Beiträge

Be Inspired Blog… Hop Happy Birthday card

Herzlich willkommen auf meinem Blog und einem weiteren internationalen Blog Hop vom Be Inspired Design Team. Schau Dich in Ruhe um, und vielleicht bekommst Du die eine oder andere Idee ja noch von mir.

Welcome to my Blog and another international Blog Hop of the Be Inspired Design Team. Feel free to look around. Have fun, and perhaps you get some inspiration.

Das heutige Thema dieser Challenge ist: Rund um den Geburtstag. The todays challenge is all about birthday

Geburtstag feiern ist doch was tolles: man lädt die Familie und liebgewonnene Menschen zu sich nach Hause ein, oder feiert sogar in einem gemieteten Saal. Aber eines haben alle Geburtstage gemeinsam: der Tag soll für jeden etwas besonderes werden, egal wie Du feierst, Hauptsache Du fällst Abends glücklich ins Bett und hast Dich besonders gefühlt.

It is a great time to celebrate your birthday: you invite your family and your loved ones to your home, or even celebrate in a rented room. But one thing everyone has in common: the day is something special for everyone, no matter how you celebrate, the main thing, you fall in the evening happy into your bed and  felt especially.

Dies ist meine Idee. Auf der Karte sind alles weiße ausstanzte Luftballons geklebt… ich weiß nicht, ob man die sieht? Besser ging das Foto nicht.

This is my idea. I sticked on the card a lot of white punched ballons.. didn´t know, if you can see it? Can´t take a better picture.

Diese Karte eignet sich für Klein und Groß. This card is also for small kids and adults.

—————————————————————————————————

Du suchst noch Ideen für div. Anlässe? Dann habe ich für Dich den richtigen Workshop:

Karten für jede Gelegenheit / Freitag, 06.10.2017 / 6 Personen ( nur noch 2 freie Plätze)

Es gibt viele Ereignisse, die einer Karten benötigen. Wir fertigen Karten zum Thema Baby /Geburt, Geburtstag, Kommunion / Konfirmation und Trauer an.
Start: 17 Uhr… Ende: 21 Uhr. Workshopgebühr: 10 € p.P. inkl. Materialien (bis auf die Liste weiter unten), Getränke und Süßigkeiten

Schicke mir Deine Anmeldung an: info@tanjakolar.de

Bitte beachte: mitzubringen sind diese  Arbeitsmaterialien, soweit vorhanden:

  • Papierschneidemaschine,
  • Schere,
  • Lineal,
  • Klebemittel,
  • Bleistift,
  • Falzbein,
  • Schneideunterlage,
  • 3 D Pads,
  • doppelseitiges Klebeband

—————————————————————————————————

Und nun wünsche ich Dir viel Spaß bei den anderen vom Be Inspired Design Team. Ich bin mir sicher, daß Du dort viele weitere Ideen zu diesem Thema finden wirst.

Allison Okamitsu (maybe later)
Tanja Kolar (hier bist Du gerade / here you are)

Liebe Grüße

Welches Stempelset ist für Anfänger geeignet? 1 Stempelset = 4 Karten

„Welches Stampin´Up! Stempelset soll ich kaufen für den Anfang?“

Auch diese Frage höre ich auf jeder Stempelparty oder Anfänger Workshop. Vielleicht gibt es nicht „DIE“ ultimative Lösung für jeden, doch mit dem Set „Jahr voller Farben“ (S. 147) bieten wir Dir ein sehr vielseitiges Set an. Wenn Du komplett schockverliebt in Stampin´Up! bist, und auch gerne „alles“ Dein eigen nennen möchtest, dann wäre die Big Shot noch eine Option, wo Du die passenden Stanzformen „Aus jeder Jahreszeit“ (S. 216) zu dem Stempelset  bekommen kannst. Allerdings ist das kein Muss, denn mit ein wenig Fingerfertigkeit mit der Papierschere besitzt.

Meine Aktion: “ 1 Stempelset = 4 Karten“… For 1 oder 2 Jahren habe ich diese schon ins Leben gerufen. Kurze Erklärung: Nutze den diesen Satz in Deiner Überschrift. Werkle 4 Karten mit nur 1 Stempelset. Du brauchst nicht zu einem festen Datum mitzumachen. Du brauchst auch nicht, wenn Du nicht magst, mich zu verlinken. Darfst Du aber gerne.  Im Prinzip, sobald Du 4 Karten mit einem Stempelset gebastelt hast, stellst Du sie mit dieser Überschrift online. So können Kunden eben ganz schnell viele Ideen zu einem Stempelset finden.

Schau hier… da kannst Du sehen, wie Du mit diesem Set Karten rund um´s ganze Jahr basteln kannst:

Eine ähnliche Karte, habe ich Dir in den letzten Tagen ja schon gezeigt.

Wie Du siehst, habe ich mit diesem Set gleich 4 Karten gebastelt, die alle sehr unterschiedlich sind.

Ich möchte Dir gerne noch 3 meiner kommenden Wokshops ans Herz legen, die für Dich vielleicht interessant sind:

01. September : Mini-Urlaubsalbum   10 € p.P.

28. September: Anfänger Workshop 10 € p.P. Hier lernst Du die Grundlagen für Deine Kartengestaltung

06. Oktober: Karten für jede Gelegenheit 10 € p.P.

Anmeldunge sendest Du an: info@tanjakolar.de

————————————————————————————

Gestern hatte ich Lust wieder mal was leckeres zu backen. Im neuen MIXX Heftchen steht ein Rezept für Eishörnchen drinne. Garnicht so einfach, den richtigen Zeitpunkt abzupassen, um sie goldbraun hinzubekommen. Ein paar waren dann schon eher Kupferbraun- bis Braunkohlefarben **lach**. Doch der Gro der Röllchen ( habe keine Hörnchen gerollt) wurde schön golbraun und knusprig.

Und fertig wurde ich genau richtig, zum Start der neuen Folge „Game of Thrones“. Ich habe, glaube ich, nie erwähnt, daß ich diese Serie gerne schaue. Wirklich wirklich gut, war dann das Folgenende. Na, mal sehen, wie es weiter geht.

Das Wetter scheint heute ja gut mitzuspielen, auch wenn ich dem Braten hier nicht so ganz traue. Irgendwie denke ich mir: „Jetzt brauchst Du auch nicht mehr kommen, Sommer!“  Alleine draußen zu sitzen macht auch nicht wirklich Spaß.

Du siehst, es gibt aktuell nicht viel erzählenswertes hier.

Liebe Grüße

 

 

 

Der heutige Kindergeburtstag a lá Stampin´Up!

Kindergeburtstag als Kinderworkshop mit Bastelspaß ist was tolles: nicht nur das die Mütter (normalerweise) dann frei haben, um das anschließende Essen vorzubereiten, sondern auch für mich als Demo wenn ich sehe mit WELCHER Begeisterung, Konzentration UND Ideen die Kinder an solche Aufgaben herangehen: völlig frei von Streß und voller Spaß! Sie sind begeistert, wenn ich ihnen helfe ihre eigenen Ideen in die Tat umzusetzen, aber auch fasziniert, wenn sie (in ihren Augen) selbstständig eine Aufgabe für „Große“ meistern sollen. Ich bin völlig fasziniert.

Als erstes gab es eine Schachte, die Du sicherlich schon ganz oft gesehen hast, nämlich die mit dem Wellenquadrat als Deckel. So mussten sie sich erstmal konzentriert auf ihre Aufgabe einlassen, um dann beim 2. Projekt, einen Bilderrahmenspiegel, sich völlig gehen lassen zu können.

Aber ich lasse einfach mal die Bilder sprechen…denn ich muss mich jetzt wieder fertig machen, weil ein Karnevalstreffen ansteht (ja, im Ernst)..

Vorher:

Während:




Und einige Endergebniss.. bei den anderen war ich zu langsam….

LG Deine Tanja

Ein Käfig voller Mäuse..

Puh! Bis gerade saß ich an meinem Auftrag: meine Schwiegermama gab mir den Auftrag eine tolle Verpackung zu zaubern, die für ihre Kegelschwester gedacht ist. Zu Ehren ihres 85. Geburtstag (das muss man sich mal vorstellen!) gibt´s Geld… Ja, was soll man jemandem auch schenken, der schon „alles“ hat? Geld geht immer… aber im Kuvert? Einfach so? Neee… geht ja GARNICHT! Was habe ich mir das Hirn zermartert wie man die Scheinchen so RICHTIG toll in Szene setzen kann. G a r n i c h t so einfach. Doch die Lösung fand ich Samstag: beim bummeln in Aachen durch die Mayrsche Buchhandlung fiel mir ein Topp Heftchen in der Remitdendenkiste in die Hände.

Ja, bei Vorlagen ist das bei mir, wie mit Rezepten… die Grundidee ist gut, aber am Ende entsteht dann doch was komplett eigenes. Und wer mich kennt, weiß daß mich gerade solche kniffligen Aufgaben /Konstruktionen reizen.

Und hier ist er: der Käfig voller Mäuse:

In der Collage entdeckst Du vielleicht auch den Wassernapft.. das ist ein ummanteltes 2 € Stück.
Die Schaniere sind aus unserem silbernem CS ( S. 95 falls Du garnicht wußtest, daß SU das hat :unschuldig: ).

Jetzt ist erstmal Schicht im Schacht und ich muss ein wenig entspannen. Bei so einem Projekt muss man sich wirklich sehr konzentrieren, damit nix wichtiges schiefgeht.

Morgen kommt dann Maren und vielleicht Nadine zu mir… DA freu ich mich drauf.
Ach ja… die ersten Bestellungen für die Sammelbestellung am 15.08. sind schon eingetrudelt.. Wenn auch Du noch was brauchst und Deine Ware ab einer Bestellsumme von 70 € verandkostenfrei haben möchtest… melde Dich noch schnell. Ab 75 € gibt´s doch auch noch das tolle Stempelset GRATIS von SU dazu.
UND: Ab 1. September kommt die „Liste der letzten Gelegenheit“.. zu diesem Anlass würde ich gerne mit Dir einen Workshop bei Dir zu Hause machen. Newsletter dazu sind schon raus. Wer noch keinen hat und gerne einen möchte: Melde Dich! Außerdem sind gestern die Herbst-/Winterminikataloge druckfrisch bei mir eingetrudelt….

LG Deine Tanja

Dekorativ „Gestell“ Follow Me on Pinterest

Unser Stampin ´Up! Stand füllt sich langsam, oder er wird, wie man hier sagt. Auf eine tolle Idee brachte mich Jenni mit einer Spitztüte, die sie vor einiger Zeit postete. Da fiel mir ein alter Teelichtständer ein, der einsam und verlassen in der Ecke rumstand… mittlerweile ohne Teelichter. Ein trauriger Anblick.e
Aber JETZT ist er sehr ansehnlich geworden, wie ich finde. Und die Spitztüten ließen sich ratzi fatzi mit dem Eishörnchenformer drehen, so daß alle den gleichen Durchmesser haben **selbermalaufsKöpfchenklopf**. Alles in den schönen neuen In Colors…

Die Spitzendeckchen landeten bei meinem letzten Handelshofbesuch im Einkaufswagen… Ja, die Schmetterlinge für die Big Shot und eine Schleife mit meinem heißgeliebten Taftband darf auf keinen Fall fehlen…

Am Anfang meiner Demotätigkeit fand ich das Band einfach überflüssig und und und, A B E E R… nachdem ich mir so mit und mit Rollen zulegte, entdeckte ich für mich das Taftband… Das ist SO schön, hach, ich kann garnicht genug Farben davon haben.

Von heute morgen bis gg. 15 Uhr war die liebe Claudia (Blog ist fertig und muss „nur noch bestückt werden) zu Besuch. Wir haben gemeinsam einige tolle nützliche Sachen für sie gewerkelt, die sie auf ihren kommenden WS´s gut gebrauchen kann. „Ach Claudia, SO Tage müßte es öfter geben, oder?!“

Sach mal: hat es bei Dir auch so geschüttet??? Musste eben für meinen Mann mit einem Anhänger voll Schrott nach Holland (Sittard) düsen und GENAU als ich aussteigen und abladen sollte, goß es sooooowas von aus Kübeln (natürlich mal wieder KEIN Regenschirm im Auto). Haselnussgroße Tropften platschten auf mich herab. Die Männer im Büro haben sich schlappgelacht und mich auch noch verarscht! Armleu… !  Gut das ich kein weißes T-Shirt anhatte…… Na ja… wenigstens einige hatten ihren Spaß und somit ist meine gute Tat für heute oben angekommen.

LG Deine Tanja

Team Blog Hop die 2.

Unser Stampin´Up! Demo Team möchte mit Euch heute in die 2. Runde unserere Blog Hops gehen.

Vielleicht kommst Du gerade schon von Anja und hast Dir Inspirationen für die neuen Sommerminiprodukte geholt..

Mein Beitrag heute ist quasi ein Display zum Verschenken. In die durchsichtige Schachtel könnte man z.B. Badeperlen geben und in die geblümte Schachtelt vielleicht ein Tübchen Lieblingscreme für die Mutti. In die Mitte setzt Du dann einfach noch etwas was dazu- und reinpaßt (Parfumflakon etc.).

Und da doch nächste Woche Muttertag ist, eignen sich solche Verpackung für eine Vielzahl von Geschenkvarianten…

Meinereiner und mein Göga machen uns heute  mal einen schönen Bummeltag (auch wenn´s regnet) in Mönchengladbach… das letzte Mal ist schon SO lange her…

Jetzt hüpf rüber zu Nadine .

Viel Spaß beim Ideen holen.

LG Deine Tanja

Happy Freeday # 50… Heute: Ei, Ei … Ostern UND Candy


Wir Eure Stampin Up Demonstratorinnen (Demo) , bieten Euch jeden Freitag einen kl. Ideenanreiz für die kommende Woche. Diese sind natürlich kostenlos!

Heute ist ein tolles Thema: Ei, Ei… Ostern. Mir fällt dazu der Werbeslogan „Ei, ei, ei … Verpo..rten “ ein. Hmmm… Frischer Eierlikör und damit eine tolle Ostertorte zaubern: yummy! Aber auch kleines süßes läßt sich  á lá Torten verpacken. Quatsch? Nein, ich habs so gemacht. Anleitung dazu stelle ich in den nächsten Tagen ein (wenn gewünscht), denn gestern hatte ich abends keine Zeit mehr dazu.


Und einmal geöffnet:

Heute ist wieder ein „runder“ Geburtstag des HF und zwar unser 50. Und wie es in den letzten Wochen, Monaten so war, kommt heute wieder ein „Leckerli“ für Euch… Tadaaa… unser Candy:

Wie immer: Je 1 Beitrag = 1 Los… aber maximal 3 Lose pro Person.

Deinen Beitrag zum Happy Freeday kannst Du wie immer an folgende E-Mailadresse senden:

happy-freeday@gmx.de.

Falls Du gerade neu hier auf meiner Seite bist, eine kurze Erklärung zum Happy Freeday ist: der Happy Freeday ist für Dich als Ideenanreiz, Mitmachlust und auch Quelle für Anleitungen gedacht. Außerdem gibt es einmal im Quartal ein kl. Candy von uns an Euch( so wie heute)… Du siehst: mitmachen lohnt sich allemal. Und diejenigen dier hier im Team „Happy Freeday“ sind: wie immer Nadine,  Justine, Sabine (Sabine fällt evtl. noch wegen ihrer zurückliegenden OP aus…. von hier aus nochmals Gute Besserung!, Maren  und meine wenigkeit.

Puuhh… Jetzt werde ich mich noch ein klein wenig ausruhen und dann kann ich mich schon fertig machen.

LG Deine Tanja

 

Der 3. Advent und meine heutigen Projekte …. Stanzen /Punches mal in Szene gesetzt

Mit den Stanzen ( Punches) von Stampin Up! kann man nicht nur tolle Punch Art kreiieren, sondern man kann die einzelnen Teile auch super verzieren. … wie man schön an der Zuckerwattenbude erkennen kann.

Wie Du vielleicht schon letzte Woche erraten hast, ist mein Konzept für die Adventssonntage ein Weihnachtsmarkt. Hatte ich schon erwähnt, daß ich Weihnachtsmärkte liebe??

Ok, hier sind die beiden Projekte: ein eigens kreiierter Tannenbaum und meine Zuckerwattebude… Keine Sorge, nächste Woche gibt es definitiv KEIN Büdchen, sondern etwas was noch auf einen richtigen Weihnachtsmarkt paßt!


Beim Tannenbaum nutzte ich 2 Kreisstanzen (1/2″ + 3/4″). Mit Hilfe der super nützlichen Glue Dots kann man prima die Glöckchen und Styroporkugeln fixieren. Ratz fatz geht das.

Beim Zuckerwattenbüdchen bediente ich mich wieder der guten „alten“ Strohhalme, die immer prima als Säulen und/oder Stützen fungieren. Falls Du zu Haus rot-weiß gestreifte Trinkhalme hast: noch besser… die sehen dann auch noch ein bißchen wie Zuckerstangen aus.

Die Zuckerwatte ist, natürich, aus bunter Watte auf einen Zahnstocher locker gedreht und auf eine abgeflachte Styroporkugeln gepinnt.
Die Lebkuchenherzen sind mit der Herze an Herz- sowie dem der gr. Herz Stanze gefertigt. Verziert habe ich sie mit meinen Lieblingsstift dem weißen Gelstift. Die Mistelzweige sind mit Stanzteilen gefertigt, die mir Anja mitgebracht hat, aber die „Tannengirlande“ unten  ist mit den Zweigen unserer „Two-Step-Vogelstanze“ gemacht.Außerdem schaffte ich es gestern mal zur Apotheke zu fahren und mir Alkohol für die Glanzfarbe zu besorgen und mit destiliertem Wasser ( 30 ml Alkohol und 10 ml dest. Wasser)zu dem super tollen Glitzerspray zur verarbeiten. Bis jetzt nahm ich immer noch meinen Glimmer Mist, doch nachdem ich auf der Convention Swaps mit unserem Glitter bekam, sah ich erstmal den gigantischen Unterschied: glitzert noch 100 x mehr, ehrlich! Die kl. Punkte die Du vielleicht auf dem Büdchen siehst sind keine Krümel, sondern Glitzer der vom Blitzlicht hervorgehoben wurde.

Ich hoffe, daß Dir auch dieses Mal meine Projekte gefallen haben? Wenn ja…. weißt Du das ich mich wieder über einen Kommentar riesig freuen würde.
Ach ja…. Anleitungen! Den Tannenbaum muss mein Mann mir einscannen, damit Du Dir den einfacher runterziehen kannst. Zum Büdchen: besteht da überhaupt Interesse? Es ist schon recht frikkelig.

Wie sieht´s mit der Sammelbestellung aus? Einige Bestellungen sind schon eingegangen… Möchtest Du auch noch mitbestellen?? Dann melde Dich so schnell wie möglich bei mir.

Außerdem bitte ich Euch, wenn Ihr eine Bastelparty bei mir buchen wollt (egal od bei Dir oder bei Platzmangel auch bei mir), solltet Ihr wirklich schonmal Eure Terminkalender durchforsten, denn die ersten Buchungen stehen schon! ICH würde mich auf jeden Fall freuen Dich und Deine Freunde persönlich kennenzulernen. Ruf mich doch einfach mal an, dann kannst Du feststellen, ob zwischen uns die Chemie stimmt! (02452- 6 75 71 / zwischen 11 Uhr und 20 Uhr)

Und jetzt wünsche ich Dir einen schönen 3. Adventssonntag. Wir bekommen jetzt jeden Moment Besuch und werden gleich lecker Wintergrillen! Yummmy!

LG Deine Tanja