Menükarten Vorschlag

Vor einigen Wochen kontaktierte mich die liebe Zarah. Sie heiratet in einigen Monaten und fragte mich, ob ich nicht eine Idee für Ihre Menükarten hätte. In Absprache , daß ich erst jetzt dazu kommen würde, und einer Papierprobe Ihrer Einladungen, setzte ich mich gestern Abend mit Anja zusammen. Dank ihrer konstruktiven Kritik entstand diese Vorabversion des Menüständers:

Die original Papierprobe war mit einem silbrigem orientalischem Muster und Straßsteinchen… diese Elemente übernahm ich und unser Blauregen kam der Farbe des Papiers am nächsten. Ein Element embosste ich in Silber und die Straßsteinchen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Vielleicht ergänzen wir das Ganze noch mit einem Satinband und einer Art „Troddel“…

Tja, im Moment bin ich schon sehr kreativ tätig, aber es hängt meist mit den Swaps für Samstag zusammen… leider bleibt da nicht so viel Zeit mehr für andere Sachen übrig.

LG Eure Tanja

By the Tide

Endlich nenne ich dieses Set mein Eigen! :love:   Und wie passend, da meine Gäste sich gestern dieses Set in Verbindung mit Embossinpulver gewünscht hatten. Soweit ich es abschätzen kann, haben ihnen beide Projekte seeehr gut gefallen.

Das Set stand schon lange oben auf meiner Wunschliste, aber ich finde man muss ja nicht alles direkt haben, oder? Oder doch? Ok, doch muss ich… :rot:

Und morgen freue ich mich auf das Teamtreffen bei Jenni, wo ich gemeinsam mit Janine, Lilli und Anja hinfahre. Aber es werden noch ein paar von meinen Teammädels da sein… wie z. B. Nadine, Irene und Kirsten. Vielleicht sind sogar noch mehr anwesend, von denen ich noch nicht weiß??? Aber leider absagen musste Barbara, da sie mit Grippe flach liegt .“Liebe Barbara, von dieser Stelle aus, wünsche ich Dir nochmals gute Besserung!“

Kuchen ist gebacken und alles andere… Öhm.. meine Swaps brauchen noch den letzten Feinschliff.

LG Tanja