Sale a bration Time… come on! **träller**

Heute ist wieder Workshop-/ Party Time und zur SAB geht mir dieses „blöde“ Lied nicht mehr aus dem Kopf. Und damit es nicht nur mir so geht:

Da wohl die Partyteilnehmer heute nicht mehr hier reinsehen… dürft Ihr meine Projekte schonmal linsen:

So, jetzt hoffe ich, daß auch DU nun einen Ohrwurm hast… so wie ich :crazy: Ich freue mich, heute mal wieder eine fast komplett neue Runde bei Ulla in Wickrathberg kennenlernen zu dürfen…

Schnell noch was zu futtern zaubern, Tasche packen und aufhübschen.

See you<3

LG Tanja

Verlängerter /Vergrößerter Milk Carton

Mit der Stampin´Up! Bigz Stanze „Milk Carton“ kannst Du sogar NOCH größere Exemplare werkeln, wie sie eigentlich vorgegeben sind. Eigentlich ganz einfach … Heute zeige ich Dir 2 Varianten: 1x in meinem normalen Stil und 1 x mit einer 3 D Blüte. Du siehst: mit SU  kann jeder in SEINEM Stil kreatives mit Papier und Stempeln zaubern.

Auch wenn Du folgendes schon mehrfach auf anderen Blogs gelesen hast, möchte ich auch noch die Möglichkeit bieten, daß Ihr Euch bei einer Sammelbestellung am 22.01. zur Sale-a-bration anschließen könnt. Nur das günstigste Porto von mir zu dir fällt an. Denke dran: für JEDE 60 € die Du an Produkten bestellst, gibt es exklusive Stempelsets und andere Schätzekens GRATIS dazu. Jahaaa… und wer richtig gelesen hat, weiß, daß am 31.01. der Herbst-/Wintermini abläuft und ab 01.02. vom nagelneuen Frühjahrs-/ Sommerkatalog abgelöst wird. Einies bleibt noch weiterhin zu ordern. Das steht auch im FS Mini drin. Wenn Du noch keinen hast, melde Dich und schwupp di wupp landet er frisch gedruckt bei Dir im Briefkasten. Nutze also noch die Gelegenheit, falls das eine oder andere nicht mehr erhältlich sein wird, wie z. B. die Produktpakete aus dem HW Mini  (-15 % weniger, wie beim Einzelkauf :knips: ).

LG Eure Tanja

Happy Freeday # 70… Heute: Biergarten UND Candytime..


Wir Eure Stampin Up Demonstratorinnen (Demo) , bieten Euch jeden Freitag einen kl. Ideenanreiz für die kommende Woche. Diese sind natürlich wie immer  kostenlos!

Wow! Schon wieder eine Woche um…  Man, watt war datt en Wetterken letzten Mittwoch, oder? Ahhh… schön heiß (wie im Urlaub) und dann ein kühles Getränk, am allerbesten in einem schönen Biergarten. Wo wir schon beim Biergarten sind, das Thema heute ist………..

BIERGARTEN

Die Leute die mich kennen, wissen das ich keine Bier- oder Weintrinkerin bin, nein…eigentlich hasse ich beides. A B E R  gg. einen schönen kalten Cocktail habe ich nix einzuwenden. Cocktails gibt´s auch in Biergärten…  und deswegen probierte ich mal mein Lieblingsdrink in der Papiervariante.

Der Hintergrund a) von der Karte und b) vom Longdrink sind mit dem Brayer gefärbt. Tja, um an so einen Kronkorken zu gelangen, muss man ein Fläschen Krombacher Zitronen Fassbrause süppeln…  oder süppeln lassen. Ich muss gestehen, DIE schmeckt mir. Ich weiß, daß klingt jetzt verrückt. Is mir abba egal.

Zu dem tollen Thema gibt es aber auch mal wieder ein schönes Candy.

Wie immer nehmen alle teil, die ein Projekt eingereicht haben… 1 Projekt = 1 Los, aber max. 3 Lose pro Teilnehmer. Die/Der Gewinner/in wird am kommenden Donnerstag bekannt gegeben. Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück!

Wenn Du mitmachen möchtest, sendest Du ein Foto Deines Werkes wie immer an folgende E-Mail adresse:

happy-freeday@gmx.de.

Falls Du gerade neu hier auf meiner Seite bist, eine kurze Erklärung zum Happy Freeday: der Happy Freeday ist für Dich als Ideenanreiz, Mitmachlust und auch Quelle für Anleitungen gedacht. Außerdem gibt es zu jedem runden 10. HF ein kl. Candy von uns an Euch… Du siehst: mitmachen lohnt sich allemal.  Und diejenigen dier hier im Team „Happy Freeday“ sind: wie immer  Sabrina,   Nadine, Justine, Sabine , Nicole, Maren und meine wenigkeit.. Alles gemeinsam kannst Du Dir auf unserem gemeinsamen HF- Blog anschauen…

LG Deine Tanja

Noch 2 tolle Werke für mich..

Meine Stampin´Up! Mädels ließen es sich nicht nehmen, mir ihre Glückwünsche in SU Manier zu überbringen. Diesen wunderschönen Blumentopf gab´s von Iris:

Erst gestern Abend kam noch Sabrina zum Dienstäglichen basteln und überreichte mir noch nachträglich ihr Geschenk.

Ich bin froh, solch tolle Frauen in unserem Team zu haben! Jede einzelne so individuell und unersätzlich! Danke, daß es Euch gibt!

Heute heißt es der kl. Mia eine wunderschöne Geburtstagsfeier mit ihren Freundinnen zu bereiten. Wir werden 2 tolle Projekte werkeln, so ganz auf Mädchen abgestimmt. Die Farbvorgabe ist nicht Pink, sondern Rot-Orange.. Na dann!

Außerdem möchte ich am Freitag den 18.05. noch eine Sammelbestellung aufgeben, wenn Du also Porto sparen möchtest… Ab 60 € übernehme ich die Kosten komplett, und für Ordern die weniger sind, brauchst Du nur 3,- € zu zahlen. Melde Dich bis morgen Abend bei mir per Mail, oder Telefon…
LG Tanja

Zum 1. Geburtstag schnell eine Verpackung selbst basteln

Stampin Up führt ja auch Einzelstempel… sie sind individuell aber doch auch mit vielen anderen Produkten und Stempelsets kombinierbar. So auch der Stempel  Elebration. Ok, er stand anfangs nicht oben auf meiner Prioritätenliste, aber jetzt wo ich ihn mir doch noch zugelegt habe, muss ich sagen, daß er echt hübsch ist und für kl. Kinder (oder Elefantenliebhaber) einfach nur ideal ist.

Nach einer Anleitung, die mir Anja am Dienstag mitgebrachte, werkelte ich diese hübsche Dose. In die kann man Kleinigkeiten sehr schön abgeteilt verschenken. Den Elefanten colorierte ich mit unseren Aquarellstiften (die nun seit ein paar Wochen auch in meinem Besitz sind). Das Ergebnis stimmt mich ganz zufrieden… wenn man weiß, daß ich eigentlich sehr selten Motive ausmale.

Das Designerpapier ist noch aus dem vorletzten Mini… will aber ja auch mal verbraucht werden.

Die Verpackung wollte ich eigentlich schon gestern Abend noch veröffentlichen, aber es war schon so spät und ich wollte meinen Männe nicht noch länger alleine im Wohnzimmer sitzen lassen.

Der gestrige Tag war vollgestopft mit dem alltäglichen „Wahnsinn“… Kennst Du solche Tage, zu denen Du zu nix wirklich produktiven kommst?? Nachdem ich noch gebügelt habe (**räusper**… wohlgemerkt noch Sommerwäsche vom letzten Jahr :öhm: ), kam auch schon mein Sohn nach Hause und krähte nach Essen.  Gestern war auch noch Elternsprechtag an Bastis Schule und deswegen ging´s danach direkt los zum 1. Termin gg. 15 Uhr. Neben dem Gespräch mit der Französisch Lehrerin traf man natürlich auch noch andere Muttis … (brauche ich nicht mehr zu zu schreiben, oder?). Wieder ab heim, Essen für GöGa warm machen, GöGa einsammeln und ab zum nächsten Termin bei der Klassenlehrerin. Puuuhhh! Zur Belohnung gab´s anschließend einen dicken fetten Becher mit leckerem Eis.

Der Tag neigte sich jedoch sehr positiv dem Ende zu, denn wie Du ja gestern schon lesen konntest, bekommt unser Team Verstärkung. Aber auch ist eines meiner Teammitglieder befördert worden: DAS macht mich wirklich stolz! Die Mädels machen unser Team zu etwas besonderem, indem sie einfach sie selbst bleiben. Keiner verbiegt sich hier und jede ist auf ihre Art und Weise eine Bereicherung. Es macht mir soooo viel Spaß sie zu betüddeln (nein, nicht übertrieben :unschuldig: ) und mir gemeinsame Teamaktivitäten auszudenken, bei dem jede mitmachen kann, aber nicht muss, wenn sie keine Lust hat.

Heute werde ich mich mal den Räumlichkeiten für den gr. Workshop widmen, denn der will noch in Ordnung gebracht werden, damit ich morgen schon die Tische und Stühle richtig kramen kann… Ja, und morgen kommt  die liebe Maren mir noch dabei etwas helfen. Klar, geklönt wird natürlich auch ….

LG Deine Tanja

Kartenmotive oder Stempelabdrucke colorieren

Mit einem Stempel der nicht von Stampin Up ist, habe ich diesen Abdruck gestempelt. Der Stempel stammt von meiner lieben Freundin und Downline Iris… fragt mich jetzt bitte nicht, WAS das für ein Stempel ist, denn ich bin eher der non-cute Stempler. Trotzalledem habe ich mich bis jetzt nicht so richtig ans colorieren gewagt, obwohl ich als Demo schon wissen sollte, WIE man das denn macht. Aber wozu habe ich nicht Iris? Da sie ja lange einen Hobbyladen in Hückelhoven und Heinberg besaß und somit auch viele Workshops rund um´s Basteln schon gegeben hat, ließ sie es sich am Dienstag (Dienstags basteln wir „Mädels“ Anja, Bernadette, Iris und ich ja immer.. oder meistens) nicht nehmen und machte für uns einen colorations Workshop. Puh.. ich muss gestehen, das Ergebnis gefällt mir sehr, aber es wird nicht meine liebste Beschäftigung werden.

Da der Abdruck ohne ein Objekt nicht zur Geltung kommt, nahm ich mir kurzerhand mal wieder meine Big Shot , stanzte meine XL Triangel Form aus, und verzierte sie mit Hilfe von Bändern und Kreppband zu einer Schultüte. Ich finde, JETZT sieht man das Püppi echt gut.


Jetzt gibt´s erstmal lecker Yummy-yummy: Lachs auf Spaghetti mit Ruccola Pesto und gebratenen Tomätchen… hmmmm…

Bis morgen Ihr Lieben!
Eure Tanja