Ein neuer Basteltrend: mit Zollstöcken dekorieren

Als ich die Bilder der Frankfurter Messe durchforstet habe, fiel mir ein Trend ins Auge und zwar: Dekoratives mit Zollstöcken. Bis dato hatte ich für den gr. Workshop (letztes Wochenende hier) noch keinen blassen Schimmer, was ich als Großprojekt anbieten sollte. DAS war die Idee für mich und woanders auf den Blogs auch noch nirgendwo gesehen. Vom Anbieter selbst (weiß nicht mehr wer es war) sind mir die Zollstöcke zu teuer, doch dank Freund Amazon bekam ich gewünschte Menge günstig.

Die WS Gäste waren über die Bank weg begeistert, was mich sehr gefreut hat, denn ich hatte doch etwas Angst, ob es nicht zu extravagant ist. Mein neues Spielzeug, die Minc Mini, kam auch zum Einsatz.

Doch schau selbst:

Leider kann ich das Projekt nur an der Wand fotografieren, doch ich hoffe, daß man das trotzdem gut genug alles erkennen kann.

So. Heute geht es zur nächsten Stempelparty… alles gern gesehene Wiederholungstäterinnen und ich freue mich sehr auf Judith und ihre Mädels in Baal ( bei Hückelhoven). Projekte sind vorbereitet  und ich muss nur noch meine Tasche packen. Das wird ein Spaß werden.

LG Deine Tanja

Eis geht immer

Auch wenn es draußen kalt ist: Eis geht bei Familie Kolar immer. Egal ob schnell selbstgemachtes Erdbeereis mit meinem Thermomix, oder gekauft im Eisbüdchen. Da kann es schonmal vorkommen, daß ich nachher den Kamin anmachen muss oder/und ne Wolljacke anziehe + Decke (ggf.). Toootal egal, Hauptsache es schmeckt. Das Sale-a-bration Set (SAB) mit dem Eis paßt da ja super gut. Die Stanze für die Big Shot ( sogenannte Die) in Sonnenstrahlenform habe ich dann auch mal für diese Karte entjungfert. Da ich diese Woche die Regale in meinem Bastelreich entrümpelt habe (man sieht irgendwie, trotz 3er voller gro. Kartons nicht), daß es leerer geworden ist, fand ich bei meine Plannersachen noch ein paar tolle Glitzersticker, die ich mir aus den USA mitgebracht habe. Paßte super zur Karte und erinnert mich irgendwie an die Werbung aus den 50ern und 60ern. Findest Du nicht auch?

Übrigens: Ab 16. Februar gibt es die neuen SAB Sets… Ich habe noch ein paar wenige Termine im Februar und März frei und ich würde mich riiiesig freuen, wenn wir beide mit Deinen Freundinnen eine gemeinsame Stempelparty feiern könnten. Melde Dich gerne bei mir  (Tel: 02452-67571 oder Mail: info@tanjakolar.de)

Diese Woche hatte es in sich: trotz schwerer Kopfschmerzen und häufigen Migräneattacken, gab es Partys. UND.. ich habe es sogar geschafft, meinen Blog immer wieder fleißig zu füttern! Also, wenn ich mir dafür mal nicht auf die Schulter klopfen darf, weiß ich auch nicht!

Heute ist nochmal kreativ-sein angesagt, damit auch alle Projekte für kommendes Wochenende bereit stehen. Hach, watt froi ich mich drauf! Wir sind fast komplett ausgebucht. Waaaahnsinn! 1-2 Restplätze gibt es noch für Samstag und ich glaube 1 Platz für Sonntag. Wenn Du noch kurzfristig Zeit hast, ein nicht unerfahrener Bastler bist UND auch noch Lust hast.. ja, dann melde Dich noch rasch bei mir. 35 € für alles: Material, komplett Verpflegung für Nachmittags und Abends!

LG Deine Tanja

 

Mein Stern

Mit Stampin´Up! habe ich mein Karnevalswochenende verbracht, denn schon in nicht mehr 2 Wochen ist unser großer Stampin´Up! Workshop (gemischt: Kunden und Demos). Wir, das sind Nadine und ich. Für diesen WS gibt es einiges noch vorzubereiten und die grauen Zellen arbeiten kreativtechnisch auf Hochtouren. Gut, bei dem Wetter ( hier ist es gerade SO grau, nass und regnerisch … ätzend!) macht alles andere auch keinen Sinn. Ich freue mich jetzt schon wieder auf die trockenere , wärmere und sonnige Zeit, damit ich wieder mit dem Joggen anfangen kann. Tja, bin halt ein Saisonläufer.

Vor einigen Tagen erzählte ich Dir ja bereits, daß ich einige Karten am Band produziert hatte. Dies ist auch eine der Serie. Den Hintergrund habe ich mit der kl. Schaumstoffrolle gestaltet, die in dem Produktpaket „Große Klasse“ FS Katalog S. 32 mit drin enthalten ist.

Im übrigen liiiiebe ich es Karten zu verschenken, denn auch ich freue mich immer über richtige Post. Post ist noch das, wo man echte handgeschriebene Worte drin findet. Es zeigt mir, daß sich jemand nur für mich Zeit genommen hat, um an mich zu denken. Erst letztens bekam ich eine schöne Karte von Jeanette,  wo ein paar rührende Worte an mich gerichtet waren.

Das ist was anderes, wie alle Wünsche und Grüße via Online weg. Deshalb gefiel mir die Idee von Shannon West direkt auf Anhieb, Leuten eine Geburtstagskarte zu schicken, die gerne Post bekommen. Das Ganze ist mittlerweile eine richtige Welle geworden. Damit diese Idee leichter auf Instagram und Facebook zu finden ist, ist die Aufschrift: #Imbringingbirthdayback. Heute bekam ich dann weitere tolle Post von meiner Stempelmutti Jenni,  und zwar den passenden Stempel dazu.

Also: Wenn auch DU gerne Geburtstagskarten bekommst, dann antworte hier im Kommentarfeld und sende mir Deinen vollen Namen und Anschrift via Email (info@tanjakolar.de).. Natürlich vergesse nicht anzugeben, WANN Dein Burzeltag ist.

Ich freue mich jetzt schon sehr darauf Eure Reaktionen zu lesen.

Mein Wochenangebot: Das Produktpaket So viele Jahre (S. 10 im FS Katalog) anstatt für 59,75 € , kannst Du es bei mir von heute Dienstag den 9.2. bis einschließlich Montag den 15.2. bestellen. Dies gilt nicht beim Kauf über meinen Online Shop und dies ist auch nur ein von mir persönliches Angebot!
LG Deine Tanja

Tulpensonntag.. oder: ich bastle lieber

Das Karnevalswetter scheint ja doch angenehmer geworden zu sein, wie vorhergesagt. Wolken und Sonne wechseln sich gerade in Heinsberg-Oberbruch ab und vereinzelt sehe ich mal nen Jecken hier vorbei huschen. Wir (also Jürgen und ich) sind noch ein bißchen von gestern Abend angeschlagen. Uns hat es denn doch zur Ü 30 Party ins InVincula  verschlagen. Nu muss ich erklären, daß wir schon länger nicht mehr so lange unterwegs waren, doch ich finde es dort immer richtig cool. Da stimmen die Leute und auch die Musik. Entweder liegt es an uns oder am Alter.. doch ich stecke so ne durchzechte Nache (nein, ich habe so gut wie nix getrunken!) echt nicht mehr so einfach weg. War man früher doch mal ein bissken angeschickert, blieb bis inne Puppen, so reicht heute ein unbetrunkener Zustand und ein eine Uhrzeit von 2 Uhr, um sich am nächsten Tag komplett zerknittert zu fühlen. Himmel! Meine Füüüüße sag ich Dir! Bin gestern noch auf die glorreiche Idee gekommen, in MG shoppen zu fahren. Aua Füße! Dann Abends in die Disco, als Charleston Dame (natürlich mit hohe Hacken!) verkleidet.. muss ich noch mehr sagen? Also: Heute ist faulenzen angesagt .. + Fusspflege (hochlegen ist damit gemeint).

In den letzten Tagen war ich ganz schön kreativ. Inspiriert hat mich dieses Mal die liebe Jenni. Einmal mit dem Aquarellieren angefangen, kamen gleich zig verschiedene Modelle dabei heraus.. Diese zeige ich Dir aber allesamt in den folgenden Tagen, damit der Block auf fleißig gefüttert wird.

Das coole Batikmuster ist total ungewollt entstanden, aber ich finde das so toll **schwärm**. Ich arbeite ja lieber mit meinem richtigen Aquarellpinsel, weil ich dann (finde ich ) besser die Kontrolle über die Farbe habe. Die Farbe habe ich ganz leicht über unser Flüsterweißes Papier gezogen und scheinbar verursachte die dünne Beschichtung diesen Batikeffekt. Dazu noch ein paar Kleckse mit dem dicken Pinsel und ein paar getupfte Sterne mit unseren Schablonen. Ik liebe es.

So, wie war das mit der Fußpflege? Also.. feier schön und laß das Auto stehen, wenn Du was getrunken hast.

LG Deine Tanja

Global Design Team Project # 9

Welcome on my blog and our new challenge of the global design team project today. Feel free to look around and I hope, I can give you some inspiration. For more translating, please use the translator on the left sidebar.

Willkommen auf meinem Blog und unserer neuen heutigen Challenge des Global Design Team Project´s. Schau Dich gerne hier um und ich hoffe, daß ich Dich ein wenig inspirieren kann.

 

Heute gibt es wieder eine Farbchallenge für Dich.. eine etwas gewagte vielleicht, doch nicht so gewagt, daß man nicht genauso wie ich, etwas modernes weihnachteliches damit zaubern könnte.

Die Idee dazu hatte ich schon fertig im Kopf, allerdings war mir der Hintergrund dann doch zu nackig und ich habe ein paar vanillefarbene Streifen Papier auf den weißen Hintergrund geklebt. Teilweise gerade… teileweise schräge Stücke

Und nun viel Spaß bei den anderen Teammitgliedern auf unserem Hauptblog: Global Design Project

Wir haben das Wochenende sehr genossen und es war auch für uns etwas länger… am Freitag hatte mein Mann Geburtstag, am Samstag haben wir im Toverland (NL) die Halloween Night mitgemacht (+Achterbahn fahren natürlich) und gestern beim schönen Wetter das Outlet Center in Roermond (NL) unsicher gemacht. ..  Dumm nur, daß ich seit 2,5 Tagen nen ziemlich schmerzenden steifen Nacken habe und die Achterbahnen diesen noch beträchtlich verstärkten. Deshalb ist das Bastelzimmer grad nur auf ein Minimum reduziert…

LG Deine Tanja

Global Design Team Challenge # 6

Welcome to our new challenge from our Global Design Project! Feel free to look around, enjoy.. and perhaps you ´ll get some inspiration. For more translation, please use the translator on the left sidebar

Willkommen zu unserer neuen Challenge des Global Design Team Project´s!

Mir ist grad so nach Herbst und auch Halloween liiiebe ich. Letztes Jahr, um diese Zeit, waren wir (meine Familie und ich) ja in Florida und konnten die berühmt berüchtigen „Halloween Horror Night´s“ in den Universal Studios miterleben. Himmel, was DAS cool! Wenn du mal im Oktober dort sein solltest, ist das ein unbedingtes Muss!! Kostet natürlich extra, dafür hat man aber Horror Häuser der Extra Klasse: perfekt geschminkte Schauspieler /Statisten UND auch das ganze drumherum. Tja, da merkt man, daß ein großes Filmstudio mit dahinter steht. Ich bin sooo traurig, daß ich es dieses Jahr nicht miterleben kann. Aber auch hier bei uns in der Ecke von DE ist Halloween seit Jahren sehr beliebt. Kommt natürlich auch ein wenig daher, daß bei uns die gr. Nato Airbase ist und hier viele US Amerikaner und Kanadier stationiert sind.  Den Kindern gefällt es hier genauso, wie im Heimatkontinent des Halloweens, verkleidet herumzulaufen und an den Türen nach Süßigkeiten zu fragen.

Zurück zum Sketch:

Mir fiel also dazu einen Halloween Karte ein:

Als ich den kl. Vampir im Herbst- /Winterkatalog gesehen hatte, war´s um mich geschehen: gottchen, der ist ja so knuffig! Und für heute habe ich ihn endlich mal ausprobieren können.

Ich hoffe, die Karte gefällt Euch.. und wie jede andere Blogger freue auch ich mich, und die anderen natürlich auch, auf eine lieben Kommentar.

Und nun schaue auf unserem Hauptblog was die anderen so tolles zu diesem Sketch gezaubert haben: Global Design Team Project

LG Deine Tanja

Global Design Teamp Project # 3

Welcome on my blog! Feel free to look around, enjoy and I hope, I can inspire you a little bit. (For more translation, please use the translator on the left sidebar)

Hallo und willkommen auf meinem Blog. Sieh Dich um, fühl Dich wohl und laß Dich ein bißchen von mir inspirieren <3

Heute ist wieder Zeit für eine weitere Challenge des Global Design Team Project. Alle haben sich wieder etwas tolles zu folgendem Thema einfallen lassen:

Normalerweise sind Projecte mit Babys eher schwierig für mich, da unser Sohn schon aus dem Alter raus ist… Aber im Moment fallen mir immer wieder bezaubernde Sachen dazu ein. Dies ist mein Projekt:

Ich liebe diese rosane Karte in Kombination mit dem Vellum (extrastarkes Architektenpapier).. Und dieser niedliche kl. Hase :unschuldig:

Dieses und viiiele weitere Projekte des GDT´s findest Du auf unserem Hauptblog (click)Am besten, Du nimmst Dir eine schöne Tasse Kaffee oder Tee und schaust Dir die anderen Sachen gaaanz in Ruhe an.

Gestern stand dieses Projekt unter keinem guten Stern: erst der Rohrbruch in meinem Bastelreich letzte Woche, und nun kommt morgen der Installateur.. dazu musste alllllles weggeräumt werden. Vieles natürlich in meinem Bastelbereich selbst. Alles ist nass unter dem schönen Fußboden. Und wenn ich Pech habe, muss die Wand am Waschbecken bis hin zur Gästetoilette aufgekloppt werden. Dabei haben wir diese Räume erst vor 2,5 Jahren komplett neu renoviert. Es ist zum heulen! Aber dank meines weltbesten Ehemannes konnte ich mein Projekt für heute noch fertigstellen.

Also.. falls es in den nächsten Tagen nicht viel hier zu sehen gibt, liegt es daran, daß ich keinen Platz mehr zum arbeiten habe.

——————————————

Zu Pippa Jean:

Schaut mal, was ich Schönes in meinem Paket hatte:

Diese super schöne Kette und weitere tolle Schmuckstücke findest Du in meinem Online Shop (click)

Gerne kannst Du mir auch bei Facebook in meiner Gruppe „Tanja´s Pippa Jean Dreamees“ folgen und alle Neuigkeite dort direkt erfahren <3

LG Deine Tanja

 

Global Design Team Challenge #2

Welcome on our todays next challenge from the Global Design Team Project <3 For reading in your language, please the translator on the left sidebar.

Willkommen zu unserer nächsten Challeng vom Global Design Team Projekt.

Letzte Woche ist unser Projekt wie eine Granate eingeschlagen und wir sind alle sooo happy, daß Ihr auch noch sooo fleißig mitgemacht habt: DAS macht uns alle mega stolz. Für alle die es noch nicht wissen: wir sind einige Demos rund um den Globus, die sich zusammengeschlossen haben, um Euch ganz viele kreative Ideen rund um die verschiedensten Themen zu bieten. Und das aller coolste: Jede/r von Euch, die eine Idee, bzw. fertiges Projekt, zu unserer Challenge hat, kann sie auf unserem Hauptblog  gerne mit LinkyTools unter dem Beitrag einfügen. Am Ende wählen wir unsere Top3 Favoriten.

Heute gibt es einen Sketch. Wer mich kennt, weiß, daß ich mich mit Sketches sehr schwer tue… hier aber überhaupt nicht und ich hatte direkt sogar 2 Ideen dazu und auch noch zum Thema Babys, was mir eigentlich überhaupt nicht liegt.. doch seht selbst..

Alle anderen haben auch wieder fantastische Projekte gezaubert und es lohnt sich rüber auf den Blog des Global Design Team Project´s rüber zu hüpen!

LG Deine Tanja

Sag´s mit Blumen

Der heutige Tag ist randvoll mit Terminen.. von meinen Nägeln über zu Sohn, Kochen, Backen und noch schnell zwischendrin ne Karte werkeln, bevor es gleich wieder weg geht, um liebe neue Menschen kennenzulernen.

Dieses kl. zarte Kärtchen kam dabei heraus.. natürlich: mit Blumen

Mir war heute mal nach colorieren, weil ich sooo viel Zeit hatte **räusper**… Schön mit Kirschblüte und Rosenrot, dazu der zarte Kontrast mit Himmelblau.. Hach, bin grad ganz verliebt in die Karte.

Übrigens!!!! Morgen soll die Ausverkaufsecke wieder gefüllt werden! Mal sehen, was für Schnäppchen sich darin befinden. Wenn Du was findest, sag mir gleich morgen Bescheid und ich schaue, was wir für Dich noch alles bestellen können.

Oh.. ich muss mich mal für gleich fertig machen.

LG Deine Tanja

Heute: Video Tutorial zum Thema Colorieren von Stampin´Up!

Huhu!

Auf die schnelle heute gibt es ein Video hier zu sehen, welches StampinUp! zum Thema Colorieren für Euch aufgenommen hat

Ich selber bin heute mit der Vorbereitung zur letzten Sale-a-bration (SAB) Stempelparty bei mir von Claudia beschäftigt. Um 18.30 Uhr geht´s los und ich freue mich schon sehr.

Die diesjährige SAB endet schon nääächsten Dienstag, den 31.03.15! Wenn Du also noch etwa feines auf Deinem Wunschzettel hast UND auch noch etwas geschenkt haben möchtest: dann melde Dich noch schnell bei mir bis Dienstag um 16 Uhr per Mail oder rufe mich noch an. Alle Bestellungen ( ab 60 € Bestellwert ) die bis Dienstag eintrudeln, bekommen von mir noch etwas zusätzlich ins Paket gelegt. Generell gilt bei mir: ab 70 € Portofrei wer direkt bei mir bestellt und nicht über den Online Shop.

Zögere nicht mehr zu lange, denn dann gibt es die tollen Gratissets, -papiere und -zubehör nicht mehr.

LG Deine Tanja