Beiträge

Schnelle Geschenke Box

Die Origami Box ist ja in aller Munde, aber ich habe sie schon vor längerer Zeit (noch bevor man sie überall auf den Blogs sah) von meiner Susanne gezeigt bekommen. Ich finde sie sehr hübsch und es paßt schon auch ein bißchen rein . Am Sonntag Abend habe ich mir einige Bögen Designerpapier geschnappt und vor dem Fernseher diese kl. zauberhaften Boxen gefaltet.

Eine ist sogar komplett schon verziert und wartet auf einen lieben Menschen als Empfänger:

Ich liiiebe z. Zt. die Farbkombi: Chili-Vanille/Weiß- Schiefergrau- Antrazit und Champagner Glitzerpapier. Sehr edel – sehr modern.

LG Eure Tanja

Weihnachtskarten selbst gemacht

Und hier ist nochmal eine Idee für eine schöne Weihnachtskarte. Die Idee habe ich von : Carooskaartjes. Als ich sie auf Pinterest sah, war´s um mich geschehen.

Na? War das eine Idee für Dich? Würde mich freuen…

LG Tanja

Eine Homage an Bayern: meine Dirndl Karte

Dirndl sind ja gerade wieder total in. Kein Wunder auch, feiert man ja vielerorts wieder die Oktoberfeste. Aber was wäre ein zünftiges Oktoberfest ohne Dirndl?? Diese Woche habe auch ich mir dann eines zugelegt und **pling** kam mir die Idee zu dieser Karte.

Zugegeben: die Framelits „Kleiderduo“ standen an allerletzter Stelle auf meiner Stampin´Up! Wunschliste. Und ehrlich? Ich bin total begeistert von der Karte… doch seht selbst:

Die Bluse und die Schürze muss man sich allerdings ein kleiiiin wenig zurecht stutzen, doch dann… ja dann finde ich es richtig klasse!

Somit vervollständigte diese Karte unsere Herbstprojekte von Samstag.

Der gr. Workshop mit Nadine war ein voller Erfolg: völlig ausgebucht wuselten zig Bastelbegeisterte Damen am Samstag die verschiedensten Projekte zum Thema Herbst und (ganz groß natürlich) Weihnachten.  Doch dazu werde ich Euch morgen mehr berichten, denn meine Familie und ich waren bis eben noch mit unseren Freunden Minigolf spielen und anschließend essen. „Lecker“ wollte ich eigenltich schreiben, doch … ok… andere Geschichte (**pssttt** es war NICHT lecker!). Deshalb gibt es nur dieses eine Projekt für Dich heute.

Heute gab es dann auch eine sehr unerwartete und suuuuper tolle Überraschung für mich: meine Grit aus Rostock besuchte mich heute für ein Stündchen. Sie waren übers WE zu Besuch bei Freunden in Wuppertal und das hat sie sich kurzerhand entschlossen mich, ihre Stempelmutti, für ein Stündchen zu besuchen. „Liebe Gritti, ich habe mich seeeeeehr darüber gefreut, Dich nach so langer Zeit mal wieder persönlich zu sehen **kiss**!“

Puuh! Kaminchen ist angezündet und ich werde jetzt dieses seltsame Essen bequem auf meiner Couch verdauen.

LG Tanja

Eine digitale Karte

Dieses Spielzeug auf meinem PC liebe ich sehr… im Handumdrehen kann man mal, so zwischen der Hausarbeit, auch Karten, Scrapbookseiten und und und zaubern. Ok, es ist August, aber eine Weihnachtskarte muss doch mal her….So wie auch diese Karte:

Ok, es ist zwar noch lange hin bis Weihnachten… aber es war ZU verlockend für mich.

LG Eure Tanja

Ideen für Deine Hochzeit?

Gestern waren Cathrin + noch ein paar Damen da, und wir haben den ganze Abend div. Ideen und Möglichkeiten hierfür ausprobiert. Im Vorhinein werkelte ich auch schonmal einige Ideen dazu, angelehnt an die Fotobeispiele, die sie mir geschickt hat:

Jetzt geht´s gleich munter weiter mit meinen Mädels des integrativen Kindergartens Triangel aus Oberbruch… Herrlich! So ein fröhlicher und lustiger Haufen! „Mädels, ich freue mich!“

LG Tanja

Meine Gäste Goodies

Zu jeder Stempelparty und Workshop gibt es normalerweise auch für jeden Gast ein Goodie. So auch am Mittwoch… für alle die mich dann schon danach fragen wollen: nein, der Stempel ist NICHT von SU sondern den habe ich schon etwas länger, aber ich weiß nicht mehr von welcher Firma er ist. Aber ich find ihn super schön zur kommenden Osterzeit.

Wie man hier schön von der Seite sehen kann, habe ich in den „Serviettenring“ ein in bunter Glitzeralufolie eingewickeltes Schokoei „versteckt“.

Bei den Farben handelt es sich um Mango, Petrol, Limone und Grünbraun… und wie ich finde, passen die Farben herlich zusammen.

Während Du das liest, lasse ich mich durch die Gänge der Creativa in Dortmund treiben… Vielleicht wandert ja auch das eine oder andere Schätzchen in meine Tasche: IRGENDWER MUSS ja die Wirtschaft ankurbeln, oder?!

LG Tanja

 

Mein Hochzeitslayout

Nach dem tollen Stampin´Up! Demowochenende bei Jenni in Gelsenkirchen, muss ich erstmal die Fotos sichten, sortieren und bearbeiten, schließlich wollt Ihr ja auch nix verwackeltes sehen, oder?

Die liebe Nadine Peters (früher Körbi) inspirierte mich mit ihrem tollen Hochzeitsbuch mal ein Hochzeitsbild von uns zu verscrappen. Das Papier liegt schon seit letzter Woche für ein Layout bereit, allerdings wollte ich es für das Project Life mit einem Bild von unseren Wellnesstagen in Gelder verarbeiten. Tja, ganze ehrlich?  Da mein Mann und ich uns die meiste Zeit in der Sauna aufgehalten haben, glaube ich kaum, das man da Bilder macht, gelle? Irgendwie haben wir garkeine Bilder gemacht. Diese Wellnesstage haben wir quasi als kl. „Hochzeitsreise“ nachträglich zu unserem 20. Hochzeitstag im November gemacht…

Doch nach Nadine´s Bildern und das sichten meiner alten Fotoalben annimierte mich dann zu folgendem Layout:

Ich weiß, ich bin kein gr. Scrapper, aber mir gefällt mein Layout.

Morgen versuche ich den Bericht vom Wochenende für Euch einzustellen…

Ja, nächste Woche startet schon die Sale-a-bration ( vom 22.01.-22.03.) und einie Demoneulinge können es schon kaum noch abwarten endlich einzusteigen… ich mußte sie zurückhalten, damit sie nicht das tolle Angebot verpassen und sich nachher ärgern. Denn statt für 175 €, dürfen sie sich jetzt Ware für 219 € aussuchen und brauchen nur 129 € zu zahlen. DAS ist doch mal ein fettes Angebot… wie ich finde.
Aber einen Tipp möchte ich Dir noch an die Hand geben, falls Du auch mit dem Gedanken spielst:
Wenn Du Dir eine Demo ausgesucht hast, bei der Du gerne einsteigen würdest, erkundige Dich zu allererst bei ihren Teammitgliedern, wie sie sich im Team fühlen. Überlege Dir, was DU von Deiner Teammutti erwartest. Jede von Euch hat andere Erwartungen oder Wünsche…
Falls Du zu uns kommst, erwartet Dich ein großes Miteinander, denn wir sind ein bunter lustiger Haufen, der gern gesellig ist und sich gegenseitig unterstützt…  Ich selbst liebe es eine Teammutti zu sein… mit allem drum und dran (Kummertante, Freundin, Problemlöserin usw.) .Wir ( mein Team und ich )freuen uns auf Dich <3

LG Tanja

Weihnachtliche Wimpelkette /Banner

Hui, morgen schon geht´s in Richtung S´Hertogenbosch / Oudenbosch (NL) zum offenen Infotag. Begleiten wird mich Miranda und empfangen werden wir von Agnes. Ehrlich? Ich bin schon ganz schön aufgeregt: letzte Nacht träumte ich, ich hätte alles vergessen und  und und… Boasses Kinners… ich bin total aufgeregt.. Keine Ahnung warum.  Bis eben wurden alle möglichen Dinge in die Taschen gestopft und meine Make & Takes habe ich auch nicht vergessen. **Puh**

Aber damit hier nicht schon wieder gähnende Kreativleere herscht, werkelte ich für mich ein Adventswimpelkette. Seht mir bitte die schlechte Bildqualität nach, denn es ist ja schon stockendüster und bei uns im Wohnzimmer ist nicht das perfekte Fotolicht…

Diese Banner /Wimpel sind schnell gemacht: einfach DINA 4 Blatt vierteln, 8 mm falzen/umknicken und in der Höhe von 5,5 cm das V einschneiden.


Die Buchstaben sind mit den neuen Big Shot Stanzen Bigz Druckbuchstaben durchgenudelt und die obere Bordüre ist aus dem BS Framelits Set Nostalgische Etiketten. Jaaaa… und natürlich darf das Glitzerpapier mit der Schneeflockenstanze nicht fehlen :love:

Ich muss mich jetzt mal lang machen, denn das Freitägliche Frittenbudenessen liegt mir grad sehr schwer auf dem Magen, weil ich wieder viiiiiiiiiiiiel zu schnell gegessen haben. Tja, selbst schuld.

Und nun freue ich mich auf morgen und hoffe, daß einige Neugierige Damen erscheinen werden, um mit uns zu quatschen und basteln.

LG Deine Tanja

Igel Laterne basteln / Hedgehog lantern

Puh! Gestern kam mein Stampin Up Paket aus dem neuen Hauptkatalog /Ideenbuch ENDLICH an. Boah, was hatte ich mich darauf gefreut und wollte direkt mit den **hihi** Stempelsets was werkeln… natürlich nachdem ich sie alle ausgiebig gestreichelt hatte. Völlig paralysiert von der totalen Reizüberflutung, dachte ich mir: “ Hey, könntest ja direkt mal die Stempel einsortieren und die BS Stanzen umkramen!“ Gesagt, getan, aber gebastelt hatte ich immer noch nix. Ich hatte k e i n e n   blassen Schimmer WO ich mit anfangen sollte **rotwerd** Aber mir fiel doch ein, daß ich Euch noch Laternen versprochen hatte.

Heute zeige ich Dir meine Igellaterne…

Ich finde den Blick so süß: der schaut so verträumt. Mein Mann meinte nur, was der Igel geraucht hätte… Männer!

Doch er war mir noch etwas zu nackig und deswegen bekam er einen Apfel als Dessous aufgesetzt… Könnte ja sein, daß einem Igel ein Appel aufm Balch fällt, oder?!
Die Punkte sind im übrigen mit dem neuen tollen Hintergrundstempel :love: Distressed Dots mit Versamark gestempelt und mit wasabifarbenen Embossingpulver heißgeprägt. Im übrigen möchte ich erwähnen, daß ich den neuen Heißluftfön wesentlich besser finde, weil man auch 2 Stufen zum einstellen hat  :supi: . Außerdem geht er auch nach längerem fönen wieder an. DAS hat mich an dem alten Ding WIRKLICH gestört :buh:

Ich hoffe, Euch gefällt auch diese Laterne gut und ich möchte versuchen in der kommenden Woche noch meine nächste Laterne präsentieren zu können: ein Eichhörnchen.

LG Eure Tanja

Der gestrige Workshop

Der gestrige Stampin´Up! Workshop bei mir zum Thema „Boxen/Verpackungen“ war wieder mal richtig gut. Zu zwei bekannten Gesichtern ( Anja und Ilse) gesellten sich noch 2 neue und zwar Ulrike und Barbara. „Es war toll Euch kennengelernt zu haben und ich hoffe, daß wir und noch gaaaaanz oft treffen werden. Bei Euch beiden hatte ich das Gefühl, daß wir uns schon lange kennen!“

Etwas aus dem Tritt kam ich allerdings, als mein Sohn von meinen Eltern aus anrief und mir erklärte, daß er mit Fieber und starker Übelkeit DRINGEND abgeholt werden musste… Und mein Mann war grad weg. Doch das regelte sich dann schnell wieder. Leider habe ich vom WS selbst vergessen Fotos zu machen, dafür aber noch von den zu fertigenden Projekten und dem vorbereiteteten Tisch.

 

Ich hoffe, ich konnte Dir einen kl. Einblick von gestern geben. Wenn auch DU gerne mal einen Workshop ( und mich) besuchen möchtest, schau doch mal HIER nach, ob ein Termin/Thema für Dich dabei ist. Bei einem solchen fest angebotenen WS, kannst Du ganz unverbindlich die Sachen von SU ausprobiern. Und wenn Du feststellst „Das ist nix für mich“, hast Du schöne Projekte die Du mit nach Hause nehmen kannst.

Du bist infiziert? Dann buch doch direkt eine Stampin´Up! Party, entweder bei Dir zu Hause oder (falls Du nicht genügend Platz hast) auch bei mir… mit den gleichen Vorteilen! Außerdem finden Deine Freunde bei mir fast alles und ich kann es ihnen auch direkt erklären. :love:

So, und nu geht´s mal ab zum Elchen  :unschuldig: … Ja, Du hast richtig gelesen, denn in NL / Heerlen hat IKEA heute auf…. :love:

LG Deine Tanja