selbstgebastelte Lesezeichen und Weihnachtskarten

Hallo,

weil meine Batterien vorgestern alle waren, konnte ich 2 meiner Ergebnisse nicht mehr knipsen. Heute fand ich noch einen Satz, der gerade noch für 4 Fotos reichte!!!!

Beim 1. Motiv bin ich im amerikanischen Netz bei einer Kollegin fündig geworden, allerdings weiß ich nicht mehr wie sie heißt **rotwerd**. Mir gefiel ganz besonders das reine Weiss (Flüsterweiss von SU) kombiniert mit Rot ( Chillirot von SU… ich glaube es ist meine neue Lieblingsfarbe).

Durch die schlichte Farbhaltung kommt hervorragend das geprägte durch. Bei den Stempeln habe ich natürlich zu dem neuen Set „Moderne Weihnachten“ gegriffen. Zack, noch ein rotes Taftschleifchen drauf und gut ist.
Ahhhh…. die Lesezeichen: die haben es mir z. Zt. besonders angetan. Sie sind recht flux mit unseren Stanzen gemacht. Im Prinzip braucht man sie nur zusammen zu kleben und schon ist ein solches Exemplar fertig. Gerade jetzt wenn ich an Weihnachten denke, wo der eine oder andere doch ein gutes Buch verschenkt, dann fallen mir spontan Lesezeichen ein. … man klappt das neue Buch auf und ein schönes Lesezeichen steckt darin. DAS ist doch sehr persönlich… vielleicht noch mit einer kurzen Widmung auf der Rückseite?!
Den Hintergrund habe ich mit einem Jumboroller aus dem alten Katalog und „Burgunderroter Kartusche“ gerollt. Natürlich kann man die neuen genauso hervorragend damit kombinieren.
Hach, jetzt muss ich mal wieder weiter basteln… es wartet noch eine Menge an zu verarbeitenden Karten auf mich.

Willst Du auch gerne Weihnachtskarten in geselliger Runde basteln?? Dann komm doch zu mir. Termine findest Du oben im Link „aktuelle Workshoptermine“. Du bastelst lieber bei Dir zu Hause? Auch kein Problem: ruf mich an und wir vereinbaren eine schöne gesellige Bastelparty bei Dir und all Deine Freundinnen (und natürlich Freunde) kommen und haben daran teil. Vielleicht erreichst Du an Deinem Abend ja sogar ein Levelset ( ich finde die neuen sooooo schön!) + Gratisware??? Wer weiß? Natürlich kannst Du auch per E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen ( stempeltiger@aol.de ). Ich bin schon sehr auf Dich gespannt und freue mich auf Dich!!

LG Tanja

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.