Beiträge

Trauerkarten selber basteln

Hallo Ihr Lieben,

folgende Karte füllt nun auch meinen Kartenständer… Tja, Trauerkarten braucht man leider auch immer mal wieder.  Ich habe sie bewußt ganz schlicht gehalten, da die etwas moderneren hier nicht gehen.

Jetzt drückt mir mal die Daumen, daß es Sonntag nicht regnet und vielleicht sogar die Sonne ein wenig scheint. Natürlich würden wir, Lilli und ich, uns sehr freuen, wenn viele von Euch uns mal besuchen kommen auf dem Kunsthandwerker Markt in Geilenkirchen.

LG Eure Tanja

Die gestrige Stempelparty und weiter geht´s mit dem Bericht zur Prämienreise

Huhu…

Im Moment versuche ich den Reisebericht immer mit etwas kreativem anzufangen, damit hier keine Langeweile entsteht. Also zeige ich Euch heute, was wir gestern auf Elke´s Stempelparty gewerkelt haben. Es war ein schöner Abend, den ich sehr genossen habe:

Und noch die passende Karte dazu, angelehnt an meiner Kartenidee von gestern:

 

Tag 1

Den ersten Teil dieses Tages habt Ihr ja schon gesehen, obwohl mir jetzt noch ein paar Bilder in die Hände gefallen sind:

Hier beim Einstieg:

Bilder vom ablegen und Aussicht auf Ft. Lauderdale:

Ein nettes Pärchen machte dann Abends noch von uns ein schönes Bild vor der untergehenden Sonne:

Ich liebe dieses Bild, weil es einfach die ganze Woche vom Gefühl her in einem Bild festhält: Glücklich sein.

Vor unserem Abendessen (wir hatten die späte Tischzeit gewählt) fand von Stampin´UP! aus ein Kennenlernabend auf dem Boardwalk statt… Es wurde uns frisches Popcorn, Zuckerwatte und leckeres Eis angeboten, doch wir beide dankten ab, da wir erst was richtiges zu Essen haben wollten, bevor wir uns den Magen mit Süßigkeiten vollstopften.

Beim Abend lernte ich dann noch nette US und Australische Kolleginnen kennen und wir haben viel gequatscht und uns ausgetauscht. Alleine dieser internationale Austausch war schon die Reise wert. Nach dem Abendessen wurde uns noch eine Show angeboten, die Oceanaria… leider kamen wir ein wenig zu spät, so daß wir a) das SU Gruppenfoto  und b) den Anfang verpaßten. Nun gut, ging auch ohne und ein schöner Abend fand mit dieser Show einen netten Abschluss.

Tag 2

Seetag

Nach einem ausgiebigem Frühstück hatte SU für uns eine Hauptveranstaltung geplant, wo Pam Morgan uns unter anderem das neue Projekt Life (von Becky Higgins) näherbrachte. Leider leider fanden wir dieses heißersehnte Sahnestückchen an keinem Abend als unser Pillowgift auf dem Bett wieder **schnief**. Fotos habe ich keine gemacht, weil ich den Vortrag einfach mal nur genießen wollte. Es wurde viel gelacht, als unsere Alexandra Pilzweger was gefragt wurde und dies zitieren sollte. Tja, DER Kelch ist glücklicherweise an mir vorbei gegangen.

Danach hieß es mal rauf auf´s Pooldeck zu gehen und sich die Sonne mal ausgiebig auf dem Pelz brennen zu lassen. Zwischendurch war ich auch noch im Hospidality Room, wo wir unser tägliches Gewinnspiel in Anspruch nehmen konnten:

Mittagessen – Sonnen – Fertig aufbrezeln für´s Abendessen und unseren besonderen Empfang in der Viking Lounge… quasi jaaaaanz oben aufm Schiff:

Und hier eines meiner Lieblingsfotos:

Viele sind noch ausgegangen und haben Party gemacht, aber wir dieses mal nicht, denn wir waren sehr müde.

Tag 3

Labadee / Haiti.

Royal Caribean hat sich eine eigene Landzunge angemietet, von der mal alles mögliche buchen konnte, Hauptsächlich aber alles rund um Strand und Wassersport. Jürgen und ich hatten eine Schnorchelsafari gebucht, die aber erst 13.15 Uhr losgehen sollte. So haben wir erstmal den Strand erkundet, gebadet und ich habe 1/2 Stündchen in der Sonne gedöst. Mittagessen gab´s direkt als Buffet am Strand und so konnten wir danach richtig losstarten:

Der Capitän war ein Unikum: der redete in einem (eher) jamaicanischem Slang mit uns, in lustiger Art, wie wir was wie oder auch nicht tun sollten.

Das obligatorische Schnorchelunterwasserfoto:

Und ein schöner Schnappschuss unter Wasser

Auf dem Rückweg genossen wir den angenehm warmen Wind um unsere Nase und mein Mann nen Rumpunsch **örrrgggs**

Von unserer kl. „Nussschale“ aus wirkte die Allure wie eine schwimmende Metropole:

 

Es hieß auch schnell wieder zurück auf´s Schiff, daß recht früh wieder ablegte. Seltsamerweise merkte man keinen einzigen Ruck. Schwupps… und schon waren wir wieder auf dem Meer.

So… das war es wieder für heute und ich hoffe, daß ich mit dem nächsten Beitrag alle anderen Tage auf unser fantastischen Reise noch nachliefern kann….

LG Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Spinner Card / Kuller Karte

Weil sie mir gerade so gut gefallen und ich noch eine Idee dazu im Kopf hatte, zeige ich Euch heute die folgende Karte, die wir gestern auf Bernadettes Stempelparty als Make&Take gewerkelt haben.

Die Mädels waren reihum begeistert. Hier ist mein Vorzeige Objekt:

So in der Art habe ich sie noch auf keinem Blog gesehen… also ich zumindest nicht.

Heute morgen hatte ich noch lieben Besuch von meiner neuen Downline ( sie möchte erst genannt werden, sobald sie ihren eigenen Blog hat). Damit sie sich schnell bei SU zurechtfindet, habe ich ihr die Demoseite erklärt und an ein paar praktischen Dingen gezeigt, wie es funktioniert. Auch die Anmeldung zu unserer Stampinconnection haben wir beide gemeinsam erledigt. Persönlich finde ich es immer wichtig, wenn man das gemeinsam macht. Willkommen im Team!

Die Sale-a-bration neigt sich so laaangsam dem Ende zu und ich freue mich noch auf die vielen Partys die ich in dieser Zeit bei und mit Euch veranstalten darf. Aber neue Termine stehen für mich auch schon in den Startlöchern, wie z. B. ein Demotreffen welches ich teamübergreifend am 5. April bei mir veranstalten möchte. Falls Du eine Demo hier aus der Nähe bist, kannst Du Dich gerne bei mir melden.

Ja, die Zeit rast und gg. Ende April fliegen mein Mann und ich dann schon Richtung Florida zur wohlverdienten Prämienreise und unserem vorgezogenen Urlaub. Hach, watt froi ich mir!  Is ja auch nicht mehr lange hin…
LG Eure Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Blumen oder Zwiebel? Oder Blumenzwiebeln

Dieses Stempelset gefiel mir auf den allerersten Blick, weil ich Alium Blüten liebe. Egal ob als kl. Blumenkugel beim Schnittlauch ( die riechen nur nicht so gut im Strauss), oder als Zierpflanze.. Hauptsachen schön lilafarben und runde Blütendolden. Wußtet Ihr eigentlich das es sich hier um Zwiebelgewächse handelt?? Deswegen die Überschrift. Diese Karte hat mal eine eher ungewöhnliche Form. Die Idee dazu hatte eine Braut, die schon vor vielen Wochen hier war, aber ihre Karte wurde dann im Endresultat quadratisch und mit Lavendel. Hä? Lavendel? Ja, wir haben uns dann auf einen Stempel aus einem älteren Set geeinigt (Schattenbilder).

Hier ist also meine Umsetzung der Idee und wenn Ihr genau hinschaut, seht Ihr die kl. Spiralen aus dem neuen Set „Spiral Spins“.

Wenn Ihr mich sucht: ich bin in meinem Bastelreich aufräumen, denn gleich kommen Bernadette und Ihre Freundinnen, um nochmal eine Party zur SAB mitzunehmen. Was feines habe ich mir für sie ausgedacht, dazu aber mehr morgen.

LG Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.
Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Around the World Challenge AW 12… Heute: Sketch

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Samstag. I wish you a wonderful Saturday.

Die Sonne scheint, die Gänseblümchen und der Löwenzahn blühen schon, ja, sogar die Vögel zwitschern was das Zeug hält. The sun is shining, the daisies and dandelions bloom so, yes, even the birds are singing crazy.

Hach, das Leben kann SO schön sein, findet Ihr nicht? Haaaa , life can be SO nice, don´t you?

Wußtet Ihr schon, daß Ihr da auch mitmachen könnte? Nein? Jeder kann mitmachen und sein Werk über ein Linky Tool dort veröffentlichen. Have you notice already that you might as well join in? No? Anyone can join and publish his work on a Linky tool there.

Heute ist es wieder Zeit, um mit einer schönen Challenge den März zu beginnen: / Today it is already time to begin the march with a challenge:

Dies ist mein Projekt: / This is my project:

Hier einige Details in Nahaufnahme: / Here are some details in close up:

Ich bin so froh hier bei diesen Challenges mitmachen zu dürfen, vorallem weil ich dann auch mal ans Scrappen komme und mein Album mal was voller wird. Scrappen ist so herrlich entspannend, aber leider fehlt mir (meine ich mir zumindest immer einzureden :shame: ) oftmals genügend Zeit hierzu.

I’m so glad to be able to join these challenges here, because I actually even get to the scrapbooking and my album is full of something. Scrap is so wonderful relaxing, but unfortunately (I mean at least I always convince :shame: ) I often lack sufficient time to do so.

Ich würde mich sehr freuen, wenn mehr hier aus D / A und der Schweiz mitmachen. I would be very happy, if more people join us from D / A, and Switzerland here.

Hui, und jetzt muss ich mein Chaos von gestern erstmal wegräumen, denn gleich kommt Anja zum basteln vorbei und sie soll ja schließlich nicht nur noch Platz auf dem Fußboden vorfinden.

Hui, and now I must first put away my mess of yesterday, because right Anja comes over to craft and eventually supposed to find not only space on the floor.

Ja, wenn Ihr mich sucht: ich bin unten in meinem Arbeitsraum… aufräumen!

Yes, if your looking for me: I am down in my craftroom… clean up!

Liebe Grüße Eure Tanja

Greetings your Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Video Tutorial / Anleitung für die Würfel Deko

Hallo Ihr Lieben,

wie versprochen gibt es eine Anleitung für Euch zur Würfel Homedeko die ich am Sonntag hier gezeigt habe. Es erreichten mich doch einige Fragen zu dem Projekt und ich hoffe, diese hier im Video ausreichend beantworten zu können. Falls dennoch Fragen aufkommen sollten, meldet Euch hier in der Kommentarfunktion bei mir.

Obwohl ich fast alles schon vorbereitet hatte, und nur noch von jedem Teil ein Anschaungsprojekt zeige, ist das Video schon ein wenig lang geworden. Aber kürzer ging leider nicht.

Dies ist die Variante, die ich im Video für Euch gewerkelt habe…

An dieser Stelle möchte ich mich noch vielmals an die lustigen Backroundgirls  Anja und Moni bedanken. Bei Eurem Gegackere wundert´s mich schon, daß ich so ruhig bleiben konnte und nicht laut mitgelacht habe.  Und nun viel Spaß beim anschauen:

Ich würde mich SEEEEHR freuen, wenn Ihr mir Eure Ergebnisse zusendet und ich werde sie gerne hier (auch mit Bloglink, falls vorhanden) hier zeigen.

LG Eure Tanja

EDIT: Heute erreichte mich von Claudia ein Foto von ihrem Würfelturm:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Die Würfel sind (nicht) gefallen

Blöde Überschrift, aber sie trifft im Prinzip mein heutiges Projekt. Vor einiger Zeit sah ich eine tolle Dekoidee mit Holzwürfeln bei Pinterest und gleich kam mir die Idee sowas doch auch mal aus unserem Papier zu zaubern. Heute Nachmittag hiel mich dann nichts mehr und ich MUSSTE unbedingt was kreatives zaubern, anstatt vor dem Fernseher zu hocken, und Olympia  zu gucken.

Ich bin ja ganz entzückt von meinem Ergebnis und überlege schon, diese mal als Workshop anzubieten.

Und was sagst DU? Ich hoffe, es gefällt Dir?

Die kl. Blümchen könnte ich im Moment in allen Farben und Größen zaubern. Sie waren ja schonmal vor ein paar Jahren in Mode und haben jetzt wieder ihr gr. Comeback. Völlig zu recht wie ich finde.

Gestern hatten wir ja unseren 2. Auftritt… dieses mal im Wassenberger Färvpott. Total gemütlich und sowas voller guter Stimmung.

Hier mit unserem gestrigen Kapitain:

Hut ab! Leider mußten wir gestern kurzfristig unseren Tanz umstellen, da eines unserer Mädels wegen eines Trauerfalles ausfällt. Herr Gottchen: watt für´n Disaster. So hatte ich jedenfalls das Gefühl, aber der Menge schien es gefallen zu haben und sie haben fleißig mitgesungen, -geklatscht und haben an ihren Plätzen mitgetanzt. Unsere arme Trainerin Judith! Jesses… aber man muss ja auch uns gegenüber fair sein und mal sehen, daß wir alles so um die 40 und 50 Jahre liegen. Ach, was hilfts: ich will mich garnicht rausreden, denn ich habe an vielen Stellen echt verkackt.

Jetzt heißt es wieder fein auf der Couch entspannen und sich vom langen Samstag Abend noch ein wenig erholen.

LG Eure Tanja

EDIT vom 5.8.14: Heute erreichte mich noch eine Einsendung von Claudia ( www.farbenfreude.blogspot.at )

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Schöner Wohnen

Wer möchte das nicht? Ok, wer jetzt gerade frisch gebaut hat, wird es sich schon so eingerichtet haben, daß es perfekt ist. Doch diejenigen unter uns, die in einem älteren Haus wohnen ( so wie ich) wissen, daß  es quasi immer eine Baustelle gibt, die EIGENTLICH mal wieder in Schuss gebracht werden müsste. Pffffrrr… im Lotto müßte man gewinnen… ich sach´s Euch: DAS wär was! Ich würde für die Zeit der Grundrenovierung ins Hotel auswandern und dann… ja dann wenn´s nach meinen Vorstellungen fertig ist, käme ich wieder in mein kl. Schlößchen. Haaaaaach, wäre DAS schön!

Nun gut, wieder in der Realität angekommen widme ich mich dem verschönern der eigenen 4 Wände, frei nach dem Motto „Schöner wohnen!“. Diese kl. Rosen Stanze aus dem neuen Frühjahrs-/Sommerkatalog hat´s mir echt angetan. Was man nicht alles so alles  damit zaubern kann. Die Idee dazu kam mir gestern, als ich wegen Krepppapier zum ortsansässigen Kreativladen „Färv“  mußte. Gleich als ich die kl. Styroporkegel dort sah, war die Idee dazu geboren. Ja, klar… auf vielen anderen Blogs sind Projekte mit diesen Blumen zu sehen, aber vielleicht gefällt Euch ja meine Variante?

So eine Deko könnte man auch schon für Taufen, Kommunionen, Konfirmationen und Hochzeiten nehmen. Hier nochmal von ganz nah:

Die Zeit dafür habe ich mir jetzt heute einfach mal genommen und ich freue mich wie ein kl. Keks, daß ich ´s fertig bekommen habe. :love:

Gleich geht´s direkt kreativ weiter, denn ich freue mich auf die Stempelparty von Sarah, die mit ihren Freundinnen hier bei mir ein paar schöne kreative Stunden verbringen möchten… Natürlich auch um das tolle Sale-a-bration Angebot mit all den chicen Geschenken sich zu sichern.

LG Eure Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Gib guten Freunden ein Küsschen

Sonne an… Sonne aus… Himmel blau… Himmel grau… usw. Ja, so könnte man im Moment das Wetter gut beschreiben, oder wie wir hier sagen: nix halbes, nix janzes!

Ich sehne mich nach Frühling und nach warmen Sonnenstrahlen. Oh ja.. DAS wäre jetzt was! Nun gut, der nächste Urlaub ist ja nicht mehr so weit und die Vorbereitungen laufen schon in vollem Gange. Darauf freuen mein Mann und ich uns schon gewaltig.  Gestern ertappte ich mich echt schon im Drogeriemarkt, daß ich Ausschau nach meiner Sonnencreme hielt. Bekloppt oder? Normalerweise bin ich ja ein Chaot wie er im Buche steht und oft suche ich Dinge, die ich gerade eben noch in Händen hielt (da sind doch kl. Männekes am Werk, die die Sachen vor mir verstecken! ). Aber wenn´s um Urlaub geht, bin ich gerne gut vorbereitet und habe tatsächlich alle wichtigen Dokumente direkt zur Hand. Pffff…..

Heute darf ich wieder zu Gast bei Sabrina und ihren Freundinnen. Hach, watt froi isch misch darauf!

Und wenn schon keine Sonne hier ins Haus scheint, dann zaubere ich mir eben selbst welche. Hier ein ganzes Rudel Frühling:

Mal eine Nahaufnahme:

Diese Goodies kann man auch toll  zu Kommunionen, Konfirmationen, Taufen, runden Geburtstagen oder Hochzeiten nutzen. Außerdem sind sie ratzi-fatzi gemacht.

Gerade eben habe ich noch eine Anfrage für eine Stempelparty bekommen. Die letzten freien Termine sind nur noch im März und auf Anfrage… ansonsten: alles voll! Wenn Du also die tollen Gratis Produkte einheimsen möchtest, dann solltest Du Dich so schnell wie möglich bei mir melden.

von 11- 20 Uhr (02452) 6 75 71  o. Mobil (ab 11 Uhr) 0173 880 6718 oder ganz einfach per Mail: tanjakolar@aol.com

Ich würde mich sehr freuen, Dich und Deine Freundinnen kennen zu lernen!

Falls Du schon länger mit dem Gedanken spielst, selbst Demo zu werden, dann nimm doch das tolle Einstiegsangebot von Stampin´Up! an und Du kannst Dir für nur 129 € Produkte im Wert bis zu 195 € (!!!!) aussuchen. Na? Das ist doch mal ein Angebot, oder findest Du nicht? Bei mir ist jeder herzlich willkommen, der Spaß am Kreativsein hat und gerne in ein nettes und hilfsbereites Team aufgenommen werden möchte. Hierbei ist es egal, ob Du nur für Dich (und Deine Freunde) einkaufst, oder gerne Dein Hobby als aktive Demonstratorin mit anderen teilen möchtest. Infos bekommst Du gerne offen und ungeschminkt bei mir. Ruf mich gerne an.

LG Deine Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Hochzeits Ideen für Tischdeko und Karten

So, heute zeige ich Euch weitere Projekte, die ich für den Hochzeitstisch gefertigt habe.

Aber ich möchte mich erstmal bei allen von ganzem Herzen bedanken, die mir „Gute Besserung“-swünsche geschickt haben. Gott-sei-Dank konnte ich das Wochenende nutzen, um mich einfach nur von meinem Mann gesund pflegen zu lassen.  Das Einzige was mich ECHT noch aufregt, ist der blöde Schnupfen! Ett is nu abba, wie ett is! Und da müsse ma durch! Heute Abend ist wieder Basteltime angesagt und die Bude ist gerammelt voll… fast alles Kommunion Muttis, wo die eine oder andere doch noch Beratung braucht. Heute mache ich nochmal eine Ausnahme zur Beratung, denn normalerweise brauche ich das priv. Basteln einfach nur mal,  um auch mal etwas für mich zu werkeln und entspannen, oder zum vorbereiten div. Stempelparty.

Falls also jemand von Euch noch vorhatte spontan zu kommen: Sorry, Mädels beim nächsten Mal gerne, aber heute ist wegen Überfüllung geschlossene Gesellschaft.

Ok, also gibt heute noch was kreativen Input für Euch. Achtung!!!! Viiiiiiel!

Einladung:

Save the date Karte  und  1 Karte zum Gratulieren:

Gästegoodie für auf die Kaffeetafel:

Menükarte (Idee hatte ich mal von Maren)

Servietten“Ring“ und Danke schön Giveaway

Hier das Danke-schön-Giveaway von nahem

kl. Präsent für´s Abendessengedeck

Danksagungskarte, auf der Rückseite könnte man das Brautfoto plazieren.

Bei den Fotos fehlen jetzt nur noch das Gästealbum und die Weinflasche.

Hui, ich hoffe, es war etwas brauchbares für Euch dabei und ich konnte Euch einiges an Inspiration hier liefern?

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.