Beiträge

Geburtstagsparty … Nachlese…

Die Geburtstagsfete zu meinem 40. Geburtstag liegt jetzt auch schon wieder 2 Tage hinter mir und ich freue mich, daß alles so gut geklappt hat, wie ich´s mir vorgestellt hatte (vom Buffet her).

Das Motto war ja „Zur Oskarverleihung auf dem roten Teppich“. Wie lieben Mottopartys und fast alle unsere Freunde, Verwandten und lieben Bekannte kamen in lustigen oder auch schicken Outfits. Der Oberkracher waren die Männer von meinen „Mädels vom Lande“… die hatten sich schlichtweg komplett als Frauen in langer Abendrobe aufgemotzt. Boah.. hab ich gelacht.

Diesen Abend wollte ich auch mit liebgewonnenen SU Kollegen feiern, und somit hatten wir quasie ein kl.  Teamtreffen. Neben einigen meiner Teammädels (Anja, Nadine, Lilli, Nicole und Iris  (Sabrina lag leider mit Migräne flach), kamen auch noch 2 weitere Damen über deren Erscheinen ich mich wirklich sehr gefreute habe, denn bei der weiten Anfahrt hätte ich auch verstanden, wenn sie nicht gekommen wären… dafür ich richtig dickes „Danke-Bussi“ an Helga und Jenni. Leider konnte meine Lieblingskollegin Maren  nicht („Hey, ich habe Dich wirklich am Samstag vermißt!“).

Heute zeige ich Euch schonmal einige Sachen, die ich an selbstgemachten bekommen habe… Morgen kommt dann nochwas, daß ich leider vergaß zu fotografieren :shame: Die Torte war von Nadine und Anja, und die Schachtel erkennen sicherlich einige von Euch wieder… sie ist von Helga:

Und noch den selbstgebackenen Oskar von Nicole.. der leider leider nicht mehr stehen kann. Aber Hochachtung vor DER Arbeit: Hut ab, Nicole und vielen Dank!

Tja, das normale Leben hat mich wieder und somit auch das alltägliche Chaos hier. Ich werde mich wohl ab jetzt an die Sachen für den Kunsthandwerkermarkt in Geilenkirchen machen, wo ich dann am 24.  Juni mit Nadine anzutreffen bin… Wenn Du also Lust hast: komm uns doch einfach mal besuchen!

Kurze Info:

Nun ist Halbzeit für den Monat Mai uns somit auch für das aktuelle Angebot, Dir die Conventionteilnahme zu schenken wenn Du als Demo einsteigen möchtest…. Frag doch einfach die Demo Deines Vertrauens. Sie/ Ich wird/werde Dir in einem persönlichem Gespräch alle für und wider mit Dir durchgehen.Viele Fragen erklären sich ich schon HIER .

Aber einen Tipp habe ich für Dich noch: Überlege Dir, was Du von Deiner neuen Teammutti erwartest und was Dir wichtig ist, kläre dies in einem Gespräch. Schließlich ist Vertrauen und Spaß das A und O!!!
LG Tanja

Demotreffen in Frankfurt… hier mein Namensschild

Wir Stampin Up Demonstratoren haben ja viele Vorteile (vergünstigte Ware, Vorschau auf neue Produkte etc.), unter anderem die eigens für uns veranstalteten Demotreffen. Dieses Jahr ist mein erstes Mal auf dem großen Deutschlandtreffen in Frankfurt. Boah.. bin ich aufgeregt… in den letzten Tagen war ich eigentlich nur mit Sachen für ´s Treffen beschäftigt und hatte kaum Zeit für andere kreative Dinge. Bis eben noch stellte ich mein „Eintrittsprojekt“ fertig, aber auch mein Namensschildchen kann ich abhaken. Da es sonst nix zu zeigen gibt, werde ich Dir schoon ein Geheimnis lüften, und zwar mein Namensschild:


… natürlich mit den neuen Produkten aus dem Sommerminikatalog….

… UND der komplette Name soll auf DIN A 7 drauf :huuch: … garnicht so einfach, aber…

… ich hab´s geschafft und bin sehr zufrieden mit mir.

Und wie gefällt Dir mein Namensschild? Auf Deine Meinung bin ich sehr gespannt.

LG Tanja