Beiträge

Frohe Ostern

Meine Familie und ich wünschen Euch ein bezauberndes Osterfest!

Hier ist es heute sehr angenehm warm und teilweise schön sonnig. Der Tag hat schön gemütlich angefangen und wir alle haben die Seele ein wenig baumeln gelassen, wobei so ein schönes Stückchen Kuchen nach dem Rezept meiner Schwiegermama zum allgemeinen Wohlbefinden beigetragen hat. Mich trieb dann aber ein wenig die Unruhe und so überredete ich meinen Mann mit mir noch ein Ründchen zu laufen… Schließlich will der Kuchen auch abgearbeitet werden. Nee, nee… keine Sorge, zum Sportcrack mutiere ich nicht. Aber vielleicht habe ich mal so viel Kondition, daß ich ohne Schnappatmung auf nen kl. Berg komme oder vielleicht länger Fahrrad fahren kann, ohne vom Sattel zu kippen ( a) Konditon fehlt / b) mein Hintern tut gewaltig weh… und glaubt mir: der ist guuuut gepolstert!!).  Egal, mir geht es gerade richtig gut, obwohl ich echt am A… ähm… Poppes bin.

Beim Heimkommen kam mir die Inspiration zu folgender Karte bei den Vergißmeinnicht:

Oh, ich mag total die kl. Blumen mit den Minipapierpünktchen ( habe die mit ner Handstanze ca 3-4 mm ausgeknippst) und der Kontrast zum Karton der Karten aus dem Set „Hip, Hip, Hurra!“

Jetzt heißt es noch das Abendessen (gab kein Mittag) vorbereiten und zwar jibbet lecker Karnickel! Hmmmm….

Genießt noch die restlichen Ostertage.

LG Eure Tanja

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Flower Power

Selbst Blumen mit Stampin´Up! Papier (Cardstock) zu zaubern ist nicht so schwer, wie es vielleicht den Anschein hat. Allerdings solltest Du schon einiges an Zeit investieren. Wer mich kennt, weiß daß ich solche Friemelsarbeit (kniffelige Detailarbeit) liebe und mich gerne mit solchen Projekten beschäftige wenn ich genügend Zeit und Ruhe habe. DIE nahm ich mir über s Wochenende verteilt. Aber ich habe noch nichtmal 1/3 von den Blüten geschafft, wie ich eigentlich wollte.

Aber hier könnt Ihr schonmal ein wenig linsen:

Ich muss dazu schreiben, daß ich die Blumen auf dem Blog von Leigha und Natasha in Form von sensationellen Blumensträußen gefunden habe und nicht umhin konnte, mir die tolle Anleitung dafür zu kaufen.

____________________________________________

Meine Herren, was schlägt das Wetter in Deutschland Kapriolen: in der einen Ecke regnets wie aus Kübeln (wobei das mehr als nur leicht untertrieben ist), und bei anderen wiederum schien gestern die Sonne in vollen Zügen. In Gedanken bin ich bei den ganzen Hochwasseropfern, weil ich aus eigener Erfahrung weiß wie elendig den Betroffenen zu Mute sein muss: Alles nicht nur naß, sondern es wird einem der Boden unter den Füßen weggespült. Und nachher sieht es aus, als würde das Hochmoor ins Haus eingezogen sein. Von meiner Seite aus, schicke ich Euch ganz viel Kraft damit Ihr das Ganze so gut es geht übersteht.

LG Eure Tanja

Menükarten Vorschlag

Vor einigen Wochen kontaktierte mich die liebe Zarah. Sie heiratet in einigen Monaten und fragte mich, ob ich nicht eine Idee für Ihre Menükarten hätte. In Absprache , daß ich erst jetzt dazu kommen würde, und einer Papierprobe Ihrer Einladungen, setzte ich mich gestern Abend mit Anja zusammen. Dank ihrer konstruktiven Kritik entstand diese Vorabversion des Menüständers:

Die original Papierprobe war mit einem silbrigem orientalischem Muster und Straßsteinchen… diese Elemente übernahm ich und unser Blauregen kam der Farbe des Papiers am nächsten. Ein Element embosste ich in Silber und die Straßsteinchen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Vielleicht ergänzen wir das Ganze noch mit einem Satinband und einer Art „Troddel“…

Tja, im Moment bin ich schon sehr kreativ tätig, aber es hängt meist mit den Swaps für Samstag zusammen… leider bleibt da nicht so viel Zeit mehr für andere Sachen übrig.

LG Eure Tanja

Mein Beitrag zum Project Life

Mit meinem Stampin´Up Teammitglied Janine habe ich gestern Abend noch gebastelt. Hach, es war sooo schön mal wieder nur ganz für mich was zu werkeln. Da mir das derzeitige Wetter  (hier sind schon 13-15 cm Schnee seit heute morgen gefallen) wirklich auf den Zeiger geht, war mir nach Frühling. Ja, ich gebe es Euch schriftlich: I C H  habe KEINEN Bock mehr auf Schnee!! Meine Herren, ich kann mich nicht daran erinnern jemals in meinem ganzen Leben einen Winter erlebt zu haben, wo durchgängig Schnee gelegen hat. Ich finde: JETZT REICHT´s!

Ein kleiner Farbblick ist der Tulpenstrauß, den ich von Isabel am Mittwoch geschenkt bekommen habe.. Der ist SO schöööön :love:

Mein Männe und ich waren eben für ein paar Stündchen mal in Mönchengladbach zum bummeln (da lag garnicht so viel Schnee wie bei uns :staun: ), und wir beide wurden immer magisch von den bunten Pastellfarben angelockt.. wie die Biene vom Honig. Was sagt mir das? Es wird Zeit für viele bunte Blumen im Garten!!

Und der Tulpenstrauß annimierte mich auch zu folgendem Layout:

Vielleicht locke ich mit diesen frischen Farben endlich den Frühling… aber zumindest habe ich Euch ein bißchen Farbe in Euer Zimmer geholt.
LG Tanja

Mein nachgereichter Happy Freeday Beitrag

Huh… heute konnten Maren und ich schon ( nach eine laaaangen ausgiebigen Frühstück) einiges für den gr. WS am 1.9. bei mir hier vorbereiten.

Außerdem erreichen uns auch noch Anmeldungen… WICHTIG! Einige wenige Restplätze (Mädels, es wird wirklich knapp!!) sind NOCH frei. Überlegt nicht mehr zu langen, denn auch am 15.8. ist Anmeldeschluss. Wie schon erwähnt, kommen an diesem Tag die Kartenliebhaber unter Euch voll auf ihre Kosten.

So, und wie versprochen reiche ich meinen HF-Beitrag hiermit für Euch nach…. Die Proportionen habe ich ein wenige zu meinen gunsten gedreht und etwas abgeändert.. Die Idee kam dann mit Hilfe einer Vorlage aus dem Internet (ich glaube bei Pinterest).

Und weil gleich der nächste Workshop folgt (Minialben), werde ich jetzt mal was Essen und mich und den Raum komplett fertig machen.

LG Eure Tanja

Notiz-/ Kellnerblöcke verzieren

Mit Nadine und den Sachen von Stampin´Up! geht es am Sonntag nach Geilenkirchen. Nadine und ich haben was schönes mit Euch vor, als drückt uns die Daumen, daß es nicht regnet!! Bitte, bitte keinen Regen mehr! Wenn die Sonne scheinen würde, wäre der Tag natürlich supi, und wenn DU uns auch noch dort besuchen kommst, ist der Tag perfekt!

Endlich Dich  mal persönlich kennenlernen… darüber würden wir uns sehr freuen. Aber einige Dinge zum verkaufen habe ich natürlich auch gewerkelt. Dieses Mal sind´s noch ein paar Kellnerblöcke, die sich für Notizen jeglicher Art immer eignen. Sie sind ähnlich denen von vor einigen Tagen, halt Farblich abgeändert:

Und weil ich mich SO auf Sonntag freue, und viele nette Leute kennenzulernen, biete ich Euch noch ein zusätzliches Angebot:
Wenn Du bis morgen 16 Uhr bestellst und sie persönlich bei uns am Stand in Geilenkirchen besuchen UND abholen kommst, brauchst Du kein P+V zu zahlen.  Ab einem Warenwert von 60 € kannst Du Dir einen Marker (Wert 3,95 € /freie Farbwahl) Deiner Wahl aussuchen.

Außerdem möchte ich Dich noch an das tolle Angebot von SU erinnern:

egal ob ein Umsatz bei einer Bastelparty/einem Workshop ODER einer Einzelbestellung von Dir… -ab 475 € bekommst Du nicht nur die 70 GG€, sondern ZUSÄTZLICH 45 € … heißt, Du kannst Dir Waren im Wert von 115 € (!!!!)  GRATIS aussuchen

-UND hast noch 1 Artikel zum 1/2 Preis (egal was, aber dieser Betrag kann nicht mit den GG€uros verrechnet werden, sondern er wird gesondert zugezahlt).

-Bei dieser Summe käm von mir noch ein Geschenk in Form von 15 €, die DU auf Deine Verkaufssumme dazurechnen kannst!!!

Und wenn Du Dir vorstellen kannst, in unser Team einzusteigen, dann beraten wir Dich gerne über alle Für- und Wider…. Ganz unverbindlich und absolut ehrlich! Informiere Dich bei uns persönlich. Wichtige und nützliche Infos findest Du HIER schonmal vorab.

Und? Sehen wir uns am 24.06. ??? Unser Stand hat die Nummer 57.. Bis dann!

LG Deine Tanja

Dekorativ „Gestell“ Follow Me on Pinterest

Unser Stampin ´Up! Stand füllt sich langsam, oder er wird, wie man hier sagt. Auf eine tolle Idee brachte mich Jenni mit einer Spitztüte, die sie vor einiger Zeit postete. Da fiel mir ein alter Teelichtständer ein, der einsam und verlassen in der Ecke rumstand… mittlerweile ohne Teelichter. Ein trauriger Anblick.e
Aber JETZT ist er sehr ansehnlich geworden, wie ich finde. Und die Spitztüten ließen sich ratzi fatzi mit dem Eishörnchenformer drehen, so daß alle den gleichen Durchmesser haben **selbermalaufsKöpfchenklopf**. Alles in den schönen neuen In Colors…

Die Spitzendeckchen landeten bei meinem letzten Handelshofbesuch im Einkaufswagen… Ja, die Schmetterlinge für die Big Shot und eine Schleife mit meinem heißgeliebten Taftband darf auf keinen Fall fehlen…

Am Anfang meiner Demotätigkeit fand ich das Band einfach überflüssig und und und, A B E E R… nachdem ich mir so mit und mit Rollen zulegte, entdeckte ich für mich das Taftband… Das ist SO schön, hach, ich kann garnicht genug Farben davon haben.

Von heute morgen bis gg. 15 Uhr war die liebe Claudia (Blog ist fertig und muss „nur noch bestückt werden) zu Besuch. Wir haben gemeinsam einige tolle nützliche Sachen für sie gewerkelt, die sie auf ihren kommenden WS´s gut gebrauchen kann. „Ach Claudia, SO Tage müßte es öfter geben, oder?!“

Sach mal: hat es bei Dir auch so geschüttet??? Musste eben für meinen Mann mit einem Anhänger voll Schrott nach Holland (Sittard) düsen und GENAU als ich aussteigen und abladen sollte, goß es sooooowas von aus Kübeln (natürlich mal wieder KEIN Regenschirm im Auto). Haselnussgroße Tropften platschten auf mich herab. Die Männer im Büro haben sich schlappgelacht und mich auch noch verarscht! Armleu… !  Gut das ich kein weißes T-Shirt anhatte…… Na ja… wenigstens einige hatten ihren Spaß und somit ist meine gute Tat für heute oben angekommen.

LG Deine Tanja

Notiz- /Kellnerblöcke selber gestalten Follow Me on Pinterest

Hast Du auch einen schönen Feiertag gehabt? Wir haben bis vor wenigen Minuten mit Freunden zusammen gesessen und lecker gegrillt… Wie immer seeehr gemütlich!

Doch ich war gestern fleißig und habe noch was kreatives für Dich und zwar Kellnerblöcke, die ich noch verschönert habe.

Mein morgiger HF-Beitrag kommt (sorry!) am Nachmittag, da ich morgen früh einen Frisörtermin habe und heute ja nicht dazu gekommen bin.

LG Deine Tanja

Geburtstagskarten schnell selber basteln… Und: WS Termin für den Pavillon

Unser Stampin´Up! Stand auf dem Kunst Handwerkermarkt in Geilenkirchen soll ja nicht nakkisch da stehen, sondern auch mit gefüllten Kartenständern. Deswegen gab´s gestern wieder was für rein, und zwar Geburtstagskarten: die gehen eigentlich immer, oder?

Und hier nochmal eine Nahaufnahme:

Im Prinzip ganz einfach. Schnell noch die kl. Herzchen geprägt mit den Foldern aus dem aktuellen Sommerminikatalog und als Hintergrund ein Stempel aus dem letzten Frühjahrsmini, Straßsteinchen …usw.

Aber eines meiner Lieblingsset aus dem akt. Ideenbuch ist „Everthing Eleanor“. Es ist zwar etwas teurer, aber dafür ein perfektes Anfängerset: alles an Basics drin, was man braucht. und wird deswegen auf meinen Workshops von SU Startern gerne gekauft. Ach ja… die Kordel ist natürlich aus dem neuen Mini und in der Farbe Blauregen hier zu sehen. Mit 3,50 € und ÜBER 20 m ein absolutes Schnäppchen Muss!

Das SU Angebot kommt bei Euch ja schon gut an: gleich 2 WS Buchungen sind gestern eingegangen. Kein Wunder, wenn man als Gastgeberin ab 475 € Umsatz gleich 45 € mehr geschenkt bekommt! Mein Angebot steht auch noch: Für Buchungen im Juni gibt´s 15 € von mir auf Deine Bestellung gutgeschrieben.. (die 5,95 € P+V gehen ja auch immer auf meine Kappe!!)

—————————————————————————————————————-

Sooo, nun kommt endlich der Termin für einen ganz besonderen Workshop…. die eine oder andere hat ihn evtl. schon in der Seitenleiste erspinnst?! Das Projekt ist:

natürlich der Gartenpavillon!

Also, hier die Daten:

Samstag, den 30. 06.2012

Beginn: 14 Uhr

Ende: CA. 18 Uhr +/-

Der Unkostenbeitrag ist 20 € inkl. der Materialien, Getränken und sättigenden Snacks! Dieses Projekt ist eher was für schon geübte Bastler, aber Neulinge die sich daran versuchen wollen, sind natürlich gerne willkommen.

Wie immer bringst Du Schere, Lineal, Kleber, doppels. Klebeband, Schneidebrett usw. mit… (sofern vorhanden!!)

Achtung: es sind nur 6 Plätze dafür vorgesehen! (1 Platz ist schon belegt!)

Wenn Du mitmachen möchtest, melde Dich am besten so schnell wie möglich per Mail (stempeltiger@aol.de) oder Telefon (02452-67571)  bei mir!!

Karten Box a lá Charlotte

Im aktuellen Stampin´Up! Video mit Charlotte ( zeigte ich Dir vor ein paar Tagen), zeigt sie wie man eine ganz tolle knuffige Box mit dem genialen Scoreboard macht. Und da ich für den Kunsthandwerkermarkt noch ettliches brauche, kam mir diese Idee mehr als recht. Gleich 3 werkelte ich gestern Abend als Nadine, Susanne und Anja bei mir waren. Die Kärtchen dazu fehlen noch, aber das werde ich diese Woche noch nachholen.

Das süße Papier aus dem Sommerminikatalog ist einfach zu schön… egal ob man´s bunter mag oder eher verspielt… alles drin… alles möglich. Hierzu kann ich Dir auch nur wärmstens das aktuelle Alles kann-nichts muss Paket #7 ans Herz legen: da ist alles dabei, was Du so brauchst für diese Verpackung (außer den Stanzen).

Heute kam ich  nicht zu viel, da ich für unser Teammitglied Tanja den Blog eingerichtet habe: Versprochen ist versprochen! Aber das ist ja auch schonmal was, oder?

Jetzt geht´s ab auf die Couch und „Greys Anatomy “ schauen….

LG Deine Tanja