Menükarten selber gestalten…. UND ein 2. „Alles kann-nichts muss“Paket #4 für diesen Monat

Für den heutigen Workshop, mit mir als Demo bei Isabel, entwarf ich die folgende Menükarte:
Diese Variante haben wir schonmal auf einem unserer großen Workshops gewerkelt. Da heute abend aber eine zukünftige Braut anwesend ist und sie noch Ideen in lila für die Tischdeko sucht, bat Isabel mich die Menükarte in lila zu gestalten.


Als kleine Highlights kamen kamen noch die Herzchen der Stanze „Herz an Herz“ zum Einsatz. Diese fixierte ich an einem ganz schmalen handelsüblichen vanillefarbenen Satinband.

Und ab heute kommt, von Maren und mir, ein 2. „Alles kann-nichts muss“ Paket (#4) für Euch ins Angebot. Das Set ist der OBERKNALLER sag ich Euch…

Darin enthalten ist:

– Stempelset „Osternostalgie “ in clear
-1 Paket Perlenschmuck
-Stempelkissen „Baiblau“
-Stempelkissen „Savanne“
– Marker „Espresso“
-1/2 m Baiblaues Saumband
-jeweils 2 Blätter Cardstock in den Farben Baiblau, Savanne, Vanille, Rosenrot, Mattgrün, Espresso, Osterglocke (insg. 14 Blätter)
-1 Falzbein
-GRATIS dazu: 1 m Paketschnur

Und DAS alles zusammen kostet Dich mit Porto und Verpackung NUR 63,- € (Zusätzliche Ware kannst Du natürlich noch dazu ordern ..)

Da der Preis über 60 € liegt, darfst Du Dir noch eines der tollen exklusiven Sale-a-bration Sets GRATIS dazu aussuchen. Wenn Du Interesse an dem Paket hat, oder an dem Paket #3, Mail mit Deiner Order genügt… vergesse aber bitte nicht mit anzugeben, welches der SAB Sets Du haben möchtest.

Ja, und nun muss ich noch die Materialkits für die Menükarten vorbereiten… Telefonisch bin ich heute bis 18.30 Uhr noch erreichbar…

LG Deine Tanja

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.