Bei einem Einkauf vom 1. bis 31. Juli 2017 kannst Du Dir wieder Gutscheine verdienen, die bei Deinem nächsten Einkauf im August einlösbar sind.

Für je 60 € bei Deiner Bestellung, erhälst Du je 1 Gutschein in Höhe von 6 €. Diese sind in der Zeit vom 1. bis 31. August 2017 einlösbar. Keine Begrenzung.

Heißt:

  • für 60 € = einen 6 € Gutschein
  • für 120 € = zwei 6 € Gutscheine ( = 12 €)
  • für 180 € = drei 6 € Gutescheine ( = 18 €)
  • usw.

Mensch, da macht es doch gleich noch mehr Spaß sich die neuen Lieblinge bei mir aus dem Katalog zu bestellen.

Dir ist das noch nicht genug? Dann schau mal hier:

Hast Du nicht insgeheim schonmal daran gedacht selber Demo zu werden?

  • Vielleicht nur, um günstiger an Deine Stempelchen zu kommen?
  • Vielleicht, um Dich und Deine Freunde mit Produkten zu versorgen?
  • Vielleicht, um ein paar Euros zusätzlich zu verdienen?
  • Vielleicht auch als erfolgreiche Demo Dein Hobby zum Beruf zu machen (so wie ich)?

Frage Dich selbst, was Dich davon abhält, bares Geld zu sparen?

Unser Team Klecks & Co. und ich, suchen immer Verstärkung und freuen uns über jeden kreativen Kopf

Zum Angebot: Du zahlst 129 € –> suchst Dir Produkte DEINER Wahl aus dem Katalog BIS max. 175 € aus… was an sich ja schon ein tolles Angebot ist. Aber Stampin´Up! schenkt Dir diese Produkte noch dazu, im Wert von weiteren 87,50 € dazu!!!

Bei Fragen stehe ich Dir gerne zur Verfügung. Wenn ich Deine Zweifel schon ausgeräumt haben, dann kannst Du Dich HIER direkt als Demo bei mir im Team am 1. Juli eintragen.

Zu dem neuen Weihnachtskatalog das  Stempelset „Wie ein Weihnachtslied“ und folgende Zubehörbasics:

  1. 2 transparente Blöcke D (118485)
  2. Kariertes Papier (130148)
  3. Papierschere (103579)
  4. SNAIL Klebemittel (104332)
  5. Papierfalter (102300)

________________________________________________________

Wie versprochen gibt es heute noch was kreatives:

Diese schöne Karte habe ich am Montag beim Bastelmarathon gemeinsam mit meinen Zuschauern beim Bastelmarathon gebastelt und coloriert:

Wenn Du Lust hast, schaue Dir das Video dazu noch gerne an.. ( es ist die Live Aufzeichnung)

Und somit verabschiede ich mich heute bei Euch.

Liebe Grüße

 

 

Einfache Karte zu Silvester / Frohes neues Jahr

Schnell noch eine Karte zum neuen Jahr? Diese Karte hatte ich für letzten Donnerstag für 4 liebe Mädels ( + Familie natürlich) gewerkelt, als mein Mann und ich bei meiner wunderbaren Upline Jenni P. eingeladen waren. Ich Doofkopp hab natürlich ( wie sollte es auch anders bei Fr. Kolar sein) vergessen ein Foto zu knipsen. Die Frau Köller war so liebenswert dies für mich nachzuholen. „Danke Dir, Köllerchen… Du bist ein Schatz!“

silvester-neujahrs-karte-1

Bin gerade dabei, die Termine für die neuen Workshops für das 1. Halbjahr 2017 zusammenzustellen. Alle, die einen Katalog von mir bekommen (bin grad beim eintüten.. ging nicht eher, wegen der Renovierung hier), finden nicht nur das SAB ( Sale-a-bration) Geschenkeheftchen und einen kl. Gruß, sondern auch direkt einen Brief mit den neuen WS Angeboten bei mir. Sei nicht schüchtern, und melde Dich gerne bei mir.

Du möchtest auch noch einen Gratiskatalog? Dann fülle das folgende Kontaktformular aus:

Bitte sei so fair, wenn Du schon eine feste Demonstratorin hast, dann bestelle Dir auch dort Deinen Katalog ;o)

[contact-form-7 id=“7687″ title=“Stampin´Up! Frühjahrs- / Sommerkatalog vorbestellen“]

Der Jahresabschluss heute könnte nicht besser sein: ein tolles Jahr liegt hinter mir ( und unserer Familie)… soweit waren alle gesund (toi+toi+toi) .. UND… ich durfte mir heute eeeeendlich meine neue Küche bestellen. **Yiiiiippiiiiiieh**. Wunderschön und einfach mega-super-duper-genial-toll. Genau SO habe ich sie mir seit Jaaahren ausgemalt. Und im April ist es dann soweit und kochen wird wieder richtig Spaß machen. So. Das musste mal raus.

Doch aller Dank gilt vorallem meinen tollen Kunden und Teammädels… Sie machen mein Leben so viel lebenswerter und ich bereue bis heute keinen einzigen Tag, als Demo angefangen zu haben. Das neue Jahr 2017 wird ein Knallerjahr.. das habe ich im Gefühl. Ich bin so voller Tatendrang und positiver Energie, daß ich es garnicht abwarten kann. Einiges ist auf meiner Must-Do-Liste, wie da wäre ein neues Gesicht meinem Blog zu verpassen. Dies ist noch, glaube ich, die größte Herrausforderung! Habe da schon eine Vision im Kopf und DIE muss es sein.

Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen soften Rutsch ins neue Jahr, auf das es für Dich ein SO positives sein wird. Und ich würde mich sehr freuen, Dich persönlich auf einem meiner Workshops kennenzulernen, oder wiederzutreffen.

LG und ein frohes neues Jahr wünscht Dir

Deine Tanja

 

 

Noch 1x schlafen, dann ist Heiligabend

Im Gegensatz zu den vielen Jahren vorher, bin ich total tiefenentspannt, was Heiligabend betrifft. Das soll auch jetzt nicht ironisch gemeint sein… Heute Vormittag waren der Göttergatte, die liebste Schwiegermutti und ich für morgen einkaufen. Und was soll ich sagen? Entgegen aller Befürchtungen war es sehr entspannt. Keiner in Hektik, oder zumindest konnte ich mit meinem strahlenden Lächeln, auch ein solches beim Gegenüber herauslocken.

Jetzt noch ein bißchen aufräumen und saubermachen… Hmmm.. ich überlege echt noch, gleich ein paar selbstgemachte Schoko Crossies zu zaubern. Na, mal sehen. Selbst der Tannenbaum ist schon seit geschmückt. Irgendwie mache ich mir selbst Angst **lautlach** Heißt morgen nur noch Sachen für´s Raclette schnippeln und dann bin ich tatsächtlich fertig. Verrückt, oder?

Ein letztes Weihnachtsprojekt habe ich noch für Dich. Ok, es sind 2. Vielleicht kannst Du diesen kl. herzallerliebsten Kerl noch (so richtig!) Last-Minute für einen lieben Menschen zaubern?

Die Anleitung dazu kommt unter dem Foto

sockenschneemann-1

Anleitung für den Schneemann von Pinterest (click)

Das untere Bild, ist der Ribba Rahmen mit ca. ( ich weiß die genauen Maße jetzt leider nicht) 30 x 30 cm. Wenn Du den Rahmen öffnest von hinten, dann holst Du alles raus, selbst diesen hölzernen Rahmen. Das fertig gestaltete Paspartout legst Du nun als allererstes wieder rein, dann den hölzernen Rahmen ( also, nicht den Rahmen selber.. Du wirst sehen, was ich meine). Du brauchst noch eine 10er oder 20er LED Lichterkette, die mit Batterien betrieben werden. Daraus formst Du einen Strang, der unten reinpasst. Bitte binde oder klebe diesen zusammen, damit er nachher nicht oben raus schaut. Dein Bild klebst Du nun mit doppelseitigem Klebeband auf die Pressspanplatte / Deckel. Kabel der Lichterkette, samt Batteriefach, rechts oder links unten rauslegen. Die Spanplatte / -deckel  bitte unbedingt mit dem kl. dreieckigen Ausschnitt nach rechts oder links unten legen ( je nachdem, wo Dein Kabel rausschaut) und dann die Clips befestigen.

Dieses Bild ist nicht zum aufhängen geeignet, da Du sonst das Batteriefach entweder runterbaumeln lassen musst, ODER oben auf den Rahmen legen musst. Wie willst Du sonst die leeren Batterien später, durch neue ersetzen? Oder das Licht an- und ausschalten? Das Bild kannst Du prima auf ner Ablage schräg, oder gar gerade, hinstellen. Das Batteriefach legst Du einfach dahinter.

beleuchteter-ribba-rahmen-1

(Die Stempel und DIE´s sind z. T. von Stampin Up, Renke oder Charlie & Paulchen)

Jetzt werden erstmal die Crossies gemacht und dann lege ich schöööön gemütlich die Füsse hoch. In diesem Sinne, wünsche ich Dir noch einen wundervollen restlichen 23. Dezember.

LG Deine Tanja

PS: Falls Dir langweilig wird, oder das geschenkte Geld in den Fingern juckt… dann schau doch bei meinem Online Shop vorbei und gönn Dir noch etwas schönes.. Oder spare es für die kommende SAB (Sale-a-bration), wo Du für JE 60 € Bestellwert ein tolles SAB Geschenk bekommst. Wo Du das finden kannst? Ganz einfach… trage Dich hier unten ins Bestellformular ein und zwischen den Feiertagen ( Weihn. – Silvester) versende ich die neuen Frühjahrs- / Sommerkataloge + das SAB Geschenkeheftchen. Schnell, unkompliziert und kostenlos für Dich.

Bitte sei so fair, wenn Du schon eine feste Demonstratorin hast, dann bestelle Dir auch dort Deinen Katalog ;o)

[contact-form-7 id=“7687″ title=“Stampin´Up! Frühjahrs- / Sommerkatalog vorbestellen“]

Last Minute Geschenke + Gutscheine erhältlich

15 Minuten Weihnachten, 30 Minuten Wellness in der Tüte und ein Schutzengelbild… damit kann ich heute dienen. Du suchst noch das passende Geschenk für Deine Liebste, Freundin oder Kollegin? Dann kannst Du bei mir noch für Heiligabend Gutscheine mit Deinem Wunschbetrag bestellen (Abholung). Die dazugehörigen Karten sind Gratis <3 Na? Wie klingt das? Wenn Du einen Gutschein möchtest, trag Dich doch ganz unten in dem Kontaktformular ein und schreibe Deinen Wunschwert und die Abholung im Kommentarfeld ein.

Alle 3 Projekte sind recht schnell gemacht:

schneemannsuppe-1

Der Nikolausstempel ist ein älterer von SU den es vor ca. 2-3 Jahren gab. Ich mag ihn aber immer noch sehr gerne und benutze ihn oft. Den Schneemannsuppen Stempel habe ich bei DaWanda ergattert. Gestempelt sieht immer noch schöner aus, wie mit dem Computer ausgedruckt, was natürlich auch eine Lösung ist.

wellness-in-der-tuete-1

Die Sterne sind auch von SU… teils aktuell, teils 2 Jahre alt. Den Engel gibt es bei Renke und den Wellnessstempel…tja, da musst Du Anja  fragen, wo sie ihn her hat, denn ich bekam ihn von ihr zum Nikolaus geschenkt

bilderrahmen-dekorieren-2

Das Schutzengelbild.. ja, das hat die eine oder andere schon bei mir gesehen. Dieses Bild habe ich für liebe Menschen gebastelt und verschenkt.

Der Klecksstempel stammt aus dem Set Perpetual Birthday ( dieser Stempel ist mein absoluter Favorit und bleibt immer auf nem Acrylblock montiert), die Sterne aus dem Set „Freu Dich, Welt“ HW Katalog S 14, die Schrift und die Flügel sind wieder von Renke.

Da Heiligabend nicht mehr so weit weg ist, heißt es heute für mich, an die Reinigung der Wohnung zu gehen, letzte Besorgungen erledigen (halt Lebensmittel, die in Dosen oder eingefroren sind).

su-fs-vorbestellung

Tolle Geschenke gibt es wieder für JE 60 € Einkaufswert. Du bist neugierig? Dann schreibe mir noch heute im unten aufgeführten Bestellformular, wo Dein Exemplar des neuen Frühjahrs- / Sommerkatalog hin darf <3

Nach Silvester geht es mit Volldampf in die SAB ( Sale-a-bration) 2017. Die ersten Partybuchungen sind im Kalender schon eingetragen. Falls Du es nicht wußtest: Du kannst bei mir gerne DEINE Stempelparty buchen. Melde Dich einfach auch gerne über das untenstehende Formular und gib Deinen Terminwunsch im Kommentarfeld ein ( Mo-Fr)

[contact-form-7 id=“7687″ title=“Stampin´Up! Frühjahrs- / Sommerkatalog vorbestellen“]

Ab sofort kannst Du Deine Bestellungen, die Du mir schickst, mit PayPal bezahlen, falls Du schlecht zur Bank oder so kommst.

Ich hoffe, ich konnte Dir vielleicht noch mit der einen oder anderen Idee weiterhelfen.

LG Deine Tanja

PS: Stress Dich in den nächsten Tagen nicht so. Einiges was liegenbleibt, fällt anderen garnicht auf ;o)

Noch 3 Tage bis Heiligabend

Hallo,

ich wünschte, Du könntest gerade den leckeren Plätzchenduft hier in der Wohnung riechen… Heute waren die Lieblingsplätzchen meiner Männer dran. Ruggele für Jürgen und Zimtsterne für den Sohn + gebrannte Mandeln . Ok, das sind keine Plätzchen, aber hey.. die duften auch super! Ich sehe aus, als wäre ich einmal über die Arbeitsplatte geschliddert. Doch es liegt Rettung anhand von einem Badezusatz bereit.

Apropos.. Badesalz… Hier ist eine mega gut riechende fertige verschönert:

badesalz-verpackung-1

dazu noch ein feines Knallbonbon gefüllt mit leckerer Schokolade:

knallbonbon-stampin-up-1

(hier ist einmal mein vor 2 Jahren selbstgeschnitzter Sternenstempel (mit Undefined) und ein Stempel von Renke).

Du magst noch mehr Geschenkideen für die letzte Minute? Bitte schön:

schokoladen-verpackung-1

weihnachtsbox-1

schokoladen-tuete-1

(hier auch wieder 2 Stempel von Renke)

Nach Silvester geht es mit Volldampf in die SAB ( Sale-a-bration) 2017. Tolle Geschenke gibt es wieder für JE 60 € Einkaufswert. Du bist neugierig? Dann schreibe mir noch heute im unten aufgeführten Bestellformular, wo Dein Exemplar des neuen Frühjahrs- / Sommerkatalog hin darf <3

Falls Du es nicht wußtest: Du kannst bei mir gerne DEINE Stempelparty buchen. Melde Dich einfach auch gerne über das untenstehende Formular und gib Deinen Terminwunsch im Kommentarfeld ein ( Mo-Fr)

[contact-form-7 id=“7687″ title=“Stampin´Up! Frühjahrs- / Sommerkatalog vorbestellen“]

Ab sofort kannst Du Deine Bestellungen, die Du mir schickst, mit PayPal bezahlen, falls Du schlecht zur Bank oder so kommst.

Was mache ich jetzt? Ich werde jetzt 1 dieser tollen Badesalze ausprobiern. Ja, ich glaube, daß ist eine gute.. nein, meeega gute Idee.

Wünsche Dir noch einen zauberhaften Abend.

LG Tanja

Ziehschokoladen Box

Weihnachtscountdown: 4 Tage und dann ist Heiligabend! Nur mal so.. zur Erinnerung.

Die letzten Besorgungen sind, soweit, erledigt:

Fleisch bestellt = check
Geschenke = check
Plätzchen gebacken = check
Weihnachtskarten schreiben= werde ich heute erledigen
Tannenbaum aufstellen = wird auch noch erledigt
Geschenke für meine Teammädels = check

Ein paar Kleinigkeiten habe ich noch gebastelt, die ich diese Woche netten Menschen einfach noch zustecken werde… 2 sind solche tollen Ziehschokoladen Boxen:

ziehschokoladen-box-2

Ich gebe zu… einige Stempelchen sind nicht von SU, sondern von Alexandra Renke  (nur, falls Fragen dazu kommen)

ziehschokoladen-box-1

Darin sind leckere Tafeln feinster Lindt Schokolade **yummy**

Na? Und was steht diese Woche noch auf Deiner To-do-Liste?

Nach Silvester geht es mit Volldampf in die SAB ( Sale-a-bration) 2017. Tolle Geschenke gibt es wieder für JE 60 € Einkaufswert. Du bist neugierig? Dann schreibe mir noch heute im unten aufgeführten Bestellformular, wo Dein Exemplar des neuen Frühjahrs- / Sommerkatalog hin darf <3

Falls Du es nicht wußtest: Du kannst bei mir gerne DEINE Stempelparty buchen. Melde Dich einfach auch gerne über das untenstehende Formular und gib Deinen Terminwunsch im Kommentarfeld ein ( Mo-Fr)

[contact-form-7 id=“7687″ title=“Stampin´Up! Frühjahrs- / Sommerkatalog vorbestellen“]

Ab sofort kannst Du Deine Bestellungen, die Du mir schickst, mit PayPal bezahlen, falls Du schlecht zur Bank oder so kommst.

Ich mache mich jetzt mal ans schreiben der Weihnachtskarten.

LG Deine Tanja