Neuer Schwung in mein Stampin Up Leben!

Meinen „Tag der offenen Tür“ mit  Gratis Make & Takes kann ich leider aus Platzgründen nicht in meinem alten Esszimmer machen, da wir dort wie die Sardinen sonst stehen würden. Deswegen war ich in den letzten 2 Tagen schwer mit dem provisorischen Umzug in den Wintergarten beschäftigt. Mit ca. 80 qm2 geräumig genug, um solche besonderen Tage auch gebührend stattfinden zu lassen. Nigelnagel neue Produkte stehen auch schon seit gestern hier bereit für Euch. In der Zwischenzeit hat mein Mann schon fleißig angefangen die neuen Räume ( in der mein letztendlicher Arbeitsraum jetzt kommen soll)zu kernsanieren. Unglaublich was so in alten Räumen zu Tage kommt: Tapeten aus den End 60ern und 70ern. WOW! Die wären jetzt echt wieder hipp… ich dafür aber blind auf den Augen!:LoL:

Aber so ganz untätig war ich nicht… so ein aufgeräumter Tisch und neuen 4 Wände können einen doch zu neuen „Taten“ animieren. Hier zu habe ich mir nochmal den großen Stempel „Medaillon“ zu Hand genommen.

Viel brauchte es außer noch einigen Spritzern Saharasand nicht mehr. Als Highlight kommen nur noch Leinenfaden und einige glitzernden Glasperlen zum Einsatz

Wenn auch Du die neuen Sachen aus dem Ideenbuch 2011/2012 in Händen halten möchtest, gibt es 2 Möglichkeiten für Dich:
1. Du kommst am 1. Oktober ab 15 Uhr (bitte wohl mit Voranmeldung!) zu mir, oder
2. Du buchst einen Workshop bei mir ab Oktober… oder: Beides!

Melde Dich doch einfach bei mir, ich freue mich jedenfalls auf Dich.

LG Tanja

2 Kommentare
  1. ...made by Maren sagte:

    Ich seh schon, ich muss dich auch bald mal wieder besuchen kommen… ;o) Machst einen ja ganz neugierig! Dein Tütchen sieht äußerst chic aus. Sehr edel, ich liebe diese Farben und die Glasperlen passen ganz hervorragend dazu! Ich hab das Medaillon letzte Woche für zwei Hochzeitskarten gekommen, fällt mir gerade ein 💡 , aber die kann ich noch nicht zeigen. :tja:

    Liebe Grüße
    Maren

    Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.