Du kommst sicherlich von Simone ….

Der neue Katalog ist nun schon seit über 2 Wochen offiziell und wir vom Team möchten Dich gerne schon mit Ideen zu den neuen Produkten verwöhnen. Hier dreht sich heute alles um die neuen Spielsachen. Jede sucht sich das aus, was ihr am meisten gefällt.  Schön wäre es, wenn Du bei jeder einen lieben Kommentar hinterläßt… denn wer freut sich nicht über ein paar nette Worte.

Ach, bei so vielen neuen Spielsachen ist es schon schwierig sich seinen Liebling rauszupicken. Eine schwierige Entscheidung. Doch so nicht bei mir, dieses Mal. Gleich beim 1. Mal, als ich das Set „Bunt Gemischt“ S. 133  gesehen habe, war ich schockverliebt. Ich liebe ja solche Aquerellstempelchen, die so einen herrlich leichten Hintergrund zaubern.. Nur was genau mache ich? Wo ich doch auch gerne eine Anleitung für Dich heute haben möchte?

Und dies ist mein Projekt (inkl. Anleitung) heute für Dich: die Toblerone, bzw. Dreiecksbox

Wow, oder? Die Farben alleine schon.. Habe ich schonmal erwähnt, daß ich die Kombi Limette / Aquamarin / Bermudablau einfach sensationell finde?

Und hier die Anleitung, unterstützt mit Fotos und Skizzen:

  • Du benötigst einen Bogen DIN A 4.
  • Du falz die lange Seite bei 6 cm und 23,7 cm (quasie von jeder Seite 6 cm)
  • Du falzt die kurze Seite bei 6 cm –> 12 cm –> 18 cm.. der Rest ist die Klebelasche

  • Das was ich rot straffiert habe, wird weggeschnitten
  • Das was ich rot eingzeichnet habe, wird eingeschnitten
  • Bei 9 cm je rechts und links, markierst Du das Papier mit einem kl. Punk.
  • Nun ziehst Du mit Hilfe eines Falzstiftes (oder dickeren Häkel- /Stricknadel) die Diagonalen, wie auf dem Foto.

  • Sobald alles vorgeschnitten ist, kannst Du prima die Diagonalen falzen, welche später nach innen zeigen sollen

  • jetzt, oder einen Schritt vorher, bestempelst Du Deine Box, wenn Du das möchtest
  • Nun gebe Kleber auf die Klebelaschen, wie auf dem Foto zu sehen ist
  • Box nun zusammenkleben. Die Laschen kommen nach innen!!!

  • Damit die Box schön geschlossen bleibt, fertigst Du nun eine Banderole an
  • Erstes größeres Stück: 6 cm x 20 cm
  • Zweites kleineres Stück: 5 cm x 20 cm
  • Beide Stücke aufeinander kleben

  • Da jede Box einen anderen Umfang hat, biege /knicke die Banderole vorsichtig um die Box.
  • Schau, daß die Klebenaht unten ist
  • Fixiere diese entweder mit einem guten doppelseitigen Klebeband, oder Flüssigkleber direkt um die Box gewickelt.. Aber Achtung! Pass auf, daß kein Kleber rausquaaatscht, sonst klebt sie fest und alles war für die Katz!

  • Du kannst die Box nun nach Herzenslust dekorieren. Ich habe das schöne Ombéband in Limette, Kreisstanzen ( 2″, 1 3/4″ und 1 1/2″), Transparentkarton und Embossingpulver in weiß genommen.

Falls Du noch Fragen zu der Anleitung hast, oder so eine hübsche Box gerne auf einer Stempelparty basteln möchtest , dann schreibe mir. Gerne buche Deine nächste Stempelparty bei mir:

Fragen zum Projekt und Stempelpartybuchungen? Gerne hier:

Und nun wünsche ich Dir viel Spaß beim weiterhopsen bei Ingrid

Dies sind alle teilnehmenden Mädels aus meinem Team. Wenn es irgendwo haken sollte, springe einfach zur nächsten in der Liste

1. Miranda Mols (NL)
2. Simone Harms (DE)
3. Tanja Kolar (DE.. hier bist Du gerade)
4. Ingrid Heijnen-Hermens (NL)
5. Moni Schieren (DE)
6. Marita Dreissen (DE)
7. Nadine Langenscheidt (DE)
8. Margriet Tournier (NL)
9. Sabrina Küsters (DE)
10. Susanne Draheim (DE)
11. Inge Dohmen (DE)
12. Yvonne van Bruggen
13. Jenni Gromes (DE)
14. Nadine Schweda (DE)

Viel Spaß und ein wunderschönes Wochenende wünscht Dir

  • Nächster Sammelbestellungstermin: Mittwoch, der 21. Juni 21 Uhr
  • Stempelparty ab August jetzt buchbar