17. Türchen des Adventskalender … Heute: kostenlose Anleitung für eine kl. offene Schokoladen Box /Free Tutorial Chocolate Box

„Komm se rein… un lassen se ett sich juut jong!“

So sacht man hier so auf platt. Ja auch hier bei uns spricht man platt, abba eben anders…

Ich liebe Anleitungen.. Ihr auch? Wenn ich so auf div. Blogs rumstrolche und die tollen Anleitungen sehe, versuche ich sie mir immer zu merken. Aber: Pustekuchen! Mein Gehirn ist eh oft sehr durchlässig und so manches kommt da schonmal in Vergessenheit. Also setze ich mich hin und überlege mir die Maße selbst. Klaro, daß Rad neu erfinden tue  (ja, auch DAS sagt man hier so!) ich auch nicht.

Hier ist eine kostenlose Anleitung in Bildform für Euch. In dieses Schenkerli paßt schön ein kl. längliches Täfelchen Schokolade rein.

Du benötigst Cardstock /Tonkarton in der Größe 14 cm x 14 cm

Du legst es bei 2″ an, stanzt und falzt.

Das Papier weiterrücken bis auf 2 3/8″ .. wieder stanzen und falzen

Wie schon bei den andere Anleitungen, drehst Du den Cardstock umm 90° und legst die Falzen bündig an der kl. Nase an.. wieder stanzen, falzen… weiterrücken zur nächsten Falz und das Gleiche wiederholen. Dies macht Ihr an 3 Seiten.

An der 4. Seite (eine kurze) bitte nur noch stanzen und KEINE Falzlinien mehr ziehen, da dies die Seite ist, die nachher rausguckt.

Die Laschen unten einschneiden und das Ganze dann verkleben. Am allerbesten klappt es, wenn man direkt so ein Täfelchen Schokolade reinlegt.

Ach ja… auf den Fotos vergaß ich zu zeigen, daß Ihr die Ecken noch mit dem Umschlagboard abrunden solltet…

…damit es so aussieht.

Ok, meine Variante ist jetzt noch nicht komplett verziert, aber Du kannst erkennen, wie es ungefähr aussehen sollte.

Viel Spaß beim nachwerkeln! Und vielen Dank für die Genesungswünsche. Heute geht es schon wieder ein bißchen.

Ach ja… wenn Du das Board haben möchtest, bestelle ich es sehr gerne für Dich  :unschuldig: und die nächste Sale-a-bration naht schon mit schnellen Schritten! Gerne nehme ich Eure Partybuchungen schon an.

LG Eure Tanja

5 Kommentare
  1. Heidi A. sagte:

    Liebe Tanja,
    das ist ideal für Schenklis, ich brauche ja immer was für meine Kunden. Und ich habe das Board immer noch nicht (huhuuuu).
    Viele liebe Grüße – Heidi A.

    Antworten
  2. Nicole G. sagte:

    Hallo Tanja,

    auch süß diese Verpackung.

    Ich habe das Board auch noch nicht… aber ich warte noch auf die Auslosung ;-)) vielleicht habe ich ja diesmal Glück. Irgendwann muß es ja mal klappen (das sagt man bei uns so)

    LG

    Nicole G.

    Antworten
  3. Britti sagte:

    Schön, das es Dir wieder besser geht!
    Hab vielen Dank für die tolle Anleitung!
    Vielleicht sollte ich mein EPB doch einmal auspacken und (be-)nutzen…
    Neue Dinge wollen bei mir gerne eine Weile *gestreichelt* werden. 😉
    LG
    Britti

    Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.