Workshop Nachlese

Es war wieder Stampin Up Workshop oder eher Bastelparty angesagt und zwar bei meiner Bastelfreundin Bernadette. Es waren alles bekannte Gesichter dort und von daher war es einfach wie Basteln mit Freunden. Wir haben viiiiel erzähl und gelacht.  Leider musste meine Freundin Anja meinen Bockmist an DEM Abend ausbaden, denn ich hatte mich mit meinem Zeitmanagement TOTAL verzettelt und … na ja… dazu schweige ich dann doch :crazy:… Nun gut: ich hatte mir vorher noch etwas leckeres Gyros bei unserem Griechen geholt und dieses verspeiste ich in meinem Auto während der Fahrt. Nein, eher gesagt fuhr Anja und ich sass in MEINEM Auto daneben und futterte. Sowas kann auch nur Tanja passieren. Merke: normalerweise bin ich super pünktlich. Alles klappte aber dennoch planmäßig und ich war doch sehr erleichtert.

Bernadette wünschte sich etwas fröhlich buntes und NICHTS weihnachtliches. Uiii… für mich, die schon komplett auf Halloween und Weihnachten umgeschwengt ist, g a r n i c h t so einfach. Folgende Karte bastelten dann alle in vielen möglichen Variationen:

Als Gastgeschenke gab´s die etwas abgewandelte Version schon vom Dienstag (Idee von Jenni Pauli)

Dazu noch ein schönes Gruppenfoto (wenn mich nicht mehr jemand an meinen Fotoapperat erinnert hätte, wäre mal wieder kein Foto enstanden… :party: Und wie man sehen kann: Es war sogar ein Mann mit dabei :supi:

Am Samstag waren wir bei einem lieben Freund zum Geburtstag eingeladen, der mit seinen beiden Bands live für uns gespielt hat. Wow! DAS hat auch nicht jeder zu bieten, oder?! Tolle Musik bei einem leckeren Gläschen Sprite und Cola Light für ich und viel Killepitsch und noch mehr Rotwein für meinen Mann… Auf dem Heimweg zu Fuss, registrierte ich erst wieviel Killepitsch und Rotwein geflossen sind (er trinkt nur ganz selten was). Fazit: mein Mann durfte auf der Couch schlafen. Warum? Weil der dann schnarcht, daß sich die Balken biegen!

Gestern habe ich ausgiebig, leider alleine (**Gruss an Anja**), an einer Halloween Girlande gewerkelt. Die Bilder dazu gibt es morgen. Es wird in den nächsten Tagen öfter was zu diesem Thema geben, weil wir den Geb. von meinem Mann am 31. Okt. mit einer richtigen Halloweenfete feiern. Und dazu brauche ich noch einiges an Deko für´s Buffet. Der Rest wird schaurig und nicht mit SU Produkten sein.

Bis morgen also Ihr Lieben… und wenn Euch mein Beitrag gefallen hat, hinterlaßt doch zur Abwechslung mal einen Kommentar… jetzt wo ich den neuen Blog habe. Nur so erhalte ich doch Feedback, ob Euch meine Sachen gefallen.

LG Eure

3 Kommentare
  1. Agnes sagte:

    Hallo Tanja,
    der Workshop am Freitag war sehr schön, lustig, unterhaltsam. Alles in allem ein richtig schöner Abend. Vielen Dank.
    LG Agnes

    Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.