Global Design Team…. Willkommen Zuhause

Hallo und willkommen auf meinem Blog und der neuen Challenge des Global Design Projektes. Hab Spaß, schau Dich um, und vielleicht nimmst Du ja ein ein paar Inspirationen mit.

Hello,  and welcome on my blog to the new challenge of the Global Design Project. Have fun, look around and I hope you ´ll take some inspiration.

Da das Wochenende wettertechnisch eher „bescheiden“ hier war, hatte ich auch Zeit genug, um mich kreativ in meinem Bastelzimmer auzutoben. Because the weekend weaher was not so good, I´d enough time to craft in my craftingroom

Auf den ersten Blick sieht die Farbchallenge gewagt auch, doch beim 2. Blick ist sie sehr frisch und sommerlich. Mir fielen direkt dazu kl. Häuschen ein.  On the first view the color challenge look difficult, but on the second view, it isn´t really hart. I noticed the small houses directly.

Diese Karte ist auch prima für Anfänger geeignet. Du möchtest auch gerne mit dem Stempel- / Kartenhobby anfangen, aber weißt nicht wie? Dann habe ich den richtigen Workshop für Dich:

Anfänger Workshop –> Donnerstag, der 28. September 

Hier lernst Du das Grundwissen, wie man eine Karte zuschneidet, wie Du sie aufbauen kannst, sowie schnell und einfach dekorieren kannst. Wir starten um 17 Uhr und das Ganze geht bis circa 21 Uhr. Für nur 10 € p.P. sind beim Anfängerworkshop alle Materialien inbegriffen. Du bringst nur einen Stift und ein Notizbuch mit.  Bringst Du eine Freudin mit, die noch keine Kundin bei mir ist, zahlt Ihr beide nur je 5 €. Bei Bestellungen ab 50 € schenke ich Dir diesen Workshop. Wie klingt das für Dich?

Melde Dich heute noch an, unter: info@tanjakolar.de

Beginner Workshop –> Thursday, 28th September

Here you will learn the basic knowledge of how to cut a card, how to build it, and how to decorate it quickly and easily. We start at 5 pm and the whole workshop goes until 9 pm. For only 10 € p.P. all materials are included in the beginners‘ workshop. You only bring a pen and a notebook to my class. If you bring a friend, which is still no customer of me, you both pay only 5 € each. For orders over 50 € I will give you this workshop as a present. How does it sound to you?

Wie schon bei den letzten Farbchallenges, suchen wir nun auch wieder einen Gastdesigner. Wie Du mitmachen kannst: Werkel einfach ein tolles Projekt mit den aktuellen Farbvorgaben  und fügst es auf unserem Hauptblog unter dem aktuellen Beitrag mit LinkyTools ein. Einfach auf das Symbol klicken und der Rest ist selbsterklärend.

As with the last color chime, we are now looking for a guest designer again. How you can participate: Werkel simply a great project with the current color specifications and add it on our main blog under the current post with LinkyTools. Just click on the icon and the rest is self explanatory.

Liebe Grüße

Global Design Project … So könnte Deine Hochzeitseinladung aussehen

Hallo und willkommen auf meinem Blog und der neuen Challenge des Global Design Projektes. Hab Spaß, schau Dich um, und vielleicht nimmst Du ja ein ein paar Inspirationen mit.

Hello,  and welcome on my blog to the new challenge of the Global Design Project. Have fun, look around and I hope you ´ll take some inspiration.

Wow! Heute ist unser unglaublicher  >> 100. Beitrag <<!!! Und all das haben wir nur Euch, unseren Lesern zu verdanken. Schön, daß Du regelmäßig hier, und bei den anderen, vorbeischaust. VIIIIELEN lieben Dank.

Wow! Today is our incredible >> 100th post << !!! And we all have to thank you… our readers. Nice, that you regularly stopping here, and with the others of the Design Team by. Thaaaank you so much.

Deswegen haben wir heute eine ganz besondere Challenge für Dich:

That is the reason, we´ve today a very special challenge for you:

Heißt.. Du werkelst eine Karte Deines Lieblings Designers unseres Global Design Teams, nach Deinen eigenen Vorstellungen nach. Ich konnte mich nicht entscheiden, da ich ein Fan von allen hier im Team bin. Meine Karte ist ein Mix aus Steffi und Louise. Beide Stile liebe ich und bei meiner Karte habe ich versucht, beiden gerecht zu werden, was nicht so einfach ist.

Means.. You’ll craft a card of your favorite designer of our Global Design Team, casing to your own ideas. I could not decide, because I am a fan of all designers here in the team. My card is a mix of Steffi and Louise.  I love both styles and with this card I tried to meet both, which is not so easy.

Nun wünsche ich Dir viel Spaß bei den anderen Mädels und Jungs vom Team und hüpfe rüber zum Hauptblog.  Ich bin mir sehr sicher, daß die anderen auch wieder wunderschöne Projekte gestaltet haben. Und dann ran an die Stempel und überrasche uns mit Deinem tollen Projekt. Dieses fügst Du auf dem Hauptblog unter dem aktuellen Beitrag via Linkytool ein.

Now, I wish you a lot of fun by visiting the other girls and boys of our team, and hop on to our Mainblog. I am sure, they will have a lot of awesome ideas. Now grab your stamps and suprise us, with your amazing project. You can add it on our mainblog .. scroll above the actually post and add via Linky Tool.

Liebe Grüße

Global Design Project … Glückwunschkarte mit Törtchen

Hello and welcome on my blog and the new challenge of the Global Design Project. Have fun, look around and I hope you ´ll take some inspiration. For more translation, please use the translator on the left sidebar.

Hallo und willkommen auf meinem Blog und der neuen Challenge des Global Design Projektes. Hab Spaß, schau Dich um, und vielleicht nimmst Du ja ein ein paar Inspirationen mit.

Du lieber Himmel… die lang ersehnte Sonne ist da, und dann noch mit Knallertemperaturen. Göttlich! Was habe ich also letzte Woche gemacht? Ich habe gefaulenzt und zwar volle Lotte. Jeden Tag min. 2 Stündchen auf der Luftmatraze auf dem Pool  gelegen und den lieben Gott, nen guten Mann sein lassen.  Das ich ein Sonnenmensch bin, der Wärme liebt, habe ich Dir ja schon öfter erzählt. Ich hoffe, Du konntest auch ein bißchen Zeit zum faulenzen abzwacken?

Damit hier aber nicht totale Flaute herrscht, kommt die neue Challenge des Global Design Projectes heute wie gerufen. Das Thema: alles rund ums Essen… egal ob in Kartenform, wie wir gebastelt haben, oder als Verpackung für was leckeres hausgemachtes ODER vielleicht doch ein Scraplayout oder eine Project Life Seite.. Alles ist erlaubt und sogar erwünscht.

Bei dem Wetter fallen mir die kl. bunten Cupcakes ein, die ich so gerne esse, und tatsächlich haben wir bei SU ein tolles Set, welches herrlich 3 D aussieht. Es ist nicht die 3-Step-Stempeltechnik. Hier werden je 3 verschiedene Stempel eines Motivs 3 x (jeweils von einer hellen Farbe, über eine Mittlere bis zu einer dunkleren Farbe aufeinander gestempelt. So entsteht ein herrlicher 3 D Effekt

——————————————————————————————

Am 2. September lade ich alle meine Kunden und die, die Stampin Up und mich einfach mal kennenlernen möchten, zu meinem „Stampin Up! Schnuppertag“ ein. Wenn Du magst, bringe gerne 1 Freundin mit. Jeder Gast erhält natürlich einen kostenlosen Herbst-/Winterkatalog  und wer mag, der bastelt eine schöne einfache Karte, die auch für Anfänger geeignet ist.

Wann: 2. September
Uhrzeit: ab 15 Uhr – 19 Uhr
Wo: Grebbener Str. 41 a, 52525 Heinsberg

Du möchtest noch eine Stempelparty mit mir buchen? Dann melde Dich bei mir, denn alle, die mir nächste Woche (29.08.16 – 04.09.16) eine Mail schreiben, um für die Weihnachtszeit noch einen Stempelparty Termin fest zu vereinbaren, erhält 1xlig auf die gesamte Partybestellung 10 % von mir. Achtung: Im Oktober gibt es nur noch 3-4 freie Termine. Also: schnell sein UND bares Geld sparen.

——————————————————————————————

Wie immer kannst auch Du bei unserer Challenge mitmachen. Wie? Arbeite ein Projekt mit aktuellen Produkten von SU nach unseren Vorgaben, und füge ein Bild davon auf unserem Hauptblog (unten) ein. Wir freuen uns immer sehr über jede neue Idee. So geben wir auch anderen Bastlern ein breit gefächertes Spektrum an Ideen.

Und jetzt ran an die Stempel und begeistere uns mit Deinem Projekt.

Wie immer, finden Freitags um 20 Uhr meine Sammelbestellungen statt. Auch kannst Du nur noch diesen Monat Deine 6 € Gutscheine vom letzten Monat einlösen, denke bitte daran. Warum an einer Sammelbestellung bei mir teilnehmen? Weil Du dann Portokosten sparen kannst. Das bedeutet für Dich: bestelle bei mir und ab 20 € übernehme ich diesen Monat die P+V Kosten in Höhe von 5,95 € für Dich. Ist Deine Bestellung über 60 €, darfst Du Dir noch einen Nachfüller (im Wert von 4 €) Deiner Wahl bei mir aussuchen.

Einzelbestellungen gehen natürlich immer und zu jeder Zeit.

Die Herbst-/ Winterkataloge sind schon länger eingetrudelt und wenn Du auch gerne einen kostenlos haben möchstest, schreibe mir kurz eine E-Mail (info@tanjakolar.de). Wenn Du schon eine feste Demo hast, sei bitte so fair und frage dort nach einem Katalog. Wer bei mir in der Nähe wohnt, kann sich gerne ihr kostenloses Exemplar bei mir abholen kommen.

LG Deine Tanja

 

Einen guten Rutsch ins neue Jahr…

Oweija! Schon wieder geht ein Jahr zu Ende. Wo sind nur all die Tage wieder hin? **tzzz..**

Wir lassen es heute ganz ruhig angehen, denn wir bleiben Zuhause und machen es uns gemütlich. Gleich wird das Fondue angeschmissen und gemeinsam mit meinem Mann, unserem Sohn und meiner Schwiema lecker gegessen. Meinen elektrischen Zaubertopf werde ich auch noch beanspruchen und die Salate und den Dip für gleich machen. Ach ja.. Brot.. Ohne Brot wär´s ja auch langweilig.

Und was machst Du so heute??

Egal, wie und wo Du ins neue Jahr rutschst: Ich wünsche Dir einen zauberhaften Start ins Jahr 2016! Mögest Du schlecht gelaufene Sachen hinter Dich lassen und viele wunderbare, tolle und sensationelle Sachen vor Dir haben. Bleib vor allem kreativ, gesund und fröhlich!!!

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen meinen Bekannten, Freunden, Kunden, Lesern, Teammitgliedern von  Stampin´Up! und Thermomix  und natürlich bei meiner Familie bedanken. Ohne Dich wäre ich nichts, ohne Dich könnte ich nicht das machen was mir Spaß macht… nämlich die tollsten Job´s der Welt!!! Vielen Dank <3  Vielen Dank an jeden einzelnen an Euch!  Nun hoffe ich, daß auch meine Familie und ich ein gesundes, zufriedenes, glückliches Jahr 2016 vor uns haben. Wünsche.. ja, Wünsche haben wir viele! Vorsätze?? Nö, die brauche ich nicht.. denn 1. kommt es anders, wie man 2. denkt. Von daher lasse ich mich gerne positiv überraschen. Zumindest 1 sensationelles Ziel habe ich, dank Dir, im Mai vor mir: die Prämienreise (Kreuzfahrt) im Mittelmeer. Endlich werde ich dort wieder meinen weltweiten Stampin´Up! Freunde treffen. Dafür bin ich sehr dankbar.

Und nun: haut rein und habt einfach Spaß heute Abend! Wir sehen uns in alter Frische im neuen Jahr!

LG Deine Tanj

Nach der Kommunion ist vor der Kommunion

Ob Du´s glaubst oder nicht, bei mir kam schon die 1. Anfrage für die Kommunion 2016… Richtig, für eine Kommunion die in 8  Monaten stattfindet. Gut, es wurde nach einer Karte gefragt, die ich hier fast jährlich immer wieder gerne an die Kommunionkinder weitergebe und sie quasi in 9 von 10 Fällen ausgesucht wird.

Die Farbvorgabe war: Weiß oder Vanille, Savanne und Türkis. Nach einigem Rumprobieren, kam ich zu dem Entschluss lieber Weiß zu nehmen, da es harmonischer aussah

Beide Stempel sind nicht von Stampin´Up!

Die Probekarte geht heute noch raus zur Post und ich bin schon gespannt, was die Empfängerin dazu sagt. Bei Ok, gibt´s die Anleitung, denn Auftragsarbeiten in größeren Stückzahlen mache ich aus Zeitgründen nicht.

Ach.. nur  >> 6 << Tage und der offizielle Startschuss für den neuen Herbst-/ Winterkatalog beginnt. Viel positives Feedback habe ich von Euch bekommen und nun bin ich wirklich mal gespannt, was so alles auf Deinem Bestellzettel steht.. den darfst Du mir natürlich gerne schon schicken.

LG Tanja

Sternfahrt der Ronald McDonald Stiftung in Bonn

Ein wunderbares Wochenende mit Stampin´Up! Kolleginnen und der Ronald McDonald Stiftung liegt nun hinter uns…

Ich fange mal von vorne an:

Vor einigen Wochen kam eine Anfrage von Stampin´ Up! ob wir (Daniela und ich) nicht Lust hätten mit ein paar unserer Teammädels nicht einen Workshop im Rahmen der Sternfahrt für die Ronald McDonald Stiftung zu machen. Klar habe ich ja gesagt und 3 weitere Teamies von mir auch (Inge, Marita und Nadine). Da ich im Urlaub während der Planungsphase war, hatte sich Daniela bereit erklärt alles vorab zu organiesieren.

Am Freitag gg. 14 Uhr sind wir 3 (Marita, Moni (von Danielas Team) Richtung Siegburg zu Daniela losgedüst. Vor Ort waren dann die Projekte mit 4 Mann schnell vorgeschnitten und -bereitet, s0 daß es am Samstag alles ziemlich easy angegangen werden konnte. Nadine stieß Abends noch zu uns und wir 5 ließen es uns gut bei einem Italiener gehen (hab noch nie SO ne riiiesen Pizza gesehen).

Das Ganze sollte im Maritim in Bonn stattfinden und es waren für 3 Zimmer für uns 4 Leuts reserviert.

Nach einer kurzen Nacht (für mich eher keine Nacht, da ich kein oder kaum ein Auge zugemacht habe (ich schlafe die 1. Nacht in nem fremden Bett immer ziemlich übel). Egal, früh auf, fertig gemacht und gefrühstückt, ging´s mit allen in den für uns vorgesehen Seminarraum. In der Zwischenzeit gesellten sich auch Inge und Michaela (Team Daniela) zu uns. Rucki Zucki verwandelten wir den Raum in unseren Workshopraum. Daniela hatte liebevoll noch Deko vorbereitet, so daß jede Teilnehmerin sich mehr als nur willkommen fühlte. Fotos davon findest Du bei Daniela.

Als Experten für´s basteln und dekorieren, wurden wir angeboten.

Bei diesem Workshop ging es vorrangig darum, eine liebevolle Tischdeko zu kreiieren. Die Volontäre ( Freiwillige Helfer) richten 1 x in der Woche in den Häusern ein liebevolles Essen aus, wo auch die Tischdekoration nicht fehlen darf. So sollen sie einfach mal den schwierigen Alltag (wohl untertrieben!) für kurze Zeit einmal vergessen und sich nur wohl fühlen.

Es war uns SEHR wichtig, daß die Teilnehmer nicht das Gefühl bekamen hier in einem Verkaufsgespräch zu sein. Auf dem diesem Foto lauschen alle konzentriert der Begrüßung und Erklärung von Daniela.

Dies war einer der Tische mit viiiielen Ideen für die Teilnehmer

Diese strahlenden Gesichter zogen sich durch den Tag. Wir hatten 2x diesen WS,  der jeweils über  3,5 Std. ging. Nach dem 1. gingen alle Teilnehmer restlos begeistert  ( und ich übertreibe hier nicht) raus und machten fleißig Werbung, wie toll doch dies war. Einige angesteckte Sternfahrtteilnehmer kamen sogar noch in der Mittagspause und fragten, ob nicht doch noch ein Plätzchen für den einen oder anderen frei wäre.

Hier seht Ihr Inge

Sogar 2 Herren waren mit von der Partie. Dieser Tisch wurde von Marita liebevoll betreut.

Auch fanden super nette Gespräche während dieser Zeit statt.

Moni natürlich mitten im Getümmel

Es wurde geschnipselt, gelacht und trotzdem konzentriert gearbeitet. Jeder Tisch (für 6 P) hatte eine eigene Demonstratorin, die ihnen alles genau erklärte. An diesem Tisch war es Nadine.

Jeder Teilnehmer ging mit 2 wunderschönen Projekten nach Hause. Dafür sorgte am unteren Tisch Michaela.

Da zwischen den Projekten immer noch ein bißchen Zeit übrig blieb, haben wir kurzerhand noch weitere kreative Ideen, Tipps und Tricks weitergegeben, was wohl auch prima ankam.

Zum Ende jedes Workshops gab es eine Urkunde für jeden Teilnehmer, unterzeichnet (stellvertretend für uns alle) von Daniela.

Am Ende des Tages ging auch die 2. Gruppe freudestrahlend. Zwischendurch schaute auch immer mal wieder Herr Becker von der Ronald McDonald Stiftung vorbei und freute sich über die begeisterten Teilnehmer. Zum Schluss, als wir schon zusammenpackten, kam er extra nochmal herein, um uns zu sagen, daß das Feedback umwerfend war. O-Ton: “ Die Teilnehmer haben mir gesagt, daß es der beste Kreativ Workshop ever auf den Sternfahrten war!“ Wahnsinn! Das macht schon ein bißchen stolz, finde ich.  So beschwingt ging´s wieder heimwärts. Ich muss wirklich gestehen, daß ich TOOOTAL am Ende war, als wir Zuhause ankamen. Auf dem Sofa schlummerte ich quasie Postwendend ein. Die reine Schlafzeit in meinem Bett betrug schon 11 Std.!!

Doch falls ich wieder für so etwas gefragt werde, sage ich gerne wieder „Ja“!

Ich muss meine Tischdeko noch fotografieren.. hatte mich für die Minions entschieden. Die Laterne sollte  eine liebe Dame aus Jena bekommen und ich hoffe, sie hat sich nachträglich noch gefreut.

LG Deine Tanja

Inspiration & Art Blog Hop Gartenparty

Willkommen zu unserem heutigen Blog Hop des Inspiration & Art Teams <3

Lange lange ist es her, seid dem letzten Blog Hop hier.. oder war es erst gestern?? **lach**

Heute geht es rund um die Gartenparty, und um alles mögliche, was wir damit verbinden. Lieber hätte ich die Bilder dazu draußen gemacht, aber es zog urplötzlich ein Gewitter auf mit wolkenbruchartigen Regenfällen. Also, mußt Du mit Fotos von meiner Fotowand vorlieb nehmen. Soeben konnte ich noch einen schön hergerichteten Tisch für Dich ablichten

Als ich diese Woche im hiesigen Action in Geilenkirchen war, vielen mir diese tollen Glasbehälter auf, wo Du ne ganze Ladung Bowle ( oder watt auch immer) reinkippen kannst und die Gäste zapfen sich dann selbst ein Gläschen..passend dazu gab´s noch diese herrlichen Krüge mit Deckel obendrauf, wo eine Öffnung für ein Strohalm ist. Beides habe ich schon oft auf Bilder und im Supermarkt in den USA gesehen. Aber seien wir mal ehrlich: viel zu schwer, für´s eh schon gebeutelte Rückfluggepäck. .. ok, zumindest bei Familie Kolar.

(die Flaschen im Hintergrund habe ich schon läääänger und auch schon gezeigt, doch sie paßten 1a zu meinen beiden anderen Projekten)

In wirklichkeit kommen beide Dinge noch viel mehr zur Geltung. Vielleicht schaffe ich es ja noch ein passenderes Bild draußen zu knipsen?!

Doch nun viel Spaß bei den anderen Mädel:

Claudia Becht

Jenni Pauli

Nadine Köller

Nadine Teiner (die wohl gerade im Kreissaal liegen müßte)

Renate Handl

Tanja Kolar (hier bist Du gerade )

Hmmm.. scheinbar waren das dieses Mal alle..

LG Deine Tanja

Hochzeits Karten

Die kommende Hochzeitssaison naht und Einladungskarten  (+ weitere Papeterie) werden wieder verstärkt gefragt.

Heute fahre ich zu einer Stempelparty nach Düsseldorf, wo mal nicht Weihnachten auf dem Programm steht, sondern eben Hochzeit. Ich liiiiebe Hochzeiten! Gestern erst hatten mein Mann und ich unseren 22. Hochzeitstag. Wow! Eine beachtliche Zeit, wie ich finde und entgegen jedem aktuellem Trend.

Lange habe ich überlegt, WAS ich machen könnte, aber dann **baddabäng** war die Idee da und hier ist die Karte:

Würde ich heute nochmal heiraten gehen, würde ich mich glatt für diese Karte entscheiden.

Jetzt nur noch die Gästegoodies machen und dann die Tasche packen. Hach! Datt wütt en Spaß heute!

LG Tanja

 

Der 1.000.000ste Blogclick mit Blog Candy

Ihr seid ja waaaaaaaaaahnsinnig! Menschenskinner! Ich bin sprachlos: da schau ich mal läner nicht in die Statistiken und dann sehe ich heute (was für ne Eingebung), daß diese magische Clickzahl heute Nacht wohl überschritten wurde. Ja, was soll ich dazu sagen? Ich kann es ja kaum glauben, daß Ihr scheinbar alle so gerne hier auf meinem Blog seid. Viiiiiieeeeelen Dank! Vielen, vielen lieben Dank! Auch wenn nicht viele Kommentare kommen (wovon ich jeden einzelnen liebe :love: ), weiß ich dennoch, daß viele von Euch hier vorbei schauen und sich vielleicht die eine oder andere Inspiration mitnehmen. SO soll es auch sein, denn ich liebe es meine Ideen (natürlich) kostenlos mit Euch zu teilen.

Für all die vielen Wort hier sende ich Euch heute mein tiefstes Mitgefühl ( das Ihr das alles lest):

Gesehen und lieben gelernt bei Nadine

Und damit dies auch gebührend gefeiert wird, verlose ich aus diesem Grund dieses hier:

Jeder der ein Kommentar hier abgibt, kommt in den Lostopf. Einsendeschluss ist am Dienstag, den 01.03.14 um 23.59 Uhr. Viel Glück!

Hier ist ab 11.11 Uhr Karneval. Nebenan in der Kneipe vom Uwe (Blues & Rock Café ) wird schon heftigst seid 9 Uhr gefeiert, was man an der lauten Musik mitbekommt. Ach, wißt Ihr, ich finde man soll das Leben genießen, frei nach unserem Motto des diesjährigen Frühjahrs-/ Sommerkataloges „Wir feiern das Leben!“ Richtig so! Also raus Mädels… geht feiern, oder macht DAS worauf IHR Lust habt… ich geh jetzt basteln!

Alaaf und Helau aus dem rheinischen Heinsberg… So sind wir rheinischen Määttsches halt: laut und lustig!

LG Eure Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Hochzeits Ideen für Tischdeko und Karten

So, heute zeige ich Euch weitere Projekte, die ich für den Hochzeitstisch gefertigt habe.

Aber ich möchte mich erstmal bei allen von ganzem Herzen bedanken, die mir „Gute Besserung“-swünsche geschickt haben. Gott-sei-Dank konnte ich das Wochenende nutzen, um mich einfach nur von meinem Mann gesund pflegen zu lassen.  Das Einzige was mich ECHT noch aufregt, ist der blöde Schnupfen! Ett is nu abba, wie ett is! Und da müsse ma durch! Heute Abend ist wieder Basteltime angesagt und die Bude ist gerammelt voll… fast alles Kommunion Muttis, wo die eine oder andere doch noch Beratung braucht. Heute mache ich nochmal eine Ausnahme zur Beratung, denn normalerweise brauche ich das priv. Basteln einfach nur mal,  um auch mal etwas für mich zu werkeln und entspannen, oder zum vorbereiten div. Stempelparty.

Falls also jemand von Euch noch vorhatte spontan zu kommen: Sorry, Mädels beim nächsten Mal gerne, aber heute ist wegen Überfüllung geschlossene Gesellschaft.

Ok, also gibt heute noch was kreativen Input für Euch. Achtung!!!! Viiiiiiel!

Einladung:

Save the date Karte  und  1 Karte zum Gratulieren:

Gästegoodie für auf die Kaffeetafel:

Menükarte (Idee hatte ich mal von Maren)

Servietten“Ring“ und Danke schön Giveaway

Hier das Danke-schön-Giveaway von nahem

kl. Präsent für´s Abendessengedeck

Danksagungskarte, auf der Rückseite könnte man das Brautfoto plazieren.

Bei den Fotos fehlen jetzt nur noch das Gästealbum und die Weinflasche.

Hui, ich hoffe, es war etwas brauchbares für Euch dabei und ich konnte Euch einiges an Inspiration hier liefern?

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.