Trauerkarten mit Liebe gestaltet

Ja, ich weiß: es ist Karneval. Und auch ich würde gerne was feiern, aber alleine ist das doof und langweilig.

Heute habe ich eine Trauerkarte für Euch. Sie ist mit den anderen beiden Karten entstanden und ich bin froh nochwas fertiges für heue in petto zu haben. Brauchen kann man sie leider immer… :sweet:

Durch die helle Farbwahl kommen die einzelnen Elemente gut zur Geltung… Solltest Du Dir überlegen ein Sprücheset zuzulegen, dann empfehle ich Dir das Set  „kleine Wünsche“ (S. 133). Da ist für jeden Anlass der passende kl. Stempel dabei. Und weil sie nicht so groß sind, fügen sie sich harmonisch in jede Karte und erdrücken sie nicht.

Bei den Farben hielt ich mich sehr bedeckt: Flüsterweiß, Saharasand, Anthrazit und Schwarz.

Laßt Euch Eure Lebensfreude nicht vermiesen und feiert schön ´ne Runde für mich mit, ja?! :party:

LG Tanja… die jetzt basteln geht :unschuldig:

7 Kommentare
  1. Anke says:

    Hallo liebe Tanja,
    ja leider gibt es solche traurigen Anlässe immer wieder. Auch sie gehören zum Leben dazu. Deine Karte gefällt mir sehr sehr gut. Sie ist durch die helle Farbwahl äußerst geschmackvoll und Schmetterlinge gehen meiner Meinung nach immer. Ich finde auch, dass solche Karten nicht immer nur Schwarz-Weiß sein müssen.
    Viele liebe Grüße und viel Spaß beim basteln (ich geh auch nicht feiern;-)).
    Anke

    Antworten
  2. Agnes Klingenberg says:

    Hallo Tanja,

    wieder einmal eine sehr schöne Karte,
    Gefällt mir sehr sehr gut.
    Komm gerade erst vom Feiern und muss mich jetzt für Morgen
    rüsten.

    Bis dann

    Antworten
  3. Iris Metzmacher-Arendt says:

    Liebe Tanja,
    eine tolle Karte und ich habe schon immer gesagt man muss auch bei dem Thema Trauer umdenken und Unkonventionell sein. Sehr ,sehr schön.
    GlG Iris

    Antworten
  4. Gabi Guth says:

    Hallo Tanja,
    Trauerkarten zu beurteilen finde ich immer etwas schwierig, da uns der Anlass, meist schon traurig stimmt. Deine Karten finde ich ausgesprochen schön, dezent
    und sie fordern einen zum Nachmachen auf.
    Vielen Dank für diese Inspiration.
    Wünsche dir weiterhin viele kreative Ideen.
    Liebe Grüße
    Gabi

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.